motorgeräusch Fabia II 1,2 70 PS

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von freden, 19.11.2009.

  1. freden

    freden

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    VW Polo 1,4 63kw
    Kilometerstand:
    300
    Liebe Fabia Fahrer,

    wir fahren seit März 2009 einen Fabia II Kombi Ambiente 1,2 70PS, mit zur Zeit 5.800 km. Wegen Undichtigkeit wurde bereits die Wasserpumpe, sowie die Spannrolle erneuert. Wir sind mit dem Auto eigentlich zufrieden, bis auf ein nerviges Motorengeräusch. Bei genau 2.000 Umdrehungen, egal welcher Gang eingelegt ist, hat der Motor einen heulenden/jaulenden Klang. Unterhalb oder oberhalb dieser Motordrehzahl ist das Geräusch weg. Das ist gerade im Stadtverkehr nervig, weil man da, bei 50-60 km/h im 4. oder 5. Gang bei einer Motordrehzahl von 2.000 U/min sich bewegt. Die Werkstatt meint, die 3-Zylindermotoren machen alle dieses jaulende Ge-räusch. Ich gebe mich damit jedoch nicht zufrieden und bitte Euch um Euere Erfahrungen.

    Viele Grüße

    freden
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cage

    Cage

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    unser 60 PS-Motor (neues Modell, CHFA, im Juli gebaut) macht genau das gleiche Geräusch. Wir haben uns auch erst gewundert, aber es stört nicht so sehr. Scheint also normal zu sein. Wenn es nervt, einfach schneller fahren :D
     
  4. #3 Bumble Bee, 19.11.2009
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Geräusch is normal. LEIDER
     
  5. #4 WhiteLake, 19.11.2009
    WhiteLake

    WhiteLake

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 13086 Deutschland
    Fahrzeug:
    Hyundai i30 CW 1.4 BLUE mit ISG
    Kilometerstand:
    4000
    Ich habe die 44KW Variante des 3-Zylinders.

    Ein heulendes Geräusch kenn ich nur, wenn ich in den ersten 3 Gängen zügig beschleunige und dabei über 3000 drehe.
    In den Gängen 4 und 5 bei 2000 Umdrehungen (oder höher) ist mir das Geräusch völlig fremd, mein Motor ist in diesem Drehzahlbereich fast lautlos.
    Finden den Motor einfach nur top für die Stadt, Verbrauch könnte aber etwas weniger sein.
    :thumbsup:
     
  6. #5 Memphis01, 19.11.2009
    Memphis01

    Memphis01

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Leuna/Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 1.4 TSI Combi Sport Edition
    Werkstatt/Händler:
    Ich nach möglichkeit/ AH Rudolph, AH Reinhardt
    Kilometerstand:
    21801
    Auch ich kenne dieses Geräusch nicht. Ich finde, der Motor hört sich ein wenig sportlich an.
     
  7. burger

    burger

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auch beim mir kein störendes Geräusch an sich, bis auf das beim Beschleunigen. Beim Drehzahl halten ist er dann aber sehr still.



    Fabia Ambiente 1,2 51KW Erstzulassung 10/09.



    Grüsse
     
  8. #7 Abwracker, 20.11.2009
    Abwracker

    Abwracker

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    auch ich habe dieses Geräusch bei ca. 2000rpm z.B. dritter Gang ab ca. 40km/h (44kW - 60PS 3 Zylinder Benzinmotor).
    Über und unter 2000rpm verschwindet das Geräusch.
    Auch mich nervt dieses pfeinde, heulende Geräusch sehr.
    Ich habe mir schon überlegt mal ne Probefahrt mit einem ähnlichen Fahrzeug beim Händler zu buchen um einen Vergleich zu haben.

    Ich habe den neuen Motor mit der Steuerkette statt dem Zahnriemen. Weiß jemand ob das Geräusch auch beim alten Motor mit Zahnriemen auftritt?

    Beschleunigt man im Stand (Leerlauf) auf 2000rpm ist das Geräusch nicht da, auch beim Auskuppeln während der Fahrt im kritischen 2000rpm Drezahlbereich verschwindet das Geräusch. Deshalb würde ich auf den Antriebsstrang tippen - möglicherweise kommt das Geräusch vom Getriebe.

