Motorbezeichnung entfernen

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Doedeljun, 10.06.2008.

  1. #1 Doedeljun, 10.06.2008
    Doedeljun

    Doedeljun

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14478 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style 1.4L verkauft
    Werkstatt/Händler:
    Biering & Beyer Potsdam
    Kilometerstand:
    35200
    Hi Leute, möchte meine Motorbezeichnung (in dem Fall das 16V an der Heckklappe) entfernen.
    Wer kann mir Tipps geben wie ich das am besten und am Lack schonensten abbekomme?

    Bewegt sich ja überhaupt nicht,wenn ich so mal dran ziehen möchte,oder ist das mehr als nur angeklebt? :whistling:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    Nicht neu bestellt? Meiner stand auch auf dem Hof, deshalb ist die Motorenbezeichnung auch noch drauf. Bin auch interessiert.
     
  4. #3 Doedeljun, 10.06.2008
    Doedeljun

    Doedeljun

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14478 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style 1.4L verkauft
    Werkstatt/Händler:
    Biering & Beyer Potsdam
    Kilometerstand:
    35200
    Nee war Tageszulassung....und naja irgendwie auch total vergessen,damals.
     
  5. #4 Laura213, 10.06.2008
    Laura213

    Laura213

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwalbach 66773 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Elegance 1.4 16V, 75 PS
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Uhl, 66333 Völklingen
    Kilometerstand:
    77400
    Warum wollt ihr das überhaupt entfernen lassen? Aber wenn dann würde ich das ehrlich gesagt nicht selber machen aus Angst um den Lack. Es gibt doch bestimmt Werkstätten die sich auf das cleanen von Autos spezialisiert haben.
     
  6. #5 RF 1363, 11.06.2008
    RF 1363

    RF 1363

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53359 Rheinbach-Oberdrees Feldstr.1 53359 Oberdre
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 Comfort
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Melzer
    Kilometerstand:
    37
    Hallo,

    mit dem fön warm machen und dann vorsichtig abziehen.Am besten mit noch mit zahnseide.Den kleber rückstand mit waschbenzin anlösen und dann überpolieren fertig. :thumbup:
     
  7. #6 Doedeljun, 11.06.2008
    Doedeljun

    Doedeljun

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14478 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style 1.4L verkauft
    Werkstatt/Händler:
    Biering & Beyer Potsdam
    Kilometerstand:
    35200
    Danke für die Info. :thumbsup:

    Warum entfernen---weil ich es nicht möchte,das gleich jeder weiß was für ein Motor ich drin habe. :rolleyes:
    Ausserdem hatte mich letztens ein Roomi überholt der nix dran hatte und es gefiel mir gut.
     
  8. #7 roomster-fan, 11.06.2008
    roomster-fan

    roomster-fan

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort, 105PS Benziner, Ocean-Blau-Metallic außen - Ivory-Beige innen, Kurven- und Abbiegelicht, Glasdach, Sunset, E-Fenster, Climatronic, Radiosteuerung, Reling
    Kilometerstand:
    82000
    Na ja, so viel Überholprestige haben weder die 86PS "Maschine" noch der 105PS Motor. Skoda bzw. VW müsste sich wegen beider Motoren schämen - echtes Alteisen ;( .
    Wir haben damals auch den "Entfall der Typbezeichnung" bestellt - hat mich gewundert, das das bei Skoda nix extra gekostet hat. :D

    Ciao Andreas
     
  9. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    grundsätzlich ist mir die Motorbezeichnung zwar egal, aber ich bin schon froh, daß bei meinem statt irgendwelcher TDI oder sonstwas Zeichen einfach nur "Scout" draufsteht. Da er DPF hat, fällt er als Diesel auch nicht sofort auf (solange er nicht läuft).
    So kann sich keiner an irgendwelchen Vorlieben stören. Hab mich selber schon erwischt, daß ich mir gedacht hab, ah - ein kleiner Motor, den überhol ich besser lieber mal gleich... (was schwachsinnig ist genaugenommen)....
    aber herumfummeln und den lack gefährden (waschbenzin) - das wärs mir aber nicht wert.
     
