Motor dreht im Stand auf 1000 Umdrehungen- Ursache?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Stony, 17.11.2011.

  1. Stony

    Stony

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Fahrzeug:
    Octavia Combi - Sport Edition
    Werkstatt/Händler:
    AC Grimmen
    Kilometerstand:
    31000
    Guten Morgen,

    ich habe seit letztem Samstag festgestellt, dass der Motor ab und an im Stand bei 1000 Umdrehungen läuft.

    Normal liegt er ja etwas drunter.

    Der Motor ist dabei natürlich auch lauter.

    Gibt man kurz kräftig Gas tourt er in der Regel wieder auf den normalen Wert.

    Woran könnte das liegen oder ist das bei den kälteren Jahreszeiten normal beim Diesel?!



    Habe leider nicht soviel Ahnung von Auto´s und wollte deshalb die Sache abklären.


    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SuperbRS, 17.11.2011
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    Moin Moin,

    wenn der Motor kalt ist und das ist ein Diesel momentan recht lange, tourt er etwas höher. Ebenso kann es sein, das der Partikelfilter regeneriert wird, auch da dreht er etwas höher um die Temperatur des Abgases hochzuhalten...also keine Sorge!

    Grüße
     
  4. Stony

    Stony

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Fahrzeug:
    Octavia Combi - Sport Edition
    Werkstatt/Händler:
    AC Grimmen
    Kilometerstand:
    31000
    Huhu,



    danke für deine schnelle Antwort.

    Da bin ich ja erstmal beruhigt ;) hab das Auto ja noch nicht so lange werde das ganze sicherheitshalber im Auge behalten.
     
  5. #4 Robert78, 17.11.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.483
    Zustimmungen:
    445
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Kommt duch die modernen Motorregelungen. Da wird schon mal die Drehzahl etwas höher gehalten, vor allem wegen des Abgasverhaltens.
    Fürs regenerieren des DPF würde das allerdings nicht reichen und kommt deshalb auch nicht davon.
     
  6. Stony

    Stony

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Fahrzeug:
    Octavia Combi - Sport Edition
    Werkstatt/Händler:
    AC Grimmen
    Kilometerstand:
    31000
    Alles klar.

    Ich danke euch ;)
     
  7. #6 RS-cookie, 17.11.2011
    RS-cookie

    RS-cookie

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK HN
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TDI DSG
    Motor kalt: Erhöhte Leerlaufdrehzahl nach dem Starten um Reibungsverluste des kalten Motors auszugleichen und um die Zylinder/Brennraum schneller aufzuwärmen.
    Also keine Sorge :)
    Wird im Winter immer so sein.

    Dieslpartikelfilter regeneriert sich nicht im Leerlauf...
     
  8. #7 SuperbRS, 17.11.2011
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    Aus eigener Erfahrung: wenn ich ne Weile gefahren bin und daheim ankomme während der Regenerierungsprozess noch läuft, ist die Leerlaufdrehzahl sehrwohl angehoben!
     
  9. #8 moveman, 17.11.2011
    moveman

    moveman

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Das ist falsch. Wenn die Selbstreinigung läuft und man bleibt stehen (Leerlauf) ist die Drehzahl auf etwa 1000 erhöht. Kann man dann sehr leicht riechen, dass die Reinigung läuft ... :pinch:
     
  10. #9 RS-cookie, 17.11.2011
    RS-cookie

    RS-cookie

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK HN
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TDI DSG
    Mhm das ist mir aber neu.
    Bei einem Vortrag über DPF wurde explizit darauf hingewiesen das sich der DPF nicht im Leerlauf regeneriert....
    Meiner hat sich noch nie regeneriert, deswegen kann ich dazu nur die Aussage der Entwickler heranziehen.
    Stand der Info war Juni 2011.
     
  11. #10 Robert78, 17.11.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.483
    Zustimmungen:
    445
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Man riecht das die Reinigung gelaufen ist bzw. damit begonnen wurde....nicht das sie noch läuft.
     
  12. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.658
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Willst du uns veräppeln cookie? Dein Filter hat noch nie regeneriert? Der regeneriert alle 400km außer du fährst permanent AB mit hoher Drehzahl, dann merkst du es nicht (passive Regeneration).
    Wenn du wie ich viel Stadt und Landstraße fährst, also immer <2000upm wird nach 400km aktiv regeneriert.
    Das merkst du beim DSG an den späten Schaltpunkten, Lüfter laufen, Leerlaufdrehzahl ist höher und Momentanverbrauch ist auch höher (1-1,2l/h statt 0,5-0,7l/h).
    Damit wäre bewiesen dass die Regeneration im Leerlauf statt finden, habs selber mal mit VCDS gemessen.
    Der DPF wird während des Prozess auf >400°C gehalten, deshalb wird auch im Leerlauf nacheingespritzt.
    Wenn du während der Reg. im Leerlauf aussteigst und die Hand vorn Auspuff hälst verbrennst du dich..
     
