Motorenöl Octavia II

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von SkodaOctavia, 24.02.2013.

  1. #1 SkodaOctavia, 24.02.2013
    SkodaOctavia

    SkodaOctavia

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Zürich (Schweiz)
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Familly, 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    112 000
    Hallo zusammen

    Mein erster 30 000 km Service an meinem Octavia II steht nun bald bevor. Ich habe mich entschieden das Motorenöl im I-Net zu kaufen und im Service beizulegen, damit ich für den Motorenöl wechsel nicht das teure Werkstattöl nehmen muss. Ich habe kurz in der Betriebsanleitung nachgeschlagen und gsehen, dass für mein Auto Motorenöl mit der Spezifikation VW50200 verwendet werden sollte. Kann mir jemand einen Ölhersteller empfehlen der preisgünstig ist ?

    z.B Castrol, Mobil etc.

    Was habt ihr für Erfahrungen betreffend dem Thema schon gemacht ?

    Gruss SkodaOctavia.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bileal

    Bileal

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1.9 TDI Elegance ´07
    Für neues Auto Geld da, für Öl nicht :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
     
  4. #3 DieselJörg, 24.02.2013
    DieselJörg

    DieselJörg

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Combi FL 2,0 TDI 125 kw MJ 2014 und einen der letzen OII Family Combi 1,2 TSI
    Kilometerstand:
    10000
    Jeder kann selbst entscheiden, ob er dem Freundlichen 50 Euro schenken möchte.
     
  5. Flying

    Flying

    Dabei seit:
    29.11.2011
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 5J Monte 1.2 TSI 105PS
    Kilometerstand:
    37000
    Hilfreicher Beitrag @bileal...

    Ich habe bisher wenig Erfahrung, bei meinen ersten Kundendienst im Januar habe ich nach vorheriger Absprache mit dem Skoda Händler folgendes Öl mit zum Kundendienst gegeben: http://castroledge.de/motorenole/5w-30
    Der Händler hat bei der Annahme geprüft ob es das richtige Öl und verschlossen ist damit es keine Schwierigkeiten bei evtl. Motorproblemen später gibt.
    Solange der Händler das entsprechend mitmacht sehe ich keinen Grund sinnlos draufzuzahlen, das hat nichts mit "kein Geld für Öl" zu tun...

    lg
     
  6. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    ?(

    Solltest du nicht auch Longlife 507 00 verwenden?
     
  7. #6 dünnbrettbohrer, 24.02.2013
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    192
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Er hat nen Benziner also 50400, aber das is Jacke wie Hose, da es kein einziges Öl "nur 50700" oder "nur 50400" gibt, die haben alle 50400/50700 und sind vorgesehen für verlängertes Wartungsintervall (also bis 30.000 km). Für Festintervall (15.000 km) reicht bei Benzinern ein 50200. 50400 ist natürlich auch für Festintervall freigegeben.
     
  8. #7 brinkmann, 26.02.2013
    brinkmann

    brinkmann

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1,2TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wolfenbüttel
    Kilometerstand:
    45000
    Hallo SkodaOctavia,
    zumindest in Deutschland ist es so, dass die Werkstätten sich nicht dagegen wehren können, wenn man das Öl selbst mitbringt und ich selbst habe das in den letzten 15Jahren auch immer getan. Bisher gab es nie Probleme und ich wurde sogar schon gefragt, ob ich das Öl mitbringe, oder ob ich etwa 30€/L bezahlen wolle. Ich würde allerdings Wert darauf legen, dass im Serviceheft vermerkt wird, welches Öl verwendet wurde. Der Eintrag "Eigenöl" sagt ja noch nicht viel über die Sorte aus und dieser Vermerk wird idR. irgendwo eingetragen.

    Mein Favorit in Sachen Öl ist zur Zeit dieser Shop. Aral Öle werden auch bei VW (zumindest in unserer Gegend) verwendet. Andere sind aber bestimmt nicht viel schlechter, solange die Herstellerfreigabe stimmt (Viskosität ist da eher Zweitrangig).

    Einen Dummposter muss es wohl bei solchen Anfragen immer geben ... aber selbst einen Turbolader in Tschechien bestellen wollen ...

    Gruß, Michael
     
  9. #8 schmdan, 26.02.2013
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Wenn er aber bei 30.000 km den ersten Ölwechsel macht, ist er auf verlängertem Intervall, was zwingend 504.00/507.00 erfordert.
     
  10. #9 schmdan, 26.02.2013
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Wie bereits geschrieben, für Longlife braucht man die VW-Norm 504.00. Hersteller ist eigentlich völlig egal, so lange die Norm erfüllt wird.
    Entsprechende Öle bekommt man bei ebay recht günstig.
     
