Motor 1.4 oder 1.2 TSI

Diskutiere Motor 1.4 oder 1.2 TSI im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo und Guten Morgen, ich möchte mir gerne einen Skoda Fabia Combi kaufen. nun hat mir der örtliche Skoda-Händler ein Skoda Fabia 1.4 mit 70...

  1. #1 Mel -82, 13.01.2011
    Mel -82

    Mel -82

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Guten Morgen,

    ich möchte mir gerne einen Skoda Fabia Combi kaufen.

    nun hat mir der örtliche Skoda-Händler ein Skoda Fabia 1.4 mit 70 PS Angeboten für 11.950€ (Tageszulassung am 29.12.2010)
    Ob das nun das letzte Wort ist wird sich Samstag nach der Gebrauchtwagenbewertung für mein jetzoges Auto ergeben.

    Jetzt habe ich ebenfalls den 1.2 TSI mit 86 PS angeboten bekommen Neuwagen für 12.490€ (zwar andere Farbe und co. ist mir relativ egal).

    Werde mir heute noch das andere Auto anschauen.

    Mir geht es schwerpunktmäßig jetzt nicht sonderlich um den Preis sondern um den Motor.

    1.4 mit 70 PS (würde auch reichen)
    oder
    1.2 TSI mit 86 PS

    kann man beide Motoren bedenkenlos empfehlen oder spricht eigentlich alles für einen TSI oder eher für den 1.4er
    Die Preisspanne ist ja minimal.

    Derzeit fahre ich einen Citroen C2 HDI VTR PLUS 1.4 mit 68 PS

    Aber da ich keinen Diesel mehr benötige, bin ich im Benziner Bereich eher unwissend unterwegs zwecks der Motorisierung des Fabia Combi.

    über einen Erfahrungsbericht oder einen Rat wäre ich sehr dankbar.

    Vielen dank
     
  2. #2 superb-fan, 13.01.2011
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    7.972
    Zustimmungen:
    319
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    BMW 520d, Opel Corsa OPC Line
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    104000
    Normalerweise ist der Aufpreis zwischen den Beiden gut 1000€, also nehm den 1.2TSI, auch dann wirst du deinen vorherigen Diesel nicht so vermissen :) VErbrauch und alles ist beim TSI auch etwas besser.

    Wobei es gibt keinen 1.4L 70PS wenn ich mich recht erinnern kann sondern nur 1.2L 70PS ohne Turbo.

    Basty
     
  3. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.811
    Zustimmungen:
    1.890
    Ort:
    Niedersachsen
    Einen 1.4 mit 70 PS gibt es nicht. Es muss sich entweder um den 1.2 mit 69/70 PS handeln (die Angaben schwanken je nach Rundung der Zahl) oder den 1.4 mit 86 PS.

    Letzterer ist ein für den Alltag völlig ausreichender Motor, der eine lange Tradition hat und bewährt ist. Allerdings fühlt sich der 1.2 TSI mit 86 PS deutlich stärker an.

    Wenn hier - bei gleicher Ausstattung (?) - ein tageszugelassener 1.4 als Alterenative zu einen neuen 1.2 TSI angeboten wird, dann besteht angesichts einer Preisdifferenz von 500 Euro überhaupt kein Zweifel: Dann muss (!) es der TSI sein, schon deshalb, weil es sich um einen Neuwagen handelt, während der tageszugelassene durch die Zweitzulassung bereits einen höheren Wertverlust aufweist. Und noch dazu hat der Neuwagen den interessanteren Motor.
     
  4. #4 Mel -82, 13.01.2011
    Mel -82

    Mel -82

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja ich habe den Händler gerade noch mal angerufen es ist ein 1.2 mit 70 PS.

    Heute habe ich noch einen Termin bei dem Händler mit dem TSI und der wird auch heute noch die Gebrauchtwagenbewertung von meinem durchführen und
    mir hoffentlich ein gutes Angebot machen, wo ich schon nicht mehr nein sagen kann :-D

    Der TSI hat noch Alufelgen drauf!
     