  13. #12 RS-cookie, 17.11.2011
    RS-cookie

    RS-cookie

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK HN
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TDI DSG
    Meiner hat sich noch nie gemeldet. Ich habe vor paar Wochen mal den Sättigungsstatus ausgelesen und die Anzahl der Regenerationen.
    VCDS hat mir angezeigt, dass mein DPF sich noch kein einziges mal regeneriert hat.
    Mein RS kennt nur Autobahn und Landstrasse. Bis September waren es täglich mindestens 120km Autobahn. Seit September nur 40km und das nur Landstrasse.
    Ich habe mich gewundert warum noch keine Lampe anging und warum ich eben noch keine Regeneration hatte. Also VCDS angeschlossen und ausgelesen.
    Nichts, keine Regeneration welche hinterlegt war. Erhöhte LL-Drehzahl hatte ich ebenfalls noch nie. Keine Abgasleuchte oder sonst etwas.
    Lüfter lief auch noch nie nach, ausser einmal aber das lag an den hohen Außentemperaturen.
    Ich habe mittlerweile 49.000km.

    Die Funktion eines DPF bzw. dessen Regeneration ist mir durch aus bekannt.
    Aber mittels VCDS oder sogar VAS konnte keine Regeneration ermittelt werden.
     
  14. #13 Robert78, 18.11.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.483
    Zustimmungen:
    445
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Also mein 1,6 CR TDI hat sich auch noch kein einziges mal wegen des DPF gemeldet. Und fahre auch sehr sehr viel Kurstrecken.

    Und da ist auch hin und wieder mal die Drehzahl etwas angehoben. Und da dies sofort nach dem starten schon ist kommt es garantiert nicht vom DPF.
    Ist wie oben schon mehrfach geschrieben halt vor allem von der Temperatur abhängig.

    Der TE hat übrigens auch den 1,6er....
     
  15. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.658
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    bei mir war auch noch nie eine Lampe an. Die Lampe geht nur an wenn die standardmäßige Regeneration(en) fehlgeschlagen sind und unbedingt eine gemacht werden muss.
    Im VCDS steht definitiv drin wann die Letzte war, egal ob passiv oder aktiv. Genauso Verbrauch seit letzter Reg. Oder Beladungszustand "ist" / "soll"
    Die Reg. findet erst ab einer mindest Motortemperatur statt, frag mich nicht ob es jetzt 50 oder 60°C waren.

    Beim Kaltstart wird die LL-Dz auch erhöht, klar und besonders wenn die LiMa viel Strom benötigt für die el. Zusatzheizung usw.

    Egal ob 1.6 oder 2.0 TDI.
     
  16. #15 RS-cookie, 18.11.2011
    RS-cookie

    RS-cookie

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK HN
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TDI DSG
    Genau das hab ich mit dem regenerieren im LL gemeint! :thumbup:
    Hab mich da falsch ausgedrückt. Sry. :pinch:
     
  17. #16 Robert78, 18.11.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.483
    Zustimmungen:
    445
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Stimmt schon Cookie.
    Bin auch der Meinung das der DPF generell nicht im Leerlauf regeniert weil die Abgastemperastur, auch bei erhöhtem Leerlauf, nicht reicht. Ist vorher eine passive Regeneration im Gange wird diese halt einfach nicht weiter durchgeführt.
    Kann mich aber auch täuschen. Ist aber auch egal weil es hier ja kein DPF Thema ist. ;)
     
  18. #17 Scout4x4, 18.11.2011
    Scout4x4

    Scout4x4

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich Kärnten St.Stefan im Gailtal
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 2.0 TDI PD DPF 125KW
    Werkstatt/Händler:
    Drive Patterer Hermagor
    Kilometerstand:
    136899
    um den DPF "auszubrennen" brauchts ordentlich Temperatur und das wird mit 1000 U/min im Leerlauf nicht erreicht.. das geht nur während der Fahrt, also wen der Motor belastet ist.... im Leerauf gibts ja keine Belastung....



    mfg
     
  19. #18 Robert78, 19.11.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.483
    Zustimmungen:
    445
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    sagten wir/ich hier doch.... ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.658
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Die Temperatur kommt ganz einfach vom Kraftstoff der nacheingespritzt wird, der verbrennt erst im Katalysator und treibt damit die Temperatur im DPF hoch.
    Ob eine komplette Reg. im Leerlauf statt finden kann vermag ich nicht zu beurteilen, aber sie läuft definitiv auch im Leerlauf ab.
     
  22. #20 mickey74, 22.11.2011
    mickey74

    mickey74

    Dabei seit:
    26.11.2002
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Belgrad Belgrad-Serbien
    Fahrzeug:
    Superb II 2.0 TDI CR DSG L&K und Superb II COMBI 2.0 TDI CR DSG 4x4 Elegance
    Kilometerstand:
    82000
    Hallo,

    ich habe heute auch bei unserem neuen Scout gemerkt , dass die Leerlaufdrehzahl auch bei warmen Motor auf 1000 U/min ansteigt.Der Scout hat erst 2000 km auf der Uhr und wurde ende September 2011 produziert.Ich habe diesbezeuglich beim Haendler angerufen und er hat mir bestaetigt, dass die Leerlaufanhebung wegen dem DPF erfolgt und das die Regeneration im Gang ist!
    Das DSG Getriebe beguenstigt auch die Saettigung des Filters durch die niedrigen Drehzahlen.
    Es stimmt, dass nach dem Kaltstartvorgang die Leerlaufdrehzahl auch auf 1000 U/min ansteigt aber sobald die Motortemperatur steigt regelt sich die Leerlaufdrehzahl runter.Das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun.
    Bei unserem "alten" 2.0 TDI PD der auch einen DPF hatte ist es nie vorgekommen, dass bei warmen Motor die Leerlaufdrehzahl steigt.Ich hatte aber manchmal das Gefuehl, dass Leistung fehlt.Ich dachte es waere subjektiv bis mir ein VW Mitarbeiter bei einer Schulung bestaetigt hat, dass diese PD Motoren Softwareseitig so ausgelegt waren, dass sie nie volle Leistung hatten.Alles wegen dem DPF und der PD Injektoren, die niemals richtig zusammen funktionieren konnten.

    Gruss

    Mickey
     
Thema: Motor dreht im Stand auf 1000 Umdrehungen- Ursache?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1000 umdrehungen im stand

    ,
  2. skoda diesel 1000 touren

    ,
  3. auto anschalten 2 tausend umdrehung

    ,
  4. skoda fabia 1.6 tdi leerlauf zu hoch,
  5. vw sharan 1 9 drehzahl zu hoch,
  6. Auto läuft im standhalten 1000 Umdrehungen ,
  7. vw crafter manchmal ein erhöhtes standgas,
  8. standgas höher auto,
  9. tdi dieselmotor läuft in 1000 umdrehung ist das der reinigungsmodus,
  10. fabia 2 standgas zu hoch,
  11. wie hoch dreht ein diesel im leerlauf,
  12. drehzahl regelt hoch im Stand,
  13. passat drehzahl erhöht sich nicht,
  14. Audi tdi kalt erhöhte Drehzahl,
  15. drehzahl im stand bei dieselmotoren,
  16. VW Passat 2 5tdi dreht nicht hoch,
  17. Motor beim Stand über 1000 Umdrehungen,
  18. wenn ich die heizung einschalte höcher drehzahl vw passat,
  19. skoda octavia combi hoher leerlauf,
  20. 2.0 cdti dreht manchmal im stand bis 1000 touren,
  21. passat 3c leerlaufdrehzahl steigt auf 1100,
  22. seat ibiza 6l 1 9 tdi motor dreht beim starten hoch,
  23. leerlauf etwas höcher beim passat,
  24. vw sharan drehzahl zu hoch,
  25. wagen tourt auf 1000 bei leerlauf
Die Seite wird geladen...

Motor dreht im Stand auf 1000 Umdrehungen- Ursache? - Ähnliche Themen

  1. Fabia 1,9 SDI Motor-Heulen

    Fabia 1,9 SDI Motor-Heulen: Bei meinem Fabia SDI BJ.2003 ist vom Motorraum ein heulendes Geräusch im Drahzahlbereich von ca. 1400 bis knapp 2000 U/min zu hören. Wenn`s ein...
  2. Hella Show & Shine Award auf der Essen Motor Show

    Hella Show & Shine Award auf der Essen Motor Show: Hallo, ich habe eine Megabitte an Euch und würde mich freuen, wenn Ihr einen guten Kumpel mit seinem Skoda Fabia beim Hella Sow and Shine Award...
  3. Privatverkauf Skoda Columbus Navi neuwertig neuester Stand

    Skoda Columbus Navi neuwertig neuester Stand: Biete hier mein originales und voll funktionsfähiges Skoda Navigationsgerät "Columbus" aus dem Jahr 2011 zum Verkauf an. Es ist baugleich mit dem...
  4. Drosselklappe 1U2 1,6L 55kw (75PS) AEE-Motor

    Drosselklappe 1U2 1,6L 55kw (75PS) AEE-Motor: Hallo zusammen, nachdem mein Octavia die letzten Jahre zu meiner Zufriedenheit ohne Probleme gut lief komme ich heute mit einer Frage zurück....
  5. Geräusche ab 1200 Umdrehungen

    Geräusche ab 1200 Umdrehungen: Hallo Leute, nun habe ich wohl das erste Problem mit meinem Octavia 5e TDi 150 PS MJ 2016. Ab einer Drehzahl von ca. 1100 - 1200 Umdrehungen ist...