Motor geht ploetzlich aus

Diskutiere Motor geht ploetzlich aus im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, ich bin heute morgen mit ca 80 km/h ueber die Landstraße gefahren und habe dann, weil da ein langsamer LKW in Sicht kam den Gang...

  1. #1 stephan, 14.07.2003
    stephan

    stephan Guest

    Moin,

    ich bin heute morgen mit ca 80 km/h ueber die Landstraße gefahren und habe dann, weil da ein langsamer LKW in Sicht kam den Gang rausgenommen um das Auto rollen zu lassen.
    Normalerweise faellt ja die Nadel vom Drehzahlmesser bis knapp unter 1000 rpm, allerdings ging fiel sie froehlich weiter bis zum Anschlag und dann leuchtete die Batteriewarnleuchte auf. Der Motor ist aus mir voellig unbegreiflichen Gruenden einfach aus gegangen...
    Bisher ist mir das noch nie passiert und es hat sich auch danach nichts derartiges mehr ereignet.
    Kann sowas mal passieren (Motoren wie meiner sollen ja eh nicht die ruhigsten sein), oder muss ich da ein ernstes Problem vermuten?

    Gruß
    Stephan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zimmtstern, 14.07.2003
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    war es nur dieses eine mal??
    sowas kann immer mal passieren-kein grund zur panik!!
    wenn dies des öfteren passieren sollte, würde ich mal zur werkstatt fahren und den fehlerspeicher auslesen lassen!!
     
  4. Andi

    Andi Guest

    hallo,

    noch ein kleiner tip :offtopic:

    wenn du in so einer situation sprit sparen willst... auf keinen fall den gang raus, sondern 5. gang rein und im gang rollen lassen! dann wird der motor allein durch die energie des rollenden autos angetrieben und verbraucht kein benzin (zumindest die momentan-verbrauchs-anzeige bei der MFA zeigt 0,0 l/100 km). sobald du den gang rausnimmst braucht der motor benzin damit er die leerlaufdrehzahl hält und (zumindest normalerweise :-) ) nicht ausgeht.

    gruss andi
     
  5. #4 stephan, 14.07.2003
    stephan

    stephan Guest

    @zimmtstern War nur einmal! Da bin ich ja beruhigt, wenn das "normal" ist!

    zwar offtopic aber:
    Gang raus und nicht Gang raus zum Verzoegern nutz ich beides, jenachdem, wie weit ich die Geschwindigkeit verringern will und wie schnell das gehen soll. Mit Gang drin bremst er ja wesentlich staerker und ich muss frueher wieder Gas geben...

    Gruß
    Stephan
     
  6. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    also ich wär da vorsichtig mit aussagen wie "ist normal" und so weiter... imho sollte sowas eigentlich nicht vorkommen.

    Ich bilde mir seit einigen Wochen ein, dass mein Fabi bei manchen Starts nicht mehr wie sonst - auf anhieb anspringt. Ich brauche teilweise einen zweiten Startversuch und heute sogar einen dritten, bis der Wagen läuft (wenn läuft, dann auch keine probleme).
    Kann auch einbildung sein oder weil die Klimaanlage eingeschaltet ist oder so (oder musik zu laut)
     
  7. #6 Xelasim, 14.07.2003
    Xelasim

    Xelasim Guest

    Also ich habe auch den 1,4 MPI mit 44 KW, und bei mir ist er insgesamt schon 4x ausgegangen. Habe mir bisher keine Gedanken gemacht, da es immer Freitag/Samstag Nacht war, wenn ich mal so um 4h unterwegs war. (Nein, ich trinke keinen Alkohol!!!)
    Dachte mir, dass ich aufgrund der vorangeschrittenen Müdigkeit vielleicht irgendwie zu spät ausgekuppelt hab oder sonstwas.....
    Auf jeden Fall hatte ich es bisher noch nicht am Tag oder irgendwie im "wilden Verkehr". Hab aber auch keine Ahnung woher das kommt. Dachte erst mal an die Batterie, allerdings springt der Wagen ja völlig problemlos an etc.....
    Aber schon wieder in die Werkstatt??? War die letzten 4 WErktage 4x in der Werkstatt, kann sie echt nicht mehr sehen!! (ist noch eine Reklamation einer Reparatur bei meinem ex-Autohaus, nur falls jemand mich dann wieder fragt, wie ich dann, laut meinem Avatar, begeistert sein kann)

    Naja, dann bin ich mal gespannt, was sich da noch anbahnt......

    MFG Simon
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Motor geht ploetzlich aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mein auto ist normal gefahren und plötzlich aus gegangen

    ,
  2. skoda fabia motor geht plötzlich aus

Die Seite wird geladen...

Motor geht ploetzlich aus - Ähnliche Themen

  1. Allgemein Skoda Drive app geht nicht auf iOS

    Skoda Drive app geht nicht auf iOS: Hallo zusammen Ich kann unter keinen Umständen mehr auf dem iPhone 6 mit iOS 10.2 mich in der Skoda Drive app anmelden. Auf dem iMac geht es ohne...
  2. Motor springt nicht an und pfeift

    Motor springt nicht an und pfeift: Hallo, mein Auto springt seit gestern nicht mehr an, wir haben vorgestern eine neue Batterie eingebaut also daran kanns eigentlich nicht liegen....
  3. Motoren elektrische Heckklappe Kombi

    Motoren elektrische Heckklappe Kombi: Hallo zusammen, mir ist etwas an meiner Heckklappe aufgefallen. Ich habe die elektrische Heckklappenbetätigung. Dort wo sonst ja die Dämpfer...
  4. Octavia 5E - rechtes Xenonlicht geht immer wieder kurz an und aus

    Octavia 5E - rechtes Xenonlicht geht immer wieder kurz an und aus: Hallo, habe meinen Skoda nun circa 2 Monate (Mj 2013). Nach kurzer Zeit fiel mir auf, dass das Standlicht rechts laut Boardcomputer manchmal...
  5. Instrumententafel tot und Motor geht sofort wieder aus

    Instrumententafel tot und Motor geht sofort wieder aus: Hallo, wollte heute mit meinem Roomster 1.6 Automatik BJ2007 weg fahren aber leider streikt er. Die Instrumententafel ist komplett tot nicht mal...