    Die Frage ist, welche Komponenten sind bei den diversen Motorvarianten identisch bei denen das Geräusch auftritt vielleicht kann man darüber möglicherweise das pfeifende Aggregat finden.

    Hat schon mal jemand das Heulen/Pfeifen (klingt wie ein Turbolader) beim Händler reklamiert???

    Gruß an alle
     
  9. #8 Memphis01, 20.11.2009
    Memphis01

    Memphis01

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Leuna/Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 1.4 TSI Combi Sport Edition
    Werkstatt/Händler:
    Ich nach möglichkeit/ AH Rudolph, AH Reinhardt
    Kilometerstand:
    21801
    Die 1.2 er haben alle eine Steuerkette (alt wie neu). Von daher kann man diesen Punkt auschließen.
     
  10. #9 Abwracker, 20.11.2009
    Abwracker

    Abwracker

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    bei Gelgenheit werde ich mal das Geräusch mit Videoblick auf den Tacho aufnehmen
    vorausgesetzt man kann hier videos hochladen
     
  11. #10 niggebatz, 20.11.2009
    niggebatz

    niggebatz

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    RP 67117 zuhause
    Fahrzeug:
    O3 1.4 TSI Style
    Kilometerstand:
    14800
    hatte den Motor ja in meinem Fabia,
    mich hat er irgendwie an eine Nähmaschine erinnert! ;)
     
  12. #11 Abwracker, 20.11.2009
    Abwracker

    Abwracker

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    beim Fabia I, 1.9PD gabs hier im Forum ähnliche Meldungen bezüglich Motorpfeifgeräuschen:

    1.)
    ...Hab nun ein Tauschgetriebe auf Garantie bekommen . Geräusch ist weg. Werkstatt sagte Zahnräder und Tellerrad vom differential hatten zu großr Toleranz.
    endlich ein angenehmes fahren. der händler hat ganz schön geblasen 2 400 € sind fällig, wollte erst nicht zahlen übernimmt aber nun die vollen kosten.
    also gegen das pfeifen hilft wohl nur ein getriebetausch ...

    2.)
    ...bei mir wurde nun das auch das Getriebe instandgesetzt. Das Geräusch kam von irgendeinem Lager. Nun wurden alle Lager getauscht und das Geräusch ist endlich weg ...

    3.)
    ...Hallo ich hatte bei meinem fabia 1.4 16v das selbe problem im 2.gang, da hab ich nen komplett neues getriebe bekommen, auf garantie, aber es sind eigentlich nur die synchronringe gewesen, aber das war vielleicht mehr aufwand die zu wechseln als nen komplettes getriebe zu wechseln, hab aber im inet gelesen das das bei den fabias so um die 70000km normal sein soll, da die qualität total schlecht sei... ich hoffe ich konnte helfen...

    Wenns beim Fabia II wieder das Getriebe ist wird es ein harter Kampf die Werkstatt von einem Getriebetausch zu überzeugen ...
     
  13. Waldi

    Waldi

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Abwracker......

    auch ich habe in meinem Skoda 1.2l mit 70 PS die selben Geräusche bei auch der selben Drehzahl.
    Habe auch hier im Forum um Rat gebeten ohne Erfolg!!!

    Im Autohaus wurden verschiedene Dinge ausprobiert ohne Erfolg.Danach hat der Monteur eine Audio-Datei
    vom Geräusch an Skoda geschickt. Aussage von Skoda Stand der Technik, Geräusch normal!!!
    Habe auch Vergleichsfahrzeuge herangezogen und musste feststellen daß jeder Dreizylinder der eine etwas
    mehr der andere etwas weniger dieses Heulen bei 2000U/min hat. Der Polo Dreizylinder hat dieses Geräusch
    auch nur ist der Polo wesentlich besser gedämmt, so dass man das heulen kaum hört.

    So wie sich das Heulen anhört ist es nicht mechanisch zuzuordnen, eher etwas aus dem Ansaugtrakt oder
    ein Pneumatisches Ventil. Das einzige Ventil das Unterdruckgesteuert ist ,ist der Zyklonölabscheider.

