Motor: 1.6 75KW MPI vs. 1.6 85KW FSI

Diskutiere Motor: 1.6 75KW MPI vs. 1.6 85KW FSI im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Erstmal prost Vatertag an alle Väter :-) Ich faße mal kurz zusammen: FSI: 10 KW mehr Weniger Verbrauch Weniger CO2 Ausstoß 1600 Euro teurer...

  1. #1 jimmy_ bod, 17.05.2007
    jimmy_ bod

    jimmy_ bod

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia II Kombi TeamEdition
    Kilometerstand:
    62000
    Erstmal prost Vatertag an alle Väter :-)

    Ich faße mal kurz zusammen:
    FSI:
    10 KW mehr
    Weniger Verbrauch
    Weniger CO2 Ausstoß
    1600 Euro teurer

    Nachdem wir uns nun letztendlich nur noch für die Motorisierung entscheiden müßen und wir bis jetzt eigentlich zum "älteren" MPI tendieren, meine Frage: Bieten die 10kw mit Direkteinspritzung wesentlich mehr Dynamik und Agilität? Nächsten Dienstag fahren wir den MPI probe, sollte der FSI aber um "Welten" besser sein, dann wird es wohl dieser. Klima und Verbrauch danken dem FSI natürlich auch :-)

    Bin um jede Erfahrung und Tipp wie immer sehr dankbar :-)

    Gruß, Jimmy
    (der endlich sein erstes VatertagsWeißbier trinkt!)
     
  2. #2 tdi-power, 17.05.2007
    tdi-power

    tdi-power Guest

    nimm lieber den MPI. Der ist wesentlich länger erprobt und wenn du später event. auf Gas umrüstest, hast du es einfacher. Der Verbrauchsunterschied ist nicht sooooooo groß, außerdem kannst du den MPI auch mit Normal bzw. Super fahren ;-)
     
  3. #3 Roomster91, 17.05.2007
    Roomster91

    Roomster91

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    316**
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1,6 16V LPG
    Werkstatt/Händler:
    Mohme&Piepho Bückeburg
    Kilometerstand:
    55600
    Hallo,
    das würde ich so unterstützen.
    Wenn es nicht auf die 10kW ankommt, ist der MPI mit dem preiswerteren Sprit und der Möglichkeit der Gasumrüstung sinnvoller.

    Die 1600€ sind schon ein großer Teil der Umrüstung (ca. 2000€) und wenn Du dann Gas für 60Cent tanken kannst, bist Du der Gewinner.

    Gruß
    Jürgen
     
  4. #4 Rostmarker, 17.05.2007
    Rostmarker

    Rostmarker Guest

    Die Frage MPI oder FSI ist sehr berechtigt und auf den ersten Blick gar nicht so leicht zu beantworten. Ich habe mich für den MPI entschieden:

    1. Fahrleistung: Von den zusätzlichen 13 PS des FSI ist m.E. nicht viel (oder besser gar nichts) zu spüren! Wenn der 1.6 MPI nicht reicht, würde ich ohne zu Zögern den neuen 1.8 TFSI nehmen!!!
    2. Verbrauch & Kosten: FSI schluckt Super Plus. Geht man mal von 20.000 km/Jahr und Häfte Stadt, Hälfte Land aus, kann man mit dem FSI bei den derzeitigen Preisen ca. 100,- Euro im Jahr sparen. Ich fahre weniger und würde entsprechend weniger sparen. Ganz zu schweigen von der Verzinsung des Mehrpreises von 1.600 Euro auf die Haltedauer. Kostenmäßig lohnt sich der FSI also auch meistens nicht.
    3. Kosten und Emission: Wer weiß wann die Emissionssteuer kommt und ob die paar Gramm den Ausschlag geben?
    4. Verbrauch & Umwelt: Super Plus ist energieintensiver in der Herstellung und damit umweltschädlicher als Super. Ob da der geringe Minderverbrauch lohnt?

    Würde mich interessieren, wie Du Dich entscheidest und ob jemand gleicher Meinung ist wie ich.
     
  5. #5 jimmy_ bod, 17.05.2007
    jimmy_ bod

    jimmy_ bod

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia II Kombi TeamEdition
    Kilometerstand:
    62000
    Hosa! Vielen Dank für Eure Antworten.
    Also das FSI Super-Plus braucht wußte ich nicht. Damit ist die Entscheidung gerade gefallen :-) - Als viel Stadtfahrer kann man sich SuperPlus sowieso nicht leisten ;-) Auch das Gasumrüstargument gefällt mir.

    @Rostmarker
    Ich kann Deiner Argumentation nur zustimmen. Ein 1.8 TFSI ist mir wiederrum zu teuer, somit bleibt wirklich nur der 1.6 MPI über.

    Und wie andere auch schon schrieben: MPI ist ein sehr ausgereifter Motor... hat auch meine Vermutung bestätigt

    Super daß es dieses Forum und Euch gibt: Die Entscheidung steht fest: Es wird der O2 Kombi Team Edition mit 1.6 75KW MPI :wink:

    Liebe Grüße aus München,
    Jimmy
     
  6. #6 SuperbRS, 17.05.2007
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    Guten Abend!

