Motor ruckelt nach Kaltstart, Aussetzer bei Beschleunigung

Diskutiere Motor ruckelt nach Kaltstart, Aussetzer bei Beschleunigung im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Mein Fabia macht seit einigen Tagen Probleme und irgendwie komme ich nicht mehr weiter. Und zwar ruckelt er nach einem Kaltstart sehr...

  1. #1 fabia0808, 31.12.2010
    fabia0808

    fabia0808

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 16V, 74kw, Bj. 2000
    Kilometerstand:
    130000
    Hallo!

    Mein Fabia macht seit einigen Tagen Probleme und irgendwie komme ich nicht mehr weiter. Und zwar ruckelt er nach einem Kaltstart sehr stark. Beim Beschleunigen geht die Leistung für kurze Zeit komplett weg und kommt dann wieder. Das geht so 2-5 Minuten bis der Motor langsam wärmer wird und dann läuft alles ganz normal.

    Hier der Fehlerspeicherauszug aus dem MSG:

    Steuergerät Teilenummer: 036 906 034 T
    Bauteil oder Version: MARELLI 4LV 3224
    3 Fehler gefunden:
    16785 - Abgasrückführungssystem Durchsatz zu klein
    P0401 - 35-00 - -
    17586 - lineare Lambda-Sonde/Pumpstrom Unterbrechung
    P1178 - 35-10 - - - Unterbrochen
    17811 - Abgasrückführungssystem Regeldifferenz
    P1403 - 35-10 - - - Unterbrochen

    Den Fehler 16785 habe ich immer drin stehen...nach dem ich mal vor längerer Zeit erkundigt habe, schiebe ich den jetzt auf die alte SW Version des MSG.
    Die beiden unteren sind neu und treten auch nur auf wenn der Motor kalt ist.
    Ich habe jetzt schon einiges gelesen und komme aber nicht weiter. Die Lambdasonden scheinen zu funktionieren. MWB 30 zeigt im warmen Zustand 111 und 110 an. Diese Werte müssten passen. Im kalten Zustand stehen beide auf 100.
    Habe vorsorglich auch die Drosselklappe gereinigt. Dies brachte auch keinen Erfolg.

    Könnte ich die Lambdasonden noch irgendwie genauer prüfen? Habt ihr eine Idee was es noch sein könnte?

    Danke, für eure Hilfe :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. S

    S Guest

    Hallo! Ich empfehle das AGR-Ventil samt Schläuchen zu reinigen und
    die Verkabelung der Lambdasonde zu überprüfen und ggf. zu tauschen.

    MfG
     
  4. #3 fabia0808, 01.01.2011
    fabia0808

    fabia0808

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 16V, 74kw, Bj. 2000
    Kilometerstand:
    130000
    Ok, danke für den Hinweis. Habe aber ein paar Fragen dazu:

    1. Kann ich das AGR-Ventil irgendwie über VAG-COM prüfen? (MWB?)
    2. Wie baue ich es am besten ab? Da sitzt ja das AGR-Rohr direkt davor, muss das auch abgebaut werden?
    3. Welche Schläuche genau? Wenn ich mir das Ventil angucke, sehe ich nur das AGR-Rohr und einen sehr dünnen Schlauch (glaube der Unterdruckschlauch)
    4. Ist aus der Fehlermeldung ersichtlich welche Lambdasonde Probleme hat? Meine Pumpstrom hat was mit der ersten zu tun oder irre ich mich da?

    Allen ein frohes neues Jahr!
    fabia0808
     
  5. #4 badman42, 02.01.2011
    badman42

    badman42

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breitenbrunn
    Fahrzeug:
    Fabia 1
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bierschneider
    hast du auch leistungsverlust bei warmen motor?
     
  6. #5 fabia0808, 04.01.2011
    fabia0808

    fabia0808

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 16V, 74kw, Bj. 2000
    Kilometerstand:
    130000
    Nein, sobald ich ein paar Minuten gefahren bin, ist alles normal. Von einem Leistungsverlust ist dann nichts mehr zu merken. Das Problem tritt nur die ersten paar Minuten auf, wo der Motor noch ganz kalt ist.
     
  7. #6 fabia0808, 05.01.2011
    fabia0808

    fabia0808

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 16V, 74kw, Bj. 2000
    Kilometerstand:
    130000
    Hat keiner eine Idee?

    Ich möchte die Lambdasonde nicht einfach auf Verdacht austauschen, da sie ja doch recht teuer sind...

    Hat jemand (mit meinem Motor) schon Erfahrungen mit den Lambdasonden von Uni-Fit gemacht? Die sind ja um einiges günstiger.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Motor ruckelt nach Kaltstart, Aussetzer bei Beschleunigung
Die Seite wird geladen...

Motor ruckelt nach Kaltstart, Aussetzer bei Beschleunigung - Ähnliche Themen

  1. Fabia III Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA)

    Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA): Wie der Titel schon sagt möchte ich meinen Fabia auf einen 1.4er (CHPA) vom Octavia 3 Umbauen. Die Rumpfmotoren vom 1.2er und 1.4er sind ja fast...
  2. Drehzahlausschlag beim Kaltstart TSI

    Drehzahlausschlag beim Kaltstart TSI: Hallo, möchte Euch gerne fragen, wie es bei Euren TSI's ist. Bin mit meinem TSI mit 110 PS sonst sehr zufrieden, aber ich verstehe manchmal das...
  3. Motor springt des öfteren schwer an

    Motor springt des öfteren schwer an: Ich habe uns vor wenigen Wochen einen Fabia Combi 1.4 16V 75PS Automatik, Baujahr 3/2004 mit 140.000km gekauft. Nach 500km fängt er jetzt an...
  4. Kaufberatung: Octavia 1z Combi Benziner Baujahr / Motor?

    Kaufberatung: Octavia 1z Combi Benziner Baujahr / Motor?: Hi, will mein 2004 Octavia I Combi (aktuell 133.000 KM) upgraden auf Octavia II Combi 1Z Benziner Budget 10.000. Damals war das Forum hier sehr...
  5. Gelbe Öllampe - 1.6 77kw (BTS-Motor)

    Gelbe Öllampe - 1.6 77kw (BTS-Motor): Hallo zusammen! Meine Freundin sagte mir eben, dass auf der Autobahn die gelbe Öllampe angegangen ist. Sie war dann beim Freundlichen und der hat...