    Bin selber Ratlos und mich stört das Heulen extrem. Wenn irgendjemand noch einen Tip dazuhat bitte melden

    Mfg. Waldi


    data:image/png;base64,iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAABgAAAAYCAYAAADgdz34AAADsElEQVR4nK2VTW9VVRSGn33OPgWpYLARbKWhQlCHTogoSkjEkQwclEQcNJEwlfgD/AM6NBo1xjhx5LyJ0cYEDHGkJqhtBGKUpm3SFii3vb2956wPB/t+9raEgSs52fuus89613rftdcNH8/c9q9++oe/Vzb5P+3McyNcfm2CcPj9af9w6gwjTwzvethx3Bx3x8xwd1wNM8dMcTNUHTfFLPnX6nVmZpeIYwf3cWD/PhbrvlPkblAzVFurKS6GmmGqqComaS+qmBoTI0Ncu3mXuGvWnrJ+ZSxweDgnkHf8ndVTdbiT3M7cQp2Z31dRTecHAfqydp4ejhwazh6Zezfnu98E1WIQwB3crEuJ2Y45PBTAQUVR9X4At66AppoEVO1Q8sgAOKJJjw6Am6OquDmvHskZ3R87gW+vlHz98zpmiqphkkRVbQtsfPTOC30lJKFbFTgp83bWh7Zx/uX1B6w3hI3NkkZTqEpBRDBRzG2AQHcwcYwEkOGkTERREbLQ/8HxJwuW7zdYrzfZ2iopy4qqEspKaDYravVm33k1R91Q69FA1VBRzFIVvXbx5AgXT44A8MWP81yfu0utIR2aVK3vfCnGrcUNxp8a7gKYKiLCvY2SUvo/aNtnM3e49ucK9S3p0aDdaT0UAVsKi2tVi6IWwNL9JvdqTdihaz79/l+u/rHMxmaJVMLkS2OoKKLWacdeE3IsSxctc2D5Qcl6vUlVVgNt+fkPPcFFmTw1xruvT7SCd7nuVhDQvECzJH90h0azRKoKFRkAmP5lKTWAGRdefoZL554FQNUxB92WvYeA5UN4PtSqwB2phKqsqMpBgAunRhFR3j49zuU3jnX8k6fHEQKXzh1jbmGDuYU6s4t1rt6socUeLLZHhYO2AHSHmzt19ihTZ48O8Hzl/AmunD/BjTvrvPfNX3hWsNpwJCvwYm+ngug4UilSCSq6k8YPtxDwfA+WRawIWFbgscDiULcCEaWqBFOlrLazurupOSHLqGnEKJAY8TwBEHumqUirAjNm52vEPPRV4p01XXMPAQhUBjcWm9QZwijwokgAeYHlHYA06KR1cT6ZvoV56pDUJQEjw0KeaMgj1hPEY4vz2A4eW0/e1qA7KtQdsxTYAG0H3iG4xyK1Y+xm7XmEPOJZDiENzLi2WZHngeOjj2Pe+sMg4GRYyLAsx7ME4FnsyTD9pr0PEc8zPGRAwKXBkYOPEd96cZRvf11g9MDe7e3R4Z4Q+vyEnn3P4t0XzK/W+ODN5/kPfRLewAJVEQ0AAAAASUVORK5CYII%3D
     
  14. #13 Abwracker, 20.11.2009
    Abwracker

    Abwracker

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Waldi,

    vielen Dank für die ausführlichen Antworten - dann kann ich mir den Gang zum Händler wohl sparen.
    Gibts denn eine Möglichkeit den Motorraum ähnlich wie beim Polo nachträglich zu dämmen?
    Allerdings habe ich hier im Forum mal gelesen, daß Skoda von der zusätzlichen Dämmung an der Motorhaube wegen möglicher thermischer Überlastung des Motors abrät.
    Ist auch fraglich ob eine Dämmung an dieser Stelle viel vom Pfeifen dämmt.

    So wie sich das Heulen anhört ist es nicht mechanisch zuzuordnen, eher etwas aus dem Ansaugtrakt oder
    ein Pneumatisches Ventil. Das einzige Ventil das Unterdruckgesteuert ist ,ist der Zyklonölabscheider.


