Motor startet schlecht

Diskutiere Motor startet schlecht im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hi alle zusammen, ich hab folgendes Problem: Seit ein par tagen lässt sich mein Fabia ganz schlecht starten.Ich muß dann immer ne weile...

  1. #1 BlackFabi, 20.03.2006
    BlackFabi

    BlackFabi

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Ravensburg
    Hi alle zusammen,


    ich hab folgendes Problem:

    Seit ein par tagen lässt sich mein Fabia ganz schlecht starten.Ich muß dann immer ne weile rumorgeln bis er anspringt.Das ist aber nicht immer der Fall.Manchmal springt er ganz normal gleich auf anhieb an.?(

    Heute war es so schlimm dass ich orgeln mußte bis die Batterie leer war.
    Hab dann starthilfe bekommen und da ist er gleich wieder angesprungen.
    Schon komisch.


    Wie ist das eigentlich mit den schlüsseln,senden die wie bei Mercedes ein Signal zur wegfahrsperre.Weil wenn die batterie vom Schlüssel leer sein sollte könnte es ja auch daran liegen?

    Hab jetzt meine Batterie erst mal ans Ladegerät gehängt.

    Die Suche funktion hab ich auch schon benutzt aber nichts richtiges finden können.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pietsprock, 20.03.2006
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.656
    Zustimmungen:
    361
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1135000
    ich würde den weg zur werkstatt vorschlagen, die das mal unter die lupe nimmt....

    ok, mit einer diagnose dort ankommen wäre vielleicht nicht schlecht...
     
  4. #3 BlackFabi, 20.03.2006
    BlackFabi

    BlackFabi

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Ravensburg
    Hi
    ja klar dass hab ich schon vor,aber ich wollte halt mal von euch wissen was ihr dazu sagt.
    Bin mal gespannt ob der Fehlerspeicher etwas anzeigt.
     
  5. #4 TheSmurf, 21.03.2006
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    329
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    Das Problem hatte ich bis cor kurzem auch mit unserem Octavia. Mal sprang er traumhaft an (auch bie -15°C) mal gar nicht...
    Habe nicht mal ein bestimmtes Muster erkennen können. Also dann im MaxiDOT die Meldung Generator / Werkstatt auftauchte, kam ich dem Lösung näher. Der fehler wurde aber nicht gespeichert, da die Meldung auch max 1 s angezeigt wurde. Naja, Lichtmaschine neu und alles ist in bester Ordnung. Ich hab mal nachgemessen, die Bordspannung brauchte bei mir auch nach dem Starten des Motors teilweise fast 4 sekunden um eine Spannung von knapp 14 V aufzubauen.

    Check das mal durch.

    Alex
     
  6. #5 yellowcar, 21.03.2006
    yellowcar

    yellowcar Guest

    bei dem fabia meiner mutter hat ich das letzte woche auch....
    war wohl irgendn sensor wieder mal im eimer.....
    müsst aber nochmal nachfragen was es nun genau war....
     
  7. #6 Blubberblub, 21.03.2006
    Blubberblub

    Blubberblub Guest

    Hatte das Problem letztens auch,
    ich bemerkte weiterhin das die Tank und Wasseranzeige einmal ruckig runter und wieder rauf ging.
    Was es war kann ich nicht sagen ist aber nur 2 mal aufgetretten und dann seit 2 Wochen gar nicht mehr. Ich werde auch mal den Fehlerspeicher auslesen lassen. Ich denke das es ein bekannter Fehler ist.


    MfG.
    Blubberblub
     
  8. #7 BlackFabi, 21.03.2006
    BlackFabi

    BlackFabi

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Ravensburg
    Hi

    hab heut mein Auto in der Werkstatt gehabt.Im Fehlerspeicher war nichts zu erkennen.
    Der freundliche meinte dass evtl Benzin statt diesel getankt wurde.Weil es ein bisschen danach riechen würde. Aber mein Bruder meinte er hätte nur diesel getankt.Schon komisch.


    Bin mal gespannt ob es demnächst verschwindet.
     
  9. #8 octifabi, 21.03.2006
    octifabi

    octifabi

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    30450
    Hi
    also nach meinen Kenntnissen ist das mit dem falschen Kraftstoff völliger blödsinn. ?(
    Wenn Du Benzin statt Diesel tankst oder umgekehrt dann dreht sich gar nichts mehr.Laut deinem Bericht startet er aber mal gut dann wieder schlecht?
    Das muß was anderes sein! :keineahnung:
     
  10. Jogi

    Jogi Guest

    Hallo

    habe zwar einen Oktavia TDI,aber vielleicht tritt der Fehler ja auch im Fabia auf.
    Bei mir war es das Relais 109.Frag mich nicht welche Bezeichnung das Relais im Fabia hat.

    Gruß Jogi
     
  11. Maxl3

    Maxl3 Guest

     
  12. R2D2

    R2D2 Guest

    Relais 109 und auf genau das hätte ich jetzt auch getippt. Nur wenn ich mich recht entsinne, geht das wohl auch mit wirren Fehlereinträgen einher, muß aber nicht gleich so sein.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 olbetec, 05.04.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Sicherung Kraftstoffpumpe und Kraftstofffilter (wenn der dicht ist) prüfen...
    Das 109er im Fabia ist eher eine Seltenheit, da das eher bei den Baujahren bis 2000 diese spezial edition 109er im Umlauf waren...
    Dann fiele mir noch ein fehlerhafter Feinabgleich der Einspritzzeitpunkte ein nach einem Zahnriemenwechsel... Weiß aber nicht, ob das beim PD überhaupt noch erforderlich ist bzw. ob der Nockenwellensensor justiert werden kann/muß? Das wär noch ein Kandidat für Warmstartprobs...
    Munter bleiben
    OlBe
     
  15. #13 MarkyMan, 06.04.2006
    MarkyMan

    MarkyMan Guest

    Hi,also 1,9 TDI ist meines Wissens kein PD.Zu beachten wäre ob mal Biodreck getankt wurde,ob die Batterie i.o(I.O nicht OK)ist,also eine gute Startleistung hat und Förderbeginn prüfen.Wenn das alles ok ist,mal die Kraftstoffleitungen nach schauen beim Startvorgang.Die sind in der Höhe der Einspritzpumpe durchsichtig,um zu schauen ob evtl Blasen gezogen werden.Wenn er so schlecht anspringt vieleicht mal die Rücklaufleitung am Krafstoffilter zu drücken(MIT Zange)und nochmal starten...
    MFG
     
Thema: Motor startet schlecht
Die Seite wird geladen...

Motor startet schlecht - Ähnliche Themen

  1. 1.2 TSI-Motor

    1.2 TSI-Motor: Hallo, des öfteren wird berichtet, das man seit Anfang April den 1.2TSI Motor nicht mehr bestellen kann. Im Skoda-Konfigurator kann man den 1.2TSI...
  2. Handschaltung geht schlecht

    Handschaltung geht schlecht: Hallo Gemeinde, kann mir ev. jemand einen Tipp geben... Nach längerer Fahrt mit dem Rooster Scott 77 kw TDI (deutlich über 100 km) gehen die...
  3. Fabia III Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA)

    Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA): Wie der Titel schon sagt möchte ich meinen Fabia auf einen 1.4er (CHPA) vom Octavia 3 Umbauen. Die Rumpfmotoren vom 1.2er und 1.4er sind ja fast...
  4. Motor springt des öfteren schwer an

    Motor springt des öfteren schwer an: Ich habe uns vor wenigen Wochen einen Fabia Combi 1.4 16V 75PS Automatik, Baujahr 3/2004 mit 140.000km gekauft. Nach 500km fängt er jetzt an...
  5. Kaufberatung: Octavia 1z Combi Benziner Baujahr / Motor?

    Kaufberatung: Octavia 1z Combi Benziner Baujahr / Motor?: Hi, will mein 2004 Octavia I Combi (aktuell 133.000 KM) upgraden auf Octavia II Combi 1Z Benziner Budget 10.000. Damals war das Forum hier sehr...