  10. #9 TheSmurf, 12.06.2008
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    221
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    Also ich habe es nach einem Heckcrash und der damit verbundenen neuen Heckklappe auch keine Typen- und Motorenbezeichnung mehr ankleben lassen. Hauptsächlich, weil es sich besser putzen lässt. Zwischen den Octavia-Buchstaben sammelte sich immer Schnodder.
    Aber auch die Tatsache, dass nicht jeder Penner gleich seine "Siegchancen" ausrechnet und es mir zeigen will...
    Beim Fiesta meiner Frau habe ich es auch mit der "Fön-Zahnseide-Reinigungsbenzin"-Methode gemacht, da dort das Fiesta einen neuen Schriftzug "MiniMax" weichen musste.

    Alex
     
  11. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Neulich auch einen guten Tipp gelesen: Angelschnur. Die ist sicher reissfester als Zahnseide.
     
  12. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    täusch dich nicht. Hab sowohl Angelschnur daheim, als auch zahnseide - bei gleicher stärke würd ich zahnseide bevorzugen. Abgesehen davon, versuch mal ein kurzes Stück Angelschnur zu bekommen (wennst keinen kennst) ;-)

    aber probieren geht sicher, wenn wer angelschnur hat, zahnseide aber nicht.....

    lG
    Mexx
     
  13. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Ich hatte noch nie eine Angelschnur in der Hand, kann es daher nicht beurteilen und gebe so wieder, was ich gelesen habe.
     
  14. jotdee

    jotdee

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg Weimarer Straße 78 21107
    Fahrzeug:
    Fabia II Classic 1.4 16V
    Kilometerstand:
    23500
    Bei meinem F² hab ich "Entfall der Motorenbezeichnung" bestellt, weil dieser Placken unter dem Fabia-Schriftzug einfach hässlich aussieht. Wären das einzelne Buchstaben, hätt ich nix dagegen, aber so... Nö, danke.

    Gruß, Jens
     
  15. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    <Warum entfernen---weil ich es nicht möchte,das gleich jeder weiß was für ein Motor ich drin habe<

    Aber sonst habt ihr keine Probleme, oder ? Da hilft nur Ferrari kaufen, da guckt keiner auf,s Heck, was für ein Motor verbaut wurde :D
     
  16. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Ja und? Was hat er davon, wenn er es weiß?

    Mir ist das pupwurstegal, welchen Motor mein Vordermann drinn hat, hauptsache, er ist damit zufrieden und die "Karre" läuft...

    Und das mit dem Anmachen etc... Leut, laßt doch mal eure spätpubertären Anwandlungen zu Hause. Auf der Straße haben sie nix verloren, ebensowenig wie Prollgehabe: Hä, ich hab' den größten...

    Geht es wirklich noch?

    Just my 2 cents...
     
  17. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    Ich finde die Typenbezeichnungen von Skoda einfach nur albern.
    Da hab ich an meinem Roomster ein kleines Schildchen, wo "16V" draufsteht. Und da ist dann noch so eine rote Ecke dran.
    Wen interessiert denn, ob das ein Motor mit 16 Ventilen ist, oder wer will darüber lachen, dass Skoda die 1.2er Motoren mit "HTP" betitelt, was in sich selbst ja schon ein Witz ist?
    Warum können die nicht einfach draufschreiben, was drin ist, oder es ganz sein lassen? Die Zeiten, als 16V was besonderes war, sind schon lange vorbei.

    Es war früher schon albern, die Sache mit dem "1.4 16V" oder "1.4 16V", aber nur noch "16V", mal mit roter Ecke, mal ohne, ist Quatsch.
     
  18. #17 Doedeljun, 12.06.2008
    Doedeljun

    Doedeljun

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14478 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style 1.4L verkauft
    Werkstatt/Händler:
    Biering & Beyer Potsdam
    Kilometerstand:
    35200
    Weiß zwar jetzt nicht wie Du daruaf kommst,aber gut ist ja Deine Meinung.Ich bin jetzt fast 32 und ich kann nicht sagen das es um spätpubertäre Anwandungen bei mir geht.Wenn es darum gehen würde,würde ich wohl eher Golf oder Ähnliches fahren.Und dann ganz groß GTI ankleben :D


    Mir gefällt einfach das Heck besser wenn dort nix steht.Und ja ich will nicht das jemand weiß was für ein Motor habe,ist das so schlimm? Genaus ist das 1. was ich entferne oder überklebe,die Nummernschildhalterung wo drauf steht von welchem Autohaus das Fahrzeug ist.Ist auch meine Meinung,das ich es jedem gerne sage der es wissen will,aber an meinem Auto mach ich da keine Werbung für.
     
