Motoränderung nach Bestellung möglich?

Diskutiere Motoränderung nach Bestellung möglich? im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Dann wirst du auch mit einen 2.0l TSI leben müssen, oder warten bis der 1.5l bestellbar ist. Solche nicht ganz unwichtigen Details hättest du...

  1. #21 JohnDoe, 15.05.2018
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    465
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Golf 6 TSI 160 PS DSG
    Kilometerstand:
    >110.000km
    Dann wirst du auch mit einen 2.0l TSI leben müssen, oder warten bis der 1.5l bestellbar ist.

    Solche nicht ganz unwichtigen Details hättest du auch sofort schreiben können.
     
    xmax99 gefällt das.
  2. #22 PartisanEntity, 15.05.2018
    PartisanEntity

    PartisanEntity

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.2 TSI DSG
    Kilometerstand:
    27000
    Das stimmt sorry, aber im Thread geht es darum ob der Vorschlag vom Händler machbar ist.

    Ich werde noch eine dritte Meinung einholen.
     
  3. #23 JohnDoe, 15.05.2018
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    465
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Golf 6 TSI 160 PS DSG
    Kilometerstand:
    >110.000km
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass du den Motor nach deiner Bestellung nicht mehr umkonfigurieren kannst und mit dieser Meinung bin ich nicht alleine hier. Selbst andere Verkäufer haben dir das so gesagt, dagegen sprich ein einziger Verkäufer, der etwas anderes behauptet.
     
  4. #24 tschack, 15.05.2018
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    10.473
    Zustimmungen:
    1.025
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Der Verkäufer wird dann wohl einfach den 1.5 TSI neu bestellen sobald verfügbar und den bestellten 2.0 TSI anderweitig verkaufen. Und die Wartezeit geht dann von vorne los.
     
  5. #25 Octarius, 15.05.2018
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    9.682
    Zustimmungen:
    1.139
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ob Du damit Rechtssicherheit bekommst?
     
  6. #26 PartisanEntity, 15.05.2018
    PartisanEntity

    PartisanEntity

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.2 TSI DSG
    Kilometerstand:
    27000
    Nein, aber fragen kostet nichts.
     
  7. #27 PartisanEntity, 17.05.2018
    PartisanEntity

    PartisanEntity

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.2 TSI DSG
    Kilometerstand:
    27000
    Falls es den Einen oder Anderen interessiert:

    Zwei andere Händler die ich gefragt habe meinten, so wie hier im Forum gesagt worden ist, das man Motor nicht nachträglich ändern kann.

    Daraufhin habe ich den Händler gefragt was er dazu sagt, und er meinte die ersten 3-4 Monate fasst niemand im Werk die Bestellung an und das geht sehr wohl.
     
  8. #28 JohnDoe, 17.05.2018
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    465
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Golf 6 TSI 160 PS DSG
    Kilometerstand:
    >110.000km
    Frag doch mal seinen Chef, was er zu dieser Aussage seines Mitarbeiters sagt.
     
  9. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    2.994
    Zustimmungen:
    773
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Wartung: VW AH / gekauft bei europemobile
    Kilometerstand:
    95000
    Dann warte bis September und bestelle dann erst
     
  10. #30 PartisanEntity, 17.05.2018
    PartisanEntity

    PartisanEntity

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.2 TSI DSG
    Kilometerstand:
    27000
    Ja ich tendiere eher in diese Richtung zu gehen. Obwohl der Kodiaq langsam teurer wird. Mal sehen ob der 1.5 TSI DSG teurer wird als der jetzige 2.0 TSI DSG, hoffe nicht, aber es wird eine neuere Motorengeneration sein.
     
  11. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    2.994
    Zustimmungen:
    773
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Wartung: VW AH / gekauft bei europemobile
    Kilometerstand:
    95000
    hmm, eigentlich wird da nix teurer, ganz im Gegenteil, umso näher das Nachfolgemodell in Sicht ist, sinken die real verhandelbaren Preise.
     
  12. #32 PartisanEntity, 17.05.2018
    PartisanEntity

    PartisanEntity

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.2 TSI DSG
    Kilometerstand:
    27000
    Gibt's schon zum Nachfolgermodell?
     
  13. #33 PartisanEntity, 17.05.2018
    PartisanEntity

    PartisanEntity

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.2 TSI DSG
    Kilometerstand:
    27000
    Das witzige an der ganzen Geschichte ist dass er der Chef der Verkäufer ist.
     