    Ventil oder Ansaugtrakt glaube ich nicht, weil man in diesem Fall wahrscheinlich das Geräusch auch im Stand bei einer Drehzahl von 2000rpm hören müßte. Hörst Du bei deinem Fahrzeug auch das Pfeifen im Stand bei 2000rpm?

    Gruß Abwracker
     
  15. Waldi

    Waldi

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.....

    das Motorgeräusch ist auch im Stand bei 2000 U/min zu hören, dass der Motor thermisch zu stark belastet würde mit Motordämmung ist blödsinn.
    Motorhaubendämmung ist rausgeschmissenes Geld. Die Innenraumdämmung ist wichtig und da hat Skoda beim Fabia zu sehr gespart. Der Roomster
    z.B. hat eine bessere innenraumdämmung wegen dem großem Innenraum der ja wie ein Verstärker wirkt. Das Geräusch ist beim Roomster auch nicht
    so dominant. Aber zum Freundlichen würde ich trotzdem gehen, denn je mehr Reklamationen bei Skoda gemeldet werden desto größer die Chance
    dass Skoda reagiert oder ein findiger Monteur der sich die Mühe mal macht das Geräusch einzugrenzen und eine Lösung dazu parat hat.
    Ich selbst bin immer noch davon überzeugt dass es ein Geräusch von einem Unterdruckabhängigen Ventil ist.

    Hoffe konnte weiterhelfen

    mfg. waldi
    data:image/png;base64,iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAABgAAAAYCAYAAADgdz34AAADsElEQVR4nK2VTW9VVRSGn33OPgWpYLARbKWhQlCHTogoSkjEkQwclEQcNJEwlfgD/AM6NBo1xjhx5LyJ0cYEDHGkJqhtBGKUpm3SFii3vb2956wPB/t+9raEgSs52fuus89613rftdcNH8/c9q9++oe/Vzb5P+3McyNcfm2CcPj9af9w6gwjTwzvethx3Bx3x8xwd1wNM8dMcTNUHTfFLPnX6nVmZpeIYwf3cWD/PhbrvlPkblAzVFurKS6GmmGqqComaS+qmBoTI0Ncu3mXuGvWnrJ+ZSxweDgnkHf8ndVTdbiT3M7cQp2Z31dRTecHAfqydp4ejhwazh6Zezfnu98E1WIQwB3crEuJ2Y45PBTAQUVR9X4At66AppoEVO1Q8sgAOKJJjw6Am6OquDmvHskZ3R87gW+vlHz98zpmiqphkkRVbQtsfPTOC30lJKFbFTgp83bWh7Zx/uX1B6w3hI3NkkZTqEpBRDBRzG2AQHcwcYwEkOGkTERREbLQ/8HxJwuW7zdYrzfZ2iopy4qqEspKaDYravVm33k1R91Q69FA1VBRzFIVvXbx5AgXT44A8MWP81yfu0utIR2aVK3vfCnGrcUNxp8a7gKYKiLCvY2SUvo/aNtnM3e49ucK9S3p0aDdaT0UAVsKi2tVi6IWwNL9JvdqTdihaz79/l+u/rHMxmaJVMLkS2OoKKLWacdeE3IsSxctc2D5Qcl6vUlVVgNt+fkPPcFFmTw1xruvT7SCd7nuVhDQvECzJH90h0azRKoKFRkAmP5lKTWAGRdefoZL554FQNUxB92WvYeA5UN4PtSqwB2phKqsqMpBgAunRhFR3j49zuU3jnX8k6fHEQKXzh1jbmGDuYU6s4t1rt6socUeLLZHhYO2AHSHmzt19ihTZ48O8Hzl/AmunD/BjTvrvPfNX3hWsNpwJCvwYm+ngug4UilSCSq6k8YPtxDwfA+WRawIWFbgscDiULcCEaWqBFOlrLazurupOSHLqGnEKJAY8TwBEHumqUirAjNm52vEPPRV4p01XXMPAQhUBjcWm9QZwijwokgAeYHlHYA06KR1cT6ZvoV56pDUJQEjw0KeaMgj1hPEY4vz2A4eW0/e1qA7KtQdsxTYAG0H3iG4xyK1Y+xm7XmEPOJZDiENzLi2WZHngeOjj2Pe+sMg4GRYyLAsx7ME4FnsyTD9pr0PEc8zPGRAwKXBkYOPEd96cZRvf11g9MDe7e3R4Z4Q+vyEnn3P4t0XzK/W+ODN5/kPfRLewAJVEQ0AAAAASUVORK5CYII%3D
     
  16. Murdoc

    Murdoc

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre mir völlig neu. Wieso haben dann höhere Ausstattungsvarianten diese Dämmatte? Hast du die Stelle mal zum Nachlesen da?

