Motorelektrik Warnlampe

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von ka-long, 23.07.2007.

  1. #1 ka-long, 23.07.2007
    ka-long

    ka-long Guest

    Hi,

    Als ich gestern dem Skoda angelassen habe, leuteten alle Warnlampen auf, aber die Motor war an. Ich war so verblüfft und bin ein paar Meter gefahren, kein Problem. Dann habe ich den Motor wieder ausgeschaltet.

    Nach dem nächsten Anlassen leuchtet nun die Warnlampe Motorelektrik. Bin damit ca 20km gefahren und er verhält sich normal. Nicht unruhig und nix.

    Was genau zeigt die Lampe an ? Kann es sein, dass es ein Zündproblem gab und jetzt im Fehlerspeicher etwas drinnen steht und die Lampe nur das mitteilen will ? Oder fahre ich jetzt in einem "Notfallprogramm" ?
    Muss ich schnellstmöglich zur Werkstatt oder kann ich mir etwas kaputt machen ?

    Ich müßte mit dem Auto noch ca. 100km fahren, bevor ich einfach zu einer Werkstatt fahren könnte. Sonst ist das wegen meiner Arbeit mit viel Trouble verbunden.


    Gruß ka-long
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NiteCrow, 23.07.2007
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es sich normal läuft fährt es nicht im Notprogramm.

    Solche Sachen stehen in der Bedienungsanleitung drin. Die sollte man falls man die noch nie gelesen hat wenigstens dann lesen wenn Warnleuchten aufleuchten :zauberer:

    Kannst damit noch deine 100km fahren und dann aber ab in die Werkstatt. "Kabelbaum" bei der Suche eingeben. Evtl. auch "LWS"? Kommt da so ein Fehler auch?

    Kann aber auch was anderes sein, aber dazu musst du in die Werkstatt. Aber wegen Kabelbaum mach dich dann schlau in der Skodawerkstatt, ob das gemacht wurde. Also nicht zur freien fahren oder so. Nur Skoda.
     
  4. #3 ka-long, 24.07.2007
    ka-long

    ka-long Guest

    Hi,

    In der Bedienungsanleitung steht ja bei dieser Warnleuchte "fährt in einem schonenden Notfallprogramm" und "fahren sie zur nächsten Skoda-Service". Vielleicht habe ich den Abschnitt nicht ganz gelesen, aber kann mich nicht erinnern das da mehr stand.

    Jetzt ist die Lampe erst mal wieder aus. Erlischt die Lampe bei sporadischen Fehlern nach 10mal Zündung oder so ?


    Gruß ka-long
     
  5. #4 NiteCrow, 24.07.2007
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    ja die Lampe erlischt manchmal. z.B. bei sporadischen Fehlern wie "Gemisch zu fett" oder ähnlichem. Also keine Sorge, wenn der Wagen nicht im Notprgramm fährt (das merkst du) dann fahr beruhigt deine 100km und lass deinen Fehlerspeicher dann auslesen. Aber wie gesagt. Mach das nur bei Skoda und frag wegen Kabelbaum (für den unwahrscheinlichen Fall dass die mit dem Begriff Kabelbaumaktion nix anzufangen wissen fahr gleich in die nächste).
     
  6. #5 Dr.Evil, 29.07.2007
    Dr.Evil

    Dr.Evil

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aach 78267 Baden-Württemberg Hofweg 4
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 2.0 Sport und Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Das plane ich nach Bedarf, hauptsache eine Skoda-Werkstatt macht die Arbeit
    Kilometerstand:
    146509
    Wenn Du mit der Lampe EPC Leuchte meinst, kann es auch der Bremslichtschalter sein. Hatte ich mal, bekam ein unplausibles Signal...

    Gruss
     
  7. #6 stefan br, 29.07.2007
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Bei mir hatte die auch geleuchtet. Ich bin dann in die Werkstatt gefahren und die haben den Fehlerspeicher ausgelesen. Die erste Lambdasonde ist kaputt wurde mir gesagt. Ersatzteil kostet 180 Euro inkl. Einbau. Dann wurde der Fehlerspeicher gelöscht. Ich bin dann noch ca. 1 Woche gefahren bis das Ersatzteil kommen sollte und die Lampe hat nicht wieder angefangen zu leuchten. Somit hatte ich Glück und musste nichts ersetzen. Seitdem bin ich mehr als 4000 Km gefahren und das Problem ist nicht wieder aufgetreten.
     
  8. #7 Magic81, 27.12.2007
    Magic81

    Magic81

    Dabei seit:
    25.12.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    Octavia / Tour
    Werkstatt/Händler:
    Jäger & Keppel in Speyer
    Kilometerstand:
    83000
    Ich war heute wegen den gleichen Symptomen in der Werkstatt. Diagnose: Drehzahlgeber defekt.
     
  9. #8 epue1986, 31.12.2007
    epue1986

    epue1986 Guest

    bei mir wars auch der drehzahlgeber... wurde gewechselt... jetzt leuchtet sie auch hin und wieder mal... muss auch mal wieder zur werkstatt :P
     
  10. #9 Magic81, 31.12.2007
    Magic81

    Magic81

    Dabei seit:
    25.12.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    Octavia / Tour
    Werkstatt/Händler:
    Jäger & Keppel in Speyer
    Kilometerstand:
    83000
    Hattest Du Startprobleme oder unrunden Lauf? War nach dem Wechsel des Gebers erstmal alles wieder in Ordnung? Halte uns auf dem Laufenden.
     
  11. #10 epue1986, 31.12.2007
    epue1986

    epue1986 Guest

    ist mittlerweile schon 8 monate her das er gewechselt wurde... also starten ist kein problem... die erste zeit nach dem der gewechselt wurde hat er "geruckelt" wenn ich sagen wir mal konstant 50 gefahren bin und es bisschen bergauf ging... dass hatte sich nach rund 1000 km wieder gelegt... woran es jetzt liegt, muss ich mal schauen, fahre nächste woche mal zum auslesen... ist auch nur sportatisch... vielleicht lags auch an der batterie die vor paar tagen den geistaufgegeben hat... wegen spannung oder so, ich sag euch dann mal bescheid was rausgekommen ist
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Porndigga, 01.01.2008
    Porndigga

    Porndigga

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Best of (07/2014), 77kW DSG
    Kilometerstand:
    11000 (12/15)
    Bei unserem Fabia hat vor 3 wochen auch die Motorwarnleuchte aufgeleuchtet. Allerdings fuhr er ganz normal und nach ein paar Tagen ging die Leuchte auch wieder aus. Habe mir dann im Internet einen Dongle zum auslesen des Fehlerspeichers geholt. Es war allerdings dann kein Fehler gespeichert... Funktioniert immer noch alles prima bis jetzt.

    PS: Braucht man denn unbedingt den Drehzahlgebersensor, solange er bestens fährt?
     
  14. #12 epue1986, 02.01.2008
    epue1986

    epue1986 Guest

    also bei mir ist der wagen - aufgrund des defekten drehzahlgebers - mitten auf der linken spur bei 160 km/h ausgegangen. ich glaube sicher ist sicher :P
     
Thema:

Motorelektrik Warnlampe

Die Seite wird geladen...

Motorelektrik Warnlampe - Ähnliche Themen

  1. Warnlampen im Kombiinstrument blinken bei ausgeschalteter Zündung

    Warnlampen im Kombiinstrument blinken bei ausgeschalteter Zündung: Hallo, da mir schon viele Beiträge in Foren wie diesen geholfen habe, will ich auch mal etwas Hilfe Leisten. Mit folgenden Beitrag: Das Auto:...
  2. Die Warnlampe "Hydro. Lenkung" HILFE !!!

    Die Warnlampe "Hydro. Lenkung" HILFE !!!: Seit Heute leuchtet plötzlich die Warnlampe "Hydr. Lenkung" auf. Begleitend dazu bemerkt man die Lenkunterstützungist ausgefallen . Der Fabia...
  3. Leuchtmittel Warnlampe

    Leuchtmittel Warnlampe: Hallo, bei mir brennt immer, also mit Zündung an, die Warnlampe für die Leuchtmittel - Problem ich kann keinen Ausfall an den Lampen erkennen....
  4. Warnlampe Kurvenlicht

    Warnlampe Kurvenlicht: Ich wäre Euch für einen Tipp dankbar, bevor ich mich beim Freundlichen Blamiere :wacko: Seit heute früh leuchtet bei meinem Roomster gleich beim...