Motoren im Fabia schlechter als im Polo?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Cage, 11.05.2009.

  1. Cage

    Cage

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gerade den Vergleichstest in der AutoBild zwischen Skoda und VW gelesen. Was mir auffiel, waren die Angaben zu den Motoren beim Fabia und beim Polo. Ich dachte bislang immer, dass die Motoren in beiden Fahrzeugen identisch sind.

    Nehmen wir als Beispiel den kleinen 1.2 60 PS.

    Fabia: Verbrauch 5,9l, CO2 140g 0-100 Beschleunigung langsam, EU4

    Polo: Verbrauch 5,5l, CO2 126g, 0-100 Beschleunigung etwas schneller, EU5

    Kommen diese unterschiedlichen Werte durch die verschiedene Bauweise der Karosserie zustande? Oder sind die Motoren anders abgestimmt? Wenn ja, wieso? Oder nennt VW absichtlich Werte, bei denen der Polo auf dem Papier besser dasteht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 momo307, 11.05.2009
    momo307

    momo307

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen Kirchhain 35274 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Ambiente 1.2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda GNAU Marburg
    Kilometerstand:
    79000
    Ich habe den Vergleichstest auch gelesen und diese Werte liegen wohl nicht mit der anderen Bauform etc. zusammen.
    In dem Test, muss man dazu sagen, wird der NEUE Polo getestet und dieser wird sicherlich auch mit neuren EU5 Motoren ausgestattet sein und keinen "alten" Motor erhalten.
    Also es sind einfach neuere, bessere Motoren, daher die besseren Werte. ;)

    Oder, was meint ihr?
     
  4. robinc

    robinc

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südwestfalen NRW
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 Style Plus
    Kilometerstand:
    25000
    Ja
     
  5. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Der Fabia bekommt die ja auch bald die neuen Motoren. TSI, CR TDI...
     
  6. Cage

    Cage

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Aber dann könnten sie diese neuen Motoren doch eigentlich auch in den aktuellen Fabias einbauen...
     
  7. #6 tschack, 11.05.2009
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.794
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    VW wird sich wohl kaum ins eigene Fleisch schneiden... ^^
     
  8. #7 Andre_N, 12.05.2009
    Andre_N

    Andre_N

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O² Elegance 1.4 TSI mit ein paar Extras
    Werkstatt/Händler:
    BaderMainzl Feldkirchen
    Ab wann kommen die denn eigentlich? Wird das erst beim nächsten FL was?
     
  9. Cage

    Cage

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Schade. Ich hatte irgendwie gehofft, unser bestellter Fabia II 1.2 hat auch schon den neuen Polo-Motor drin.
     
  10. toe

    toe Guest

    Die Motoren werden (fast) gleich sein. Der Polo ist halt das aktuellere Auto und wird hier und da ein paar Modifikationen haben.

    Der Fabia2 hat schon zieml. viel Wohlstandsspeck. Z.B. der Ibiza ist gut 100kg leichter. Daher hat auch dieser bessere Fahr- und Verbrauchswerte.

    Toe
     
  11. #10 joergle, 12.05.2009
    joergle

    joergle

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Bin unzufrieden damit, dass der Fabia immer mehr an Wertigkeit verliert.

    Hab das Gefühl der Polo wird absichtlich ins Sonnenlicht gestellt und der Fabia verschwindet im Schatten.
     
  12. fubula

    fubula Guest

    Der Polo und jetzt der nagelneue Polo ist halt das Volumenmodell im VW-Konzern und das meistverkaufte unter den Kleinwagen - und das teuerste. Selbst ein Radio mußt Du beim Polo extra zahlen, 4 Türen kosten auch Aufpreis usw. usw. Wenn also VW an Deinem Kleinwagen stehen soll, mußt Du tiefer in die Tasche greifen als bei Skoda...Das ist so und das bleibt so... :S
     
  13. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Der Fabia verliert doch nicht an Wertigkeit, er ist im Gegensatz zum aktuellen Polo (der ist ja erst ein paar Wochen am Markt), schon etwas in die "Jahre gekommen".

    Der Fabia ist die Resteverwertung des alten Polo, incl. aller Verbesserungen die nach und nach in die Serie eingeflossen sind (die letzten werden wohl beim Facelift kommen). Der nächste Fabia wird auf dem aktuellen Polo aufbauen und dann auch dessen technische Platform ohne die gröbsten Kinderkrankheiten erben.
    Das aber erst in ein paar Jahren.

    Skoda kriegt nunmal nur die bewährte, ausgereifte und vorallem größtenteils amortisierte Technik aus dem VW Konzern und nicht das Neueste vom Neuesten.
     
  14. Cage

    Cage

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Woher weiß man, dass die Motoren fast geich sein werden und nur modifiziert sind? Haben sie die gleiche Motorkennzahl?

    Stimmt, der Fabia ist schon recht schwer, ganze 100 kg auch schwerer als der alte Polo.
     
  15. JHo

    JHo

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II 1,2 HTP Ambiente
    Jetzt macht doch den Fabia doch nicht so schlecht; er gewinnt immer noch einen Vergleichstest nach dem anderen; zudem ist er gerade mal 2 Jahre auf dem Markt.
    Und was die niedrigeren Verbräuche des Polos angeht: Wartet mal die Realität ab, das ist doch nur wieder so eine "wir optimieren den verbrauch für den prospekt"-maßnahme...

    Die 1,2er-Motoren mit 60 und 70 PS sind im übrigen keine neue Entwicklung, nur der 1,2 TSI (auf den ich im übrigen schon ziemlich gespannt bin...)

    gruß, jürgen
     
  16. Cage

    Cage

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Mach ich ja nicht... wir haben ja den 1.2 60 PS Cool Edition für meine Partnerin bestellt. Habe nur leider schon, sowohl in diesem Forum als auch beim Spritmonitor, festgestellt, dass die Leistung und insbesondere der Verbrauch sehr zu wünschen übrig lassen.

    Ich fahre noch einen alten Fabia 1 Combi mit der eher seltenen 1.4 80 PS Maschine. Damit bin ich absolut zufrieden. Im Sommer verbraucht er im Schnitt 5,8l, was ich ziemlich gut finde.

    Ich fände es schade, wenn sich der neue mit dem kleineren Motor spritfressend und träge dahinschleppt, und fürchte nun das Schlimmste. :S
     
  17. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Klar, daß der Fabia mehr verbraucht. Der Polo ist leichter und niedriger. Durch letzteres hat er einen geringeren Luftwiderstand. Möglicherweise ist beim Polo auch der cw-Wert etwas besser.
     
  18. #17 Autofahrer, 12.05.2009
    Autofahrer

    Autofahrer

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4
    Kilometerstand:
    101010
    Man kann es auch andersrum sehen:
    Erst wenn die Motoren ausreichend lange im Polo "gereift" sind und keine Kinderkrankheiten mehr haben, werden sie im Fabia eingesetzt. Das erklärt die allgemein hohe Zuverlässigkeit des Fabia. 8)
     
  19. tarbos

    tarbos Guest

    Das habe ich auch immer gedacht, aber der neue Yeti bekommt wohl als erster den 1.2 TSI, alle Motoren mit EU5 und die Diesel als CR. Der Golf kriegt den 1.2 TSI laut AutoBild kurz nach dem Yeti, aber trotzdem wird er wohl zuerst in einem Skoda sein! :thumbsup:

    Glaub ich nicht. Alle Werte sind mit entsprechender Fahrweise erreichbar bzw. unterschreitbar.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bumble Bee, 12.05.2009
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Plattform? Der neue Polo steht eigentlich auf der jetzigen Plattform des Fabia und nicht umgekehrt. Eigentliche hat der Fabia zuerst die ganze Technik für den Polo hingestellt. Der 1.2 im Polo hat auch 70 PS. Ja die Euro 5. Sowas lässt sich auch übers Steuergerät machen. Eventuell ist der Kat anders oder noch ne Kleinigkeit. Wenn Überhaupt. VW hat genug Möglichkeiten. Der POlo is nur laut Daten schneller weil er eventuell etwas leichter ist, eine kleine Modi a Getriebe gemacht wurde oder weil der CW besser ist. Und die wahrscheinlich plausibelste Sache ist das die Beschleunigungswerte einfach vom Teststand her hochgerechnet wurden sowie auch der Spritverbrauch. Es kann gut möglich sein, dass die letzten Polos mit Euro4 auf 5 umgeschrieben werden können aber die Fabias nicht. Sowas haben wir sehr oft auf der Arbeit mit Autos aus Frankreich und aus den USA. Beispiel Bmw M3 BJ2003. In Deutschland Euro 4. Von US zu Deutsch Euro 2. Nach langem hin und her dann doch Euro 4 mit etlichem Papierkrieg. Lasst euch nicht verunsichern. Der neue POlo muss ja auch etwas besser auf dem Papier sein damit der Fabia nicht dem Polo nach Neuerscheinung die Verkaufsstartzahlen ruiniert!!!! Freut euch einfach, dass ihr den besseren VW Polo habt.
     
  22. Cage

    Cage

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    OK, das leuchtet alles ein. Ein neuer 60PS Polo fährt dann wohl spritziger und sparsamer als der Fabia II. Ich hoffe nur, dass die 6o PS Maschine nicht Mist ist für das schwere Gefährt.
     
Thema: Motoren im Fabia schlechter als im Polo?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cw wert fabia 1

Die Seite wird geladen...

Motoren im Fabia schlechter als im Polo? - Ähnliche Themen

  1. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  4. Motor startet nicht

    Motor startet nicht: Hallo Zusammen, Ich hab seit ca 6 Monaten den Superb ( 2.0 TDI, 190 PS). Bisher lief auch alles super. Nur gestern hat er das erstem Mal Probleme...
  5. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...