Motor dreht im Stand auf 1.700 Umdrehungen

Diskutiere Motor dreht im Stand auf 1.700 Umdrehungen im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Allerseits, anfangs die technischen Daten: Fabia 2 1,2 L Benzin 70 PS Cool Edition mit Enjoy-Paket Erstzulassung: 02/2009 Nun das...

  1. #1 Helgert, 25.07.2009
    Helgert

    Helgert

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Allerseits,

    anfangs die technischen Daten:

    Fabia 2
    1,2 L Benzin
    70 PS
    Cool Edition mit Enjoy-Paket
    Erstzulassung: 02/2009

    Nun das Problem:

    Der Fabia meiner Tochter (s.o.) dreht bei warmen Motor und eingeschalteter Klimaanlage im Stand auf 1.700 Umdrehungen. Diese Übel tritt nicht immer auf, nervt aber ungemein, da man den Wagen neu starten muss, um wieder die normale Stand-Drehzahl von ca. 800 Umdrehungen zu erreichen. Ist die Klimaanlage ausgeschaltet, verhält sich das Auto im Stand ganz normal.

    Das Problem hat der Mister im Skoda-Betrieb selbst gesehen. Das Auto war nun 3 (in Worten: drei) Wochen beim Skoda-Partner, dort wurden Teile getauscht (meines Wissens der Kompressor der Klimaanlage), was aber nicht zum gewünschten Erfolg führte. Hier muss ich erwähnen, dass meine Tochter in diesem Zeitraum ein Ersatzauo zur Verfügung gestellt wurde.

    Nun meine Frage:

    Hat jemand das gleiche Problem mit seinem Fabia, und wenn das Problem gelöst wurde, was wurde getauscht ???

    Es grüsst
    Peter Helgert
     
  2. #2 bruchpilot, 25.07.2009
    bruchpilot

    bruchpilot

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    bei meinem Ford Fiesta gab es das gleiche Problem. Da war es das Leerlaufregelventil. (sitzt direkt aun der Drosselklappe) hab ich mit Bremsenspray gereinigt und dann dicht gemacht, denn dieses Hochdrehen kommt von Feuchtigkeit im Regler. Danach wars weg.
     
  3. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia 3 TDI VFL Combi Elegance/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    Rothenseer AH MD
    Nicht ganz das gleiche, bei meim auch 1.2 70 PS wenn er kalt ist dreht er hoch bei 1500 Umdrehung und Vibriert ist Unruhig ohne Klima an.
     
  4. #4 B-Engel, 25.07.2009
    B-Engel

    B-Engel

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4 (86 PS) COOL Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rödermark
    Kilometerstand:
    35000
    Eine höhere Drehzahl im kalten Zustand ist normal, die geht, wenn der Motor warm ist, von selbst zurück.
     
  5. #5 turbo-bastl, 25.07.2009
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Temperaturgeber? War bei meinem Fabia eine Ursache für hohe Drehzahlen im Leerlauf. Zudem beschleunigte er noch ein paar Milisekunden, wenn man schon Gas weggenommen hatte.
     
  6. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia 3 TDI VFL Combi Elegance/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    Rothenseer AH MD
    Das wies ich, bei meinem war bzw. ist das nicht mehr Normal, manchmal weis die Drehzahl garnicht wo sie stehen bleiben muss, ich war schon inner Werkstatt damit und hatt ne Neue Softwahre drauf bekommen, es wurden auch Fehler im Speicher erkannt, der Unruhigelauf ist weg, aber das mit der Drehzahl ist schlimmer geworden nächste Woche gehts wieder inner Werkstatt die sollen sich das mal in Ruhe angucken.
     
  7. #7 horche1971, 26.07.2009
    horche1971

    horche1971

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken 96328 küps
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Cool Edtion 51 KW Enjoy Parket,Rehling schwarz Grundfarbe Weiß
    Werkstatt/Händler:
    Vetter Pressig
    Kilometerstand:
    64500
    Hallo,
    das gleiche Problem hatte ich bei meinen letzten Fahrzeug.Deine Fehlerbeschreibung läst auf einen defekten Luftmengenmischer schließen. Wahrscheinlich ist seit dem den Fehler aufgetreten ist sicherlich auch der Sprit-Verbrauch gestiegen.
    Empfehle mal zu einen Automechaniker zu gehen.
    MfG
    horche1971
     
Thema: Motor dreht im Stand auf 1.700 Umdrehungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ford Fiesta höhere Motordrehzahl im kalten Zustand

    ,
  2. abf dreht bei 1500

Die Seite wird geladen...

Motor dreht im Stand auf 1.700 Umdrehungen - Ähnliche Themen

  1. Lüfternachlauf, Paraffingeruch, DSG dreht zu hoch, Kein Startstopp

    Lüfternachlauf, Paraffingeruch, DSG dreht zu hoch, Kein Startstopp: Hallo liebe Gemeinde! Ich habe mich eine Weile durchgewühlt, aber nichts gefunden, wo "meine" Symptome zusammenkommen, also schreibe ich mal hier...
  2. Motor springt nicht an (KEINE ZÜNDUNG)

    Motor springt nicht an (KEINE ZÜNDUNG): Hey Leute ich brauche eure Hilfe, mein Skoda Fabia (BJ 2000 1.4 MKB ATZ) ist während ich an der Ampel stand einfach ausgegangen. Nun will der...
  3. Bei Kälte lässt sich der Motor schlecht starten

    Bei Kälte lässt sich der Motor schlecht starten: Hallo zusammen Ich habe ein Skoda Kombi II 1.9 TDI (Jg. 2009). Der Motor lässt sich bei Temperaturen unter 10 Grad erst nach mehrmaligem...
  4. Motor sprang nicht an

    Motor sprang nicht an: Hallo Leute, in meiner ersten Frage, wollte ich ja wissen warum meine Felicia nicht anspringen mag. Nun war meine Trulla (ja mein Auto heisst...
  5. Welchen Motor nehmen

    Welchen Motor nehmen: Hallo liebe Community, ich plane den Kauf eines Skoda Fabia Bj. 2004-2009, welche Motoren sind empfehlenswert. Es gibt ja wohl Probleme mit der...