Motor beschleunigt selbstätig

Diskutiere Motor beschleunigt selbstätig im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe mich gerade neu angemeldet und vorgestellt. Dort habe ich auch mein Problem geschildert, das ich jetzt hier vorstelle. Mit warmen Motor...

  1. #1 Franken Peter, 08.06.2014
    Franken Peter

    Franken Peter

    Dabei seit:
    08.06.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich gerade neu angemeldet und vorgestellt. Dort habe ich auch mein Problem geschildert, das ich jetzt hier vorstelle.
    Mit
    warmen Motor losgefahren. 1. Gang, beschleunigen, 2. Gang,
    beschleunigen, 3. Gang, beschleunigen, Fuß vom Gas und in den 4. Gang
    schalten wollen, Das Fahrzeug beschleunigt selbständig weiter bis knapp
    5000 Touren und kein Ende in Sicht. Zündung aus, Auto kommt zum Stehen
    und will nicht mehr anspringen. Während dieser seltsamen Geschichte
    keine Warnleuchten im Amaturenbrett und auch bei Neustartversuch keine
    Warnleuchten an die mir einen Hinweiß geben könnten. Alles sieht normal
    aus. Keine Lache unter dem Auto, nichts. In welche Richtung kann ich
    suchen? Lesegerät hab ich keines und werde ich während der Feiertage
    wohl nicht auftreiben.
    Der Octi ist ein 1U5 Combi, Bj 2001, 90 PS 1.9 TdI, Km 334000.
    Wer kann mir dazu einen Tip geben, wonach ich suchen soll? Danke
    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fluraktor, 08.06.2014
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    Kannst du herausfinden ob es vom E-Gas kommt, also vom Geber des Fahrpedals ?

    Denn sonst wäre es eventuell übler, denn es könnte ÖL vom Turbolader mitangesaugt worden sein.

    Hatte der Motor denn normale Kraft als er bei Ruhestellung des Fahrpedals hochdrehte ? Oder war das nur im Leerlauf ?
     
  4. #3 Franken Peter, 08.06.2014
    Franken Peter

    Franken Peter

    Dabei seit:
    08.06.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Motor war völlig unauffällig. Leerlaufdrehzahl ca. 900. Kraftentfaltung total normal. Bei den Schaltwechseln Anfahren 1. Gang und auf 2. Gang hochschalten, ging die Drehzahl normal zurück. Ich kann es mir nicht erklären was da passiert ist.
     
Thema:

Motor beschleunigt selbstätig

Die Seite wird geladen...

Motor beschleunigt selbstätig - Ähnliche Themen

  1. Motor springt nicht an und pfeift

    Motor springt nicht an und pfeift: Hallo, mein Auto springt seit gestern nicht mehr an, wir haben vorgestern eine neue Batterie eingebaut also daran kanns eigentlich nicht liegen....
  2. Motoren elektrische Heckklappe Kombi

    Motoren elektrische Heckklappe Kombi: Hallo zusammen, mir ist etwas an meiner Heckklappe aufgefallen. Ich habe die elektrische Heckklappenbetätigung. Dort wo sonst ja die Dämpfer...
  3. Instrumententafel tot und Motor geht sofort wieder aus

    Instrumententafel tot und Motor geht sofort wieder aus: Hallo, wollte heute mit meinem Roomster 1.6 Automatik BJ2007 weg fahren aber leider streikt er. Die Instrumententafel ist komplett tot nicht mal...
  4. Sind Motoren an Getriebe gebunden?

    Sind Motoren an Getriebe gebunden?: Ich hatte immer angenommen, man kann in Theorie jeden aktuellen MQB VW Motor mit jedem (Drehmoment-passenden) Getriebe und jeder Antriebsart...
  5. DSG Diesel Motor stirbt beim anfahren ab

    DSG Diesel Motor stirbt beim anfahren ab: Hallo In letzter Zeit passiert folgendes ,ich starte leg den gewünschten Gang ein und fahr los , allerdings komm ich dann nur so 2-3 m weit...