Motor nimmt kein Gas an/1,2L.

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von TausOB, 01.10.2012.

  1. TausOB

    TausOB

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen 46117
    Fahrzeug:
    noch Golf 3
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Centrum Düsseldorf
    Hallo zusammen,
    nach nunmehr 4 Jahren macht unser Roomster zum ersten Mal richtige Probleme.Es handelt sich um ein Model Bj. 2008 mit dem kleinen 3-ZylinderMotor.

    Folgendes Problem tritt auf:
    Beim Beschleunigen(Autobahnauffahrt) kommt im 3. oder 4. Gang ein "Loch".Der Motor nimmt dann kein Gas mehr an,die Kontrollleuchte unter dem Tacho leuchtet. Man muß das Auto ausmachen,einige Minuten warten und dann erneut sein Glück versuchen.Der Fehler trat vor ca. 4-5 Monaten zum ersten mal auf.Dann war eine Zeitlang Ruhe.Vor 2 Wochen ist es dann meiner Frau passiert.Wir haben uns dann zusammen bei ATU getroffen(war die erste Werkstatt nach der Autobahn).Der Fehlerspeicher wurde ausgelesen und ein Fehler am 1.Zylinder festgestellt.(Protokoll hab ich leider gerade nicht zur Hand).Der Meister meinte das dass ein bekanntes Problem bei VW-Motoren wäre,liegt wohl an der Zündspule.Um den Fehler einzugrenzen hat man dann die Zündspule vom 1. auf den 3. Zylinder gewechselt.Sollte der Fehler wieder auftreten,hat man den "Übeltäter" gefunden.

    Ein paar Tage ging alles gut.Bei einer Fahrt zur Arbeit trat der Fehler dann bei mir auf.Wir haben dann einen Termin bei ATU gemacht und de Zündspule wurde gewechselt.

    Meine Frau fuhr dann vorletzten Samstag nach Düsseldorf zum Flughafen.Als Sie auf der Autobahn einen Lkw überholte kam wieder das "Loch".Sie schaffte es mit Mühe auf den Standstreifen... Auf der Rechnung von ATU stand "Zündspule Zylinder 1 erneuert".Es wurde also offensichtlich eine intakte gegen eine intakte getauscht.
    Lange Rede,kurzer Sinn:die "Fachleute" bei ATU können leider nichts mehr machen,sind aber der Meinung das der Fehler im Bereich der Einspritzung zu suchen sei...

    Wir sollten einfach mal die Einspritzdüse am 1. Zylinder erneuern lassen,das wäre günstiger als eine Stundenlange Fehlersuche inkl. Probefahrt bei Skoda.(Die Düse soll natürlich auch bei Skoda erneuert werden).

    Ist so ein Fehler tatsächlich bekannt bei diesem Motor?Was könnte noch auf uns zu kommen falls es die Düse nicht ist?

    Danke schon mal für Eure Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MarkyMan, 02.10.2012
    MarkyMan

    MarkyMan

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hi,


    tja bei ATU meinten sie"wir wissen auch nicht mehr weiter"??Wie geil, aber Reifen Öl können sie??Luschen...

    Also, du hast also sehr wahrscheinlich Verbrennungsaussetzer auf dem 1 Zylinder.Da gibts mehrere Ursachen wovon ich mir SEHR SiCHER bin die richtige zu kennen.

    Wahrscheinlich hast du einen defekten Zylinderkopf bzw defekte Ventilsitze am 1 Zylinder.Diese entstehen dadurch das gelöste Partikel vom Katalysator duch verwirbelungen wieder in den Verbrennungstakt des Kopfes gelangen, und beim schliessen des Ventiles den Sitz beschädigen.Dadurch hat der 1 Zylinder eine schlechtere Kompression als die anderen und das Motorsteuergerät erkennt das der Zylinder nicht korrekt mitläuft(Aussetzer).Überschreiten die Aussetzer dann ein gewisses Maß schaltet das Motorsteuergerät den betreffenen Zylinder ab um den Kat vor unverbranntem Kraftstoff zu schützen.

    Unterm Strich:Lass die Kompression prüfen, weicht der 1 Zylinder um 2-3 bar oder mehr ab ist der Kopf hinüber.Es gibt einen Repsatz wo in einem Paket ein neuer Kopf+Kat enthalten ist.

    lg
    Mark
     
  4. #3 Patrick B., 04.10.2012
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Das wäre ne Möglichkeit, wobei ich diesen Schaden ansich eher bei der KBA "Aussetzer im Leerlauf, bzw leicht erhöhter LL-Drehzahl kenne.
    Einspritzventil wäre hier, wenn der Fehler wirklich immernoch am 1. Zylinder auftritt, auch eher mein Verdächtiger.
    Wobei ein Kompressionstest, ggf auch noch eine Druckverlustprüfung, auch nicht so aufwendig und teuer sind.
    Sprich Kompression und/oder Druckverlust prüfen und Einspritzventil des betroffenen Zylinders quertauschen und auch mal das Herstellungsdatum prüfen, es gab da eine eher weniger haltbare Serie.

    Mfg Patrick
     
  5. #4 Fauspeck, 04.10.2012
    Fauspeck

    Fauspeck

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O² Combi 1.6TDI 129PS
    sobald man eine zündspule erneuert, kommen alle hinterher ;)
    mach alle zündspulen neu , dann hast du ruhe

    das gleiche problem hatte ich beim 3zyl polo 9n meiner frau ^^
     
  6. #5 Patrick B., 04.10.2012
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Wenn die Spulen überhaupt das Problem sind.

    Mfg Patrick
     
  7. #6 MarkyMan, 04.10.2012
    MarkyMan

    MarkyMan

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ok,

    kurz und knapp:BLÖDSINN!!! :wacko: Es hat sich doch ergeben das der Fehler nicht "mitwandert"ergo die Zündspule die ausgetauscht wurde auch net defekt war...da stellt sich natürlich die Frage weshalb man nun alle anderen ersetzen soll ?( ?( wenn die erste ja noch nicht mal defekt ist.

    Sicherlich ist das Einspritzventil auch eine alternative, jedoch bei der Fehlerbeschreibung(Zündung aus wieder an alles ok)denke ich eher an das Problem der Ventilsitze...
     
  8. #7 RoomsDDer, 06.10.2012
    RoomsDDer

    RoomsDDer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16V
    Werkstatt/Händler:
    AZ Heger & Winkler
    Kilometerstand:
    99000
    Hallo,

    der überzüchtete Moped-Motor, den man in dein Wägelchen einbaute, wird verschlissen sein...

    Das sind nun die ersten Auswirkungen des hoch gepriesenen s.g. Downsizing.
     
  9. #8 MarkyMan, 06.10.2012
    MarkyMan

    MarkyMan

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Aaaahja,

    du weist eigentlich überhaupt nicht wovon du redest oder?

    Hier für dich nochmal:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Downsizing

    Bei Downsizing redet man von den Motoren die mit mehreren Massnahmen die gleiche Leistung liefern können wie "grössere"Motoren...ergo ER FÄHRT KEINEN TSI!!!!

    Und von der fachlichen Seite her gesehen...BLÖDSINN!!!! :!:
     
  10. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
    Jau, wenn dem so wäre müssten Motorradmotoren nur 5000km halten gemessen an der Literleistung. Vor ca. 25 Jahren hat die Zeitschrift Motorrad mal einen 100.000km Dauertest mit einer Kawasaki GPZ900R gewagt. Fazit: Sämtliche Motorenteile hätten nach einer Reinigung nochmal locker die gleiche Distanz durchgehalten.
     
  11. #10 RoomsDDer, 06.10.2012
    RoomsDDer

    RoomsDDer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16V
    Werkstatt/Händler:
    AZ Heger & Winkler
    Kilometerstand:
    99000
    Du bist also Profi? Erkläre mir bitte was Dich dazu macht!
     
