Momentanverbrauchs-Problem?

Diskutiere Momentanverbrauchs-Problem? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Seit einiger Zeit beobachte ich an meinem Octavia (1.9TDI, 96kW) - besser gesagt auf dessen Momentanverbrauchsanzeige - eigenwillige Phänomene: -...

  1. #1 turbo-bastl, 05.08.2009
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Seit einiger Zeit beobachte ich an meinem Octavia (1.9TDI, 96kW) - besser gesagt auf dessen Momentanverbrauchsanzeige - eigenwillige Phänomene:

    - vor einigen Wochen kam ich auf einer Autobahn nicht mehr auf die übliche Endgeschwindigkeit. Der Momentanverbrauch im BC ging nicht über 13,3 l, üblich sind sonst 14,x l - die darauf folgenden Tage fuhr er normal und mit der gewohnten Leistung, auch die Momentanverbräuche waren wieder ok.

    - letzte Woche und am Wochenende schaltete ich öfter mal auf die Momentanverbrauchsanzeige um mit diesen Ergebnissen: wieder nur 13,3 l, nach Gaswegnahme und erneutem Vollgas die normalen >14l. Das konnte ich einige Male beobachten, meistens ging aber der BC direkt beim Beschleunigen über 14 l. Inwieweit sich das in der Leistung widerspiegelt, kann ich nicht sagen, da die Verkehrssituationen kein zügiges Vorankommen ermöglichten.

    - Heute schaltete ich auf der Heimfahrt mal wieder auf den Momentanverbrauch und traute meinen Augen kaum: 15,0 l wurden ausgewiesen - einen so hohen Wert hatte ich noch nie.

    - Bei den letzten beiden Tankfüllungen blieb der BC-Durchschnittsverbrauch um rund 0,25l/100km unter dem errechneten Verbrauch ab. Das ist eine um rd. 0,10l/100km erhöhte Abweichung als üblich.

    Nun bin ich etwas beunruhigt, zumal ich aus schmerzlicher Erfahrung geringe Verbrauchswerte mit LMM-Defekten in Verbindung bringe :(
     
  2. #2 Gustav4711, 05.08.2009
    Gustav4711

    Gustav4711

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 75PS 1,4
    der momentanverbrauch ist abhängig von der motordrehzahl... sollten deine tests nicht bei der gleichen motordrehzahl und im gleichen gang gemacht wurden (jeweils mit vollgas) dann sind die werte nicht repräsentativ und die abweichungen vollkommen normal
     
  3. #3 pelmenipeter, 05.08.2009
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 5e FL RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Zellmann
    Kilometerstand:
    1000
    mh das wäre mir neu
    ich würde aber vermuten mit nem Hänger hinten dran würde auch der BC mehr anzeigen trotz gleichem Gang und gleicher Drehzahl ..... oder stimmts wirklich ?
     
  4. #4 Gustav4711, 05.08.2009
    Gustav4711

    Gustav4711

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 75PS 1,4
  5. #5 turbo-bastl, 05.08.2009
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Wenn er im ersten Gang nur 14l anzeigen würde, wäre ich direkt in die Werkstatt gefahren :D Die "Versuche" sind alle im 6. Gang bei Volllast gemacht worden. Erfahrungsgemäß bleibt der Momentanverbrauch aber über das Drehzahlband konstant, wenn ich bspw. von 100 auf 200 im 6. Gang mit durchgetretenem Gaspedal beschleunige.
     
  6. #6 Gustav4711, 05.08.2009
    Gustav4711

    Gustav4711

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 75PS 1,4
    können sie nich sein, sind sie bei meinem fabia auch nicht...

    wenn ich von 80 nen elastizitätsversuch mache bis 190 dann kann man deutlich im momentanverbrauch sehen, wie der sich ändert :P (siehe diagramm)

    auch wenn die geschwindigkeit zunimmt und gleicht sich das nicht vollständig aus aufgrund der fahrwiderstände
     
Thema:

Momentanverbrauchs-Problem?

Die Seite wird geladen...

Momentanverbrauchs-Problem? - Ähnliche Themen

  1. Mono-Stereo-Problem mit Bluetooth-Streaming beim Bolero

    Mono-Stereo-Problem mit Bluetooth-Streaming beim Bolero: Schönen Abend! Toll, dass es dieses Forum gibt - ich bin nämlich etwas am Verzweifeln! Bin seit ein paar Monaten mit meinem gebrauchten Superb...
  2. Problem mit Verkehrsschild Erkennung

    Problem mit Verkehrsschild Erkennung: Hallo an Alle, ich bin ziemlich unzufrieden mit der Verkehrsschild Erkennung per Kamera in meinem Oktavia RS: Ich meine, die Verkehrsschilder, die...
  3. Octavia III Problem Radio

    Problem Radio: Hallo! Um mich hier wieder zu fragen. Ich habe ein Problem mit dem Autoradio. Columbus in Octavia 3,2013 Niemand weiß, was los ist. Es gibt...
  4. Kodiaq Parksensor Problem

    Kodiaq Parksensor Problem: Hallo Leute da ich mit meinem Kodiaq DSG ein Problem mit dem Parksensor habe, möchte ich euch dies einmal beschreiben. Mein linker Sensor vorne...
  5. Automatik (Tiptronic) Problem 2.8 v6

    Automatik (Tiptronic) Problem 2.8 v6: Hallo zusammen, wir haben letzte Woche unseren neuen, gebrauchten Superb 2.8 v6 Automatik (115.000 km gelaufen und Scheckheftgepflegt direkt bei...