Möchte umsteigen

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Macaxel, 15.09.2012.

  1. #1 Macaxel, 15.09.2012
    Macaxel

    Macaxel

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich bin neu hier und habe gleich ein paar Fragen. Ich möchte meinen Mercedes C-Klasse hergeben und mir einen Superb kaufen. Bei Mercedes kenn ich mich mittlerweile eigentlich sehr gut aus, erkenne auf ein paar Blicke die Ausstattung.
    Vielleicht könnt ihr mir helfen, wo ich hinschauen muss.
    Ich suche einen mit
    - Sitzheizung
    - Lichtsensor
    - Regensensor
    - elektrische Sitzverstellung (die hab ich gefunden :-) )
    - umklappbare Rückenlehne Fondsitze (ja, Aufpreis bei MB)
    - Parktronic
    - gibt es Unterschiede bei den Klimaanlagen?
    - Welche Radios gibt es? Ich habe ein iPhone und würde gerne eine FSE haben.
    - Was kann der Bordcomputer anzeigen? Gibt es verschiedene?
    - Gibt es belüftete Sitze?
    - Außenspiegel anklappbar?
    - ich hab von einem Lichtpaket gelesen (Unterschied in der Stadt und BAB). Ist das Serienmäßig drinnen?

    Ich weiß, es ist sehr viel, vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Falls es wichtig ist, ich würde einen 2,0TDI nehmen.

    Danke,
    Macaxel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cask Owner, 15.09.2012
    Cask Owner

    Cask Owner

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance DK 170 PS TDI mit DSG in Lava-Blau-Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Zensiert
    Kann ich sehr gut verstehen, ich bin als langjähriger Mercedes-Fan aktiv zum Superb gewechselt weil ich das Auto besser finde als die C-Klasse Kombi.

    Es gibt alles, sogar eine FSE die besser ist als das iPhone, weil die sowohl HFP kann als auch rSAP.

    Was man im Vergleich zu E- und neuer C-Klasse vermisst ist das bei Mercedes wirklich einmalig geniale Multifunktionsdisplay (da ist Mercedes schlicht einsame Spitze und Skoda/VW bestenfalls Mittelmaß) sowie die Hold-Bremse, die es halt nur bei Mercedes gibt, ebenso gibts keine Start-Stop-Automatik in Verbindung mit Automatik.

    Xenon ist bei Skoda göttlich und hält locker mit Mercedes mit => ist das wohl einzige unumstrittene Muss-Extra. Sollte man also unbedingt nehmen, kosten halt extra wenn man unbedingt ein deutsches Scheckheft will.

    Außenspiegel sind anklappbar aber nur manuell, d.h. wenn Du sie einklappen willst musst Du am Spiegelversteller drehen. Tut nicht weh und kostet 1sec aber es geht halt nicht automatisch. Gewöhnungssache.

    Die Sitzheizung bei Skoda finde ich fantastisch, genauso gut wie die IMHO ebenfalls fantastische Mercedes-Sitzheizung. BMW und Audi finde ich unsägliche Eiergrille die den Rücken nicht sinnvoll wärmen.

    Sitzlüftung gibts ebenfalls, habe ich aber keine tiefere Erfahrung damit, außer, dass sie funktioniert. Die von MB (hatte sie allerdings in der S-Klasse) fand ich sie irgendwie ausgefeilter aber mit C-Klasse kommt die con Skoda wahrscheinlich gut mit, wenn ich die Erfahrungsberichte hier so lese.

    Der Regensensor unterscheidet sich von dem MB-Sensor dahingehend, dass wenn man mit komplett vollgeregneter Windschutzscheibe die Zündung einschaltet, der Wischer im Gegensatz zu MB nicht anspringt. MB hatte sich ein paar Serien mit diesem albernen Startwischer beholfen, das fand ich ja sowas von affig, jetzt hat MB das endlich im Griff, Skoda ist leider noch nicht soweit, ich behelfe mir immer damit, dass ich die Empfindlichkeit am Hebel rechts eine Raste hoch-runter schalte.

    Fährst Du viel mit Tempomat? Den wirst Du vermissen. Den gibts zwar aber es kommt halt nix an den 1/10 km/h Schalter von MB ran. Immer wenn ich MB fahre will ich den Tempomathebel raussägen und in den SKoda einbauen.

    Sitzmemory ist sogar auf den Schlüssel bzw. die Karte kodiert, weiß nicht ob das bei MB auch so ist.

    Dafür hält der Skoda teilweise das was Mercedes leider nur verspricht - den Fahrkomfort insbesondere bei höheren Motordrehzahlen fand ich in der C-Klasse indiskutabel laut (laut Verkäufer ein tolles Feature des modernen Motors der zu niedertouriger Fahrweise erziehen soll) und den Superb das Langstrecken-Reisemobil, das mir die C-Klasse nicht bieten konnte.
     
  4. #3 Cask Owner, 15.09.2012
    Cask Owner

    Cask Owner

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance DK 170 PS TDI mit DSG in Lava-Blau-Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Zensiert
    Ach ja: Herzlich willkommen hier im Forum :-)

    Und man kann ganz hervorragend von Mercedes zu Skoda umsteigen ;-)
     
  5. #4 juergent, 15.09.2012
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Hallo und willkommen im Forum.

    Hier kannst du viel zum Thema Ausstattung lesen: KLICK

    Ansonsten schlage ich vor, dass du dich Schritt für Schritt durch den Konfigurator hangelst. Da siehst du dann auch was alles geht.
     
  6. TORQUE

    TORQUE

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Superb II Combi, 2.0 CR (170), VFL 2011
    Willkommen hier bei uns :)

    Dies ist eine Möglichkeit, wie von Cask Owner beschrieben.
    Die andere: Nach dem Aussteigen und abschliessen per Funkfernbedienung nochmals für 2 Sekunden auf Schliessen drücken. Dann klappen sich die Aussenspiegel auch an.


    Zu Deiner Aufstellung:
    Ich empfehle Dir den Superb in Ausführung Elegance, mit den Paketen:

    Belüftete Vordersitze inkl. Paket Premium Glamour 3.040,00 €
    mit Lederausstattung GLAMOUR, Bi-Xenon mit AFS, Scheinwerferreinigungsanlage, Waschwasserstandskontrolle, elektrisch einstellbarer Beifahrersitz (Fahrersitz Standard bei Elegance) und automatische Außenspiegelabblendung mit Anklappung und Memoryfunktion.

    und

    Ausstattungspaket Business Columbus 2.120,00 € (Falls Du überhaupt ein Werksnavi möchtest. Ohne Navi wäre es FSE Bluetooth rSAP Premium inkl. 3-Speichen MFL 770,00 €)
    Dyn. Radio-Navigationssystem Columbus mit Farbdisplay und Kartendarstellung, Telefonfreisprecheinrichtung rSAP Premium mit Bluetooth-Funktion und Leder-Multifunktionslenkrad (bei Schaltgetriebe in Vier-Speichen-Ausführung mit Bedienfunktion für Radio und Telefon, bei DSG-Getriebe in Drei-Speichen-Ausführung mit Bedienfunktion für Radio, Telefon und Schaltwippen), Sunset inkl. doppelten Sonnenblenden vorn, Gepäcknetztrennwand und elektrischer Heckklappe

    sowie

    Parklenkassistent mit Parksensoren vorn und hinten 510,00 € (gem. Deinem Wunsch bezl. Parktronic)

    Mit Ausstattung Elegance und den obigen hast Du alles in Deiner Liste abgedeckt.


    Als zusätzlich sinnvoll erachte ich:
    Bi-Xenonleuchten mit AFS 975,00 € unverzichtbar! (im Paket Premium Glamour bereits enthalten)
    Multimediaanschluss (MDI) im Ablagefach der Mittelarmlehne vorn 160,00 €
    SunSet (getönte Scheiben ab B-Säule) 220,00 € (im Ausstattungspaket Business Columbus bereits enthalten)
    Beheizbare äußere Rücksitze 240,00 €

    Doppelter Ladeboden, KESSY (schlüsselloser Zugang), Soundsystem, welche Interieurfarbe und Seitenairbags hinten sind Geschmackssache. Besonders über Sinn und Unsinn des doppelten Ladebodens und KESSY wird hier gern und ausgiebig gestritten.

    Gruss
    TORQUE
     
  7. #6 Cask Owner, 15.09.2012
    Cask Owner

    Cask Owner

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance DK 170 PS TDI mit DSG in Lava-Blau-Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Zensiert
    Ich schließe mich den Ausführungen von Torque vollumfänglich an und danke für die Ergänzung, hatte ich vergessen mit der Fernbedienung. Aber man muss halt drücken, geht leider nicht automatisch.

    Parklenkassistent ist schon mehr als Parktronic. Aber auch sehr nett.

    Ein weiteres Lieblingsstreitthema ist übrigens Glattleder vs. Alcantara ;-)

    Meine eigene Entscheidung bei diesen Streitthemen: Kein Kessy, kein Werksnavi, schwarzes Alcantara, doppelter Ladeboden. Geschmackssache.

    Sunset habe ich mit beleuchteten Schminkspiegeln und Xenon serienmäßig da ich das Dänemarkmodell habe. Da gibts auch ein extrem interessantes Paket aus Leder, Sunset und Felgen.

    P.S.: Elektrische Heckklappe will auch nicht jeder haben, manche zahlen sogar Geld dafür sie auf manuelle Heckklappe umbauen zu lassen.
     
  8. #7 Macaxel, 15.09.2012
    Macaxel

    Macaxel

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und danke für das herzliche Willkommen hier!

    Möchte kurz auf den BC zurückkommen. Ich lasse mir eigentlich
    - gefahrene km
    - Gefahrene Zeit
    - Durchschnittsgeschwindigkeit
    - Durchschnittsverbrauch

    Anzeigen. Das geht also nicht?

    Zur Ausstattung. Da muss ich echt suchen, soetwas zu finden. Ich möchte dazu sagen, ich habe einen w203 Facelift aus 2004 ohne Extras. Tempomat verwende ich eigentlich nie. Nach 30.000 km verbrauche ich laut BC 6,4 Liter, bei 122 PS (Diesel).

    Danke,
    Macaxel
     
  9. TORQUE

    TORQUE

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Superb II Combi, 2.0 CR (170), VFL 2011
    Ich bin auch froh keine elektrische Heckklappe zu haben, dafür einen doppelten Ladeboden.

    Aber will da keine Diskussionen um diese Details vom Zaun brechen, gibts schon genug in anderen Threads ;)
     
  10. TORQUE

    TORQUE

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Superb II Combi, 2.0 CR (170), VFL 2011
    Doch, dies kannst Du alles Anziegen lassen beim BC des Superb. Jedoch nicht gleichzeitig.
    Umschaltung zwischen der einzelnen Angaben erfolgt durch ein Rädchen am Lenkrad.
     
  11. TORQUE

    TORQUE

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Superb II Combi, 2.0 CR (170), VFL 2011
    In etwa Verbrauchswerte beim Superb:

    140 PS TDI geschaltet = ca. 6.3 L/100 km
    140 PS TDI DSG = ca. 6.7 L/100 km
    170 PS TDI geschaltet = ca. 6.6 L/100 km
    170 PS TDI DSG = ca. 7.0 L/100 km

    siehe auch www.spritmonitor.de
     
  12. #11 Cask Owner, 15.09.2012
    Cask Owner

    Cask Owner

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance DK 170 PS TDI mit DSG in Lava-Blau-Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Zensiert
    Jep, dafür ist das Skoda-Display mehr als ausreichend. In die zweite Ebene (z.B. Kurzzeitdurchschnitt vs. Langzeitdurchschnitt einfach aufs Rädchen drücken.
    Die Drück-Drehrädchen am Lenkrad finde ich übrigens deutlich angenehmer als die Tasten bei MB.

    Diese Anzeigen gleichzeitig geht auch bei MB nicht, zumindest nicht mit gleicher Priorisierung. Aber der ganze Technik-Overkill auf den ich so stehe ist mit keinem Display so genial zusammengefasst wie mit dem besseren (d.h. erfordert Avantgarde) Display bei MB.

    Diesen Verbrauch habe ich auch - allerdings mit dem 170PS TDI und DSG. Vielleicht nutze ich das DSG zu effizient, wer weiß?

    Abweichung zwischen Verbrauch Bordcomputer vs. real gibts leider überall. Bei mir stimmts halbwegs, wenn ich da an meine Erlebnisse mit dem Mitsubishi ASX denke... ohauerha.

    Von dem was ich bisher so lese werden Deine Wünsche locker erfüllt und dafür gibts noch eine Menge Goodies obendrauf.
     
  13. TORQUE

    TORQUE

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Superb II Combi, 2.0 CR (170), VFL 2011
    @Macaxel

    Noch paar Fragen zu Deiner Wunschkonfig und Anforderungen:
    Handgeschaltet oder DSG?
    140 PS oder 170 PS?
    4x4 notwendig/nice to have/unnötig?
    Combi oder Limousine?
    Budget begrenzt und wenn ja wo?
     
  14. clessy

    clessy

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Osterholz-Scharmbeck
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Style; Diesel 190 PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Schmolke, Osterholz-Scharmbeck
    Kilometerstand:
    15.500
    7 Liter bei 170 PS kann ich nur bestätigen - und das im Kurzstreckenverkehr... :)
    Wenn ich dann doch mal auf der Bahn die Rohre frei puste, können es dann auch mal 8 Liter sein.

    @Macaxel: Auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum !
     
  15. #14 Ampelbremser, 15.09.2012
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Keine Frage für ihn, wenn er Sitzbelüftung haben will..., da scheidet Alcantara von vornherein aus.
     
