Motor aus an Ampel etc.? Hoher Verschleiß

Diskutiere Motor aus an Ampel etc.? Hoher Verschleiß im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; So, mal wieder eine Frage, die denke ich sehr interessant ist für die Sparfüchse. Ab wann lohnt es sich den Motor auszumachen? Vom Sprit her...

  1. #1 NiteCrow, 24.07.2005
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    So, mal wieder eine Frage, die denke ich sehr interessant ist für die Sparfüchse.

    Ab wann lohnt es sich den Motor auszumachen?

    Vom Sprit her lohnt es sich wohl schon ab 20 sec.
    Aber wie schaut es da mit dem Verschleiß aus? Mein Freund meinte, dass ein Warmstart den gleichen Verschleiß hat wie 50km Vollgasfahren und ein Kaltstart sogar 200 km VollgasFahrt.

    Demnach wäre es also besser selbst bei einigen Minuten Standzeit den Motor laufen zu lassen. Natürlich beschweren sich wieder Leute, dass ja Abgase die Umwelt unnötig belasten, aber wenn das Auto verschleißt durch den Start, wird die Umwelt umso mehr gefährdet.

    Werde mal googeln. Wäre nett, wenn ihr mal fundierte Ergebnisse falls schonmal jemand danach gesucht hat hier postet. Oder aber eure Erfahrung, vor allem von Leuten, die so gut wie immer den Motor ausmachen.


    EDIT: Gerade diese Seite gefunden http://www.fahrtipps.de/frage/bahnschranke-geschlossen.php
    Man"muss" es sogar ausmachen... tja, aber die sich das ausgedacht haben, fahren mit den dicksten Schluckspechten durch die Gegend ;)

    Greetz
    NiteCrow
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bskwerl, 24.07.2005
    bskwerl

    bskwerl Guest

    Also ich muss euch ehrlich sagen, ich gehöre zu jenen wo den Motor anlassen :schweigen: selbst wenn ich an der Bahnschranke stehe...und selbst wenn es verboten ist ..ich weiß jetzt natürlich nicht wie das bei euch in der Gegend ist aber bei uns ist nie ne Bahnschranke länger als 2 Minuten unten...Vielleicht
    rührt meine Einstellung auch eher daher als ich noch meinen getreuen Opel (erstes Auto) gefahren hab und wenn man denn in warmen Zustand ausgemacht hat ist er grundsätzlich nicht mehr so schnell angesprungen ;-(
    warum ??? Hmm mit den Problemen kann sich jetzt jemand anderst beschäftigen...Aber zurück zum Thema laut BC steht der Momentanverbrauch
    im Standgas m. Klima bei 0.4-0.5 l (bei mir) und da kann jetzt jeder das rechnen
    anfangen.......(Ich bitte um fähige Köpfe die das am Sonntag übernehmen :casanova:) ...Die Verschleißtherorie vertrete ich auch jedoch nicht ganz so krass wie es Nite Crow's Kumpel dargestellt hat....

    Bevor jetzt wieder irgendjemand mit negativen Einsprüchen daher kommt sei gesagt...das ich denn Motor im Autobahnstau ausschallte..jedoch nicht im Winter (dann wird's ja kalt) und auch nicht im Sommer (dann wird's ja warm) :rofl: und selbstverständlich wird er ausgestellt wenn's die Situation erfordert :polizei: :unschuldig:


    Ach es wäre noch interessant zu wissen wie der Verschleiß beim Diesel (Glühkerzen)> Benziner (Zündkerzen) ist :tot:


    Bin auf mehr Meinungen gespannt :gruenwink:
     
  4. #3 Malte1408, 24.07.2005
    Malte1408

    Malte1408 Guest

    Hi,

    also den Motor am Bahnübergang ausschalten finde ich ok. Da habe ich schon 10min gestanden!
    Um an der roten Ampel den Motor auszuschalten ist die Zeit viel zu kurz. Es ist jedesmal zuviel rumgefriemel und man kommt dadurch nicht schnell genug weg. Was anderes ist das wenn es automatisiert geschiet wie beim Lupo 3L.

    @bskwerl: Nicht der der Verschleiß ist nicht vergleichbar auch die Funktion und Aufgabe der Bauteile ist nicht vergleichbar. Die Glühkerzen sind nur zum Kaltstart und ca 2min nach dem Start eingeschaltet.

    Gruß
    Malte
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    Es gab doch mal den Golf Ecomatic oder wie das geheissen hat... Der hatte ja so ne Start-Stop Automatik und ich bin mir aber nicht sicher, ne Schwungscheibe oder so. Das würde durchaus Sinn machen und enorm Sprit sparen. Leider hat sich das nicht durchgestezt, weil es deutlich Aufpreis gekostet hat und jeder moderne TDI ohne den Kram sparsamer ist. Interessant wäre so was aber dennoch...
     
  6. #5 bskwerl, 24.07.2005
    bskwerl

    bskwerl Guest


    Aja Verstanden


    Wenn's ich weiß das die Schranke 10min unten bleibt, wird er natürlich auch
    ausgemacht :bluemchen:
     
  7. #6 Malte1408, 24.07.2005
    Malte1408

    Malte1408 Guest

    Hi,

    bei dem Golf IIi Ecomatic ging das alles richtig weit.

    Wenn man rollte und das Gaspedal nicht betätigte wurde der Motor automatisch abgestellt und ausgekuppelt!! Wenn man wieder Gas gab wurde der Motor wieder gestartet. Also sobald man das Gaspedal losgelassen hat war der Motor aus und man rollte im Leerlauf.
    Mit nem Zusätzlichen Bedienhebel konnte man auf alles eingreifen und z.B. die Motorbremse nutzen.

    Das hatte natürlich erhebliche technische Konsequenzen.

    Elektrische Pumpe für Serveloenkung
    Elektrische Zusatzpumpe für Kühlmittel
    Elektrische Unterdruckpumpe für Bremskraftverstärker (ich glaube zusätzlich)
    92Ah !! Batterie
    Zweite Batterie mit 9Ah für Beleuchtung
    Pneumatische Kupplung, kein Kupplungspedal

    Der Motor war ein 1Y 1,9l Saugdiesel mit 47kW

    Hat vielleicht irgendwer so ein Ding mal gefahren? Vor allem die praktische Fahrbeikeit würde mich Interessieren. Die Verzögerung zwischen Rollen und wiederstart des Motors bei Gasbetätigung war bestimmt nicht gering?

    Gruß
    Malte
     
  8. #7 Andre H., 24.07.2005
    Andre H.

    Andre H.

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeug:
    BMW 120d Cabrio
    Kilometerstand:
    114000
    Vor allem ist das Auschalten des Motors an einer Ampel bei Dunkelheit mit dem Diesel total blöd, da beim erneuten Start die Beleuchtung ausschaltet. Der Zündschlüssel muss nämlich einmal ganz zurückgedreht werden.

    André
     
  9. #8 bskwerl, 24.07.2005
    bskwerl

    bskwerl Guest

    Jaja...Dann taucht auch wieder verstärkt das Problem der kaputten Glühbirnen auf :veilchen:
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SKODA DOC, 24.07.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Also ich lass den Motor immer an. Ich starte morgens mit ner Fernbedienung aus dem Küchenfenster und nach ner halben Stunde kann ich ins warme Auto einsteigen. :hihi: :hammer:

    Ansonsten hatte der Golf Ecomatic ne Schwungnutzautomatik. Beim Gaswegnehmen wurde automatisch ausgekuppelt und der Motor Abgestellt damit man möglichst weit rollen konnte. Die Idee war gut aber man hätte es mit dem 1.9TDi Motor machen sollen.

    Zum Verschleiß:Solange der Motor Betriebstemperatur hat wird ihm der Start nix ausmachen. Allerdings ist der Anlasser nicht für so häufiges starten ausgelegt.
    Mus man halt rechnen wieviel man spart um einen neuen Anlasser für 300€ wieder reinzuholen.
     
  12. #10 NiteCrow, 24.07.2005
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    hmm, also wir Autogaser sparen da sowieso nicht viel ein. :freuhuepf:

    Außer man hat so einen Verbrauch wie du SkodaDOC :respekt:


    Im Internet habe ich meist Zeiten von unter einer halben Minute gefunden, so 10-30 sec. Ab da soll sich das lohnen.


    @SkodaDOC, meinst du die heutigen Anlasser sind da wirklich noch so empfindlich? sind die nicht mittlerweile unkaputtbar?


    Wie schauts mit sowas wie Öldruck aus im Moment des Startens? Der muss doch erst aufgebaut werden und dann reibt da doch sicherlich noch was? Oder fließt das Öl in der kurzen Zeit eh nicht zurück, so dass praktisch kein Verschleiß da ist??
     
Thema:

Motor aus an Ampel etc.? Hoher Verschleiß

Die Seite wird geladen...

Motor aus an Ampel etc.? Hoher Verschleiß - Ähnliche Themen

  1. Superb III Verbindungsprobleme Smartgate...etc...

    Verbindungsprobleme Smartgate...etc...: Hallo Gemeinde! Meine neuer SIII- Combi steht seit wenigen Tagen in der Garage, ich schaff es nicht die Smartgate-Funktion zu aktivieren: Laut...
  2. Mein Skoda 1U5 hat bei höheren Drehzahlen Leistungsverluste

    Mein Skoda 1U5 hat bei höheren Drehzahlen Leistungsverluste: Hallo zusammen, Seit kurzem hat mein Octi bei höheren Drehzahlen Leistungsverlusste Und wenn ich den mal auf der Autobahn trete, dann leuchtet...
  3. Motor springt nicht an und pfeift

    Motor springt nicht an und pfeift: Hallo, mein Auto springt seit gestern nicht mehr an, wir haben vorgestern eine neue Batterie eingebaut also daran kanns eigentlich nicht liegen....
  4. Motoren elektrische Heckklappe Kombi

    Motoren elektrische Heckklappe Kombi: Hallo zusammen, mir ist etwas an meiner Heckklappe aufgefallen. Ich habe die elektrische Heckklappenbetätigung. Dort wo sonst ja die Dämpfer...
  5. Instrumententafel tot und Motor geht sofort wieder aus

    Instrumententafel tot und Motor geht sofort wieder aus: Hallo, wollte heute mit meinem Roomster 1.6 Automatik BJ2007 weg fahren aber leider streikt er. Die Instrumententafel ist komplett tot nicht mal...