Motorhaube zumachen ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Doublebig, 26.04.2005.

  1. #1 Doublebig, 26.04.2005
    Doublebig

    Doublebig Guest

    Hallo !

    Also ich hab bis jetzt noch nicht oft die Motorhaube aufmachen müssen, aber immer wenn, dann stell ich fest das es mir recht kompliziert erscheint sie wieder zu schliessen. So wie es in der Anleitung steht klappt es nicht wirklich. Wollt mal wissen ob es da irgendeinen Trick gibt, oder ob mir mal wer erklären kann was ich vielleicht falsch machen könnte. Ich meine zu krieg ich sie schon immer, aber es dauert immer ca ne minute :heul:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toaster, 26.04.2005
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Einfach zuwerfen? Zumindest mache ich das immer so ;-)
     
  4. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    na zuwerfen ist nicht grade vörderlich für die Mechanik.

    - Haltestab einklappen
    - Motorhaube runterklappen (so daß sie auf dem Schloß aufliegt
    - Mit beiden Händen über dem Grill die Motorhaube runterdrücken, bis sie einrastet.

    Sache von 5 Sekunden
     
  5. #4 pietsprock, 26.04.2005
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    ich bin sehr verwundert über die frage!

    was ist dabei schwer, eine motorhaube zu schließen? schließe mich
    draco an... sache von 5 sekunden
     
  6. Dasy1

    Dasy1 Guest

    Bei meinem Golf war das auch nicht schwer aber bei meinem Fabia EZ 2005 muß ich auch ganz schön drücken bis sie schließt d. h. mit beiden händen über den Grill und los :headbang: denn mit zuschmeißen geht da nicht (habs auch noch nicht so probiert) :heulnich:
     
  7. #6 Metallurge, 26.04.2005
    Metallurge

    Metallurge Guest

    Kann ich bestätigen.
    Beim alten Fabia in der Familie gehts wie Butter zu, bei den beiden aus 2005 ist die Schließmechanik offensichtlich etwas zickig ... rastet erst ein, wenn man so auf die Nase gedrückt hat das sich das Blech biegt.

    Beim Polo reichte fallen lassen aus 20cm Höhe - *plöpp* und zu.
     
  8. Vito

    Vito

    Dabei seit:
    09.07.2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,9 TDI
    Kilometerstand:
    150000
    Bei mir funzt beides, aus 20cm zufallen lassen und zudrücken :)
    BJ 2002

    Trotzdem find ich die Frage lustig, so wie "Wie mache ich die Fahrertür zu?" :friede:
     
  9. Holgi

    Holgi Guest

    Hallo!

    Ich glaube, in der Bedienungsanleitung steht, man soll die Haube aus
    ca. 30cm fallen lassen, und NICHT nachdrücken.
    Wie auch immer, bei mir funzt´s einwandfrei.
     
  10. Rick

    Rick Guest

    :achtungironie:
    Hast du den Haltestab auch eingeklappt?! :weglach:
     
  11. #10 PJM2880, 26.04.2005
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Lasse meine auch aus ca.30-40cm zufallen.

    Einfach anlegen und zudrücken wurde mir gesagt sei nicht so gut,
    da sich die Motorhaube verformen könnte.

    MFG
     
  12. #11 NiteCrow, 26.04.2005
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Jup einfach fallen lassen aus 30cm Höhe.
    Habs auch mit draufdrücken bei manchen Werkstätten gesehen. Aber dabei sollte man die Hände großflächig auf die Haube drücken und eher ganz vorne drücken wegen Hebelwirkung und da es dort schwerer zu verformen ist.
     
  13. #12 pietsprock, 27.04.2005
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    das mit dem "fallenlassen" aus 30 cm höhe ist ja schon eine möglichkeit...

    ich ziehe dann doch vor, meine motorhaube leicht einrasten zu lassen und mit leichtem druck zu schließen...
     
  14. #13 olaf108, 27.04.2005
    olaf108

    olaf108 Guest

    Also, mir hat meine Werkstatt damals ausdrücklich empfohlen, n i c h t auf die Motorhaube zu drücken (wegen Beulengefahr). Ich sollte lieber sachte fallenlassen (ohne Druck!), zur Not halt 2 mal, wenn es nicht gleich klappt.

    Grüße
     
  15. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Da muss man sich aber schon doof anstellen, um ne Beule reinzumachen.
    An der Stelle, wo der Grill festgemacht ist und der Haken an der Haube fixiert ist, machst sicherlich so schnell keine Beule rein, wenn du drückst
     
  16. #15 Štefan, 27.04.2005
    Štefan

    Štefan

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Konstanz/Bodensee
    Fahrzeug:
    Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
    Werkstatt/Händler:
    Gohm + Graf Hardenberg Aach
    Kilometerstand:
    499
    vielleicht ist der Öffner für die Motorhaube im Innenraum nicht zurückgerastet, bei mir passiert das manchmal (Feder wohl schwach), dann rastet die Haube auch nicht ein.
    Gruß Stefan
     
  17. Dasy1

    Dasy1 Guest

    Welchen Haltestab der die Motorhaube aufhält oder welcher vorne rausschaut (beim öffnen der Haube).
    Also ich befestige den stab im Motorraum => lass sie aus 20 cm fallen => ergebnis sie rastet nicht ein => dann drücke ich mit beiden Händen rechts und links neben den Grill auf die Haube und nur so geht sie zu.
    Alles recht stramm. Und das ganze mache ich bei jedem Tankstopp um den Ölverbrauch zu beobachten (Gott sei dank konnte ich noch keinen verbrauch feststellen, so wie ich das von meinem Golf auch gewohnt war)

    Gruß :kuss:
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 NiteCrow, 27.04.2005
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Du befestigst den Stab im Motorraum?!

    Also bei mir ist der in der Motorhaube und wird auch dort wieder befestigt vor dem schließen
     
  20. #18 SKODA DOC, 27.04.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Was sehr gut hilft ist die Schloßmechanik mit Fettspray einsprühen. Die ist ab Werk furztrocken. Nicht vergessen die Mechanik an der Haube und am Schlossträger einsprühen. "Klappt" sehr gut. :LOL:
     
Thema: Motorhaube zumachen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia Motorhaube lässt sich nicht schließen

    ,
  2. motorhaube öffnen yeti

Die Seite wird geladen...

Motorhaube zumachen ? - Ähnliche Themen

  1. Rauch unter der Motorhaube

    Rauch unter der Motorhaube: Liebe Freunde, ich besitze einen Skoda Superb, Baujahr 2004, Motor 2,7 l, V6. (32.000 km) Das Problem: Auf der rechten Seite des Motors, genau...
  2. Hat die Motorhaube einen Lift oder Stange?

    Hat die Motorhaube einen Lift oder Stange?: Hey, Wieder mal eine Frage zur Motorhaube. Hat sie eine Gasdruckfeder oder eine normale Stange? Danke für die Infos
  3. Suche Motorhaube Rapid gesucht - grundiert o. Quarz-Grau

    Motorhaube Rapid gesucht - grundiert o. Quarz-Grau: Suche Motorhaube für unseren Rapid (ich denke mal, die Bauform ist bei allen Rapid-Modellen gleich), Modelljahr 2016, in Quarz-Grau-Metallic oder...
  4. komische stelle an der Motorhaube (innen)

    komische stelle an der Motorhaube (innen): Hi Ich habe leider eine sehr komische stelle an meiner Motorhaube gefunden... Jetzt die Frage... Ist das normal? Es könnte eine verklebung sein,...
  5. Lifter für Motorhaube

    Lifter für Motorhaube: Hallöchen miteinander, nach dem meine bessere Hälfte zweimal den Plasteclip für die Aufstellstange der Motorhaube abgebrochen hat (Starke Frauen...