Motor stottern...Ölabscheider ?

Diskutiere Motor stottern...Ölabscheider ? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mahlzeit Community, Mein etwas in die Jahre gekommener Superb 3T, hat dass Problem das der Motor bei einer drehzahl, zwichen 1500 und 2000...

  1. #1 Mastererfurt, 16.06.2020
    Mastererfurt

    Mastererfurt

    Dabei seit:
    13.11.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T 140 PS BMP
    Mahlzeit Community,

    Mein etwas in die Jahre gekommener Superb 3T, hat dass Problem das der Motor bei einer drehzahl, zwichen 1500 und 2000 Umdrehungen bein beschleunigen, vorallem im 2. Gang sporadisch kurz zu stottern beginnt.
    Als würde er keine Luft oder Kraftstoff mehr bekommen. Oder vielleicht irgendwo Falschluft ziehen ?
    Ich habe schon vieles ausprobiert und auch ausgetauscht.
    Ansaugsystem reiniger von Liqui Moly, reinigungs Additive etc.

    Getaucht habe ich bereits:
    - Luftmengenmesser
    - Ladedruckregler
    - Differenzdrucksensor (laut Fehlercode im Steuergerät)
    - Ladeluftschlauch direkt nach dem Turbo und nach dem Ladeluftkühler (beide waren Undicht)

    Doch das alles brachte nur Mäßige Besserung, das stottern wurde weniger aber ist nicht verschwunden.
    nun habe ich gesehen das es an den Membran abdeckung des Ölabscheider des Ventildeckels leichten Öl austritt gibt.
    Könnte das ein Problem sein ?
    Und hat jemand erfahrung mit der Reperatur ?
    Ich habe bei ebay Reperatursätze zum Tauschen dieser Membrane gefunden, weiß aber nicht wie diese zu verbauen sind. Da die beiden Deckel der membrane sehr fest sitzen habe ich mich nicht getraut da weiter dran rumzuhebeln.

    Oder hat viellecht jemand noch eine andere idee was dass Problem sein könte ?
    Der Wage stand auch schon ohne Ergebnis 3 Tage in der Werkstatt, Problem tratt wohl wären der Probefahrten nicht auf.
     
  2. #2 Knorpel, 16.06.2020
    Knorpel

    Knorpel

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Berlin 12524
    Fahrzeug:
    SuperB III TDI Combi; SuperB II TSI Combi
    DSG?
     
  3. #3 Mastererfurt, 16.06.2020
    Mastererfurt

    Mastererfurt

    Dabei seit:
    13.11.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T 140 PS BMP
    Nein, ist ein Handschalter.
     
  4. #4 Octavia20V, 16.06.2020
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    628
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Wieviel km hat der gute runter?Hast du weiterhin Fehlercodes im Speicher?
     
  5. #5 Mastererfurt, 16.06.2020
    Mastererfurt

    Mastererfurt

    Dabei seit:
    13.11.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T 140 PS BMP
    hat jetzt knapp 242000 km auf der Uhr, im Fehlerspeicher wird nichts angezeigt
     
  6. #6 Octavia20V, 16.06.2020
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    628
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Hast du Zugang zu vcds?Das sollte doch noch ein Pumpe-Düse Motor sein,da würde Ich mir mal die Düsen anschauen,ob dort auffälligkeiten vorhanden sind.
     
  7. #7 Mastererfurt, 16.06.2020
    Mastererfurt

    Mastererfurt

    Dabei seit:
    13.11.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T 140 PS BMP
    hätte nur ein obdeleven zur verfügung
     
  8. #8 Octavia20V, 16.06.2020
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    628
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Naja da weiß Ich nicht in wie fern man da Werte sieht/auslesen kann.Habe ähnliches Phänomen bei meinem 2.0TDI BMM,hab AGR gereinigt PDE Kabelstrang un un un,keine Fehler aber eben ein ruckeln/zucken im selben Drehzahlbereich wie bei dir.
     