  14. #34 ManfredRockatansky, 18.05.2018
    ManfredRockatansky

    ManfredRockatansky

    Dabei seit:
    04.04.2017
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Ödland
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq Style TSI DSG 150
    Also der Kodiaq, den ich habe, wäre inzwischen deutlich teurer als Anfang 2017.
     
  15. #35 kanadische_axt, 18.05.2018
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    235
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    13500
    Für den Markt ist noch nicht einmal das Facelift in Sichtweite, geschweige denn der Kodiaq 2. Natürlich werden Autos in der Regel jedes Jahr ein paar hundert Euro teurer - ausstattungsbereinigt.

    Die Nachlässe können höher werden, das ist möglich. Und Nachlässe sind manchmal auch gekoppelt an persönlichen Erfolg eines Verkäufers bzw. die Ziele eines Autohauses. Aus Sicht des Händlers stelle ich die Behauptung auf, dass es beim Kodiaq nur um die Frage geht, kauft der Kunde bei mir oder bei der Konkurrenz? Kaufen wird er vermutlich sowieso.

    Zum Thema: der 1.5 wird wahrscheinlich immer noch billiger sein als ein 2.0. Um ganz sicher zu sein, warte, bis der 1.5er offiziell zu bestellen ist.
     
  16. #36 JohnDoe, 18.05.2018
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    465
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Golf 6 TSI 160 PS DSG
    Kilometerstand:
    >110.000km
    Nach meinen Informationen wird der Kodiaq zum MJ-Wechsel 200 EUR teurer.
    Welches "Nachfolgemodell"? ?(
     
  17. #37 JohnDoe, 18.05.2018
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    465
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Golf 6 TSI 160 PS DSG
    Kilometerstand:
    >110.000km
    Dann hat er wahrscheinlich Ahnung davon wie man einen Betrieb führt, aber keine Ahnung vom Verkauf!
     
  18. #38 JohnDoe, 18.05.2018
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    465
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Golf 6 TSI 160 PS DSG
    Kilometerstand:
    >110.000km
    Niemals! Man kann eigentlich davon ausgehen, dass die Differenz zwischen den 4x4 Modellen weiterhin ca. 1.500 EUR betragen wird.
     
  19. #39 triumph61, 18.05.2018
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    5.536
    Zustimmungen:
    1.080
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Nur mal zur Info:
    Ab KW 30werden Motoren nur noch nach WLTP Zertifizierung gefertigt. Am Anfang nur 1.6tdi und 2.0tdi (150PS). Alle anderen so wie es aussieht erst ab KW40. (Das gilt für komplett VAG)
     
  20. #40 JohnDoe, 18.05.2018
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    465
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Golf 6 TSI 160 PS DSG
    Kilometerstand:
    >110.000km
    Alle anderen wären demnach ab der 36.KW nicht zulassungsfähig?! ?(
     
Thema:

Motoränderung nach Bestellung möglich?

Die Seite wird geladen...

Motoränderung nach Bestellung möglich? - Ähnliche Themen

  1. Bestellbarkeit 7-sitzer Österreich nicht möglich

    Bestellbarkeit 7-sitzer Österreich nicht möglich: Hallo zusammen, aktuell ist der Skoda Kodiaq Sportline 150PS TDI nur mehr ohne 7-Sitze bestellbar. Ist das ein Fehler im Konfigurator oder bietet...
  2. Carly app was ist bei codieren möglich?

    Carly app was ist bei codieren möglich?: Hi Leute habe überlegt mir die Carly app zukaufen. Was genau wäre an Codiermöglichkeiten drin? Ich weiss kommt natürlich drauf an welche...
  3. Superb 3.6 - 2018 noch möglich?

    Superb 3.6 - 2018 noch möglich?: Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich nach meiner Suche nach einem ähnlichem Thema nicht eins übersehen habe. Wie aus meinem Titel vielleicht...
  4. Dritte Bremsleuchte Reparatur möglich ?

    Dritte Bremsleuchte Reparatur möglich ?: Hallo ,muss heute leider feststellen das bei meinem Skoda Fabia 6Y2 Baujahr 2005 , an der dritten Bremsleuchte nur die äußeren LEDs noch leuchte,...
  5. Wireless Android Auto bald möglich?

    Wireless Android Auto bald möglich?: Hallo, laut diesem Artikel soll Android Auto nun auch kabellose Verbindungen unterstützen. Vorraussetzung ist ein Google Pixel oder Google Nexus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden