Motorenunterschiede VW und Skodamotoren

Diskutiere Motorenunterschiede VW und Skodamotoren im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Huhu :) ich hab mich den Nachmittag mal über die Motoren belesen und beim Felicia kamen ja Skoda- wie auch VW-Motoren zum Einsatz. Mein 1.3er...

  1. #1 PhilippDD, 11.08.2015
    PhilippDD

    PhilippDD

    Dabei seit:
    11.02.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Huhu :)

    ich hab mich den Nachmittag mal über die Motoren belesen und beim Felicia kamen ja Skoda- wie auch VW-Motoren zum Einsatz.

    Mein 1.3er hat noch einen Skodamotor, durch Querlesen habe ich den Eindruck die sind robuster.

    Was gibt es für Unterschiede zwischen den Motoren bis auf die Leistung? Sind die VW Motoren besser und langlebiger oder die Tschechenmotoren?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 11.08.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.826
    Zustimmungen:
    794
    Kilometerstand:
    115000
    Zuerst mal eine Gegenfrage...
    Warum sollte das so sein?
    Ich könnte sogar nach VW Gehen und mir da Bauteile eines 1.4 Benziner Kaufen und bei meinem 1.4er ranbauen...
     
  4. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.625
    Zustimmungen:
    619
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Das sind doch voellig andere Motoren @dathobi. Die Tschechen waren zwar immer ziemlich stolz auf ihre Alumotoren, aber zwischen dem Skoda 1.3 er mit 68 PS und dem VW 1.6 Liter-Benziner mit 75 liegt schon und eine kleine Welt, was die Fahrleistungen anbelangt.
     
    frami gefällt das.
  5. #4 dathobi, 11.08.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.826
    Zustimmungen:
    794
    Kilometerstand:
    115000
    Man kann aber einen 1.3er nicht mit einem VW Motor vergleichen das es kein Gegenstück von VW gibt...
     
  6. #5 Helixuwe, 24.08.2015
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Halle Westf. 33790 Halle Westf.
    Fahrzeug:
    Favorit Glxi, Favorit und Forman Comfort Line, Forman Silverline,Honda Helix, Vectrix 200 km Reichweite, Vectrix 80 km Reichweite City El 150 km Reichweite, Honda Lead 50er, 45er Elektroroller 80 km Reichweite Vectrix. VX-1
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    Stimmt. VW hat keinen Motor mit der Drehzahlfestigkeit im Angebot. Der Skoda kann Drehzahl vertragen ohne gleich zu saufen. Der 1.6 von VW hat ein großes Drehmoment im unteren Drehzahlbereich und sobald er über diesem drehen muß fängt er an durstig zu werden. So braucht der 1.6 mit 80 km/h auf der Autobahn mit voller Anhängelast weniger wie 4,5 Liter auf Hundert, 900km mit einer Tankfüllung. Schon bei 85 km/h sind es 6 Liter und bei 90 km/h 8 Liter. Im Stadtverkehr reichen dem Auto der 2. und 5. Gang. Der 1.3 läßt sich nicht ganz so Schaltfaul fahren, aber durch das geringere Gewicht und dem leichtfüßigen Motor sportlicher. Der 1.6 ist nun ja auch 15 Jahre älter wie der 1.3 . Ich habe beide gefahren und sogar den 1.6 mit 74 kw im Combi. Aber der Motor war nach 140 tkm überholungsbedürftig und das Auto brach vor Rost fast durch. Da sind die Faforit und Forman doch haltbarer. Ebenso der 1.3.
    Gruß Uwe
     
  7. #6 passifan, 25.08.2015
    passifan

    passifan

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    8
    Keiner will dem TE seine grundsätzliche Frage beantworten. Der Unterschied ausser Hubraum und Leistung besteht doch darin, dass der VW-Motor eine obenliegende Nockenwelle ( Antrieb über Zahnriemen ) und der Skoda-Motor eine untenliegende Nockenwelle ( Antrieb über Kette ) mit Stösselstangen zum Antrieb der Ventile besitzt. @ dathobi: ausser dem aufgebohrten und leicht modifizierten 1,4 im Fabia gab es immer nur den 1.3.

    MfG
    passifan
     
    frami gefällt das.
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Motorenunterschiede VW und Skodamotoren

Die Seite wird geladen...

Motorenunterschiede VW und Skodamotoren - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Original VW Transporttasche Reifentasche Set 4-teilig

    Original VW Transporttasche Reifentasche Set 4-teilig: Hallo zusammen, ich habe beim Aufräumen zu fällig die Reifentaschen gefunden. die sind wie neu und wurden erst einmal genutzt! Derzeit sind all...
  2. VW führt Partikelfilter für Benzinmotoren ein

    VW führt Partikelfilter für Benzinmotoren ein: Da sind doch einige Dieselfahrer zum TSI Benzinmotor gewechselt. Und jetzt kommt der Filter bei VW und Skoda Benzinmotoren schon 2017. Und...
  3. Privatverkauf 16 Zoll Sommer- Kompletträder 205/55/R16 auf Stahlfelge !! VW Originalteile !! Inklusive Radkappen !

    16 Zoll Sommer- Kompletträder 205/55/R16 auf Stahlfelge !! VW Originalteile !! Inklusive Radkappen !: Angebot steht in der Überschrift Details: - 3-4mm Profiltiefe - Felgen und Abdeckungen ohne Schaden - nur Abholung vor Ort Lochkreis: 112...
  4. Privatverkauf *Update* VAG OEM 18 Zoll 5x112 Skoda Superb2 3T Luna Felgen Golf VW Audi

    *Update* VAG OEM 18 Zoll 5x112 Skoda Superb2 3T Luna Felgen Golf VW Audi: [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe meine originalen18 Zoll Skoda Superb2 3T "Luna" Felgen. Passen natürlich auch bei vielen VW, Skoda, Audi und Seat...
  5. Kann VW TDI auch ohne Gerumple?

    Kann VW TDI auch ohne Gerumple?: Ich fahre nun seit 8 Jahren einen Octavia RS TDI mit DSG. An sich bin ich damit zufrieden, ausser dass der RS nach 8 Jahren irgendwie zu hart ins...