Momentanverbrauch

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Daniel, 17.11.2001.

  1. Daniel

    Daniel Guest

    Kann es ein, das der Momentanverbrauch, bei Vollgas im 5. auf der A-Bahn bei Super Plus niedriger liegt als bei Super???????
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ?

    ? Guest

    Ich denke schon, es wird doch gesagt das bei gleicher Leistung ein Fahrzeug, das einen Krafstoff mit hoher Oktanzahl benötigt, mit "minderwertigerem" Kraftstoff einen Mehrverbrauch hat.
     
  4. Reiner

    Reiner

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer/Pfalz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
    Kilometerstand:
    200000
    Das halte ich für sehr unwahrscheinlich.
    Super Plus hat ja eine höhere Oktanzahl. Wenn ich davon ausgehe, daß der Benziner beim Fabia einen Klopfsensor hat, wird der Betrieb bei Vollgas an der Klopfgenze "entlanggeregelt".
    Somit dürfte die Maximalgeschwindigkeit etwas höher liegen, der Verbrauch allerdings mindestens gleich.

    Gruß Reiner
     
  5. ?

    ? Guest

    Dann wundert mich die Aussage des ADAC, der Kraftstoffproduzenten und KFZ-Hersteller, das bei verwendung von Kraftstoffen mit niedrigerer Oktanzahl, der Verbrauch bei gleichbleibender Fahrweise ansteigt.
     
  6. Daniel

    Daniel Guest

    Naja immerhin sind ja meine 100 PS nur mit Super Plus angegeben.
    Im Handbuch heist es dazu, das man Super problemlos fahren kann, allerdings mit Leistungseinbusen rechnen muß.

    Aber heute zeigte der Momentanverbrauch 15 Liter an auf einer Geraden die ich oft fahre.
    Normalerweise bin ich da aber 13,5 - 14 L gewohnt.

    Allerdings habe ich mehrmals nachgerechnet, und bei Super Plus eine einsparung herausbekommen, die teilweise günstiger, aber meistens gleich dem Super Kosten ist.
    Jetzt im Winter fahre ich aber trotzdem Super, weil man weder schnell beschleunigen, noch hohe Geschw. fahren kann.
     
  7. #6 KleineKampfsau, 18.11.2001
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.001
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Solche Vergleiche, ob nun 13,5 oder 15 Liter in der momentananzeige sind eh nur spielerei. Es kommt hier auch drauf an, ob nun gegenwind, rückenwind usw. Beim anlassen des Motors und losfahren zeigt auch der Tdi 40l/100km an, mein nächsten mal nur 38l/100 km und das mit dem gleichen Kraftstoff. Diese Anzeige dient meiner meinung nach nur dazu, sein fahrverhalten zu kontrollieren. So kann man bei 100km/h 5,5 liter oder auch nur 4 liter verbrauchen.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Daniel

    Daniel Guest

    Naja, es ist ja inzwischen doch so, das ich 21.000 KM unterwegs bin, und vor allem auf der A-Bahn hab ich des öfteren die Momentananzeige auf der MFA.
    Ich fahre ja auch bei vielen versch. Bedingungen, aber gerade eine so hohe Anzeige bei Vollgas im 5. hatte ich bisher noch nie.
    So drängt sich mir ja die Frage, auf woher das kommt.

    Das es nicht wirklich genau ist, ist mir klar. Beschleunigt man im 1. Gang so kommen auch mal gut 52 Liter zusammen.
     
  10. Reiner

    Reiner

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer/Pfalz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
    Kilometerstand:
    200000
    @Mickey

    Die Aussage von ADAC etc. ist schon richtig.
    Vielleicht hast Du mich auch falsch verstanden. Da die Maximalleistung bei höherer Oktanzahl bei einem Klopfsensorgesteuerten Motor etwas höher liegt, ist die Maximalgeschwindigkeit auch etwas höher. Dort sind natürlich auch die Fahrwiderstände höher und somit der Verbrauch zumindest nicht niedriger als bei Benzin mit niedrigerer Oktanzahl.
    Bei gleichem Fahrzyklus wäre der Verbrauch mit dem höheroktanigen Sprit etwas niedriger.

    Gruß Reiner
     
Thema:

Momentanverbrauch

Die Seite wird geladen...

Momentanverbrauch - Ähnliche Themen

  1. superb kombi 140ps diesel momentanverbrauch im rollen exorbitant hoch

    superb kombi 140ps diesel momentanverbrauch im rollen exorbitant hoch: hallo, ich fahre seit einem halben jahr einen superb kombi mit dem 140 ps dieselmotor greentec. letzte woche habe ich etwas merkwürdiges...
  2. Problem Momentanverbrauch

    Problem Momentanverbrauch: Seit einiger zeit hab ich eein Probelm mit meiner Momentanverbrauchsanzeige ich fahre mit Tempomat bei 2000u/min da zeigt er sagen wir 7 l an auf...
  3. Momentanverbrauchs-Problem?

    Momentanverbrauchs-Problem?: Seit einiger Zeit beobachte ich an meinem Octavia (1.9TDI, 96kW) - besser gesagt auf dessen Momentanverbrauchsanzeige - eigenwillige Phänomene: -...
  4. Hoher Momentanverbrauch im Leerlauf (TDI)

    Hoher Momentanverbrauch im Leerlauf (TDI): Hallo zusammen, nun ist es ja wieder etwas kühler im Lande geworden, so dass ich meine Klimaanlage seit 2 Tagen nicht mehr eingeschaltet habe....
  5. 0 Liter Momentanverbrauch in der Multifunktionsanzeige?

    0 Liter Momentanverbrauch in der Multifunktionsanzeige?: Normal hab ich bei der Anzeige immer die Uhrzeit drin. Aus Gewohnheit. Jetzt hatte ich mal zum ersten mal für längere Zeit den Momentanverbrauch...