Motordämmung bei den Benzinern

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von touchdown330, 10.06.2009.

  1. #1 touchdown330, 10.06.2009
    touchdown330

    touchdown330

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Furth im Wald, Kreis Cham, Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi 1,6L Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus West Regensburg
    Kilometerstand:
    95000
    Hallo Leute,

    ich weiß, dass es so ähnliche Beiträge scho gibt, aber den Gleichen no net...zumindest find ich nix aktuelles. ?( :rolleyes:

    Die letzte Zeit hab ich immer wieder was gelesen (hier im Forum) dass die 86Ps Fabias und die 105Ps Fabias zwar net so laut wie die Diesels sein sollen (Innenraumgeräusch), aber trotzdem a weng zu laut evtl. Andere sagen wiederrum dass des Alles passt bzgl. Innenraumgeräusch beim Benziner.

    Etza hab ich grad mit meinem Händler telefoniert, der hat mir ne Testfahrt angeboten mit nem 86Ps Fabia und nem 105Ps Roomster, damit ich einen "Höreindruck" bekomme.
    (Weil ich am Kauftag den kleinen Diesel gefahren bin und keinen Benziner, weil nix Anderes mehr da war...des bereu ich etza!)

    Wie is na euer Eindruck, ganz gezielt dieses Thema betreffend?

    Und kann man den Roomster in der Hinsicht mit nem Fabia Sport überhaupt vergleichen?

    Achja, mein Verkäufer hat no gsagt, die "unteren" Ausstattungslinien mit "kleinen" Motoren hätten wenig Dämmung, die großen Maschinen (1,4l, 1,6l, 1,9l TDi) wären gut gedämmt...Eure Erfahrung?

    Danke scho mal im Voraus!!!

    Chris.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fabiall, 10.06.2009
    Fabiall

    Fabiall Guest

    Ich habe einen 1.2 l mit 51 kW, also einen Dreizylindermotor, und behaupte, dass die Geräuschentwicklung absolut im Normalbereich ist. Es ist ein Kleinwagen, und ich erwarte da auch keine Wunder. Im Stadtverkehr ist er ruhig und auf der Autobahn meldet der Motor sein Vorhandensein eben ab höheren Geschwindigkeiten. Die Vierzylinder bieten sicherlich mehr Laufruhe und haben vielleicht noch eine zusätzliche Dämmung. Ich persönlich mag den Sound und fahre auch gerne einmal ohne Radio, zumal das DANCE ziemlich unterdurchschnittlich ist in Sachen Radioempfang.
     
  4. #3 Skodi2009, 11.06.2009
    Skodi2009

    Skodi2009

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Hallo touchdown330,
    auch in anderen Threds bist du schon mehrfach ermahnt worden hochdeutsch zu schreiben.
    Das ist einfach eine Sache des Respektes und der Achtung der anderen Forums-Nutzer.
    Die Zeiten wo Bayern oder Preußen oder Sachsen oder wer auch immer den Anspruch als "Mittelpunkt" von Deutschland oder gar der Welt erhoben, sind gottseidank vorbei.
    Also bitte bemühe dich endlich die Regeln der Höflichkeit einzuhalten und schreibe hochdeutsch "uhnd nettt beierisch"
     
  5. seb74

    seb74

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia²Combi 1.2 StyleEdition+Comfort Paket Bj 01.09 CorridaRot
    Kilometerstand:
    10000
  6. #5 touchdown330, 14.06.2009
    touchdown330

    touchdown330

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Furth im Wald, Kreis Cham, Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi 1,6L Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus West Regensburg
    Kilometerstand:
    95000
    Was hat mein Dialekt oder meine Herkunft mit Höflichkeit zu tun?

    Ich weiß nicht mit welchem Recht du mir verbieten willst so zu schreiben wie ich des will??

    Musst es ja dann net lesen...Eigentlich war des alles net ernst gemeint von mir, aber wenn du meinst...!

    Du musst hier nicht den "Lehrmeister" oder sonstwas spielen, nur weil du fünf Beiträge mehr hast, du hast dieses Forum nicht erfunden;

    Wie in einem Anderen Beitrag von mir schon erwähnt, ich werde jetzt dann nur noch hochdeutsch schreiben!

