Motor schaltet bei Fahrt ab + Anlassprobleme!!!

Diskutiere Motor schaltet bei Fahrt ab + Anlassprobleme!!! im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Ich habe eine Skoda Octavia Kombi 1.9 TDI 4x4 mit 90 PS, BJ 06/2000 mit 260.000km. Das Fahrzeug hat jeden Kundendienst und letzte Woche...
Hoelli

Hoelli

Dabei seit
09.02.2011
Beiträge
27
Zustimmungen
23
Fahrzeug
Superb Combi L&K 2.0 TDI 4x4 DSG
Hallo,

Ich habe eine Skoda Octavia Kombi 1.9 TDI 4x4 mit 90 PS, BJ 06/2000 mit 260.000km.
Das Fahrzeug hat jeden Kundendienst und letzte Woche auch den TüV bekommen.

Im vergangen Sommer hatte ich häufiger das Problem, dass der Motor abundzu nicht anspringen wollte,
was sich nun den ganzen Winter nicht mehr zeigte bis heute. ?(
Der Motor hat bei voller Fahrt ( 3. Gang 50km/h) abgeschaltet :cursing: - zum Glück auf gerader Strecke! :thumbup:
Danach ließ er sich nicht zünden. 5min warten und er geht wieder.
Werkstatt findet keinen Fehler in der Elektronik, genau so wie im Sommer auch. ?(

Hat vielleicht jemand eine Idee was das sein könnte? :)

Die Werkstatt auf Fehlersuche zuschicken kostet warscheinlich mehr als das Auto noch wert ist und
ich hab eigentlich keine Freude mehr am Fahren wenn ich mir denke, dass der Motor vielleicht mal vor einer Kurve
oder an einem Stauende abschaltet. Ohne Servo und Bremskraftverstärker kann das auch blöd ausgehen und der
Airbag zündet dann warscheinlich ja auch nicht. :huh:

Danke
 
Eliaspapa

Eliaspapa

Dabei seit
13.03.2006
Beiträge
79
Zustimmungen
0
Ort
Bechtolsheim
Fahrzeug
A6 4G Limousine 2013 2.0Tsi 180PS und A6 4G Avant 2015 3.0TDI Quattro 272PS
Werkstatt/Händler
Autohaus Creusen&Scherer in Alzey
Kilometerstand
92532 und 44754
Hallo,

also da würde ich auf anhieb mal sagen, dass das Stromversorgungsrelais fürs Motorsteuergerät ( Bezeichnung 109 ) ne Kalte Lötstelle hat. Problem ist im VAG Konzern bekannt. Also aufem Relaisträger das 109er Relais suchen, Kunststoffdeckel ab und auf der Platine nach kalten Lötstellen schauen und nachlöten, oder einfach ein neues verbauen. Um sicher zu sein, dass der Fehler in dieser Richtung liegt prüfe mal ob vor dem starten mit eingeschalteter Zündung die Vorglühspirale kurz aufleuchtet. Ist dass nicht der Fall und der Motor springt dann auch nicht an, wirds sehr wahrscheinlich am 109er Relais liegen.

Gruß Rene
 
Hoelli

Hoelli

Dabei seit
09.02.2011
Beiträge
27
Zustimmungen
23
Fahrzeug
Superb Combi L&K 2.0 TDI 4x4 DSG
Super, Danke :)

Ist wohl der Fehler. Die Vorglühspirale wenn nicht aufleuchtet dann geht auch nichts und der
Motor wäre wieder fast abgesemmelt wie der Mechaniker das Relais nur berührt hat.
Gleich ein neues bestellet und hoffe, dass das Problem somit geklärt ist.

Komisch war vorher nur, dass die Wegfahrsperre jetzt auch abundzu blinkt, wenn er nicht anspringen will.
Ich hoffe mal, dass das kein neuer Fehler ist.
 
Thema:

Motor schaltet bei Fahrt ab + Anlassprobleme!!!

Motor schaltet bei Fahrt ab + Anlassprobleme!!! - Ähnliche Themen

1.6 - 75 PS - Motortemperatur schwankt trotz gewechselten Thermostats: Hallo Leute, ich habe ein massives und bereits längerfristig andauerndes Problem, welches mich heute fast zur Verzweiflung gebracht hat. Da meine...

Sucheingaben

skoda oktavia schaltet sich während der fahrt ab

,

motor schaltet sich aus beim octavia

,

atv 660 crysli motor schaltet werent der fart ab

Oben