Motor springt nicht immer an (Steuergerät defekt?)

Diskutiere Motor springt nicht immer an (Steuergerät defekt?) im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe seit dem Winter Probleme mit meinem Octavia (bj. 2013). Der Motor springt nicht immer an. Manchmal muss ich den Schlüssel...
  • Motor springt nicht immer an (Steuergerät defekt?) Beitrag #1

ledil

Dabei seit
30.01.2019
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Hallo,

ich habe seit dem Winter Probleme mit meinem Octavia (bj. 2013). Der Motor springt nicht immer an. Manchmal muss ich den Schlüssel mehrfach rausziehen, einstecken und drehen bis er anspringt ... Ich war auch schon beim Skoda-haendler, er hat die Batterie geprüft und vermutet einen Kabelbruch (oder Rost ...) ... Ich hab mir selbst ein Diagnose-Tool (ODBEleven) bestellt und angeschlossen und kann nur erkennen dass mehrere sporadische Fehler geschmissen werden (Datenbus-Fehler, ...) und dass meine Innenbeleuchtung einen statischen Fehler schmeißt. Die Innenbeleuchtung funktioniert aber ... Weiterhin hatte ich im Sommer einmal Probleme mit dem Fensterheber und auch mehrmals Probleme, dass das Navi keinen Ton rausspuckt ... Ich vermute selbst, dass das vielleicht irgendwas mit dem Komfortsteuergerät zu tun hat. Komisch finde ich nur, dass der Motor nicht immer anspringt ... Ich kann kein Muster erkennen,da es manchmal mehrere Tage ohne Probleme funktioniert und manchmal auch täglich passiert und ich minutenlang auf dem Parkplatz stehe und probieren muss ... Das Problem macht mich wahnsinnig, da ich jeden Tag beim anmachen schon Panik habe, ob das Auto ueberhaupt anspringt ... Hat jemand eine Idee ? Ich bin nicht gerade der Schrauber, wenn es aber ein Werkstatthandbuch oder Ähnliches für den Skoda gibt, dann würde ich mal den ganzen Kabelbaum checken ....

Meine Fragen:
1) Kann es wirklich ein Kabelbruch sein ?
2) Kann das Komfortsteuergerät auch solche Probleme verursachen (Motor springt nicht immer an) ?
3) Gibt es ein Werkstatthandbuch was die komplette Verkabelung oder ähnliches beschreibt, so dass ich eigenständig mal alle Steuergeräte checken kann oder die Anschlüsse checken kann ?

Danke,
lg
 
  • Motor springt nicht immer an (Steuergerät defekt?) Beitrag #2

Donnerskoda

Dabei seit
04.01.2018
Beiträge
1.380
Zustimmungen
380
Fahrzeug
Octavia Combi G-TEC Style (FL)
Hast Du DSG? Welcher Motor? Kommt eine Meldung, wenn er nicht anspringt?
 
  • Motor springt nicht immer an (Steuergerät defekt?) Beitrag #3

ledil

Dabei seit
30.01.2019
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Hast Du DSG? Welcher Motor? Kommt eine Meldung, wenn er nicht anspringt?

Nein, kein DSG ... Motor ist 2.0 TDI 150PS (Diesel). Es kommt keine Meldung wenn er nicht anspringt ... Der Anlasser wurde auch ueberprueft, alles in Ordnung, also alles was nicht elektrisch ist wurde schon ausgeschlossen ...
 
  • Motor springt nicht immer an (Steuergerät defekt?) Beitrag #4
triumph61

triumph61

Dabei seit
04.07.2013
Beiträge
8.283
Zustimmungen
2.080
Ort
Ostwestfalen
Fahrzeug
Astra K ST und MX5 NC
Dreht der Anlaser denn oder passiert gar nichts
 
  • Motor springt nicht immer an (Steuergerät defekt?) Beitrag #6
triumph61

triumph61

Dabei seit
04.07.2013
Beiträge
8.283
Zustimmungen
2.080
Ort
Ostwestfalen
Fahrzeug
Astra K ST und MX5 NC
Anderen Schlüssel mal versucht?
 
  • Motor springt nicht immer an (Steuergerät defekt?) Beitrag #7
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.678
Zustimmungen
6.099
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
1) Kann es wirklich ein Kabelbruch sein ?
Ja.

2) Kann das Komfortsteuergerät auch solche Probleme verursachen (Motor springt nicht immer an) ?
Ja - der Zündanlassschalter hängt direkt am Bordnetzsteuergerät und macht sonst nichts weiter. Angesichts der ESC-Meldung vermute ich aber dass das Problem eher anderswo liegt (Masseverbindung etc.)