    "Rausgeschmissenes Geld" würd ich nicht direkt sagen. Man merkt mMn schon eine wenn auch kleine Verbesserung.

    Murdoc
     
  17. #16 WhiteLake, 22.11.2009
    WhiteLake

    WhiteLake

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 13086 Deutschland
    Fahrzeug:
    Hyundai i30 CW 1.4 BLUE mit ISG
    Kilometerstand:
    4000
    Bei den 3 Zylinder Motoren sollte keine Matte verbaut werden, hat auch nichts mit der Ausstattung zu tun.
    Lt. Skoda besteht einfach die Gefahr der Überhitzung.
     
  18. #17 klaus1201, 22.11.2009
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber das ist meiner Meinung nach Unsinn,
    die Kühlung über die Motorhaube ist doch zu vernachlässigen.
    Das Motörchen erzeugt geschätzte 80kW Abwärme bei Vollast,
    das meiste wird wahrscheinlich durch den Auspuff entsorgt,
    der Rest über's Kühwasser - wieviel kW schätzt Du bekommt man durch eine Motorhaube
    ohne daß dabei der Lack sich verabschiedet :rolleyes: ?

    Im Motorraum ist wegen dem kleinen Motörchen soviel Platz frei dass man fast reinsteigen kann ^^ --> Kühlung optimal durch Fahrtwind möglich.
    Ich hab beim Fabia 1 auch ne Dämmatte reingebaut und seit 4 Jahren keinerlei Probleme damit,
    nicht mal im Stadtverkehr läuft bei mir der Elektrolüfter an.

    Sogar mein Calibra V6 hatte eine Dämmatte drinnen und da war wirklich kein Platz mehr frei im Motorraum,
    der V6 hat ziemlich viel Abwärme erzeugt und die Wasserkühlung war wegen dem Entwicklungsziel cw-BestWert unterdimensioniert.

    Wo ich vorsichtig wär ist z.B. ohne Versuche einfach eine Abdeckung vom T'DI unten anzubringen
    -> dabei wird der Luftdurchsatz verändert/verringert.
     
  19. #18 WhiteLake, 22.11.2009
    WhiteLake

    WhiteLake

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 13086 Deutschland
    Fahrzeug:
    Hyundai i30 CW 1.4 BLUE mit ISG
    Kilometerstand:
    4000
    Lt. Skoda KANN es eben zu einem Hitzestau kommen. Wie wahrscheinlich das ist, kann ich nicht beurteilen.
    Ich verzichte jedenfalls darauf, denn die Garantie ist mit dem selbständigen Einbau dann futsch.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 klaus1201, 22.11.2009
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Wer ist Deine "Lt. Skoda" Quelle ?
    Ein KFZ Lehrling einer Skoda Werkstatt oder ein Versuchsingenieur aus Tschechien ?
     
  22. #20 Abwracker, 22.11.2009
    Abwracker

    Abwracker

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Waldi,

    könntest Du mal schreiben welche Maßnahmen deine Werkstatt gegen das Geräusch unternommen hat?
    Was hast Du selbst schon alles ausprobiert?

    Was mich wundert, daß Du das Geräusch auch im Stand bei 2000 rpm hörst???
    Richtig laut ist es bei mir nur während der Fahrt zum Beispiel im dritten Gang bei 40km/h so um die 2000rpm.
    Bei warmen Motor ist das Geräusch lauter.
     
Thema:

motorgeräusch Fabia II 1,2 70 PS

Die Seite wird geladen...

motorgeräusch Fabia II 1,2 70 PS - Ähnliche Themen

  1. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  4. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  5. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...