Motor bleibt erst nach zweitem Startversuch an (bisher gelegentlich)

Diskutiere Motor bleibt erst nach zweitem Startversuch an (bisher gelegentlich) im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Community, bei mir macht sich langsam das folgende Problem bemerkbar. Der (kalte) Motor benötigt zwei Startversuche um anzubleiben, beim...

  1. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Community,

    bei mir macht sich langsam das folgende Problem bemerkbar.

    Der (kalte) Motor benötigt zwei Startversuche um anzubleiben, beim ersten stirbt er gleich ab.

    Also ich starte, der Anlasser kommt kurz und munter wie immer, dann ein kurzes *VROMM* vom Motor, der danach sofort wieder aus geht. Anschließend sind die Cockpitlampen so, wie wenn man den Motor abwürgt. Dann kommt der zweite Startversuch, der bisher immer geklappt hat.
    Dann fährt das Auto munter und fröhlich wie immer (vor allem jetzt, da die Abgasrückführung überholt wurde 8) )

    Woran könnte das denn liegen? Ich habe die Befürchtung, dass sich das Problem ausweiten könnte (mehr Startversuche und öfteres Auftreten).

    Da es wie beim Abwürgen ist, meine Ideen:

    -Die Einspritzpumpe, die man beim kalten Auto beim Türöffnen hört, baut nicht mehr schnell genug Druck auf.
    -Zündkerzen (habe ja inzwischen über 160.000 km)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thomas64, 01.09.2012
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    Hallo,
    wie lautet der motorkennbuchstabe, baujahr, km stand? wurde der fehlerspeicher abgefragt? was wurde bisher gemacht? fährt sich das auto ansonsten normal?
     
  4. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    6
    Ist der serienmässige 75 PSser 16V von 2002. Wenn er dann an ist fährt er sich normal.

    Inspektionen wurden alle regelmässig gemacht, und kürzlich der Motor-Kabelbaum getauscht. Fehler hab ich noch keine ausgelesen, allerdings geht auch keine permanente Fehlerlampe an. Ich weis auch gar nicht, ob er einen Fehler ablegen würde. Er scheint sich irgendwie nach eine halben Sekunde wieder selbst abzuwürgen.
     
  5. #4 thomas64, 01.09.2012
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    fehlerspeicher sollte mal abgefragt werden; wenn fehler vorhanden, wäre das nat. ein hinweis. wenn tester schon mal dran, gleich die drosselklappe an das mot steuergerät anpassen.
    zu niedriger kraftstoffdruck könnte sein; die pumpe ist hörbar beim türöffnen, oder?

    ansonsten: ist es erst nach dem kabelbaumtausch aufgetreten? blinkt dann die lampe für wegfahrsperre? (wenn ja, zweitschlüssel verwenden)
    startest du richtig, also IMMER ohne gas!? kupplung treten!

    noch eine möglichkeit wäre, das der motor beim startvorgang die solldrehzahl nicht ganz erreicht. gründe hierfür könnten sein:
    -batterie nicht mehr die beste/schlecht geladen
    -anlasserleistung lässt nach
    -übergangswiderstände im hochstrombereich des anlassers, z.b. massepunkte und klemme 30 am anlasser oxidiert/korrodiert

    beachte mal die batteriekontrolle im kombiinstrument; leuchtet sie bei zündung ein und motor aus?

    starte den motor mal ohne anlasser; an einem leichten gefälle, zweiter gang, zündung ein, einkuppeln...
    wie verhält er sich da?
     
  6. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    6
    Hm, vielleicht ist es dann doch einfach die Batterie. Die ist ja auch schon länger drin. Und ich habe das Gefühl, dass es auch temperaturabhängig ist.
     
  9. #7 Nikkita24, 04.09.2012
    Nikkita24

    Nikkita24

    Dabei seit:
    22.08.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Fabia 1
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Georgius SBK
    Kilometerstand:
    118000
    wenn das ganze aus geht beim ersten versuch , sollte es die einspritzung sein das sie erst träge is und beim zweiten mal dann genug bekommt!!! vieleicht einfach mal die einspritzventile säubern , hatte das bei meinem , da is er ab und an beim ersten an machen aus gegangen (audi a3) und bei der beschleunigung hat man ne art leistungs loch bemerkt,,, war damals aufem ersten zylinder die einspritzdüse... die defekt bzw kaputt war... das würde ich mal prüfen
     
Thema:

Motor bleibt erst nach zweitem Startversuch an (bisher gelegentlich)

Die Seite wird geladen...

Motor bleibt erst nach zweitem Startversuch an (bisher gelegentlich) - Ähnliche Themen

  1. 1.2 TSI-Motor

    1.2 TSI-Motor: Hallo, des öfteren wird berichtet, das man seit Anfang April den 1.2TSI Motor nicht mehr bestellen kann. Im Skoda-Konfigurator kann man den 1.2TSI...
  2. Fabia III Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA)

    Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA): Wie der Titel schon sagt möchte ich meinen Fabia auf einen 1.4er (CHPA) vom Octavia 3 Umbauen. Die Rumpfmotoren vom 1.2er und 1.4er sind ja fast...
  3. Kodiaq SIM Karte + zweites Telefon

    SIM Karte + zweites Telefon: Hallo, Ich hoffe es kann mir jemand evtl. aufgrund von Erfahrungen sagen, wie sich das Columbus bzw. die Freisprech verhält... Ich möchte gerne...
  4. Motor springt des öfteren schwer an

    Motor springt des öfteren schwer an: Ich habe uns vor wenigen Wochen einen Fabia Combi 1.4 16V 75PS Automatik, Baujahr 3/2004 mit 140.000km gekauft. Nach 500km fängt er jetzt an...
  5. Tipps für die ersten Kilometer (Einfahren)

    Tipps für die ersten Kilometer (Einfahren): was gibt es Eurer Meinung zu beachten? Hochtouriger fahren?Niedertouriger fahren? Was ist empfehlenswert?