Motor braucht lange bis auf Betriebstemperatur

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von grieche4ever, 05.12.2004.

  1. #1 grieche4ever, 05.12.2004
    grieche4ever

    grieche4ever Guest

    Hallo
    Bin neu im Forum
    Hab mir vor kurzem einen gebrauchten MPI 1.4 68PS Classic mit 70000km gekauft und schon fangen die Probleme an! Naja bis dato haltet es sich noch alles in Grenzen. Die Kinderkrankheiten wurden hoffentlich vomVorbesitzer schon alle beseitigt!
    Bis dato hatte ich folgende Dinge zu reparieren:
    Ventildeckeldichtung
    Undichte Heckscheibe, die vom Vorbesitzer schon 2mal auf Garantie gewechselt wurde! Pfusch in der Werkstatt!
    Mitbewegende Heckscheibendüse! Achtung sollte repariert werden, da sonst Wasser in die Kofferraumtür rinnt und spätere Rostgefahr besteht!

    Dann hab ich mir noch eine Fernbedienung eingebaut mit Blinkeransteuerung. Hat super geklappt! Werde noch versuchen den Kofferraum per FB zu öffnen. Wer dazu Ratschläge braucht kann mich kontaktieren!

    Das neueste Problem hab ich raus gefunden nachdem ich merkte, dass der Motor solange benötigt um auf Temperatur zu kommen! Nach 20 km war die Kühlmitteltemperaturanzeige noch immer auf Null! Komisch dachte ich!
    Naja hab dann im Forum ein wenig gestöbert und lass öfters vom Kühlmitteltemperatur-Geber der kaputt sein könnte.
    Darauf hin hab ich mal nachgeschaut im „So wird gemacht“ Buch, wo der liegt und so. Hab das Teil dann gefunden und siehe da er liegt schief in der Fassung und wackelt! Kann doch nicht sein! Stecker ab und rausgezogen! Laut Buch sollte eine Dichtung noch drin sein! Fehlt! Pfusch!
    Als nächstes quillt Kühlerflüssigkeit aus der Öffnung klaro. Dann sehe ich 2 Teile im Kühlmittelreglergehäuse rummliegen, na super! Die Feder und der Halterungsbügel des Thermostats! Hab dann das Gehäuse zerlegt (3 Schrauben) und siehe da, die Halterung für den Thermostat (aus Plastik) war gebrochen!

    Fazit: Somit war der Hauptkühlwasserkreis immer geöffnet und somit braucht der Motor länger bis er das Wasser warm kriegt und somit auch sich selbst!

    Komisch ist halt nur, dass sobald der Motor mal warm ist die Temperaturnadel immer in der Mitte bleibt, und sich nicht bewegt obwohl der Hauptkühlwasserkreis durch den defekten Thermostat komplett offen ist! Eigentlich dürfte der Motor nie die richtige Arbeitstemperatur erreichen! Vielleicht hängt ja dies auch mit dem Bezinverbrauch ab! Werd mich mal schlau machen.

    Ausserdem hab ich das Problem, dass der Motor in der Früh wenn er kalt ist das Gas nicht annimmt. Ob das mit dem defekten Thermostat in Zusammenhang steht glaub ich kaum.
    Vielleicht hat einer das gleiche Problem. (Wurde im Forum schon mal angesprochen jedoch noch kein Ergebnis)

    Naja wird morgen zum Skodahänder GEHEN und einen neuen Thermostat besorgen. Bin gespannt was das Teil kostet!

    Find das Forum echt lässig!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 grieche4ever, 06.12.2004
    grieche4ever

    grieche4ever Guest

    So hab mir jetzt den Thermostat gekauft und eingebaut, 76 Euro das Teil! :fluch:
    Naja jetzt wird der Motor auch schnell warm, werd jetzt noch testen ob dies auch der Grund war, dass er das Gas nicht annimmt wenn er kalt ist.
     
  4. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Dieses Posting wird sicher mal einigen Leuten helfen. Viel Spaß im Forum!

    MfG

    gelig
     
  5. #4 fabianewbie, 06.12.2004
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    Zu der Temperaturanzeige mal ein paar Worte:
    Mein Meister hat mir heute erklärt, dass nach Erreichen der Betriebstemperatur die Temperaturanzeige
    in einem Bereich von 85-95°C bei AUDI immer bei 90°C stehen bleibt, um den Fahrer nicht durch eventuelle Schwankungen zu beunruhigen.
    Wenn dies wirklich so ist, haben das alle neueren Skodas, VWs und Seats auch.

    MfG Martin
     
  6. Vito

    Vito

    Dabei seit:
    09.07.2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,9 TDI
    Kilometerstand:
    150000
    Ich hätte bei den momentanen Temperaturen viel lieber, dass der TDI mal schneller als erst nach 5km wenigstens etwas warme luft in den Innenraum schickt.

    Man muss aber auch bedenken, dass einige neue PKWs gar keine Temperaturanzeige haben!
     
  7. OlliS

    OlliS Guest

    Danke grieche!

    War bei mir genau das gleiche Problem. Werde mir wohl auch das teure Original-Ersatzteil inkl Gehäuse besorgen müssen.

    Denn ich habe leider das falsche Thermostat für meinen 01er Fabia Kombi, 1.4 MPI bei ebay gekauft: Artikelnummer 8020095019. Selbst mit Schlüsselnummer im Ersatzteilladen zeigt der CDROM-Katalog dieses komische Thermostat an. Kann mir jemand sagen, wo dieses Teil denn nun tatsächlich verbaut ist? Meiner ist ein Reimport, hat es vielleicht damit was zu tun?

    Hier ein Foto von meinem alten kaputten, falls mal jemand vor Ausbau/Bestellung gucken will:

    [​IMG]

    Ansonsten finde ich dieses Forum Spitze! Weiter so!

    Gruß,

    Olli
     
  8. #7 grieche4ever, 14.12.2005
    grieche4ever

    grieche4ever Guest

    Es ist rechts unter der Abdeckung also rechts oben am Motorblock. Man kommt ganz leicht dazu!
    Viel Spaß beim Einbau,
    Achtung es kommt ein wenig Kühlflüssigkeit entgegen beim Ausbau! Also nachfüllen nicht vergessen!
     
  9. OlliS

    OlliS Guest

    Hehe, ich habe mich misverständlich ausgedrückt: in meinem Fabia ist nicht das Thermostat aus der angegebenen ebay-Auktion drin. Ich wollte halt wissen, in welchen Fabias das verbaut ist.

    In meinem ist das auf dem Foto, das ich selbst ausgebaut und geknipst habe. ;-) Liegt wohl daran, dass ich ein Reimport-Fahrzeug habe.

    Olli
     
  10. #9 olbetec, 15.12.2005
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    ... hat für alle 1,4er (nur das Gehäuse unterscheidet sich, nicht jedoch der Thermostat) die Teilenummer:
    032 121 110 B (87°C-102°C) und kostet gute 20EUR
    Munter bleiben
    OlBe
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. alex84

    alex84 Guest


    hi
    ich dachte das thermostat gibt es garnicht einzelln, ich habe nämlich auch ein neues gebraucht, und mir wurde gesagt das gibt es nur mit gehäuse!!

    also habe ich das ganze gehäuse für ca 70 euro gekauft"


    hmmm....
     
  13. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Jau, da hat er recht. Plateaubildung nennt man das.
     
Thema: Motor braucht lange bis auf Betriebstemperatur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fabia motor betriebstemperatur

    ,
  2. Skoda fabia combi 04 wie testet man ob der kühlwasserThermostat kaputt ist

    ,
  3. wie lang braucht ein superb um auf Betriebstemperatur zu kommen

    ,
  4. auto braucht lange bis betriebstemperatir erreicht ist
Die Seite wird geladen...

Motor braucht lange bis auf Betriebstemperatur - Ähnliche Themen

  1. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  2. Motor startet nicht

    Motor startet nicht: Hallo Zusammen, Ich hab seit ca 6 Monaten den Superb ( 2.0 TDI, 190 PS). Bisher lief auch alles super. Nur gestern hat er das erstem Mal Probleme...
  3. Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange

    Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange: Hallo, hab ein Problem bzw. eine Frage. bei meinem Skoda leuchtet die Passenger On Lampe sehr Lange (knapp 30-40 sec.) Wie lange sollte sie...
  4. Betriebstemperatur nur 80Grad?

    Betriebstemperatur nur 80Grad?: Hallo, Ich bin neu hier und möchte mich vorstellen. Ich habe einen octavia Kombi 1u erstanden, Bj. 2002 , 2.0 Benziner 138000 Km, bin sehr...
  5. Fabia 1,9 SDI Motor-Heulen

    Fabia 1,9 SDI Motor-Heulen: Bei meinem Fabia SDI BJ.2003 ist vom Motorraum ein heulendes Geräusch im Drahzahlbereich von ca. 1400 bis knapp 2000 U/min zu hören. Wenn`s ein...