3) Gibt es ein Werkstatthandbuch was die komplette Verkabelung oder ähnliches beschreibt, so dass ich eigenständig mal alle Steuergeräte checken kann oder die Anschlüsse checken kann ?
Ja, gibt's auch -> "ERWIN" Portal, dort bekommst Du die Stromlaufpläne für Dein Fahrzeug (anmelden, für 7 Euro 2 Stunden buchen, alles runterladen).
 
  • Motor springt nicht immer an (Steuergerät defekt?) Beitrag #8

ledil

Dabei seit
30.01.2019
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Anderen Schlüssel mal versucht?

Das werde ich mal probieren ...

Ja.


Ja - der Zündanlassschalter hängt direkt am Bordnetzsteuergerät und macht sonst nichts weiter. Angesichts der ESC-Meldung vermute ich aber dass das Problem eher anderswo liegt (Masseverbindung etc.)


Ja, gibt's auch -> "ERWIN" Portal, dort bekommst Du die Stromlaufpläne für Dein Fahrzeug (anmelden, für 7 Euro 2 Stunden buchen, alles runterladen).

Super dann versuche ich mich da mal anzumelden, steht da auch drin, wo sich ich das Komfortsteuergerät befindet ? Ich würde das naemlich dann gern mal angucken und schauen ob da vielleicht ein Kabel lose ist, oder verrostet ist ... Meinst du mit Masseverbindung die Masse am Komfortsteuergerät ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Motor springt nicht immer an (Steuergerät defekt?) Beitrag #9
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.678
Zustimmungen
6.099
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Steuergerät ist oben im Fussraum Fahrerseite.

Ich meine generell Masse- und Versorgungsspannungen.

Bevor du rumstocherst, lass den Fehlerspeicher nochmal auslesen und poste das Ergebnis hier - zur Not den alten Auszug.

Wenn der Fehler auftritt: km-Stand merken. Ereignisse im Fehlerspeicher bekommen diese Info in der Regel drangeschrieben.
 
  • Motor springt nicht immer an (Steuergerät defekt?) Beitrag #10

ledil

Dabei seit
30.01.2019
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Ich kann den Fehlerspeicher jederzeit auslesen, ich nutze ODBeleven ... werde das dann hier rein packen ... Der Händler hatte beim Fehler-Auslesen immer gesagt, dass die damit nichts anfangen können da immer nur "sporadische" Fehler (Datenbus ...) stehen und nur ein "statischer" Fehler und das waere die Innenraumbeleuchtung, die aber funktioniert ...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Motor springt nicht immer an (Steuergerät defekt?) Beitrag #11
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.678
Zustimmungen
6.099
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Grade die sporadischen Fehler sind die Spannenden, weils ja eben mal ausfällt und dann wieder geht.
 
  • Motor springt nicht immer an (Steuergerät defekt?) Beitrag #12

ledil

Dabei seit
30.01.2019
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Grade die sporadischen Fehler sind die Spannenden, weils ja eben mal ausfällt und dann wieder geht.

OBDeleven Fehlerspeicher Daten

Datum: 2019-02-01 14:28

FIN: TMBAJ7NE2D0025132
Fahrzeug: Skoda Octavia
Jahr: 2013
Karosserietyp: Saloon
Motor: CKFC 110 kW (150 HP) 2.0 l
Kilometerstand: 127800 KM

---------------------------------------------------------------

09 Elektronische Zentralelektrik
Systembeschreibung: BCM MQBAB M+
Software-Nummer: 5Q0937084P
Software-Version: 0106
Hardware-Nummer: 5Q0937084P
Hardware-Version: H14
Seriennummer: 00011307901390
ODX Name: EV_BCMCONTI
ODX Version: 010001
Lange Codierung: 0C000966424702FB07A04000001407080008000000000000000000000000


Subsysteme:

Systembeschreibung: WWS371 130314
Software-Version: 0570
Hardware-Version: 041
Seriennummer: 130321181248
Lange Codierung: 065DDD


Systembeschreibung: RLFS
Software-Version: 0042
Hardware-Version: 024
Seriennummer: Y13M04D04H02M59S25S1
Lange Codierung: 02805D


Fehlercodes:

B11FF01 - Fussraumbeleuchtung elektrischer Fehler
statisch

U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch

U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch

U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch

U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch

---
Habe eben den Schlüssel gewechselt und das Problem ist gerade wieder aufgetreten.
 
  • Motor springt nicht immer an (Steuergerät defekt?) Beitrag #13
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.678
Zustimmungen
6.099
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Und Fehler nur im BCM? Sonst nix? Sind MSG und ABS ansprechbar per Diagnose?
 
  • Motor springt nicht immer an (Steuergerät defekt?) Beitrag #14

ledil

Dabei seit
30.01.2019
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Anbei die komplette Fehlermeldung ... Ansprechbar sind die immer.

Datum: 2019-02-05 14:35

Fahrzeug: Skoda Octavia
Jahr: 2013
Karosserietyp: Saloon
Motor: CKFC 110 kW (150 HP) 2.0 l
Kilometerstand: 127987 KM

---------------------------------------------------------------
03 Bremsenelektronik

Systembeschreibung: ESC
Software-Nummer: 5Q0907379A
Software-Version: 0333
Hardware-Nummer: 5Q0907379A
Hardware-Version: H75
Seriennummer:
ODX Name: EV_Brake1UDSContiMK100ESP
ODX Version: 008020
Lange Codierung: 1A07629120220A710078060301C5245846045000608024F0006BF022C0

Fehlercodes:
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch
C114602 - Reifenkontrollanzeige Signalfehler
Sporadisch
---------------------------------------------------------------
08 Klima/Heizungselektronik

Systembeschreibung: Climatronic
Software-Nummer: 5E0907044C
Software-Version: 0604
Hardware-Nummer: 5E0907044C
Hardware-Version: H02
ODX Name: EV_ACClimaBHBVW37X
ODX Version: 002017
Lange Codierung: 01010104002100011005000100100000

Fehlercodes:
B109515 - Potenziometer für Stellmotor der Temperaturklappe rechts Unterbrechung/Kurzschluss nach Plus
sporadisch
U112300 - Datenbus empfangener Fehlerwert
sporadisch
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch

---------------------------------------------------------------
09 Elektronische Zentralelektrik

Systembeschreibung: BCM MQBAB M+
Software-Nummer: 5Q0937084P
Software-Version: 0106
Hardware-Nummer: 5Q0937084P
Hardware-Version: H14
Seriennummer: 00011307901390
ODX Name: EV_BCMCONTI
ODX Version: 010001
Lange Codierung: 0C000966424702FB07A04000001407080008000000000000000000000000

Subsysteme:
Systembeschreibung: WWS371 130314
Software-Version: 0570
Hardware-Version: 041
Seriennummer: 130321181248
Lange Codierung: 065DDD

Systembeschreibung: RLFS
Software-Version: 0042
Hardware-Version: 024
Seriennummer: Y13M04D04H02M59S25S1
Lange Codierung: 02805D

Fehlercodes:
B11FF01 - Fussraumbeleuchtung elektrischer Fehler
statisch
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch

---------------------------------------------------------------
15 Airbag

Systembeschreibung: Airbag VW20
Software-Nummer: 3Q0959655AB
Software-Version: 0188
Hardware-Nummer: 3Q0959655AB
Hardware-Version: 011
Seriennummer: 003P3P6AHC2H
ODX Name: EV_AirbaVW20TS6VW48X
ODX Version: 001116
Lange Codierung: 98CCC0000C0000005C5400CC000800000065

Subsysteme:
Systembeschreibung: SideSensor_Df
Software-Version: 0887
Hardware-Version: 008
Seriennummer: 3576U000000CA7343C0G
Lange Codierung: 2D2D2D

Systembeschreibung: SideSensor_Pf
Software-Version: 0887
Hardware-Version: 008
Seriennummer: 3586U0000008D1143C08
Lange Codierung: 2D2D2D

Systembeschreibung: SideSensor_Dr
Software-Version: 0148
Hardware-Version: 111
Seriennummer: 3516R45804001000000L
Lange Codierung: 2D2D2D

Systembeschreibung: SideSensor_Pr
Software-Version: 0148
Hardware-Version: 111
Seriennummer: 3526RE6824001000000Z
Lange Codierung: 2D2D2D

Systembeschreibung: FrontSensor_D
Software-Version: 0149
Hardware-Version: 114
Seriennummer: 3556VC4C223010000000
Lange Codierung: 2D2D2D

Systembeschreibung: PedP_Sensor_D
Software-Version: 0149
Hardware-Version: 114
Seriennummer: 2286V90EB23010000003
Lange Codierung: 2D2D2D

Systembeschreibung: PedP_Sensor_P
Software-Version: 0149
Hardware-Version: 114
Seriennummer: 2296VC2F223010000001
Lange Codierung: 2D2D2D

Systembeschreibung: PedP_Sensor_C
Software-Version: 0149
Hardware-Version: 114
Seriennummer: 2306V7E0E27010000001
Lange Codierung: 2D2D2D

Fehlercodes:
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch

---------------------------------------------------------------
17 Schalttafeleinsatz

Systembeschreibung: KOMBI
Software-Nummer: 5E0920870D
Software-Version: 0555
Hardware-Nummer: 5E0920870D
Hardware-Version: 327
ODX Name: EV_DashBoardVDDMQBAB
ODX Version: 008026
Lange Codierung: 07A402006194000801086A02040000

Fehlercodes:
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch


---------------------------------------------------------------
19 Diagnoseinterface für Datenbus

Systembeschreibung: GW MQB High
Software-Nummer: 5Q0907530F
Software-Version: 1109
Hardware-Nummer: 5Q0907530F
Hardware-Version: 125
Seriennummer: 0000451376
ODX Name: EV_GatewLear
ODX Version: 006010
Lange Codierung: 030100040B087300EF000648080F00010001000000000000000000000000

Subsysteme:
Systembeschreibung: J367-BDMHella
Software-Version: 8042
Hardware-Version: H03
Seriennummer: 0703349101

Systembeschreibung: E221__MFL-PR6
Software-Version: 0100
Hardware-Version: H04
Seriennummer: 000000000A0244270313

Fehlercodes:
U010000 - Motorsteuergerät keine Kommunikation
sporadisch

---------------------------------------------------------------
42 Türelektronik Fahrer

Systembeschreibung: TSG FS
Software-Nummer: 5Q4959593
Software-Version: 0006
Hardware-Nummer: 5Q4959593
Hardware-Version: 007
Seriennummer: 0000057237976
ODX Name: EV_DCUDriveSideEWMAXCONT
ODX Version: 006001
Lange Codierung: 00150020D000020000001100

Subsysteme:
Systembeschreibung: FOND_FHSG_DRV
Software-Version: 0004
Hardware-Version: 005
Seriennummer: 00000000000000113896
Lange Codierung: 010200

Fehlercodes:
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch


---------------------------------------------------------------
44 Lenkhilfe

Systembeschreibung: EPS_MQB_ZFLS
Software-Nummer: 5Q0909144S
Software-Version: 1063
Hardware-Nummer: 5Q0909144L
Hardware-Version: 119
ODX Name: EV_SteerAssisMQB
ODX Version: 012140
Lange Codierung: 1300

Fehlercodes:
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch


---------------------------------------------------------------
52 Türelektronik Beifahrer

Systembeschreibung: TSG BFS
Software-Nummer: 5Q4959592
Software-Version: 0006
Hardware-Nummer: 5Q4959592
Hardware-Version: 007
Seriennummer: 0000057028871
ODX Name: EV_DCUPasseSideEWMAXCONT
ODX Version: 006001
Lange Codierung: 00150020D000020000001100

Subsysteme:
Systembeschreibung: FOND_FHSG_PSG
Software-Version: 0004
Hardware-Version: 005
Seriennummer: 00000000000000132227
Lange Codierung: 190200

Fehlercodes:
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch

---------------------------------------------------------------
5F Informationselektronik

Systembeschreibung: MU-H-ND-EU
Software-Nummer: 5E0035020
Software-Version: 0111
Hardware-Nummer: 5E0035020
Hardware-Version: H40
Seriennummer: A171C0D7508819


---------------------------------------------------------------
76 Einparkhilfe

Systembeschreibung: PARKHILFE PLA
Software-Nummer: 5Q0919298A
Software-Version: 0029
Hardware-Nummer: 5Q0919298
Hardware-Version: 011
Seriennummer: 61131306701832
ODX Name: EV_EPHVA2CAU3700000
ODX Version: 003014
Lange Codierung: 0011061041

Fehlercodes:
U112300 - Datenbus empfangener Fehlerwert
sporadisch
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch


A5 Frontsensorik für Fahrerassistenzsysteme

Systembeschreibung: MQB_MFK
Software-Nummer: 5Q0980653E
Software-Version: 0050
Hardware-Nummer: 5Q0980653
Hardware-Version: H05
Seriennummer: 00000044307
ODX Name: EV_MFKBoschAU370
ODX Version: 001001
Lange Codierung: 0101010001030303000000000000000100

Fehlercodes:
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch
U112100 - Datenbus fehlende Botschaft
sporadisch
 
  • Motor springt nicht immer an (Steuergerät defekt?) Beitrag #15
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.678
Zustimmungen
6.099
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Sollte OBDEleven nicht auch Steuergeräte ohne Fehlermeldung listen? In dem Fall fehlt das Motorsteuergerät. Das würde auch zum Kommunikationsfehler mit dem MSG im Gateway passen. Motorsteuergerät Stromversorgung (Sicherungen, Kabelbruch) oder Busleitungen waren da die ersten Ziele zum prüfen.
 
  • Motor springt nicht immer an (Steuergerät defekt?) Beitrag #16

ledil

Dabei seit
30.01.2019
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Ich guck da nochmal nach, ob er das anzeigt ... das Problem ist nur, was kann ich da selber tun ? Krieg ich alle Informationen von erWIN ? Muss ich einfach am MSG die Masse messen ? Das komische ist, dass es ja nicht immer passiert ... das irritiert mich und wie checke ich die Busleitungen ? Danke.
 
  • Motor springt nicht immer an (Steuergerät defekt?) Beitrag #17

Rigobert

Gesperrt
Dabei seit
06.10.2017
Beiträge
859
Zustimmungen
106
Das sollte das 1x1 der Bussysteme sein? In der Industrie gibt es extra Software und Tools um schlechte Verbindungen, Kabel aufzuspüren. Auch sollte es kein Problem sein den Fehlenden Busteilnehmer zu finden. Es geht also erst Mal los mit dem Oszilloskop den Bus zu messen, am besten selber und dann vergleichen wenn das Auto anspringt und wann nicht. Sollte nicht so kompliziert sein ein Oszilloskop und den Tastkopf an die 2 Busleitungen
 
  • Motor springt nicht immer an (Steuergerät defekt?) Beitrag #18

Manuelf1

Dabei seit
03.09.2019
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo ledil,
konntest du den Fehler finden?
Habe nun das gleiche Problem bei meinem Octavia RS 5e.
Fahrzeug springt teilweise nicht mehr an, ESC leuchtet und in jedem Steuergerät kommt die Fehlermeldung U1121.
MFG
 
  • Motor springt nicht immer an (Steuergerät defekt?) Beitrag #19

DevilsDriver84

Dabei seit
29.09.2022
Beiträge
2
Zustimmungen
1
Hallo,
was war den nun der Fehler? Haben aktuell das gleiche Problem.
 
  • Motor springt nicht immer an (Steuergerät defekt?) Beitrag #20

OldQuattrodriver

Dabei seit
29.09.2022
Beiträge
3
Zustimmungen
3
Hi,
Bau mal das J271 (Stromversorgungsrelais vom Motorsteuergerät) in der E-Box Motorraum aus, zerlege es und prüf es genau auf Verschmorung vom Anker zur Spule. Genau dieser Fehler führt zu den oben genannten Fehlern.

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen.
 
Thema:

Motor springt nicht immer an (Steuergerät defekt?)

Motor springt nicht immer an (Steuergerät defekt?) - Ähnliche Themen

1.2 HTP springt warm nicht an: Hallo, ich fahre seit 3 Jahren einen Roomster 1.2 HTP 51kW Bj. 2008. Der Wagen war bisher immer zuverlässig, aber seit kurzem hat er folgendes...
Steuergerät für Multimedia und Zusatzfunktionen DEFEKT: Hallo Zusammen, wir möchten uns auf diesem Wege mal Luft machen und Euch unsere Erfahrung mit dem Service von Skoda erzählen. Wir haben schon in...
Startproblem - manchmal geht der Motor aus: Mein Roomster (1.2 TSI, 86 PS) hat manchmal ein Startproblem. Das äußert sich folgendermaßen: ich drehe den Schlüssel und starte. Der Anlasser...
Modellübergreifend Funktionalität Umfang Zuverlässigkeit Infotainment Columbus: Hallo zusammen, vor einigen Wochen habe ich meinen inzwischen 2. Kodiaq bekommen. Ich gebe zu ich bin wirklich maßlos enttäuscht, denn das neue...
Motor geht unvermittelt aus - elektrisches oder Kraftstoffproblem?: Hallo, mein treuer Laubfrosch ärgert mich nach langer Zeit mal wieder und ich bitte um fachkundige Hilfe. Der Motor des Favorit (1.3 BMM 40kW)...

Sucheingaben

skoda springt nicht an keine fehlermeldung

,

skoda Motorsteuergerät

,

U010000 fehlercode

,
Motorsteuergerät skoda Fabia 1.2 wechseln
, uto springt schlecht an fehlercode U112100 Datenbus botschaft fehlen , motor und steuergerät springt nicht an, octavia motorsteuergerät defekt
Oben