Motor springt nicht mehr an

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Fabiusberlin, 09.02.2016.

  1. #1 Fabiusberlin, 09.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2016
    Fabiusberlin

    Fabiusberlin

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi Community,
    Unser Fabia Combi bj 2007 6y 1,4l 59kw Benziner springt nicht mehr an plötzlich.
    Folgende Hinweise:
    Bei Zündung rödelt der Anlasser kraftvoll durch, aber der Motor springt nicht an. Es riecht leicht nach Benzin, als Sprit kommt scheinbar.
    Die Batterie zieht kraftvoll durch und hat dabei unter Last noch 12,5V.

    Gibts da eine Sicherung in dem Zusammenhang, die ich checken könnte?
    Wenn ja welche Nr. Hat die?
    Wie könnte ich mit Bordmitteln den Anlasser prüfen, ob er ok ist?
    Was sind Eure Tipps, bzw. wie kann ich vorgehen?


    Zur Vorgeschichte:
    Nach Einbau eines neuen Radios pioneer muckte er später hochintermetierend beim Starten:
    Zündung 1. Stufe alle lampen im Amaturenbrett an
    Zündung 2. stufe alles aus kein startvorgang: kein klacken, kein Anlassergeräusch alles tot
    Uhrzeit bleibt stehen und geht nicht weiter
    Nach diesem Fehler geht danach bei
    Zündung 1. Stufe nichts mehr im Amaturenbrett an.
    Zentralverriegelung auch totBei Türöffnung auch keine Innenraumbeleuchtung mehr an.

    Nach längerem warten gehts dann wieder und mit etwas Glück sprang er auch an!

    Gruss, Bernd
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 09.02.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.247
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Wann wurde das Radio eingebaut?
     
  4. #3 Octarius, 09.02.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ein paar Dinge passen nicht. Wenn die Batterie den Anlasser durchzieht hat sie während des Startvorgangs keine 12,5 Volt. Wenn der Anlasser kaputt ist dreht er sich nicht mehr. Wenn alle Lampen dunkel bleiben und nichts passiert ist wahrscheinlich die Batterie entladen.

    Schau erst mal dass Deine Beobachtungen schlüssig sind.
     
  5. #4 dathobi, 09.02.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.247
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Wohl gar nicht...
     
  6. #5 Octarius, 09.02.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Der ist doch in Ordnung. Er zieht durch :)
     
  7. #6 skodabauer, 09.02.2016
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Zieh doch einfach mal eine Zündspule raus, steck eine Zündkerze rein und schau mal nach ob beim starten ein Funke zu sehen ist. Dazu die Kerze einfach gegen den Motor legen-beim starten aber Finger weg. Also die Zündspule oder Kerze nicht mit den Händen festhalten

    mobil geschrieben ...
     
  8. #7 Fabiusberlin, 09.02.2016
    Fabiusberlin

    Fabiusberlin

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Aug./Sept.2015
     
  9. #8 dathobi, 09.02.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.247
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Dann mach mal das was Skodabauer geschrieben hst und dann prüfst Du noch den Stecker vom Radio...ob da das Canbuskabel entfernt ist.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Fabiusberlin, 09.02.2016
    Fabiusberlin

    Fabiusberlin

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Schon klar dass das komisch klingt.
    Beide Problembeschreibungen kamen zeitl. versetzt, sprich
    Erst oft nur die untere Sache, wo alles ausging im Amaturenbrett und der Starter dann nicht ging also alles aus.

    Jetzt seit 2 Tagen kommt nur noch der oben beschriebene Fehler, dass er zwar rödelt bei starten, aber nicht mehr anspringt!
     
  12. verdi

    verdi

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    28832 Achim Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II Sport 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Richter, Meißen
    Kilometerstand:
    78000
    Hallo Fabius,

    probiere mal eine andere Batterie.
    Bei mir war es im letzten Jahr ähnlich - da wurde mein Auto mit Mobi-Service in die Werkstatt geschleppt. Dort wurde dann Update der Motorsoftware durchgeführt für über 100 EUR. Bis heute konnte mir aber kein Nachweis für die Notwendigkeit vorgelegt werden :thumbdown:. Im Fehlerspeicher war nichts abgelegt.

    In der letzten Frostphase hatte ich das selbe Phänomen:
    Bei Zündung leuchteten alle Kontrolllampen normal auf - beim Starten hat der Anlasser gedreht, aber der Motor orgelte nur. Dann neue Batterie eingesetzt und der Motor startete wieder :P.

    Viel Erfolg

    verdi
     
Thema: Motor springt nicht mehr an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia geht nicht mehr an und tickt so komisch am zündung drehen

Die Seite wird geladen...

Motor springt nicht mehr an - Ähnliche Themen

  1. Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!

    Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!: Hallo liebe Gemeinde... Habe leider wieder probleme mit meinem Auto.... Ich bekomme die Beifahrertür nicht mehr auf...! Ich war schon bei Skoda in...
  2. 1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe

    1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe: Hallo zusammen, wir benötigen Hilfe um ein Reparaturdrama zu beenden. InIn der Familie läuft ein O2 1,6 Cr Bj 2009 120000km. Angefangen hat das...
  3. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  4. Motor startet nicht

    Motor startet nicht: Hallo Zusammen, Ich hab seit ca 6 Monaten den Superb ( 2.0 TDI, 190 PS). Bisher lief auch alles super. Nur gestern hat er das erstem Mal Probleme...
  5. Fabia 1,9 SDI Motor-Heulen

    Fabia 1,9 SDI Motor-Heulen: Bei meinem Fabia SDI BJ.2003 ist vom Motorraum ein heulendes Geräusch im Drahzahlbereich von ca. 1400 bis knapp 2000 U/min zu hören. Wenn`s ein...