  5. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.811
    Zustimmungen:
    1.890
    Ort:
    Niedersachsen
    Wenn Dir die Ausstattung des TSI zusagt und Du - bei einer schlechteren Gebrauchtwagenbewertung - auch einen gewissen Mehrpreis bezahlen kannst, dann gilt nun umso mehr, dieses Auto zu nehmen. Der 1.2 70 PS ist ein Dreizylinder, der für Kurz- und Mittelstrecken ausreicht, der 1.2 TSI mit 86 PS bietet im Vergleich dazu deutlich mehr Leistung und Laufruhe.
     
  6. #6 Mel -82, 13.01.2011
    Mel -82

    Mel -82

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Das noch die Frage ob das Skoda Zentrum die den Hof eh voll haben (direkt Standort mit VW) mir einen guten Preis für meine liebevoll genannte Zitrone geben oder eher ein kleiner Händler der u,a Skoda anbietet als Lagerfahrzeuge.

    Wenn aber wie gesagt der Motoruntscheid bei etwa 1000 Euro liegt und der TSI momentan 500 Euro mehr kostet wie der 1.2 mit 70 PS dann bin ich auch bereit abstriche bei meinem zu machen.

    Fakt ist ich möchte eine solides und zuverlässiges auto haben und auf di Jahre gerechnet möchte ich nicht am falschen ende sparen.

    nur ich kenne mich mit Skoda (Fahrleistung, Motor im verhältnis zum Auto gar nicht aus)
     
  7. #7 Mel -82, 13.01.2011
    Mel -82

    Mel -82

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir noch mal jemand helfen :-D

    ich sehe gerade folgendes Problem :-(

    der TSI ist ohne Dachreling, da ich aber als Wintersportbegeisterte nen Jetbag brauche, jetzt die Frage, kann man das nachrüsten?
    oder gibt es auch nen Dachträger der ohne Reling zu montieren ist?

    über eine POSITIVE Antwort würde ich mich sehr freuen :D
     
  8. #8 FabiaOli, 13.01.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.822
    Zustimmungen:
    1.085
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    9500
    Ich wäre ganz eindeutlig für den TSI, der fährt sich besser als mein 1.4 mit 101PS...eben aufgrund des höheren Drehmoments durch den Turbo.
    Der Motor hat zwar nicht so viel Leistung und einen geringen Verbrauch, aber kann auch mal Spaß machen, wenn man das will :)
     
  9. #9 tschack, 13.01.2011
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    11.556
    Zustimmungen:
    1.316
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Kann man zur Not nachrüsten.
    Reling + Querträger kosten bei Skoda so ca. 300€.
     
  10. #10 superb-fan, 13.01.2011
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    7.972
    Zustimmungen:
    319
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    BMW 520d, Opel Corsa OPC Line
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    104000
    Jap Dachreeling Nachrüten inkl. Montage 500€. Denke er wird dir die Montage kostenlos machen und dann nur die Teile bezahlt haben wollen.
     
  11. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Frage gleich heute nach der Dachreling. Wie schon Superb-fan geschrieben hat, da lässt sich sicher was machen, im Kaufvertrag.
     
  12. #12 Mel -82, 13.01.2011
    Mel -82

    Mel -82

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank,

    habe es mir notiert und werde es gleich heute ansprechen.

    die normalen Grundträger die Skoda im Katalog hat gehen nur bei kurzheck :-(

    also 149€ die Dachreling und zum Winter hin dann noch mal die 155€ für die Querträger.

    Hatte gerade mit meinem Reifenhändler gesprochen :-( der mir sagte normalerweise kostet der 54 euro aber aufgrund der großen Nachfrage hat der Lieferant 30€ pro Reifen aufgeschlagen, den würd ich gern mal was schlagen :-)

    naja das habe ich mir ebenfalls notiert ob der Händler auch Winterreifen auf Stahlfelge da hat.

    Ich hab 4-Loch Felgen :-( brauche aber ja 5 Loch.
     
  13. #13 Mel -82, 20.01.2011
    Mel -82

    Mel -82

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    1. kommt es ander und
    2. als man denkt.

    Habe den TSI von dem hier die Rede war für 12990 Euro nicht gekauft.

    Der Händler bzw. Autoverkäufer hat mir bis zuletzt (schriftliche Zusage für das Auto) leider 2 Dinge verschwiegen.

    Er hat Ihn als NEUWAGEN deklariert wurde jedoch schon am 29.09.10 im Ausland angemeldet und seitdem Tage läuft bereits die Herstellergarantie.
    Demnach fehlen ca. 4 Monate.
    Die Tatsache das er mir dies nicht gesagt hat und dass er mir aufgrund dessen nicht mehr entgegen kam habe ich dankend abgelehnt.
    *seine Worte* = also das ist bei einem EU wagen völlig Normal, so was weiß man.

    Jetzt habe ich mir den 1.2 TSI mit Enjoy Paket, geteilter Rücksitzbank, black-magic, Dachreling und Kopfairbags hinten beim örtlichen Skoda Händler gekauft.
    Zwar etwas teurer aber dafür hoffe ich jetzt zu wissen was ich da kaufe :-D
    Nächste Woche kann ich den Wagen dann in Empfang nehmen.

    Vielen Dank für die Tipps und Ratschläge...
     
Thema: Motor 1.4 oder 1.2 TSI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda roomster 1.2 tsi oder 1.4

    ,
  2. 1.2 tsi oder 1.4 tsi skoda fabia

    ,
  3. Skoda Fabia 1.4 oder 1.2

    ,
  4. CO 2 werde bein 1 4 Skoda,
  5. was ist der unterschied zwischen skoda roomster 1.2 TSI und 1.4 ,
  6. skoda fabia 1.2 oder 1.4,
  7. 1 2 TSI oder 1.4
Die Seite wird geladen...

Motor 1.4 oder 1.2 TSI - Ähnliche Themen

  1. DSG Getriebe: Fehler Wahlhebel in P/N stellen und Motor startet nicht

    DSG Getriebe: Fehler Wahlhebel in P/N stellen und Motor startet nicht: hallo zusammen, Ich bin am Vortag ganz normal mit dem Auto gefahren, hat auch die ganze zeit keine Probleme gemacht und gestern wollte mein Auto...
  2. Welches DSG im 1,5 TSI 2020

    Welches DSG im 1,5 TSI 2020: Hallo Gemeinde, ich bin auf der Suche nach einem neuen Gefährt. Noch hab ich einen Octavia II 1,4 TSI DSG. Natürlich einmal mit allen. Allen...
  3. Suche Motor CGGB 1.4L 16V 86PS

    Motor CGGB 1.4L 16V 86PS: Hallo Leute Nachdem sich mein Motor verabschiedet hat, will ich mal versuchen , ob ich einen gebrauchten Motor finde. CGGB 1.4L 16V 86PS.Verbaut...
  4. Motor CGGB 1.4 16V 86PS extremer Ölverbrauch

    Motor CGGB 1.4 16V 86PS extremer Ölverbrauch: Mein Motor hat einen extremen Ölverbrauch und das Wortwörtlich. Auch die Motorkontrollleuchte ging an, Fehler Verbrennung zu Fett Leider hat der...
  5. Fabia 3 combi 1,0 TSI 70KW Winterreifen

    Fabia 3 combi 1,0 TSI 70KW Winterreifen: Welche Reifengröße ist zulässig? Im Kfz-Schein steht nur 215/45 R15 86H Für Winterreifen sind sicher schmalere Reifen sinnvoll?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden