Motor lauter geworden, Öl ist am Dampfen

Diskutiere Motor lauter geworden, Öl ist am Dampfen im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Schönen Guten Abend, bin heute mal wieder unterwegs gewesen mit Kumpels, die wiesen mich darauf hin das mein Auto so laut wäre im Stand bei...

  1. #1 wodka1988, 17.07.2010
    wodka1988

    wodka1988 Guest

    Schönen Guten Abend,
    bin heute mal wieder unterwegs gewesen mit Kumpels, die wiesen mich darauf hin das mein Auto so laut wäre im Stand bei 800Umdrehungen die Min, obwohl se die Musik....Normale Lautstärke hatten...selber ist es mir leider nicht aufgefallen....was könnte das sein? Mir wurde das Geräusch beschrieben wie ne Bohrmaschine die läuft mit höherer Drehzahl!?!?!? ;(
    Desweiteren haben wir ma zufällig in den Öl einflüllstuzen geschaut...und da kam uns dann Dampf entgegen nicht viel aber ein bisschen...es sind keine Wasserrückstände oder sonstiges Sichtbar...also nur das reine Öl. Was kann da los sein?

    Danke schonmal:-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 17.07.2010
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.756
    Zustimmungen:
    780
    Kilometerstand:
    115000
    Kein Öl mehr? Ölpumpe hin?
     
  4. R2D2

    R2D2 Guest

    Wie lange ist denn der letzte Ölwechsel her? Etwas Dampf aus dem Einfüllstutzen bei warmen Motor ist völlig normal und wenn der Ölwechsel schon länger her ist, ist auch ein etwas lauterer Motorlauf zumindest nicht unnormal. Ich kenn den Motor nicht, hat der Hydrostößel?
     
  5. #4 Lutzsch, 18.07.2010
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.181
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Dampfendes Öl ist völlig normal, wenn der Motor samt Öl auf richtiger Betriebstemperatur sind. Welche Variante des 2.5TDI fährst du, 155 oder 163PS?
    Habt ihr auch mal den Ölstand geprüft?
     
  6. #5 wodka1988, 18.07.2010
    wodka1988

    wodka1988 Guest

    Ölstand is knapp über voll...was ich auch nicht verstanden hab den ganz genau auf den letzten tropfen bis max gemacht und nach mehreren Fahren sowas. Öl wurde im April glaube ich gemacht. Fahre ne 155PS version.
    Wenn die Ölpumpe nicht geht müsste ich das doch irgendwie sehen oder?

    Ob er Hydrostößel hat weiss ich leider nicht, aber wird erwähnt im zusammenhang mit dem Motor im netz.

    Danke für die Antworten bisher:-)
     
  7. R2D2

    R2D2 Guest

    Kalt oder warm aufgefüllt?

    Wenn du bei warmen Motor aufgefüllt hast und jetzt deutlich mehr drin ist, wäre es nicht verkehrt, die Werkstatt aufzusuchen.
     
  8. #7 wodka1988, 18.07.2010
    wodka1988

    wodka1988 Guest

    sry...kalt natürlich^^ total kalt, deshalb wunderts mich sonst hääte sich ja noch öl sammeln können im motor.
     
  9. #8 wodka1988, 19.07.2010
    wodka1988

    wodka1988 Guest

    so hab heute morgen nochmal nachgeschaut nachm Öl....hab es im März gewechselt und es ist weniger wieder drin...diesmal kurz unter max. wer weiss was es das letzte ma war.
     
  10. #9 wodka1988, 21.07.2010
    wodka1988

    wodka1988 Guest

    So...war beim Kumpel in der Werkstatt der meinte es könnte ne Umspannrolle sein vom Zahnriemen das die locker ist -.-
    Genaues bekomm ich am Fr hoffentlich vom freundlichen^^
    Bremsen heute morgen erneuert und schon das nächste Problem...die Achsmannschette links vorn is gerissen -.- immer was neues das kotzt mich irgendwie an... 8|
     
  11. #10 Lutzsch, 21.07.2010
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.181
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Ab einer gewissen Kilometerlaufleistung werden dich regelmäßig weitere Wehwechen am Auto ereilen und du wirst gezwungen sein Bares zu investieren. Damit muss man leider leben, so lang es aber keine zu großen Investition sind, ist alles im grünen Bereich.
     
  12. #11 wodka1988, 22.07.2010
    wodka1988

    wodka1988 Guest

    hoffen wir es ma...der freundliche meint gestern die Abdeckung die ich zur Beobachtung abgemacht hatte sollte den Geräuschpegel wieder senken...werds ma im Ohr behalten^^
    Das was mich noch stört is das Öl....heute morgen hab ichs nochmal gecheckt mit dem Hintergedanken ma wieder was nach zu füllen...also Öl im Motorraum abstellen..Stab raus ziehen...und siehe da es is nicht mehr kurz unter max sondern wieder drüber??? Satt gesehen am Öl? ich versteh das nicht.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Lutzsch, 23.07.2010
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.181
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    So wie du es gerade darstellst war das Öl doch warm bei deiner Messung, oder lese ich falsch?
     
  15. #13 wodka1988, 25.07.2010
    wodka1988

    wodka1988 Guest

    sry...dann kam es falsch rüber.
    Öl war beim einfüllen kalt und beim messen auch immer. nur an dem morgen war es wieder über max obwohl der motor kalt war.
     
Thema: Motor lauter geworden, Öl ist am Dampfen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motoröl dampft

    ,
  2. dampfendes motoröl

    ,
  3. oel dampft auto

    ,
  4. skoda yeti lauter motor,
  5. motor lauter nach öl auffüllen,
  6. motor nach ölwechsel lauter,
  7. motor lauter geworden 1.4 lange fahrt,
  8. normal öl im motor dampft,
  9. azm Ölwechsel,
  10. sdi rauher motorlauf
Die Seite wird geladen...

Motor lauter geworden, Öl ist am Dampfen - Ähnliche Themen

  1. 60.000er Inspektion Octavia III RS TDI DSG - Öl

    60.000er Inspektion Octavia III RS TDI DSG - Öl: Hallo Freunde, bei mir steht nun bald die 60.000er Inspektion an. Auf diese würde ich mich gerne vorbereiten und wie immer die Schmiermittel ala...
  2. Rückwärtsgang, Sensoren, sehr lautes Piepen am Anfang

    Rückwärtsgang, Sensoren, sehr lautes Piepen am Anfang: Guten Morgen liebe Skoda Gemeinde. Seit neuestem passiert bei mir folgendes. Ich fahre einen SuperB 2.0 TDI mit DSG. Wenn ich den Rückwärtsgang...
  3. Motor springt nicht an und pfeift

    Motor springt nicht an und pfeift: Hallo, mein Auto springt seit gestern nicht mehr an, wir haben vorgestern eine neue Batterie eingebaut also daran kanns eigentlich nicht liegen....
  4. Motoren elektrische Heckklappe Kombi

    Motoren elektrische Heckklappe Kombi: Hallo zusammen, mir ist etwas an meiner Heckklappe aufgefallen. Ich habe die elektrische Heckklappenbetätigung. Dort wo sonst ja die Dämpfer...
  5. Instrumententafel tot und Motor geht sofort wieder aus

    Instrumententafel tot und Motor geht sofort wieder aus: Hallo, wollte heute mit meinem Roomster 1.6 Automatik BJ2007 weg fahren aber leider streikt er. Die Instrumententafel ist komplett tot nicht mal...