    Und "bayerisch" schreibt man mit "ay" nicht mit "ei" - soviel zum Thema Schule etc.

    Ich hoffe es geht dir jetzt besser und wir können wieder über Autos schreiben!

    Gruß, Chris.
     
  7. #6 Mailer86, 14.06.2009
    Mailer86

    Mailer86

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    CH Schötz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Ambition Exclusive, 2.0 TDi
    Kilometerstand:
    31000
    was ist denn hier los?

    ich bin schweizer, und schreibe hochdeutsch? warum? damit man mich versteht. Aber bitte bayrisch versteht ja wohl jeder! das ist ja wie wenn bei uns ein basler einen zürcher nicht verstehen würde! Hier gehts doch um Autos und nicht um solchen Kinderkram! lest es doch einfach nicht oder meldet es den admins, wenns so stört. Aber hier gleich rum zu meckern muss ja wohl echt nicht sein oder?

    Gruss
    Patrick

    P.S.: @ Chris, schreib auch in zukunft bayrisch... :thumbsup:
     
  8. #7 touchdown330, 23.06.2009
    touchdown330

    touchdown330

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Furth im Wald, Kreis Cham, Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi 1,6L Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus West Regensburg
    Kilometerstand:
    95000
    Hallo Zusammen,

    Vollständigkeitshalber und zur Information aller "Lärmgeplagten": Nach Rücksprache mit einem Skoda-Händler bei uns in der Umgebung käme eine Nachrüstung der Dämmung an der Motorhaube und an der Spritzwand für die 1,2l - Motoren auf ca. 230.- Euro (11.- Euro Spritzwanddämmung, 19.- Euro Motorhaubendämmmatte und etwa 200.- Euro Arbeitslohn für die Werkstatt).

    Eine Verstärkung der Spritzwanddämmung bei den großen Benzinern oder dem 1,9er TDi ist auch möglich, Kostenpunkt je nach Werkstatt zwischen 200.- u. 250.- Euro.

    Gruß, Chris.
     
  9. Yvain

    Yvain

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Weidengraben 54296 Trier Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.2 / 44kW
    I moan a jeda deaf schreim wiara wui. ;)

    mit preußischen Grüßen...

    P.S.: [Klugscheißmodus an] Den Dialekt schreibt man übrigens bairisch. [Klugscheißmodus aus]
     
  10. #9 outatime23, 23.06.2009
    outatime23

    outatime23

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt 64289
    Fahrzeug:
    Fabia II 1.4 16V Ambiente
    Kilometerstand:
    40000
    Hallo touchdown 330,

    eine Verstärkung der Spritzwanddämmung klingt sehr interessant, das nach meinem Ermessen die Schwachstelle bei der Dämmung, da grade niedrige Frequenzen aus dieser Richtung kommen. Ich habe einen 1.4 Benziner Ambiente und hätte es auch gerne etwas leiser. Hast Du mehr Informationen zur verbesserten Dämmung, z.B. ob der Händler spezielle Teile anfertigt oder ob es Teilenummern für bessere Dämmung gibt?

    Viele Grüße,

    Björn
     
  11. #10 chemlud, 23.06.2009
    chemlud

    chemlud

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chris,

    der 1.6er ist bis 100 km/h vom Innengeräusch okay; darüber nerven bis 130 km/h einige merkwürdige Brumm- und Dröhngeräusche. Darüber wird's dann einfach nochmal lauter. Für längere Autobahnstrecken ist das Auto, was die Geräuschkulisse betrifft, nicht wirklich geeignet; eigentlich schade, weil der Motor ganz gut zur Sache geht und der Fabia ansonsten ein tolles Auto ist.

    Die immer wieder zu hörende Aussage vieler Forumsteilnehmer, es sei nunmal ein Kleinwagen mit dem entsprechenden Geräuschniveau, kann ich übrigens überhaupt nicht nachvollziehen. Der fünf Jahre alte Clio meiner Frau ist mindestens eine Klasse leiser (Lt. ADAC-Test-Archiv bei 130 hm/h 70 db) und bestimmt kein Luxusauto. Die aktuellen Messwerte der Auto-Bild für Fabia (75 dB) und auch Polo (72 dB) sind schon ziemlich ernüchternd.

