Motor ausgegangen.... Fabia 1.4 16V BJ 2001

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Ka55i0peia, 20.02.2011.

  1. #1 Ka55i0peia, 20.02.2011
    Ka55i0peia

    Ka55i0peia

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4l 16V, AUA
    Kilometerstand:
    48
    Hi Leute,

    mir ist gestern auf der AB was ganz gruseliges passiert:

    Bei normaler Fahrt auf der AB, Drehzahl um 3.500 U/min, ging auf einmal der Motor aus:
    Es leuchtet die ABS/ASR-Leuchte auf (Dreieck mit Pfeil rings herrum), Drehzahl weg (Motor aus), dann Leutet die Öllampe und zweimaliges Pipen.

    Bin rechts rann gefahren, kurz gewartet. Motor startete wieder problemlos. Kein Stottern, keine Leuchte, keine unnormale Temperatur. Scheinbar alles i.O.
    Habe den Ölstand kontroliiert: i.O.

    Soweit verlief die Fahrt "gut". Musste dann natürlich wieder nach hause kommen. Auf dem Rückweg, gleiches Problem!??
    Bin zuvor auch längere Strecken gefahren, da hatte er keine solche Mukken gemacht. Habe vor 3 Wochen gerade eine große Inspektion hinter mich gebracht. Dort wurde nichts weiter festgestellt :(

    Ich vermute/hoffe dass es ein elektrisches Problem sein könnte: Seit einiger Zeit hat der Wagen Symptome die auf ein Problem mit dem Lenkdrehratensensor bzw Lenkwinkelsensor hinweisen (oder auch dieser Link ): Licht flackern, Servorpumpe legt in unregelmäßigen Abständen ordentlich los.
    Könnte es sein, dass ein Kurzschluss oder eine zu starke Spannungsänderung im Bordnetz den Motor kurzzeitig lahmlegen? Aber warum leuchten denn ABS/ASR-Leuchte und nicht die Servoleuchte beim Motor-aus auf?

    Kommt jmd. das Problem bekannt vor??
    Gehe morgen gleich zur Werkstatt und lass mal den Fehlerspeicher kontrollieren. Oh man.

    Mit schlechten Bauchgefühl grüßt,
    Jan.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!1

    könnte viel sein ,aber ohne dich fertig zu machne , warte Morgen die Fehlerauslese ab und dann bist schlauer.

    mfg. .
     
  4. #3 Ka55i0peia, 21.02.2011
    Ka55i0peia

    Ka55i0peia

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4l 16V, AUA
    Kilometerstand:
    48
    Hallo,

    die Fehlerauslese war etwas umfangreich: Hab den Zettel vor mir liegen:

    Der Fehler (wie bei Bordnetzsteuergerät)
    folgt dann nochmal bei
    - Wegfahrsicherung /Schalttafeleinsatz
    - Diagnose-Interface für Daten-BUS-Gateway
    - Elektrische Lenkhilfe
    - Airbag-VW5


    -------------------------------------------------

    Ich war bei einem Skoda-Vertragshändler (Werkstatt und Autohaus). Der Typ sagte, dass es höchst wahrscheinlich mit dem Kabelbaum zusammen hängt. Dieser wurde noch nicht geöffnet. Bei den ersten Modellen des Fabia hat dieser eine ungünstige Lagerung: Wasser läuft in den Kabelbaum und die Kabel rotten dort vor sich hin. Das könnte das Kommunikationsproblem verursachen und folglich den Motor auch augehen lassen.
    Etwas verwirrst schien er aber mit der Meldung der "Kraftstoffbemessungssystem Abweichung der Einspritzzeiten" zu sein !?