    Noch zu bedenken: der FSI darf auch Super trinken mit geringem Leistungsverlust.
    Und was meines Erachtens wichtiger ist: der FSI hat eine Steuerkette! Also kein kostenintensiver Zahnriemenwechsel!
     
  7. #7 tdi-power, 17.05.2007
    tdi-power

    tdi-power Guest

    für 1600€ kannste aber etliche Zahnriemen wechseln lassen :D .

    Ansonsten würde ich auch nen Motor mit Steuerkette bevorzugen. Aber da gibt es bei VAG keine große Auswahl :-(
     
  8. #8 Geoldoc, 18.05.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Wobei sich eine Gasumrüstung bei einem zu hohen Kurzstreckenanteil auch nicht wirklich lohnt.

    Nur noch nebenbei: Versicherung ist bei beiden gleichen.

    Den 1,6 MPI (zumindest wie er im Golf IV verbaut ist) fand ich nie sonderlich überzeugen. Im Vergleich zum gleich schweren Fabia Combi 1,4 mit ebenfalls 74kw ist das höhere Drehmoment zwar sehr angenehm, aber ich hab immer einen deutlich höheren Verbrauch. Auf gleicher Strecke mit gleicher Fahrweise brauch ich mit dem Fabia 5,8 und mit dem Golf 6,8 Liter. Für die gleiche Leistung nicht gerade überzeugend.
     
  9. #9 KleineKampfsau, 18.05.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.132
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Wieviel km fährst du im Jahr ? Meine Eltern hatten dasselbe "Problem" und haben sich dann bei 5 TKM für den 1.9 Tdi entschieden (Break Eaven Point war bei 13 TKM).

    Andreas
     
  10. #10 jimmy_ bod, 18.05.2007
    jimmy_ bod

    jimmy_ bod

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia II Kombi TeamEdition
    Kilometerstand:
    62000
    Mehr als 20TKM werden es im Jahr wohl nicht werden... eher 10-15TKM. Ein Diesel wird sich hier wohl nicht rechnen... Wie man es macht ist es verkehrt ;-) Ich werde wohl das "alt bewährte" nehmen, sprich den MPI. Ich denke hier kann man nicht viel verkehrt machen. Dazu kommt, daß das Sondermodell Team-Edition nur mit MPI angeboten wird. Der Preis von 18.200€ inkl. Metallic/Gepäcknetz und Überführung ist einfach zuuuuuuu gut wenn man sich die Aussattung ansieht. Ein Traum :-)))

    Gruß, Jimmy
     
  11. #11 SuperbRS, 19.05.2007
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    noch ein tipp: in der aktuellen mai 2007 ausgabe von "automobil-tests" ist eine ausführliche octi kaufberatung drin! es werden alle motoren und ausstattungen betrachtet (sondermodell team allerdings nicht) ;-)
     
  12. #12 SKODA DOC, 19.05.2007
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Ganz ehrlich? Würde keinen von beiden nehmen. Laufen beide wie ein sack Ziegen. Wenn man natürlich kein Problem damit hat würde ich auch den MPI nehmen.

    Würde auf den 1,8er TFSI warten.
     
  13. #13 jimmy_ bod, 19.05.2007
    jimmy_ bod

    jimmy_ bod

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia II Kombi TeamEdition
    Kilometerstand:
    62000
    @SuperbRS
    Danke für den Tipp! Wird gleich besorgt. Den TeamEdition kann man ja dann ableiten :-)

    @Skoda Doc
    Nächsten Dienstag ist Probefahrt. Klar, eine Rennsemmel wird der Motor nicht aber solange er bis 160 halbwegs zieht, bin ich zufrieden :-) 1.8 TFSI ist sicherlich was feines aber wir brauchen jetzt ein Auto und zumale haben wir unser Limit eh schon überschritten. Dieser Motor wird sicherlich seinen berechtigten Preis haben und ob mir das dann ein paar Tausen Euro mehr wert sein wird?


    Gruß, Jimmy
     
  14. #14 Geoldoc, 19.05.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    @jimmy
    Ich mal wieder...

    Sag mal den Team-Edition gibt es doch gar nicht als FSI. Wäre der Aufpreis dann zum normalen Ambiente mit gleicher Austattung wie der Team-Edition oder wie?
     
  15. #15 Rostmarker, 19.05.2007
    Rostmarker

    Rostmarker Guest

    @Jimmy:

    Der 1.8 TFSI kostet bei meinem Händler in Elegance 26.390,- Euro und ist damit nur 300,- Euro teurer als der 2.0 FSI bzw. 3.100,- Euro teurer als der 1.6 MPI. Der Verbrauch des TFSI soll mit 10,9 l Stadtverkehr kaum höher liegen als beim 1.6 FSI (also genau einen Liter unter dem 2.0 FSI).

    Ich finde den Preis grundsätzlich o.k.! Wenn man aber so wie ich fast nur in der Großstadt unterwegs ist, braucht man keinen 1.8 TFSI.

    Die Versicherkungsklassen kenne ich noch nicht.
     