  9. #9 Mastererfurt, 16.06.2020
    Mastererfurt

    Mastererfurt

    Dabei seit:
    13.11.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T 140 PS BMP
    den PD Kabelstrang muss ich jetzt am wochenende tauschen das es dort am anschlussstecker ordentlich rausölt.
    Mit Obdeleven kann man eigentlich das gleiche wie mit vcds, nur das da halt kaum was beschriftet ist, man sich also alles erstmal im netz zusammen suchen muss.
     
  10. #10 Octavia20V, 16.06.2020
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    628
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Naja wenn du Glück hast,hilft es mit dem PD Kabelstrang.
    Aber sich die Düsen mal anzusehen ist nicht verkehrt.
     
  11. #11 Skodi2.0, 17.06.2020
    Skodi2.0

    Skodi2.0

    Dabei seit:
    17.06.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwerte
    Fahrzeug:
    Superb 3T5, 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    292000
    Hallo,
    also bei mir habe ich im untertourigen Bereich zwischen 1300-2000 U7Min, verstärkt ab dem 4,5+6 Gang ein deutliches Ruckeln. Anfänglich auf die Düsen getippt. Neue rein, Symtome immer noch da. Kompression messen lassen und siehe da. 1+2 Zylinder nur halbe Kompression wie 3+4. Ab Sonntag in die Werkstatt. Denke Kopf oder Kopdichtung.
     
  12. #12 Mastererfurt, 17.06.2020
    Mastererfurt

    Mastererfurt

    Dabei seit:
    13.11.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T 140 PS BMP
    ich werd mir dass morgen mal anschauen wen der ventildeckel runter ist.
    aber nich ne andere frage:
    kann mann die lernwerte des autos durch abklemmen der batterie zurücksetzen oder geht das nur über nen diagnose interface ?
     
  13. #13 Octavia20V, 18.06.2020
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    628
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Ich dächte nur durch das zurücksetzen mit dem Tester.
     
  14. #14 Mastererfurt, 22.06.2020
    Mastererfurt

    Mastererfurt

    Dabei seit:
    13.11.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T 140 PS BMP
    Der PD Kablebaum ist jetzt neu, allerdings dass ruckeln immernoch vorhanden.

    Also würde ich dann ganz gern mal die messwerte der Düsen kontrollieren,
    Damit kenne ich mich allerdings nicht so gut aus.

    Welche Kanäle bzw. Meeswertblöcke müsste man den auslesen und wie sollten die Werte aussehen ?
     
  15. #15 Octavia20V, 22.06.2020
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    628
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Also im VCDS heißt das Leerlaufruheregelung und zeigt dir die Düsenwerte an.Alle Düsen nahezu 0,0 wäre optimal,Grenzwerte sind +-2,99mg/Hub dann ist die Düse hinüber/verkokt.Weiß halt nicht wie weit OBD 11 da auch alles anzeigt.
     
  16. #16 Mastererfurt, 22.06.2020
    Mastererfurt

    Mastererfurt

    Dabei seit:
    13.11.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T 140 PS BMP
    OK, danke.
    ich werde mir dass morgen früh mal anschauen.

    was mir noch aufgefallen ist, ist dass meine unterdruckdose vom turbo ein starkes ansauggeräusch von sich gibt.
    ich weiss ja das diese mit unterdruck betätigt wird, aber dass hörte sich an als würde noch von irgendwo anders was angesaugt werden.
    vielleicht eine undichtigkeit ?
     
  17. #17 Octavia20V, 22.06.2020
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    628
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    In wie fern ein Ansauggeräusch?Knick doch notfalls mal den Unterdruckschlauch ab,weiß gerade nicht ob im Stand der Turbo geregelt wird,evtl ist die Membran in der Unterdruckdose durch.
     