    Aber wie gesagt, nicht so viele Autobahnfahrten und du kannst mit dem Fabia auf jeden Fall glücklich werden.

    Viele Grüsse nach Bayern
    Horst
     
  12. Murdoc

    Murdoc

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die Spritzwanddämmung klingt interessant. Die Motorhaube ist ja in 3 Minuten gedämmt, aber interessant wäre es, wie aufwendig und ob evtl. in Eigenleistung machbar diese Spritzwanddämmung ist. Ich kriege nämlich auch schon erste Klagen, daß der 1.2er auf Dauer ziemlich nervt. Der Polo 86C mit 1.0 Vierzylinder war sehr viel leiser. Bin bei beiden mitgefahren: stimmt. Mich würds jetzt nicht sonderlich stören, aber weibliche Ohren scheinen empfindlicher zu sein :D

    Murdoc
     
  13. #12 ThomasU, 23.06.2009
    ThomasU

    ThomasU

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad-Dürrheim 78073
    Fahrzeug:
    Skoda: Yeti Adventure 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schuler Donaueschingen / Villingen
    Ey aber hallo 8o jeder soll schreiben wie er will. Ich hab jetzt nichts zum Thema Motordämmung aber sowas geht mir auf die Eier :cursing:
    Steht irgendwo in der Regeln das man Hochdeutsch schreiben soll? wen ja meld ich mich sofort ab X(
    Ich bin auch nicht Perfekt und mache auch mal hier und da ein zwei oder drei Rechtschreibfehler, willst du mich da auch gleich Verwarnen? ?(

    Ich bin ja in vielen Foren unterwegs aber sowas ist mir auch noch nicht untergekommen :huh:

    Bist du Mod? oder irgend etwas höheres als ein User wie der Chris oder Ich?
    Also bitte überlasse dass Verwarnen den Mods ok.

    Gruß
    Thomas
     
  14. #13 Skodi2009, 24.06.2009
    Skodi2009

    Skodi2009

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Näe, daes währde isch uff alle Feehle nüch underlasse, weile wende mol rischdisch in dem vorom hiere nachschaue dust, dan währsde merge, doss ische ned dor onzighe binne der däs mähnt.

    Noch mal auf deutsch:
    Wenn du richtig hier im Forum liest (nd nicht nur in diesen einem Thread), wirst du bemerken dass auch andere Forumteilnehmer dieser Meinung sind. Wie du an meinem Beispiel oben lesen kannst, könnten wir alle so schreiben wie uns der Schnabel gewachsen ist. Bayern schreiben bayrisch, Sachsen sächsich, Preusen preusisch, niederdeutsch, schwäbisch ......
    Alle schreiben halt so wie in dem Dialekt gesprochen wird. Das wäre toll finde ich. Jeder würde da jeden verstehen. Verstehst du?

    Außerdem gebietet die Höflichkeit und ACHTUNG hier im Forum untereinander dass man genau das unterlässt.
    Also solch eine Aroganz wie du an den Tag legst ist mir nóch nicht untergekommen. (Hab jetzt mal ganz bewusst deine eigenen Worte gewählt.)
    Du hast recht, es steht nichts in den Regeln dass hochdeutsch geschrieben werden soll. Es geht im Übrigen auch nicht um Rechtschreibfehler oder Tippfehler. Die mache ich auch so wie jeder andere. Es geht wie gerade geschrieben um HÖFLICHKEITund ACHTUNG untereinander. Und genau das ist doch einer der Regeln und Grundsätze hier im Forum. Mir geht es eben auch auf die Eier, wenn Leute wie du gerade eben, die einfachsten Regeln des Forums und des menschlichen Miteinanders nicht einhalten. Nichts für ungut. Ich will weder dich noch andere persönlich angreifen oder beleidigen. Ich bitte euch nur darum dass wir alle uns wie zivilisierte Menschen verhalten.

    Und ich möchte es noch einmal wiederholen: Bitte schaue dich im Forum hier um: In mehreren Foren wurde er von MEHREREN VERSCHIEDENEN Leuten aufgefordert. Das ist nicht meine alleinige Meinung, sondern aus den anderen gleichlautenden Beiträgen schlussfolgere ich dass das die Grundmeinung der Mehrheit hier sein dürfte.

    Ich habe im Übrigen nichts gegen Forums-Neulinge. Aber da du neu hier bist würde ich dich bitten die Forumsregeln noch mal durchzulesen und vielleicht auch mal in anderen Threads zu lesen.

    Fühl dich nicht beleidigt. Aber wenn du mich so persönlich angreift, dann gestatte mir das Recht auf Verteidigung.

    Gruß Jürgen
     
  15. Murdoc

    Murdoc

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    So, nu aber back to topic. Wer hat die Teile-Nr. dieser Spritzwanddämmung?

    Murdoc
     
  16. #15 ThomasU, 24.06.2009
    ThomasU

    ThomasU

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad-Dürrheim 78073
    Fahrzeug:
    Skoda: Yeti Adventure 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schuler Donaueschingen / Villingen
    Dämpfung für Vorderwand "5J1 863 247 E" Kostet 26,89€
     
  17. #16 wusel666, 24.06.2009
    wusel666

    wusel666

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
    Kilometerstand:
    99000
    Und bringt dieses Teil wirklich etwas gegen die lauten brummenden Motorgeräusche, die man im Fabia hört?
     
  18. #17 outatime23, 24.06.2009
    outatime23

    outatime23

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt 64289
    Fahrzeug:
    Fabia II 1.4 16V Ambiente
    Kilometerstand:
    40000
    Hi,

    ist dieses Teil denn schon drin, oder nur bei den größeren Motoren, von welcher Motorisierung stammt die Teilenummer?

    -Björn
     
  19. #18 touchdown330, 24.06.2009
    touchdown330

    touchdown330

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Furth im Wald, Kreis Cham, Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi 1,6L Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus West Regensburg
    Kilometerstand:
    95000
    Hallo Zusammen,

    Hm, is ja interessant... :) Eigentlich gings jetzt gar nicht mehr um irgendwelche dialektischen Probleme hier im Forum (oder wie auch immer man dass bezeichnen mag...)

    Die Anfeindungen, ausgehend von Skodi2009 (und es wird net besser... :thumbdown: )...Naja, egal und Skodi2009 immer noch kein Mod... :P

    @ Outatime: bei den 1,2er ist serienmäßig wohl keine Motordämmung verbaut; der 1,4er u. der 1,6er sowie die TDi´s sind Motorgedämmt...und des nicht mal schlecht.
    Ich hab eine Explosionszeichnung gesehen beim Händler als er nach den Teilen geschaut hat, eigentlich dürfte sich nichts fehlen, wäre dass Dämmmaterial nur etwas dicker.
    (Dämmung Motorhaube, Spritzwand, Kotflügeloberseite, Motorlager usw.)...Die Spritzwanddämmung meines alten Escort ist ungefähr doppelt so dick.

    Aus dem Grund könnte man einfach nochmal so eine Spritzwanddämmung nachbestellen und mit etwas Gefummel und Schneiderei an die Serienmäßige Matte ankleben lassen (am Besten durch die Werkstatt). Wenn jemand technisch versiert wäre, könnte er es wohl auch selbst machen...

    Richtig interessant dürfte dass ja für die 1,2er-Besitzer sein, die noch ohne Dämmung / mit wenig Dämmung rumfahren müssen.

    Die Preise für die Dämmmatte Spritzwand varieren wohl, ich hätte sie für knapp 12.- Euro bekommen.

    @ Cemlud (Horst)

    Du meinst hoffentlich Geschwindigkeiten jenseits der 150 km/h...?? (Was die längeren Autobahnfahrten betrifft)

    Allein schon wegen dem Verbrauch fahr ich auch auf der Autobahn nur streckenweise über 140 Sachen...beim Escort wars ab 140/150 auch nicht mehr feierlich im Innenraum :)

    Mich hat im 1,6er Roomster (wie schon mal erwähnt) der Geräuschpegel bei 100 km/h Überland genervt...was ja wirklich ein "normales" Fahrtempo ist.
    Aber anscheinend kann man die Beiden (Roomster und Fabia Kombi) wirklich nicht vergleichen, was dass betrifft).