    Das Wechseln des Kabelbaum könnte -- soweit Sie eindeutig nachweisen können, dass das Problem davon kommt -- über Skoda als 100% Kulanz abrechnen. Habe den Wagen zum Prüfen des Kabelbaums dagelassen: Sie machen ihn auf, schauen ob dieser Vergammelt ist und wenn ja, dann werden die Tests durchgeführt, damit Sie die Kulanz-Leistung nutzen können. Wenn es auf Kulanz geht, wird das öffnen des Kabelbaums darüber verrechnet. Wenn nicht -- und das wäre sch*** - sitz ich jetzt erstmal auf den Kosten zum Öffnen des Kabelbaum und wieder schließen : max. 75,-€

    Ist das ein Fairer Preis?
    Der defekte Lenkwinkelsensor scheint ganz offenbar nicht mit dem Ausfall des Motors zusammen zu hängen :(
    Jmd. sonst noch eine Idee womit das zusammenhängen könnte? (Zahnriemen und Spannrolle sind nicht (noch) gewechselt, denke aber dass ich dass lieber bei nem kleinen Mechaniker meines Vertrauens erledigen könnte).

    Grüße,
    Jan.
     
  5. #4 Hade1761, 21.02.2011
    Hade1761

    Hade1761 Guest

    Hallo

    Das mit der Kostenübernahme für die Wechselung des Kabelbaumes kannst Du wohl vergessen.

    Das selbe Problem hatte ich auch, skoda zieht sich davon nicht an, da es eine freiwillige Rückholung

    der Fahrzeuge Fabia war. Wer das nicht gemacht hat, der hat nun verloren sorry.

    Ich wünsch Dir auf jeden Fall viel Glück dabei.

    lg

    Hade1761
     
  6. #5 Ka55i0peia, 22.02.2011
    Ka55i0peia

    Ka55i0peia

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4l 16V, AUA
    Kilometerstand:
    48
    Habs gestern nach der Arbeit nicht mehr Rechtzeitig ins Autohaus geschafft. Der Mechaniker war schon weg. Konnte aber noch die Unterlagen einsehen.
    Heute morgen habe ich angerufen und siehe da:

    Es scheint der Kabelbaum zu sein! SAD hat 100% Kostenübernahme für Teile und Personalkosten gewährt ^^
    Jetzt heißt's warten: Der Kabelbaum muss angefertigt werden und das kann laut Aussage des Mechanikers bis zu 4 Wochen (!) dauern. Ein Ersatzwagen kann mir nicht gestellt werden :( Ich muss sehen wie ich damit klar komme.... Sie könne den Wagen notdürftig fahrtauglich machen, aber so ganz koscha ist mir das nicht. Wenn mir dann die Karre auf der Autobahn gänzlich ausgeht hab ich 100-Punkte.

    Er meinte das außerdem allerdings Zahnrollen und Spannriehmen gewechselt werden sollten -- incl. Wasserpumpe. Gesamtkosten mit Teilen und Arbeitszeit: 440,-€ :thumbdown:

    Was habt ihr da so für Preiserfahrungen gemacht?

    Grüße,
    Jan
     
  7. #6 meisterB, 23.02.2011
    meisterB

    meisterB

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    96524 Föritz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V 6Y Bj. 2003
    Kilometerstand:
    158000
    Das ist beim 1.4 16V in der Tat so teuer. Der Grund: Wir haben 2 Zahnriemen. Ich habs damals bei ner freien Werkstadt machen lassen, da wars bisschen billiger.
    Aber warum eigentlich wechseln? Hast du denn die 90tkm schon drauf?

    MFG Sebastian
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Motor ausgegangen.... Fabia 1.4 16V BJ 2001
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fabia p1174

Die Seite wird geladen...

Motor ausgegangen.... Fabia 1.4 16V BJ 2001 - Ähnliche Themen

  1. Motor startet nicht

    Motor startet nicht: Hallo Zusammen, Ich hab seit ca 6 Monaten den Superb ( 2.0 TDI, 190 PS). Bisher lief auch alles super. Nur gestern hat er das erstem Mal Probleme...
  2. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  3. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  4. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  5. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...