  12. #11 JulianStrain, 07.10.2012
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Rechne doch einfach mal die Literleistung aus.
    59 Ps pro Liter, bei 70Ps.
    Das ist selbst in der Automotorenwelt eine Lachnummer.
    Der 1,4 Vierzylinder mit 86 Ps, hat ein bissel mehr Literlesitung.
    Ur GTI hatte fast 69 Ps Pro Liter.
    Ansonsten 1,2 Liter Motoren gibts auch schon seit Jahrzehnten, war z.B. beim C-Kadett als Standardmotor mit 55 (N)/60 PS (S) anzusehen.
    Und waren auch recht Unkaputtbar gewesen, ok war auch nicht viel drann gewesen. :D
     
  13. #12 MarkyMan, 07.10.2012
    MarkyMan

    MarkyMan

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0

    8 Jahre VW und 4 Skoda....ich denke das reicht erstmal um solch fachlich FALSCHEN Kommentare zu wiederlegen.

    Reicht das für dich?
     
  14. #13 MarkyMan, 07.10.2012
    MarkyMan

    MarkyMan

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0

    verstehe jetzt das Zitat von meinem Kommentar nicht:Meine Aussage bezieht sich darauf das Downzising nichts mit vorzeitigem Verschleiss o.ä zu tun hat...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
    Dann versteh' ich das Thema nicht! :thumbsup:
     
  17. #15 chris76hl, 11.10.2012
    chris76hl

    chris76hl

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Pruss, Wismar
    Kilometerstand:
    152000
    .... gibt es schon genauere Infos, was nun das Problem war ? Würde auf jeden Fall mal zu einer Skoda Fachwerkstatt fahren, auch wenn es ein wenig teurer werden könnte. Hatte vor kurzem Probleme mit einer Einspritzdüse im 3 Zylinder. WÜrde mich nicht wundern, wenn es bei dir evtl. auch so ist, ggf. auf einem anderen Zylinder !?
     
Thema: Motor nimmt kein Gas an/1,2L.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. polo 9n nimmt kein gas an

    ,
  2. polo 9 n nimmt kein gas an

    ,
  3. skoda roomster nimmt kein gas an

    ,
  4. skoda 2008 kein gas,
  5. polo 9n 1.2 waren der Fahrt kein gas mehr an,
  6. polo 9n 1.2 nimmt kein gas an,
  7. polo 9n 1.2 fängt an zu stottern und nimmt kein gas an ,
  8. polo 1.2 nimmt kein gas an,
  9. auto nimmt kein gas an warten und es geht wieder skoda,
  10. motor nimmt schlecht gas an roomster,
  11. polo 2010 batterie wechseln nimmt kein gas an,
  12. skoda 3 zylinder motor nimmt kein gas mehr an,
  13. vw polo 9n 1.2 nimmt kein gas a ,
  14. polo awy kompression,
  15. polo 9n nimmt kein gas an ruckelt,
  16. 1 2 l Polo nimmt kein Gas an
Die Seite wird geladen...

Motor nimmt kein Gas an/1,2L. - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Fabia 2011 / 1,2l

    Kaufberatung Fabia 2011 / 1,2l: Hallo, ich habe die Möglichkeit einen Fabia zu erwerben und brauche mal den Rat der Community - worauf muss ich achten? Ist das ein gutes Angebot?...
  2. Fabia 1,9 SDI Motor-Heulen

    Fabia 1,9 SDI Motor-Heulen: Bei meinem Fabia SDI BJ.2003 ist vom Motorraum ein heulendes Geräusch im Drahzahlbereich von ca. 1400 bis knapp 2000 U/min zu hören. Wenn`s ein...
  3. Hella Show & Shine Award auf der Essen Motor Show

    Hella Show & Shine Award auf der Essen Motor Show: Hallo, ich habe eine Megabitte an Euch und würde mich freuen, wenn Ihr einen guten Kumpel mit seinem Skoda Fabia beim Hella Sow and Shine Award...
  4. Drosselklappe 1U2 1,6L 55kw (75PS) AEE-Motor

    Drosselklappe 1U2 1,6L 55kw (75PS) AEE-Motor: Hallo zusammen, nachdem mein Octavia die letzten Jahre zu meiner Zufriedenheit ohne Probleme gut lief komme ich heute mit einer Frage zurück....
  5. Scheibenwischer vorne tot - Relais? Motor?

    Scheibenwischer vorne tot - Relais? Motor?: Hi, ich bräuchte mal eure schnelle Hilfe, ich brauch das Auto morgen früh wieder: Eben wollte ich losfahren und der Scheibenwischer vorne ist...