Motor wird laut Anzeige nicht warm

Diskutiere Motor wird laut Anzeige nicht warm im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; :keineahnung:Hallo Ihr, ich habe zu diesem Thema auch schon in der Suche gesucht, aber nichts genaues gefunden, was ich wirklich suche. Mein...

  1. #1 Fabian_85, 20.01.2006
    Fabian_85

    Fabian_85 Guest

    :keineahnung:Hallo Ihr,

    ich habe zu diesem Thema auch schon in der Suche gesucht, aber nichts genaues gefunden, was ich wirklich suche.

    Mein Problem:
    wenn ich jetzt bei der kälte fahre, dann wird meine Heizung recht schnell warm ( 3-5 min und es kommt angenehm warm aus den Düsen.

    Aber die Anzeige der Temperatur fängt erst nach 20-30 Kilometern ( ich fahre nur 2 min zur Autobahn) an etwas und sehr langsam zu steigen. Auch als es noch wärmer war hatte ich Probleme ihn " auf 90°c zu bringen) selbst bei 20°C geht das nicht sooo einfach......

    Ist das jetzt ok, oder ist was kaputt?
    Es wurde ja schon öfter hier über irgend ein thermostat geschrieben, aber könnte dieses kaputt sein, wenn wäre in den Innenraum kommt, das bedeutet doch eigentlích, das der motor warm werden MUSS, oder?

    THX
    Fabian :keineahnung:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Der Heizkreislauf ist vom Thermostat getrennt. Wenn Du 50°C Wassertemperatur hast, wirds Dir zwar schon warm, aber Dein Motor friert noch und das Thermostat hat noch lange nicht aufgemacht
    Gerade bei TDI-Motoren kann das sehr lange dauern.
    Welchen Motor hast Du denn ?


    skomo
     
  4. #3 Schnorchi, 20.01.2006
    Schnorchi

    Schnorchi Guest

    also ich hab mal gehört das es für den motor garnich so gut ist wenn man ihm gleich die entstandene wärme über die heitzung wegnimmt...weil dadurch dauerts ja noch länger bis er warm wird...aber ob das dein problem behebt kann ich dir nich sagen
     
  5. #4 Fabian_85, 20.01.2006
    Fabian_85

    Fabian_85 Guest

    einen 1,4L mit 60 PS Benziner

    ( was ich nicht dazu gesagt hatte dieses Problem betrifft unseren POLO 6N den wir außerdem noch haben...) :megaphon:

    Was sollte ich denn jetzt am besten machen, das ich das problem schnellstens beheben kann..haben auch noch garantie auf den Wagen, fällt sowas darunter? :deal:
     
  6. R2D2

    R2D2 Guest

    Die "Skala" der Motortempanzeige geht ja nicht bei 0° C an, sondern erst bei x (denke mal was um die 50° oder so; weiss es aber nicht wirklich). Insofern ist das durchaus möglich, daß der Motor schon halbwegs warm wird, aber die Anzeig halt nix anzeigt. Bei 20° Aussentemp hat man halt schon nen wärmeren Motor, also zeigt die Anzeige auch schneller was an.

    Kalt bleibt der Motor (bzw. nicht richtig warm wird der Motor) nur, wenn der Thermostat den großen Kühlkreislauf nicht schließt. Das kannst du ja leicht prüfen. Nach dem Kaltstart nur ein kurzes Stück fahren und dann mal den Kühler, besser die Schläuche am Kühler anlangen, ob die warm sind. Wenn ja, wird der Thremostat relativ sicher hinüber sein. Allerdings spricht da wenig dafür, da du ja recht schnell warme Luft bekommst.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 TorstenW, 20.01.2006
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    Genau DAS habe ich die letzten Tage bei meinen beiden (Fabia und O²) auch gedacht.....
    Brauchen beide (verhältnismäßig) lange, bevor der Zeiger auf 90 Grad steht.

    Muss an den niedrigen Temperaturen liegen.
    Die Wahrscheinlichkeit dass bei beiden der Thermostat gleichzeitig spinnt ist IMHO äußerst gering.
    Also: Tun wir so als hätten wir es nicht bemerkt....... :jongleur:

    Grüße
    Torsten
     
  9. #7 Fabian_85, 20.01.2006
    Fabian_85

    Fabian_85 Guest

    Ok, dann danke ich euch erstmal für die Antworten und werde das heute einfach mal ausprobieren.

    also diese Schläuche dürfen NICHT warm sein ( auch nicht ein bisschen??)

    Euch allen ein schönes Wochenende....
     
Thema: Motor wird laut Anzeige nicht warm
Die Seite wird geladen...

Motor wird laut Anzeige nicht warm - Ähnliche Themen

  1. 1.2 TSI-Motor

    1.2 TSI-Motor: Hallo, des öfteren wird berichtet, das man seit Anfang April den 1.2TSI Motor nicht mehr bestellen kann. Im Skoda-Konfigurator kann man den 1.2TSI...
  2. Nach Reifenwechsel: Lautes Abrollgeräusch und Eiern!

    Nach Reifenwechsel: Lautes Abrollgeräusch und Eiern!: Hallo! Mein erster Beitrag hier im Forum - ich hoffe, das passt so. Also ich habe einen Superb II BJ 10.2013. Ich habe ihn im Oktober gekauft...
  3. Fabia III Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA)

    Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA): Wie der Titel schon sagt möchte ich meinen Fabia auf einen 1.4er (CHPA) vom Octavia 3 Umbauen. Die Rumpfmotoren vom 1.2er und 1.4er sind ja fast...
  4. lautes brummen

    lautes brummen: seit ein paar tagen habe ich ein deutliches brummen von 10-ca.110kmh im fußraum sind die vibrationen teilweise spürbar. ich habe das lager der...
  5. Motor springt des öfteren schwer an

    Motor springt des öfteren schwer an: Ich habe uns vor wenigen Wochen einen Fabia Combi 1.4 16V 75PS Automatik, Baujahr 3/2004 mit 140.000km gekauft. Nach 500km fängt er jetzt an...