  11. #10 SkodaOctavia, 02.03.2013
    SkodaOctavia

    SkodaOctavia

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Zürich (Schweiz)
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Familly, 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    112 000
    Ich denke wenn ich die Spezifikation VW 50200 nehme, bin ich gut bedient oder ? :)
     
  12. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Wenn es nur 50200 hat, dann ohne Wartungsintervallverlängerung.
     
  13. #12 ThomasB., 03.03.2013
    ThomasB.

    ThomasB.

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 5E 2.0 TSI DSG

    Kannst Du nehmen, aber dann muss Dein SKoda Händler das Longlife-Intervall rauscodieren und auf festes Intervall (alle 15.000 km/einmal im Jahr) umstellen. Willst Du das Longlife-Intervall weiterhin haben, dann sind 50400/50700-Öle zwingend vorgeschrieben.
     
  14. #13 tigerkatze, 03.03.2013
    tigerkatze

    tigerkatze Guest

     
  15. #14 dünnbrettbohrer, 03.03.2013
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    192
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    @tiegerkatze: Wo hast Du denn die Info her, die hat ja mal wirklich ein absolutes Alleinstellungsmerkmal, oder wolltest Du Verwirrung stiften.

    Hier mal ne nachvollziehbare Quelle: http://www.adac.de/_mmm/pdf/27084_27902.pdf
     
  16. #15 tigerkatze, 03.03.2013
    tigerkatze

    tigerkatze Guest

  17. #16 dünnbrettbohrer, 03.03.2013
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    192
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Die VW-Freigabezahlen sind schon mal 5-stellig.

    50300 (wenn die gemeint gewesen sein soll) ist überholt. In meiner BA (Fabia 5j mit TSI) steht davon nix.

    50400 (wenn die gemeint gewesen sein soll) ist die Spezifikation für Benziner mit (und ohne) WIV

    50700 (wenn die gemeint gewesen sein soll) ist die Spezifikation für Diesel mit (und ohne) WIV

    Wie ich schon erwähnt hatte, hab ich noch nie ein "nur" 50400 oder ein "nur" 50700-Öl gesehen, beide Spezifikationen werden praktisch immer gemeinsam erfüllt.

    50200 - um das noch zu ergänzen ist aktuell von VW freigegeben für Benziner ohne WIV. Da es sich bei diesen Ölen oft um xW-40 Öle handelt (die 50400/50700 sind alles 5W-30), kann ein solches 50200 in xW-40 bei Ölsäufern wie dem CAVE (= der 132 KW 1.4 TSI) durchaus Sinn machen.

    Die meisten andern (aktuellen) WV Benziner sind ob mit oder ohne WIV mit dem 50400 (was gleichzeitig praktisch immer auch ein 50700 ist) gut bedient.
     
  18. #17 PilsnerUrquell, 03.03.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    einfach 50700 nehmen, der schließt alle darunter mit ein und man hat öl neuesten Standes. Bei 50700 gibt es kein gutes oder schlechtes, der Standart regelt die Qualität! Völlig egal ob da "Aral" oder "Tante Emma" drauf steht , was zählt ist die Freigabe von VW!!!

    von VW freigegebens Öl gibt es:

    beim Pratiker (derzeit 25% auf alles ohne Stecker)

    oder hier:

    http://www.industriehandel.de/shop/Betriebsbedarf-Oele,cat-777

    hier gibts auch infos:

    Öl-service (wechsel) preiswertes Öl mit der VW-Spezifikationen 504 00 und 507 00 wo kauft man günstig
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 SkodaOctavia, 03.03.2013
    SkodaOctavia

    SkodaOctavia

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Zürich (Schweiz)
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Familly, 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    112 000
    Habe nun ein Öl gefunden für 44 € - 5 Liter :) Danke für eure Hilfe. :thumbsup:
     
  21. #19 schmdan, 05.03.2013
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Bei 30.000 Ölwechelintervall muss es aber 504.00 sein! Ist wichtig bzgl. Garantie.

    P.S. Was Tigerkatze schrieb ist Müll! 504.00/507.00 gilt für nahezu alle Motoren mit verlängertem Intervall. Und wenn Du nur alle 30.000 wechslen willst, trifft das auf Dich zu.
     
Thema:

Motorenöl Octavia II

Die Seite wird geladen...

Motorenöl Octavia II - Ähnliche Themen

  1. VW Soundsystem Helix in Superb II?

    VW Soundsystem Helix in Superb II?: Hallo Kollegen, passt das VW Soundsystem Helix für die Reserveradmulde auch in einen Skoda Superb II Kombi BJ 2014? Auch im Hinblick auf Stecker...
  2. Privatverkauf 15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z

    15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z: Ich biete hier 15 Zoll Stahlfelgen von meinem Oci an. Preis 70€ VHB Die Felgen können in Hönow oder Wildau abgeholt werden.
  3. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  4. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  5. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...