  16. #15 Cask Owner, 15.09.2012
    Cask Owner

    Cask Owner

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance DK 170 PS TDI mit DSG in Lava-Blau-Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Zensiert
    Jep - und auch zum Thema Alternativen, wenn man nicht unbedingt einen Kombi braucht.
     
  17. Flips

    Flips

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2,2 l TDCi Titanium S Durashift, vorher Superb Combi 2,0TDI DSG 125kW Elegance
    Kilometerstand:
    150000
    Eigentlich ist alles gesagt, bis auf

    @Cask Owner: Was meinst Du mit Hold Bremse bei MB? Den Berganfahrassi hat der Skoda ja. Oder "kriecht" der MB nicht?

    Zum BC sei vieleicht noch die Anzeige der Öltemperatur erwähnt. Gibt es ja auch nicht mehr so häufig.
     
  18. #17 Ampelbremser, 16.09.2012
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
  19. #18 Macaxel, 16.09.2012
    Macaxel

    Macaxel

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    DSG
    Egal
    Nice to have
    Combi
    Ca. 15.000 - 20.000 Euro, umso weniger, umso besser :-)

    Ich freue mich, hier so nett empfangen zu werden. Ich sag mal jedes Auto hat Vor- und Nachteile. Sitzbelüftung ist auch kein muss. Muss ist nur Sitzmemory, weil wir das Auto schon zurzeit benutzen, da ist das sehr angenehm (190cm zu 165cm Körpergröße).
    Sitzheizung wäre sehr nett, Klima ein muss - wird wohl Serie sein?!
    Sonst bin ich für alle Extras gerne zu haben.
    Sicherheit ist bei mir auch ein Thema, deswegen fahre ich Mercedes bisher. Allerdings ist mir die C-Klasse zu klein und eine Limousine. Jetzt mit Hund usw. ist ein Combi für mich interessanter.

    Macaxel
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TORQUE

    TORQUE

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Superb II Combi, 2.0 CR (170), VFL 2011
    15-20k? 8|
    Du machst a) WItze b) bist Dir den Preisen bei Skoda nicht bewusst c) nimmst das Brot-und-Butter Modell und bist zugleich Schwiegersohn eines Skoda-Händlers d) suchst einen Superb aus 2. Hand

    Ansonsten kommst Du mit Deiner Wunschkonfig nicht unter 36k (Listenpreis) weg. Sobald das eine oder andere dazukommt kannst gerne noch 2 bis 3k obendraufsetzen.
    Skoda mag günstig sein, aber billig ist lange her.
     
  22. #20 Cask Owner, 16.09.2012
    Cask Owner

    Cask Owner

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance DK 170 PS TDI mit DSG in Lava-Blau-Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Zensiert
    Guter Humor hat was :-)

    Da gebrauchte SCs so ziemlich genauso teuer sind wie neue, muss es für dieses Budget schon eine Ex-Vertrieblerkiste sein. Den SC gibts halt erst seit dem Superb II

    Skoda ist äußerst preiswert ( = den Preis wert) aber geschenkt bekommt man hier auch nichts. Geschenke gibts nicht mal bei Dacia - da ist der Preis auch schlicht der Qualität angemessen.
     
Thema: Möchte umsteigen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. superb notsitz

    ,
  2. umstieg c-klasse auf skoda

Die Seite wird geladen...

Möchte umsteigen - Ähnliche Themen

  1. Dann möchte ich mal eure Meinung zu dem Angebot

    Dann möchte ich mal eure Meinung zu dem Angebot: Habe mir jetzt einen Octavia Combi Style bestellt. Farbe Race-Blau Metallic, Innen Stoff. 1.4 TSI mit 150 PS (Benziner) Als Zusatzausstattung...
  2. (kaufberatung) Mein dad möchte zu Skoda wechseln

    (kaufberatung) Mein dad möchte zu Skoda wechseln: Hi ihrs, mein dad braucht was neues, (gebrauchtes). Ein Octavi 2 (vorm facelift) ist ihm ins Auge gefallen. die Daten sind wie folgt: 2.0 TDI...
  3. vom Roomster zum Yeti umsteigen ?

    vom Roomster zum Yeti umsteigen ?: Hallo zusammen, ich überlege von meinem Roomster 1.9 Rumpeldüse in einen Yeti 2.0 umzusteigen. Dabei gefällt mir im Moment der Joy am besten....
  4. Yeti oder Roomster?

    Yeti oder Roomster?: Hallo liebes Forum, Wie es die Überschrift vielleicht bereits vermuten lässt geht es um eine Kaufentscheidung. Ein Freund möchte von seinem VW...