Motor regelt Drehzahl im Leerlauf hoch und runter

Diskutiere Motor regelt Drehzahl im Leerlauf hoch und runter im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute mal ne Frage, mein Schwiegersohn fährt einen Octi I Combi 1.6. Er hat jetzt ca. 110.000 km weg und läuft recht gut. In den letzten...

  1. #1 Genius38, 24.07.2006
    Genius38

    Genius38 Guest

    Hallo Leute mal ne Frage,

    mein Schwiegersohn fährt einen Octi I Combi 1.6. Er hat jetzt ca. 110.000 km weg und läuft recht gut.
    In den letzten Tagen hört man aber, dass der Motor wenn er warm ist und in Leerlaufdrehzahl läuft, regelt er die Drehzahl immer rauf und runter. Man hört das draußen ganz deutlich und drinnen wackelt auch der Drehzahlmesser. Der Motor geht nicht aus, aber er ozziliert. Hört sich sehr eigenwillig an.
    Hatte schon mal jemand von Euch das Problem, oder aus welcher Ecke könnte es kommen.

    Gruß Olaf
     
  2. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!!


    Wird bestimmt die Drosselklappe sein.. Reinigen und eine neue Grundeinstellung machen lassen vom FREUNDLICHEN :anbeten:, dann sollte es vorbei sein mit dem Sägen im Leerlauf.

    MfG :zwinker:
     
  3. #3 Alzheimer, 24.07.2006
    Alzheimer

    Alzheimer Guest

    Ich habe ab und zu das selbe Problem mit meinem Fabia, meine erste Vermutung war, dass das evtl das Radio (Verstärker und Sub) ist, was im Leerlauf wenig Strom bekommt?!? :heul:

    Was hast du (dein Schwiegersohn) Radiotechnisch drinn?


    BTW:

    Meine Trottelklappe glänzt wie ein Spiegel und das schon seit Jahren...
     
  4. #4 MarkyMan, 24.07.2006
    MarkyMan

    MarkyMan Guest

    Wie gesagt ist es Wichtig ob ein Fehler im Fehlerspeicher hinterlegt ist.Gern ist der Temp. Fühler für das Motorsteuergerät defekt.Aber erst Fehlerspeicher auslesen lassen,dann kann man den Fehler auch Diagnostizeren.
    MFG
     
  5. Bieber

    Bieber Guest

    Hey,
    ich habe das gleiche Problem in der Werkstatt wurde dann sorgar die Drosselklappe gewechselt. Das Problem wurde gerade mal geringer aber ganz ging es nicht weg.
     
  6. Henker

    Henker Guest

    Dann mal nach Marderschäden checken! Hab auch alles wechseln lassen, bis ich zum Schluss auf Marderschaden traf und den Tempfühler wechseln lies... damit war das "sägen" weg.

    Vorher hatte ich natürlich auch die obligatorische Drosselklappenreinigung ohne Erfolg, sogar Neuteil brachte nichts.

    Seit 7 Monaten und 10tkm tip top.
     
  7. Bieber

    Bieber Guest

    Gute Idee bin ich garnicht draufgekommen, meinst du das es nur am Temp.fühler ist oder haste noch andere Stellen

    :jongleur:
     
  8. #8 andi0272, 14.08.2006
    andi0272

    andi0272 Guest

    Hi Leute,

    habe mit meinem Oct I 1,6i Combi das gleiche Problem mit den Schwankungen der Leerlaufdrehzahl. Tritt nach Reinigung des Drosselklappengehäuses noch häufige auf als vorher. Fehlerspeicher sagt "Leerlaufregelung unterer Anschlagwert sporadisch". Kann ich dann einen Defekt am Temperaturfühler ausschließen (Schwankungen teilweise auch bei kaltem Motor)? Neue Drosselklappeneinheit soll EUR 250,-- kosten. Habe übrigens die Erfahrung gemacht, dass das Problem weniger auftritt, wenn ich beim Abbremsen (eingekuppelt) die Drehzahl unter 1000 U/min sacken lasse, funktioniert aber auch nicht immer...Habe jetzt schon häufiger gehört, dass nach Austausch der Drosselklappeneinheit das Problem immer noch besteht - für das Risiko sind mir EUR 250,-- einfach zu viel Geld. Da ich noch recht neu im Forum bin, freue ich mich über jeden Tipp!

    Grüße

    andi0272
     
  9. #9 MarkyMan, 14.08.2006
    MarkyMan

    MarkyMan Guest

    Hi,haste die Drosselklappe nach der Reigigung auch in Grundeinstellung bringen lassen?'Hat sich mal jemand die Werte in den Messwerteblöcken des Kühlmitteltemp.Gebers+den Betriebszuständen(Leerlaufschalter geschlossen,Schubbetrieb oder Vollgsanschlag etc)angeschaut?
    MFG
     
  10. Bieber

    Bieber Guest

    Hey,
    habe wie schon beschrieben auch dieses Problem und es besteht immer noch trotz Reinigung und Wechsel der Einheit. Habe es beim "freundlichen" machen lassen habe ingesamt 350€ bezahlt und das Problem besteht immer noch

    :headbang: :headbang: :headbang:
     
  11. #11 SKODA DOC, 27.10.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Typischer Fall von "Lernwerte der Drosselklappe nicht gelöscht" Dann wirds auch mit 20 neuen drosselklappen nix.
     
  12. #12 MarkyMan, 28.10.2006
    MarkyMan

    MarkyMan Guest

    Hi,also ich denke du meinst im MSG die Anpassung 00 oder?Damit werden alle Lernwerte,auch Lambda etc gelöscht.Aber wie du schon sagtest wird hier der Fehler sein.Alternativ würde ich aber auch nach Falschluft schauen,gern genommen ist da das Unterdruckrohr zum Bremskraftverstärker das im Bereich der Anschlüsse reisst.
    MFG
     
  13. #13 SKODA DOC, 29.10.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Ich sag mal Ja, Ja und Ja.
     
Thema: Motor regelt Drehzahl im Leerlauf hoch und runter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. drehzahl geht hoch und runter

    ,
  2. drehzahl geht im stand hoch und runter

    ,
  3. octavia standgas ruckelt und drehzahl geht hoch

    ,
  4. motor dreht im leerlauf hoch und runter,
  5. drehzahlmesser geht hoch und runter,
  6. motordrehzahl geht hoch und runter,
  7. drehzahl geht im leerlauf hoch und runter,
  8. drehzahlmesser geht im stand hoch und runter,
  9. nach drosselklappenreinigung drehzahl zu hoch beim skoda octavia 1U5 1.6,
  10. auto drehzahl hoch und runter,
  11. motor dreht hoch und runter,
  12. drehzahl hoch und runter,
  13. standgas geht hoch und runter,
  14. skoda octavia drehzahl geht allein hoch,
  15. auto dreht im stand immer hoch und runter,
  16. standgas zu hoch ,
  17. drehzahl geht im stand hoch,
  18. Skoda Octavia Standgas zu hoch,
  19. drehzahl im leerlauf zu hoch,
  20. skoda octavia 1 6 drehzahl geht runter,
  21. Mitsubishi L200 motor dreht im standgas hoch und runter,
  22. Yamaha dt 125 dreht hoch beim starten ,
  23. skoda drehzahl ab und zu runter,
  24. merceded standgas geht hoch,
  25. mercedes a208 drehzahlmesser geht hoch und runter im leerlauf
Die Seite wird geladen...

Motor regelt Drehzahl im Leerlauf hoch und runter - Ähnliche Themen

  1. Pfeifendes Geräusch aus dem Motorraum bei warmen Motor - Ursache unklar

    Pfeifendes Geräusch aus dem Motorraum bei warmen Motor - Ursache unklar: Halo zusammen, seit einigen Wochen kann ich bei warmen Motor (nach ca. 10 Minuten Fahrt) ein pfeifendes Geräusch aus dem Motorraum hören, vor...
  2. Fenster/Schiebedach öffnen ohne den Motor einzuschalten

    Fenster/Schiebedach öffnen ohne den Motor einzuschalten: Hallo, mich nervt es wenn der Wagen irgendwo abgestellt wird und man vergessen hat vorher die Scheiben zu senken oder das Dach zu öffnen, das...
  3. MB1000 Warmer Motor geht aus

    MB1000 Warmer Motor geht aus: Hallo zusammen, ich hoffe ich bekomme zu meinem Problem ein paar Ratschläge. Mein MB 1000 startet kalt ohne Probleme und läuft gut. Nachdem der...
  4. Auto hui - Motor + Getriebe pfui!

    Auto hui - Motor + Getriebe pfui!: Nach 1 1/2 Jahren Erfahrung möchten wir unseren Rapid Spaceback 1,6 TDI, Modell 2016, eigentlich nicht mehr missen. Raumangebot, Verarbeitung,...
  5. HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!

    HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!: Hallo ... Ich fahre einen Oktavia 1Z 2.0 FSI BJ11/2006 limosine mit 175500km Ich habe vor 3Wochen meine Steuerkette+Versteller und gleich...