Motoränderung nach Bestellung möglich?

Diskutiere Motoränderung nach Bestellung möglich? im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Kann ich nach der Bestellung den Motor ändern falls ich will? Von einem Händler hies es "ja" und von einem anderen "nein". Hat jemand hier...

  1. #1 PartisanEntity, 14.05.2018
    PartisanEntity

    PartisanEntity

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.2 TSI DSG
    Kilometerstand:
    27000
    Kann ich nach der Bestellung den Motor ändern falls ich will? Von einem Händler hies es "ja" und von einem anderen "nein". Hat jemand hier Erfahrung damit? Hängt das vielleicht vom Händler ab?
     
  2. KlausK

    KlausK

    Dabei seit:
    02.09.2002
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Braunschweig, Deutschland
    Fahrzeug:
    O3 RS TSI, Audi A4 Avant quattro (B9)
    Werkstatt/Händler:
    Hammdorf in WF
    Kilometerstand:
    70000
    Ändern kann man vieles, der Händler muss wollen, das Auto sollte noch in der Produktion sein und es kann zu einer deutlichen Verlängerung der Lieferzeit kommen.
     
  3. #3 Octarius, 14.05.2018
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.139
    Zustimmungen:
    1.280
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Was sagt denn der Händler dazu?
     
  4. #4 dathobi, 14.05.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    28.818
    Zustimmungen:
    2.110
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Der eine ja und der andere nein...
     
  5. #5 Octarius, 14.05.2018
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.139
    Zustimmungen:
    1.280
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Hat er zwei Autos bestellt?
     
  6. jomemg

    jomemg

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    15
    Ich habe nur einen Händler. Vor der Unterschrift des und es doch Verkaufsgespräche. Verbindlichkeit ist hier nur zum Teil gegeben.
     
  7. #7 dathobi, 14.05.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    28.818
    Zustimmungen:
    2.110
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    @Octarius
    Keine Ahnung ob er zwei Autos bestellt hat ich habe es aus seinem Beitrag entnommen...
     
  8. #8 JohnDoe, 14.05.2018
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    486
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Golf 6 TSI 160 PS DSG
    Kilometerstand:
    >110.000km
    Soweit mir bekannt, konnte man den Motor noch nie im Nachhinein ändern, alles andere ja.
     
  9. #9 JohnDoe, 14.05.2018
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    486
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Golf 6 TSI 160 PS DSG
    Kilometerstand:
    >110.000km
    ?(
     
  10. AndyMu

    AndyMu

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    66
    Meine Info ist: Im Nachhinein lässt sich nur optionales Zubehör und die Farbe abändern/ergänzen.
    Über den sog. Modell-Bestell-Schlüssel (steht auf der Bestellung bzw. AB) ist die Motor/Getriebe/Ausstattungslinie definiert. Dieser Schlüssel ist fest und kann nur durch Stornierung/Neubestellung verändert werden.
    Ob das möglich ist, hängt vom Händler ab und kann im Einzelfall unterschiedlich sein. Kann sein, dass er dann Deine Bestellung für sich oder einen anderen Kunden weiterlaufen lässt und umkonfiguriert, oder Du bekommst eine "freie" Bestellung für Dich umkonfiguriert.
    Kann also durchaus sein, dass eine Stornierung/Neubestellung Dich in der Wartezeit nach hinten spült, im günstigsten Fall auch nach vorne.
    Letztendlich bestellt der Händler verbindlich bei Skoda (und nicht auf Deinen Namen), wem er dann welche Bestellung "zurechnet" ist sein eigenes Thema.

    Hätte ich damals meinen Style auf Sportline umarbeiten lassen, hätte ich in der Wartezeit von vorne begonnen und sicherlich hätte ich auch meinen hohen Rabatt verloren.
     
  11. #11 Octarius, 14.05.2018
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.139
    Zustimmungen:
    1.280
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich würde einfach den Händler fragen, nicht das Forum.
     
  12. #12 ManfredRockatansky, 14.05.2018
    ManfredRockatansky

    ManfredRockatansky

    Dabei seit:
    04.04.2017
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Ödland
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq Style TSI DSG 150
    Du nicht. Skoda schon. :D
     
  13. #13 Rigobert, 14.05.2018
    Rigobert

    Rigobert

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    80
    Na ja mit der Unterschrift hat man einen Vertrag geschlossen, nicht mit Skoda sondern mit dem Händler.
    Wie überall entstehen dadurch kosten, auch der ausgehandelte Preis wäre futsch, alles schwierige Sache. Wenn das Auto danach 5000€ mehr kostet ändert der Händler bestimmt
     
  14. #14 PartisanEntity, 14.05.2018
    PartisanEntity

    PartisanEntity

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.2 TSI DSG
    Kilometerstand:
    27000
    Es geht darum dass ich gerne den 1.5 TSI bestellen möchte. Diesen kann man ja laut diversen Infos erst ab KW31+/- bestellen. Die Lieferzeit beträgt momentan 8-10 Monate.

    Der eine Händler beim dem ich ein Angebot eingeholt habe hat mir vorgeschlagen jetzt schon den 2.0 TSI zu bestellen (damit die "Uhr anfängt zu ticken") und später die Bestellung auf den 1.5 TSI zu ändern.

    Das hat mich aber verunsichert will ich mich erinnern konnte hier im Forum gelesen zu haben (und einige Kommentare hier im Thread scheinen dies zu bestätigen) dass man den Motor eben nicht ändern kann.
     
  15. #15 JohnDoe, 15.05.2018
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    486
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Golf 6 TSI 160 PS DSG
    Kilometerstand:
    >110.000km
    Wann hast du den Wagen gekauft? Wenn dein Liefertermin nach der 31KW ist, bekommst du eh den 1.5l Motor auch wenn du den 1.4l in deiner Auftragsbestätigung stehen hast.
     
  16. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    58000
    Das stimmt nicht ganz - eine Kundenbestellung ist bei Skoda sehr wohl mit deinem Namen verbunden. Mein Händler hat mich öfters (ja, ich hab regelmäßig nachgefragt, wann meiner denn kommt ;)) ins System schauen lassen, und da stand bei den meisten Bestellungen der End-Kunde dabei...
     
  17. #17 PartisanEntity, 15.05.2018
    PartisanEntity

    PartisanEntity

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.2 TSI DSG
    Kilometerstand:
    27000
    Bestellt bzw. gekauft habe ich noch nichts. Ich habe für den 2.0 TSI DSG von zwei verschiedenen Händlern Angebote eingeholt. Durch die Diskussionen um Verbrauch und Motorisierung und ob ich doch lieber auf den kommenden 1.5 TSI warte, hat mir der eine Händler vorgeschlagen ich könnte jetzt mit dem 2.0 TSI Motor bestellen "um schon ins System zu gelangen und damit die Wartezeit schon anfängt" und später wenn der 1.5 TSI erhältlich ist die Bestellung aktualisieren.

    Das hat sich gut angehört, zu gut. Also habe ich sicherheitshalber den anderen Händler gefragt ob das geht und er meinte nein, nicht möglich.

    Jetzt möchte ich natürlich nicht einen Wagen bestellen mit einer Motorisierung die ich nicht wirklich haben will und später drauf kommen es geht nicht den Motor zu ändern. Und weil ich unterschiedliche Antworten von den Händlern bekommen habe bin ich auf der Suche nach Infos, Antworten und Erfahrungen.

    Im "worst case scenario" warte ich halt einfach noch bevor ich bestelle. Aber falls dieser Vorschlag von dem einen Händler doch stimmt, ist die Idee jetzt schon zu bestellen natürlich verlockend.
     
  18. #18 mirage80, 15.05.2018
    mirage80

    mirage80

    Dabei seit:
    12.09.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    25
    Bestell doch einfach jetzt den 1.4 er TSI. Den bekommst du eh nicht mehr geliefert. Zur KW 31 wird dieser automatisch auf den 1.5er geändert, weil der 1.4er entfällt.

    By the Way du möchtest jetzt einen 2.0er TSI mit deutlich höheren Endpreis bestellen, den der Händler im Nachgang wieder ändert? Ich glaube kaum, dass das jmd macht. Teuerer geht immer, weil man daran verdient aber günstiger, wers glaubt. Es wird aich niemand mehr an euer Gespräch erinnern können.
     
  19. #19 JohnDoe, 15.05.2018
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    486
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Golf 6 TSI 160 PS DSG
    Kilometerstand:
    >110.000km
    Hatte ich weiter oben auch schon vorgeschlagen, hat er aber ignoriert.
     
  20. #20 PartisanEntity, 15.05.2018
    PartisanEntity

    PartisanEntity

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.2 TSI DSG
    Kilometerstand:
    27000
    Der Wagen wird in der Slowakei bestellt, dort bieten sie momentan nur die 2.0 Benziner und Diesel an.
     
Thema:

Motoränderung nach Bestellung möglich?

Die Seite wird geladen...

Motoränderung nach Bestellung möglich? - Ähnliche Themen

  1. Ist einBremseingriff des Fahrzeuges beim rückwärts parallel einparken möglich ?

    Ist einBremseingriff des Fahrzeuges beim rückwärts parallel einparken möglich ?: Eigenartiges Erlebnis heute . Hatte beim Rückwärts parallel einparken meiner Meinung nach einen Bremseingriff . Ist das möglich ? 2018er 150 PS...
  2. Bolero Software upgraden ohne Fehlermeldung möglich?

    Bolero Software upgraden ohne Fehlermeldung möglich?: Hallo liebe Kollegen der VAG Gruppe, folgendes würde ich gern mal mit euch ausdiskutieren wollen, ist ein Upgrade vom Bolero ohne Fehlermeldung...
  3. Kurzschluss im Kombiinstrument möglich? Octavia II 2.0 TDI DPF ; Bj. 2009

    Kurzschluss im Kombiinstrument möglich? Octavia II 2.0 TDI DPF ; Bj. 2009: Hallo , bin neu hier. Ich bekommen gerade massiven Haarausfall wegen meinen Octavia II (Facelift) (Aktuell 101TKm (Zweitwagen), nur Langstrecke.)...
  4. Nach Batteriewechsel Schlüssel kein Öffnen mehr möglich

    Nach Batteriewechsel Schlüssel kein Öffnen mehr möglich: Moin zusammen! Nachdem ich die Batterie im Schlüssel gewechselt habe, kann ich das Fahrzeug nicht mehr aus der Ferne öffnen. Was mich dabei...
  5. Innenraum auf Original Skoda LED möglich?

    Innenraum auf Original Skoda LED möglich?: Ich habe die Suche geschändet aber konnte es nicht rauslesen, gibt es Skoda Leds für den Innenraum oder ist das nur ein Mythos oder "muss" man...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden