Motorelektronik

Diskutiere Motorelektronik im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Morgen, ich fahre nen Skoda Fabia Combi 1.4 mit 75PS Baujahr 2002. Am Freitag ging während der Fahrt das Zeichen der Motorelektronik an...

Dresdner

Dabei seit
04.12.2010
Beiträge
13
Zustimmungen
0
Ort
Dresden
Fahrzeug
Skoda Fabia Kombi 1.4, 55 KW, Baujahr 2001
Kilometerstand
116
Guten Morgen,

ich fahre nen Skoda Fabia Combi 1.4 mit 75PS Baujahr 2002.
Am Freitag ging während der Fahrt das Zeichen der Motorelektronik an, und seitdem nicht mehr aus :(

Morgen gehe ich zum Auslesen in die Werkstatt, würde trotzdem schon gern wissen was auf mich zukommen könnte. Ich habe schon gelesen dass es die Lambdasonde sein könnte, die wurde trotz 120000km auch noch nicht gewechselt.

Vielen Dank und viele Grüße
Chris
 
#
schau mal hier: Motorelektronik. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

S

Guest
Hallo! Da hilft nur die Diagnose abwarten und Tee trinken...

MfG
 

Dresdner

Dabei seit
04.12.2010
Beiträge
13
Zustimmungen
0
Ort
Dresden
Fahrzeug
Skoda Fabia Kombi 1.4, 55 KW, Baujahr 2001
Kilometerstand
116
Hallo,

da mein guter Fabia Angst vor der Werkstatt hat, erlosch natürlich die Kontrolleuchte heute von alleine wieder :)
ich war trotzdem zum Auslesen, und er spuckte folgendes aus "Bank 1, Gemischadaption Bereich 1, Magergrenze unterschritten, sporadisch"

Der gute Mann meinte, nicht verrückt machen lassen, das kann nahezu alles sein, und jetzt einfach fahren, wenn es nochmal kommt, untersuchen sie den Kleinen nochmal.
 
Hellacopter

Hellacopter

Dabei seit
04.10.2009
Beiträge
453
Zustimmungen
1
Ort
53545 Nähe Linz am Rhein
Fahrzeug
Yeti 1,8 TSI LPG
Kilometerstand
23000
Dresdner schrieb:
da mein guter Fabia Angst vor der Werkstatt hat, erlosch natürlich die Kontrolleuchte heute von alleine wieder
das kenn ich, das macht mein Fabia auch immer wenn das Diagnosegerät zum Fehlerauslesen dranstöpsel :D
Danach kommt ne Fehler nicht mehr
 
skodabauer

skodabauer

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
4.739
Zustimmungen
398
Ort
Land Brandenburg
Fahrzeug
AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
Kilometerstand
144600
Mit der Aussage gehe ich voll mit. Ist dein Verbrauch in letzter Zeit gestiegen?Ich meine nicht gleich um 2 Liter sondern so <0,5l.

Der Fehlercode deutet auf ein zu fettes Gemisch hin( zuviel Kraftstoff) deswegen magert das Motorsteuergerät ab bis die Regelgrenze erreicht ist-deswegen die Fehlermeldung.

Ursächlich kann neben zu hohem Kraftstoffdruck auch ein/oder mehrere undichte Einspritzventile sein.

Wie gesagt kann--deswegen weiterfahren beobachten ;)
 

Dresdner

Dabei seit
04.12.2010
Beiträge
13
Zustimmungen
0
Ort
Dresden
Fahrzeug
Skoda Fabia Kombi 1.4, 55 KW, Baujahr 2001
Kilometerstand
116
Hallo,

danke für eure Reaktionen.
Ja gute Frage...eigentlich nicht spürbar, manchmal kommt mir das subjektiv so vor, aber vielleicht liegt das auch an der Angst vor der nächsten Tankrechnung ;(

ich beobachte das mal weiter...danke euch!
 
Thema:

Motorelektronik

Motorelektronik - Ähnliche Themen

Skoda fabia 1.4 16v bky Lambdasonde: Servus, ich bin neu hier in diesem Forum. Ich hab ein Skoda Fabia 6y5 1.4 16V Baujahr 2005 mit 75ps und bei meinem Leuchtet die MKL durchgehend...
Lambda-Sonde (vor Kat): Fabia 1, Bj01, 1.4 MPI, Motorcode: AZF: Hallo Leute, bei mir ist am Wochenende die Motorkontroll-Leuchte angesprungen (ohne Signalton, dauerhaftes Leuchten). Zündung aus / Schlüssel...
Fehler, Probleme, undurchdachte neue und gefährliche Änderungen: Hallo, ich besitze seit nun 3 Wochen einen Skoda Octavia 4 als Firmenfahrzeug und habe aktuell einen mehr als dicken Hals auf die ganze...
Fabia 1 6Y 1.4 – Batterie tot, Motorelektronik (Lambdasonde?): Hallo! Ich habe folgendes Problem mit meinem Fabia (1.4 von 2003): Vor rund 3 Jahren (noch unter Vorbesitzer, den ich gut kenne) und erneut bei...
Fehler P2458 / Regenerationszeit überschritten: Guten Morgen Skoda Freunde, bei mir tritt der Fehler P2458 auf. Heißt die Regenerationszeit zum "leeren" des DPF wurde überschritten. Dank der...
Oben