  18. #18 Mastererfurt, 23.06.2020
    Mastererfurt

    Mastererfurt

    Dabei seit:
    13.11.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T 140 PS BMP
    hab nun die Dose geprüft und auch die düsen ausgelesen im leerlauf und bei fahrt auf betriebstemperatur.
    Die Dose scheint in ordnung zu sein, habe diese per vtg gymnastik angesteuert und dan den schlauch abgedrückt, das gestänge ging erst nachdem ich den schlauch wieder losließ, zurück in die grund stelleung also wird der unterdruck wohl gehalten.

    hier die messwerte:

    Leerlaufruheregelung im stand:

    Zylinder 1: - 0,24
    Zylinder 2: - 0,40
    Zylinder 3: + 0,28
    Zylinder 4: + 0,35

    Leerlaufruheregelung während der Fahrt:

    Zylinder 1: - 0,05
    Zylinder 2: - 0,64
    Zylinder 3: - 0,14
    Zylinder 4: + 0,82

    sollte ja eigentlich soweit in ordnung sein, oder ?

    Hier noch die messwerte der Schaltzeitabweichung PD

    im Stand:

    Zylinder 1: -72
    Zylinder 2: -72
    Zylinder 3: -56
    Zylinder 4: -60

    Bei der Fahrt:

    Zylinder 1: -77
    Zylinder 2: -75
    Zylinder 3: -60
    Zylinder 4: -76

    allerdings gab es während der fahrt auch mal ausschläge von über -90,
    und auch kurz über -100.
    Vorallem auf zylinder 1 u. 2

    außerdem habe ich festgestellt dass, am / im unterdruck anschluß meiner Tandempumpe etwas Öl ist.
    vielleicht eine interne Undichtigkeit und daher Unterdruck verlust und mangel in der Krafstoff versorgung ?
    oder ist das normal ?
     
  19. #19 Octavia20V, 23.06.2020
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    628
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Joa die Düsenwerte sind soweit eigentlich ganz i.o
    Mit diesen Schaltzeitabweichungen kann Ich dir leider nicht weiterhelfen.

    Das kann gut möglich sein,das die Pumpe innerlich undicht ist,müsste man halt sehen wie stark die undichtigkeit ist.
     
  20. #20 Mastererfurt, 30.06.2020
    Mastererfurt

    Mastererfurt

    Dabei seit:
    13.11.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T 140 PS BMP
    Hab jetzt beim Bosch Dieselservice eine Generalüberholt Tandempumpe erworben, allerdings auch damit keine Besserung.

    So langsam bin ich mit meinem Latein am Ende.
     
Thema:

Motor stottern...Ölabscheider ?

Die Seite wird geladen...

Motor stottern...Ölabscheider ? - Ähnliche Themen

  1. Zugverlust beim Gas geben /Ruckler, stottern des Motors

    Zugverlust beim Gas geben /Ruckler, stottern des Motors: Hallo zusammen, ich fahre einen Skoda Octavia 1U2 1.6, 75PS, Limousine - Motorcode ist AEE. Mein Problem bzw. Probleme:...
  2. Ruckeln und Stottern bei kaltem Motor

    Ruckeln und Stottern bei kaltem Motor: Hey Leute, ich bin grade echt verzweifelt. Seit einer Woche steht mein Superb in der Werkstatt und die finden den Fehler nicht... Grundlage: 2.0...
  3. Motor läuft im Stand ruhig, bei Teillast stottern dann stirbt er ab

    Motor läuft im Stand ruhig, bei Teillast stottern dann stirbt er ab: Hallo Seit einer Woche Ärger mit meinem 1.3er Feli. Springt relativ gut an,läuft bei Standgas ruhig ohne Probleme, beim langsamen Gasgeben...
  4. Ruckeln, Stottern 2.0 L Motor im Stand

    Ruckeln, Stottern 2.0 L Motor im Stand: Hallo liebe Leute, ich stelle mich erstmal kurz vor: Ich bin seid nun mehr als einem Jahr stolzer Besitzer eines Skoda-Fabia 2.0L Combi aus dem...
  5. Ruckeln/Stottern des Motors

    Ruckeln/Stottern des Motors: Hallo Leute! melde mich seit langer Zeit mal wieder......leider weil ich mal wieder ein Problem habe und mir bisher hier immer prima geholfen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden