Motor setzt im Stand aus

Diskutiere Motor setzt im Stand aus im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe mal wieder ein Problem mit meinem 1.2 TSI. Seit 2 Wochen hat der Motor die eigenart, schlagartig auf 400umdr. zu fallen und mit...

  1. #1 Rapid90, 21.05.2016
    Rapid90

    Rapid90

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, ich habe mal wieder ein Problem mit meinem 1.2 TSI. Seit 2 Wochen hat der Motor die eigenart, schlagartig auf 400umdr. zu fallen und mit einem spürbaren schütteln wieder hochzudrehen. Dabei rüttelt das ganze Auto. Da den Rapid überwiegend meine Freundin fährt, konnte ich es erst einmal beobachten. Bei mir ist das nach dem einparken aufgetreten. Nachdem ich den Gang rausgenommen habe und noch auf der Kupplung stande, kam dieses Stottern. Inspektion war vor 3 Monaten und Laufleistung liegt bei 42000km.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fireheart, 21.05.2016
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi, 1.2 TSI 77KW Ambition, Pazifik Blue
    Werkstatt/Händler:
    Autozentrum Josten Düsseldorf
    Kilometerstand:
    44500
    Das Phänomen hatte ich mit meinem damaligen ersten Ibiza aus 2005. Beim anfahren hatte ich nach kurzer Beschleunigung bei ca. 1800 Umdrehungen die Kupplung getreten und wollte in den zweiten, aber ab und an fiel er wie bei dir auf 400 und beim einkuppeln musste ich mit bisselr mehr Gas ihn am laufen halten, aber er ging dann auch schon mal direkt wieder aus.
    Ich war dann auch in der Werkstatt und die haben laut deren Angaben die Drosselklappe eingestellt gehabt. Jedenfalls hatte ich es danach nicht mehr.
     
  4. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    5.107
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    VW/Audi Schlagheck Münster-Roxel
    Kilometerstand:
    90000
    das hatte mein fabia 1x bisher, das im standgas die drehzahl in den keller ging, aber er hat sich nur geschüttelt wie nen hanomag und ich musste ihm per gaspedal helfen wieder auf standgas zu kommen.

    hat sich die nähmaschine verschluckt
     
  5. #4 niklasMA, 21.05.2016
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    318
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    VW Up!
    Auch ich hatte vor einigen Jahren einen 1,2-TSI. In dieser Zeit habe ich einmal etwas gelesen zu dem Problem. Leider weiß ich nichts Genaues mehr. Ich glaube, ich habe Infos dazu in einem Polo-Forum gefunden. Jedenfalls war es ein Problem, das nicht unbekannt und Folge irgendeiner Verschmutzung war. Bei meinem Auto damals trat gelegentlich im Leerlauf (an der Ampel etwa) eine sehr kurze "Unruhe" auf, etwa wie ein kleiner Aussetzer. Noch nicht schlimm, aber erkennbar. Bevor es "behandlungsbedürftig" wurde hatte ich das Auto aus anderen Gründen verkauft.
     
  6. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    49700
    Beim Audi damals war es das gleiche Phaenomen. Der hatte einen Schlauch fuer die Kurbelgehaeuseentluftung, der gern mal etwas Oel an den Innenwaenden ansetzte. Das und etwas Nebenluft wars dann. Schlauch schoen gereinigt und dicht angeschlossen und der rannte wieder wie ein Junger.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Rapid90, 21.05.2016
    Rapid90

    Rapid90

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Ich danke euch schonmal für eure Antworten. Im oktober läuft meine verlängerte Garantie ab, da wird mir nach meinen bisher ca. 15 -20 Werkstattaufenthalten schon ganz mulmig.
     
  9. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    5.107
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    VW/Audi Schlagheck Münster-Roxel
    Kilometerstand:
    90000
    ich weiß wies dir geht...ich war auch schon öfters in der werkstatt und hab noch die hälfte der garantie.

    wie alt sind die zündkerzen?
     
Thema: Motor setzt im Stand aus
Die Seite wird geladen...

Motor setzt im Stand aus - Ähnliche Themen

  1. 1.2 TSI-Motor

    1.2 TSI-Motor: Hallo, des öfteren wird berichtet, das man seit Anfang April den 1.2TSI Motor nicht mehr bestellen kann. Im Skoda-Konfigurator kann man den 1.2TSI...
  2. Fabia III Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA)

    Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA): Wie der Titel schon sagt möchte ich meinen Fabia auf einen 1.4er (CHPA) vom Octavia 3 Umbauen. Die Rumpfmotoren vom 1.2er und 1.4er sind ja fast...
  3. Motor springt des öfteren schwer an

    Motor springt des öfteren schwer an: Ich habe uns vor wenigen Wochen einen Fabia Combi 1.4 16V 75PS Automatik, Baujahr 3/2004 mit 140.000km gekauft. Nach 500km fängt er jetzt an...
  4. Kaufberatung: Octavia 1z Combi Benziner Baujahr / Motor?

    Kaufberatung: Octavia 1z Combi Benziner Baujahr / Motor?: Hi, will mein 2004 Octavia I Combi (aktuell 133.000 KM) upgraden auf Octavia II Combi 1Z Benziner Budget 10.000. Damals war das Forum hier sehr...
  5. Gelbe Öllampe - 1.6 77kw (BTS-Motor)

    Gelbe Öllampe - 1.6 77kw (BTS-Motor): Hallo zusammen! Meine Freundin sagte mir eben, dass auf der Autobahn die gelbe Öllampe angegangen ist. Sie war dann beim Freundlichen und der hat...