  16. #16 jimmy_ bod, 19.05.2007
    jimmy_ bod

    jimmy_ bod

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia II Kombi TeamEdition
    Kilometerstand:
    62000
    @Geoldoc
    Der 1.6 FSI in einem vergleichbar ausgestattetem Ambiente wäre 1600 Euro mehr. Wenn ich aber dann bei jedem Tankstellenbesuch SuperPlus tanken muß, vergeht mir der Gedanke an diesem Motor wieder sehr schnell :-)

    @Rostmarker
    Ufff, dieser Motor wäre mir dann schon eindeutig zu teuer. Zumale wir auch zu 80% nur in der Stadt und Umgebung unterwegs sein werden.

    Also wenn sich nächsten Dienstag bei der Probefahrt des MPI nichts gravierendes herausstellt, kommt dieser als "Allrounder" sicherlich am meisten in Frage und wird dann auch den Zuschlag bekommen.

    Gruß, Jimmy
     
  17. #17 octifabi, 20.05.2007
    octifabi

    octifabi

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    30450
    Hi jimmy_bod,
    ich stand vor dem selben Problem wie du,habe mich aber aus den selben gründen wie bei dir klar für den 1.6 MPi entschieden und habe es bis dato nicht bereut.Ich denke mal mit den Anforderungen die du stellst, bist du mit diesem Motor gut bedient.
    Ps schau mal hier Welchen Motor?????
     
  18. #18 jimmy_ bod, 21.05.2007
    jimmy_ bod

    jimmy_ bod

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia II Kombi TeamEdition
    Kilometerstand:
    62000
    Schönen guten Abend nochmal,

    gerade sehe ich, daß bei dem TeamEdition die Bezeichnung "MPI" beim 1.6 Benziner fehlt und nur bei dem Tiptronic Motor gelistet ist? Kann es sein, da noch ein nicht MPI Motor verbaut wird oder haben die einfach diese Bezeichnung auf der Homepage vergessen? Die Daten wie Verbrauch und CO2 sind gleich dem MPI des "normalen" Modelles.

    siehe hier:
    http://www.skoda.de/index.php?e=1-4-19-1

    Wäre schön wenn jemand Licht ins Dunkle bringen könnte :-)

    Grüße, Jimmy
     
  19. #19 octifabi, 21.05.2007
    octifabi

    octifabi

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    30450
    Hi,
    also wie ich das lese ist es der gleiche Motor. Es gibt definitiv nur einen 75KW----->d.h. MPi,
    einfach die Bezeichnung vergessen!
     
  20. #20 jimmy_ bod, 21.05.2007
    jimmy_ bod

    jimmy_ bod

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia II Kombi TeamEdition
    Kilometerstand:
    62000
    Abend otto1580,

    danke, das wollte ich hören :-)
    Dann bin ich ja nun beruhigt und werde dann nach der Probefahrt am Mittwoch endlich bestellen :hunger:

    Gruß, Jimmy
     
Thema: Motor: 1.6 75KW MPI vs. 1.6 85KW FSI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fsi vs mpi

    ,
  2. mpi vs fsi

    ,
  3. octavia mpi motor fsi

    ,
  4. 1.6 mpi vs 1.9 tdi,
  5. motor octavia 1.6 75kw,
  6. skoda octavia 2006 1.6 fsi motor kennzeichnung,
  7. mpi motor mit dsg,
  8. vw touran fsi fahrleistung,
  9. was bedeutet bei skoda mpi,
  10. leistungsverlust vw cayc,
  11. καταναλωση skoda oktavia 1600 mpi,
  12. erfahrubg super plus 1.6 mpi 74kw,
  13. motor 1.6 mpi
Die Seite wird geladen...

Motor: 1.6 75KW MPI vs. 1.6 85KW FSI - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.

    Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.: Liebe Gemeinde, die Bestellung (m)eines Octavias wird immer konkreter. Eigentlich schiele ich stark auf den RS TDI. Es kann aber arbeitsbedingt...
  2. Auto hui - Motor + Getriebe pfui!

    Auto hui - Motor + Getriebe pfui!: Nach 1 1/2 Jahren Erfahrung möchten wir unseren Rapid Spaceback 1,6 TDI, Modell 2016, eigentlich nicht mehr missen. Raumangebot, Verarbeitung,...
  3. HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!

    HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!: Hallo ... Ich fahre einen Oktavia 1Z 2.0 FSI BJ11/2006 limosine mit 175500km Ich habe vor 3Wochen meine Steuerkette+Versteller und gleich...
  4. Octavia FL Unterschied Unterboden Oct FL vs Oct vFL

    Octavia FL Unterschied Unterboden Oct FL vs Oct vFL: Hallo, gibt es am Unterboden einen Unterschied zwischen dem vFL und dem FL. Meiner Meinung nach nicht, oder bin ich da falsch informiert worden
  5. Speedlimiter vs. vorausschauende Geschwindigkeitsregelung

    Speedlimiter vs. vorausschauende Geschwindigkeitsregelung: Hallo zusammen, was ich ja immer beim OIII schmerzlich vermisse, ist die nicht vorhandene Kopplung der Verkehrszeichenerkennung mit dem...