Motor-Tuning Fabia RS

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von STi-Prodrive, 10.10.2013.

  1. #1 STi-Prodrive, 10.10.2013
    STi-Prodrive

    STi-Prodrive

    Dabei seit:
    27.08.2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nord-Baden
    Fahrzeug:
    SKODA Fabia II RS ab 03.12. 2013
    Werkstatt/Händler:
    noch nicht festgelegt
    Hallo,


    hätte eine Frage an die Kenner :

    wenn man sich so ein Teil
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=380624426678&clk_rvr_id=529987333064
    einbaut, hinterlässt dies dann auch "Spuren" im Steuergerät, welche beim Kundendienst ausgelesen werden können ?


    Ich kenne dies von anderen Marken so, dass das Steuergerät vom Tuner direkt beschrieben/überschrieben wird und somit ist die Maßnahme leider von der Fachwerkstatt leicht erkennbar bzw. auslesbar.

    Dies würde mich einfach einmal interessieren.


    LG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dünnbrettbohrer, 10.10.2013
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Der Link geht nicht, was ist es denn?
     
  4. #3 FabiaOli, 10.10.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Finger weg von solchen Boxen die man da reinklemmt.
    Die gaukeln dem Motor nur falsche Messwerte vor und somit läuft der Motor ganz anders als er soll.
    Das hinterlässt sicherlich nicht nur Spuren auf dem Steuergerät, sondern behindert auch noch die Sicht, wenn dein Motor in Rauch aufgeht.

    Dann lieber zum richtigen Tuner fahren und die Software überarbeiten lassen.
     
  5. #4 MaddinRS, 10.10.2013
    MaddinRS

    MaddinRS

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Backnang
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Toepner Nellmersbach
    Kilometerstand:
    50000
    Lass es
     
  6. #5 dünnbrettbohrer, 10.10.2013
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Is es ne Box? Hast Du internet?
     
  7. #6 Danny22, 10.10.2013
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Bei mir geht der Link!
    RaceChip Chiptuning Benzin Skoda Fabia 2 1.4 TSI RS 179PS->213PS
    EUR 299,00
    [​IMG]

    RaceChip® – das Einstiegsmodell

    Der RaceChip® ist das Chiptuning Einstiegsmodell. Deutlich spürbare Mehrleistung für einen Preis, bei dem es sich komfortabel testen lässt, wie viel mehr an Fahrspaß Chiptuning bietet. Aber Vorsicht: Wir sind uns ziemlich sicher, dass selbst das Einstiegsmodell süchtig nach Chiptuning macht …

    bis zu 25%
    mehr Leistung möglich

    bis zu 20%
    mehr Drehmoment möglich

    bis zu 1l / 100km
    weniger Verbrauch möglich

    ST62 Microprozessor

    Leistungssteigerung individuell einstellbar

    Sichere Verbindung durch Sub-D

    Aluminium-Gehäuse

    Einfacher Selbsteinbau ohne Fachkenntnisse

    Für über 2000 Fahrzeuge verfügbar
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 STi-Prodrive, 10.10.2013
    STi-Prodrive

    STi-Prodrive

    Dabei seit:
    27.08.2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nord-Baden
    Fahrzeug:
    SKODA Fabia II RS ab 03.12. 2013
    Werkstatt/Händler:
    noch nicht festgelegt
    Hallo,


    sorry für den Link.



    Nochmal, ich möchte so ein Teil nicht, sondern es interessiert mich nur technisch, ob da Werte im Steuergerät abgelegt werden.
     
  10. #8 dünnbrettbohrer, 11.10.2013
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Sorry für meinen zynischen oberen Beitrag.

    Die Boxen stehen im Ruf sprulos ausgebaut werden zu können. Die Hersteller dieser Pfuschdinger werben auch noch damit! Na ja, den physichen Ein- Ausbau kann man nicht erkennen, wenn sorgfältig (in Betrugsabsicht im Garantiefall, die ich hier niemanden unterstellen will) vorgegangen wurde. Allerdings gibt es keine Garantie dafür, dass das Auto auffällige Werte irgendwo mitlogt. Allein schon das Trennen der Steckverbindung zum Einschleifen der Box könnte man speichern.

    Beim sog. OBD-Tuning läuft in der ECU ein Flashcounter mit (das Aufspielen der Software wird auch als "flaschen" bezeichnet, die Geräte zur Übertragung nennt man OBD-Flasher). Sind mehr Flashs registriert, als vom :) SW-Updates aufgespielt wurden, stimmt was nicht.

    Verschiedene Beiträge hier deuten darauf hin, dass ein OBD-Tuning beim RS ohnehin nicht geht. Neben der Box kommt dann nur noch das BDM-Tuning in Frage. Hierbei wird die SW über die (im Gehäuseinneren der ECU liegende) BDM-Schnittstelle aufgespielt. Das Öffnen und Schließen der ECU ist selbstredend nachvollziehbar. Denkbar wäre auch noch das klassische Chip-Tuning (woher der Begriff seinen Namen hat), bei dem tatsächlich ein Chip in der ECU aus- und ein anderer eingelötet wird. Auch das ist natürlich klar nachvollziehbar.

    Warum sollen nun diese Boxen auch sonst des Teufels sein? Nicht ganz einfach zu erklären und ich hoffe mein laienhafter Kenntnisstand zu dem Thema lässt eine nachvollziehbare Erklärung zu:

    In modernen Kfz ist nicht etwa nur ein Kennfeld in der ECU abgelegt, womit die ECU zum Sensorwert x, den Aktuatorwert y in zusätzlicher Abhängikeit von Sensosrwert z ausrechnet. Nein es ist ne dreistellige Zahl solcher Kennfelder und auch noch kreuz und quer miteinander verknüpft. Bei einer halbwegs seriösen Softwareoptimierung muss also irgendwann einmal das betreffende Fahrzeug original auf dem Prüfstand gewesen sein. Anhand des Leistungs- und Drehmomentdiagrams kann man oft schon erkennen, wo Optimierungsmöglichkeiten sind. Zusätzlich muss man noch sämtliche OBD-Daten mitloggen. Leute, die ihr Handwerk verstehen finden die richtigen Kennfeldbereiche um z.B. eine bestimmte Drehmomentdelle "auszubüglen", sie wissen aber auch auf welche OBD-Daten sie dabei achten müssen, um Fehlermeldungen oder tatsächlich Schäden am Aggregat zu vermeiden. Ich nenne hier nur mal die Abgastemperatur, Ansprechen der Klopfsensoren, Kühlmitteltemp, Öltemp...Auf diese Art und Weise bekommt man eine recht passable, solide SW hin , mit Leistungssteigerungen im Bereich von 10-15%. Das passt dann aber auch ziemlich gut für alle serienmäßigen Fahrzeuge des betreffenden Typs mit gleichem Motor. Für den 180 PS TSI gibt es sowas, von mehrern Anbietern. Sehr unterschiedlich können die Lösungen nicht sein, weil der Auffwand enorm ist und die Tuner die files deswegen untereinander handeln. Insgesamt sprechen wir hier von einer Veränderung der Kennfelder im Bereich von ca. 10%. Bei nennenswerten Änderungen am Lufteinlass und/oder der AGA, oder sonstigen Eingriffen in die Hardware geht das ganze allerdings von vorne los. Man kann zwar auf die Tuning-SW als Basis zurückgreifen, aber ein wenig Anpassungsaufwand incl. 2x Prüfstand sind sinnvoll. Das wäre so ziemlich das, was ich von nem Beratungsgespräch mit einem Tuner behalten habe.

    Was macht nun die Box: Im günstigsten Fall (weil für das Aggregat völlig ungefährlich) wird nur die Kennliennie des Gaspedals verändert. Die üblere und am weitesten verbreitete Variante ist ein Einschleifen der Box zwischen einem Sensor oder mehreren Sensoren (Hauptverdächtige sind hier Ladedruck, Benzin-/Dieseldruck, Abgastemperatur) und der ECU. Die Werte werden einfach nach untern verfälscht, so dass die ECU, um auf die Sollwerte zu kommen tatsächlich höhere ansteuert. Das Anheben der Werte geht nun nicht selektiv wie oben geschildert, sondern in allen Kennfeldern auf der ganzen Breite. Die Kunst der Box-fuzzis besteht eigentlich nur darin, nur so viel zu drehen, dass keine Fehlermeldungen auftreten, oder der Motor schon unmittelbar nach der Montage der Box hochgeht.

    Dass so eine Box Leistung bringen kann, steht außer Zweifel, auch gibt es Motoren, die damit genau so lange laufen, wie ohne. Ich befürchte nur der CAVE und der CHTE gehören definitiv nicht dazu.
     
Thema: Motor-Tuning Fabia RS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fabia rs Motor Tuning

    ,
  2. skoda Fabia rs 2012 tuning

Die Seite wird geladen...

Motor-Tuning Fabia RS - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. 1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe

    1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe: Hallo zusammen, wir benötigen Hilfe um ein Reparaturdrama zu beenden. InIn der Familie läuft ein O2 1,6 Cr Bj 2009 120000km. Angefangen hat das...
  3. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  4. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  5. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...