    Grüße aus Bayern :thumbsup:
    Chris.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Murdoc

    Murdoc

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich war eben beim Händler. Fakt ist: von den Dämmatten für die Spritzwand gibts 3 verschiedene Versionen. Gleiche Nummer, verschiedene Endbuchstaben. Alle ungefähr gleich teuer, ca. 30 EUR brutto. Ich hab grad mal nachgeguckt: im 1.2er IST eine solche Matte verbaut, allerdings nicht allzu dick. Daher vermute ich, daß die verschiedenen Versionen sich (außer im Zuschnitt evtl?) auch in der Dicke unterscheiden könnten. Das kann man allerdings am PC nicht erkennen bzw unterscheiden. Die Einbauerei könnte aber spaßig werden, weil unzählige Durchbrüche, Kabelbäume und Befestigungen im Weg sind, die das Ganze extrem schwierig einzubauen machen. mit viel Schneiderei und Gefummele könnte man das reinfriemeln, aber ich glaube, das lasse ich lieber... denn ums ordentlich zu machen, müsste man einiges abschrauben und wegbiegen, angefangen mit den Bremsleitungen vom ABS-Modul ausgehend, und da ist noch ne Menge mehr im Weg. Und als Erstes müsste man irgendwie rausknobeln, welches die dickste Matte ist (FALLS die sich darin unterscheiden). Und wenn die dann, wie zu vermuten ist, für den TDI sind, dann steht in den Sternen, ob die für nen Benziner auch wirklich passen. Alles in Allem: alles keine leichte Sache. Schade.

    Ich denke, die Moterhaubenmatte ist ne Überlegung wert, aber die Welt wird das im Innenraum auch nicht bringen. Für 22EUR ists allerdings u.U. nen Versuch wert.


    Murdoc
     
  22. #20 touchdown330, 24.06.2009
    touchdown330

    touchdown330

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Furth im Wald, Kreis Cham, Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi 1,6L Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus West Regensburg
    Kilometerstand:
    95000
    @ Murdoc

    Da hast du vollkommen Recht, alles in allem nicht einfach.

    Wer des machen will, find ich, sollte dass in der Werkstatt machen lassen. Mein persönliches Angebot der Werkstatt waren eben die 250.- Euro Material - Montage-Arbeitslohn.
    (Eigentlich nicht sooo teuer für diese Arbeit...naja...)

    Dass es verschiedene Dicken gibt, hat mir keiner gsagt...hm...mal schauen.

    Ich persönlich warte erstmal ab, bis MEIN Fabia bei mir steht und ich ihn gefahren bin; sollte mich dann was stören bzgl. Innenraumgeräusch, dann kann ich ja immer noch was machen lassen.

    Gruß, Chris.
     
Thema: Motordämmung bei den Benzinern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spritzwand doppelt dämmen

    ,
  2. zusätzliche motordämmung

    ,
  3. motordämmung fabia

Die Seite wird geladen...

Motordämmung bei den Benzinern - Ähnliche Themen

  1. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...
  2. ThermoCall für Standheizung Benzin nachrüstbar?

    ThermoCall für Standheizung Benzin nachrüstbar?: Hallo, ich habe schon das Thema zum Anlernen einer weiteren Fernbedienung für die Standheizung gefunden. Ich habe jedoch eine etwas andere Frage...
  3. Motor dreht, startet aber nicht. Octavia 1U2 2,0 Benziner aus 2001

    Motor dreht, startet aber nicht. Octavia 1U2 2,0 Benziner aus 2001: Guten Morgen an alle, ich bin ein wenig verzweifelt, da mein Octi seit letzter Wohe nicht mehr startet. Der Motor dreht, aber er springt nicht an...
  4. Yeti 1,4 l Benziner DSG

    Yeti 1,4 l Benziner DSG: Hallo, ich plane den Kauf eines Yeti mit 1,4 l, 150 PS, DSG, Benziner. Die anderen Ausstattungsmerkmale spielen für meine Frage wohl keine...
  5. Kein Zahnriemenwechselintervall beim Benziner 1.4 86PS - vorsichtshalber bei 90.000km wechseln?

    Kein Zahnriemenwechselintervall beim Benziner 1.4 86PS - vorsichtshalber bei 90.000km wechseln?: Hallo zusammen, mein Fabia muss jetzt mit knapp 92.000km zur Inspektion. Lt. Inspektionsplan wird der Zahnriemen bei Kilometerstand 90.000 (und...