  19. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    hmm, irgendwie hast eine etwas seltsame Anwandlung. Es geht hier ums ENTFERNEN dieser Bezeichnungen. Keiner möchts wirklich haben. von "egal" bis "will ich weg" ist hier was zu lesen, und nirgends von "will ich haben, je mehr rote buchstaben desto besser" - also wo siehst du da spätpubertäre Anwandlungen? Grad in einem "Roomy" Forum ist Prollgehabe nicht recht möglich. Gibt ja zum Glück keinen Roomy GTI.

    Aber irgenwie hab ich eher den Eindruck, du hast das nur schlampig drübergelesen und den falschen Eindruck gewonnen - und daraus einen Rundumschlag ausgeteilt.
    Also - besser lesen, und dann - wenn auch wirklich Grund da ist, dann darfst motzen ! :evil:
    Mexx (40+ und die Midlivecrises beginnt mit Cabrios etc. ;) - nicht mir einem Skoda, schon gar nicht Roomster - ein eindeutiges Nutzfahrzeug)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Ich persönlich finde, dass Schriftzüge etc. die Optik stören. Ich verstehe nicht, warum sich Horden von Designer jahre- oder monatelang ihre Köpfe zermartern, um eine einwandfreie Optik hinzuzaubern, obwohl dann hinterher andere Burschen sich durchsetzen und störende Schriftzüge angebracht werden, deren Inhalt nur marginaler Bedeutung ist. Dass ich einen Fabia fahre, dürfte jeder sehen. Wer ihn nicht erkennt, hat keine Ahnung von Autos. Dem bringt daher die Info auch wenig, denn es scheint ihn nicht sonderlich zu interessieren. "16V" war vielleicht in den frühen 90ern eine Hausnummer, auf einem Golf II GTI z.B. oder einem Kadett GSI. Aber heute?

    Soll jeder machen, wie es ihm gefällt. Ich habe bisher auf jedem Auto immer alle Schriftzüge etc. entfernt, die einfach zu entfernen waren und ich fand, es sah bisher auf jedem Auto deutlich besser aus.
     
  22. fritz

    fritz Guest

    Genau wegen solcher Leute bezeichnen die Hersteller ihre Autos. Das ist immerhin 95% der Zielgruppe.
     
Thema:

Motorbezeichnung entfernen

Die Seite wird geladen...

Motorbezeichnung entfernen - Ähnliche Themen

  1. Ausbau Radio / Radioblende entfernen beim Superb 3

    Ausbau Radio / Radioblende entfernen beim Superb 3: Hallo, Bei mir ist der Chromrahmen welcher ums Radio geht gerissen. Hat jemand Erfahrung wie man die blende vom Radio entfernen kann oder ist...
  2. Kopfstütze Beifahrersitz (verlässlich) entfernen

    Kopfstütze Beifahrersitz (verlässlich) entfernen: Hallo, Neuen Thread erstellt, weil der verlinkte unten um Kleiderbügel geht. unter...
  3. Lackverschmutzung entfernen

    Lackverschmutzung entfernen: Hab diverse Informationen von Bekannten bekommen, jeder entfernt seine Insekten etc. anders. Mein Auto ist jetzt noch neu und ich will den Lack...
  4. Sicherheitsgurt Gurtsperre entfernen?

    Sicherheitsgurt Gurtsperre entfernen?: Bevor dumme Antworten kommen - nein, auf keinen Sitzplätzen. Ich habe ja einen behindertengerecht umgebauten Fabia III Combi. Eine Maßnahme ist...
  5. 12-V-Steckdose Innenring entfernen

    12-V-Steckdose Innenring entfernen: Hallo, kurze Frage: Ist der Kunststoffring unten in der 12-V-Steckdose des Citigo nötig bzw. kann man den irgendwie „einfach“ entfernen? Eventuell...