Modellpflege des Superb

Diskutiere Modellpflege des Superb im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; @All, nun gibt es ja vom Superb bereits das dritte "Modelljahr", auch wenn er erst seit April 2002 läuft. Ich habe mir heute mit der...

Pietro

Guest
@All,

nun gibt es ja vom Superb bereits das dritte "Modelljahr", auch wenn er erst seit April 2002 läuft.

Ich habe mir heute mit der Suchfunktion einen Wolf gerieben, konnte aber zu Details der bisherigen Modellpflege nichts finden.

Hat von Euch einer die Chronologie des Superb irgendwo gesehen oder selbst erfaßt?

Einige Dinge sind mir ja bekannt, wie die Einführung der Kopfairbags, die Veränderung des Schlosses zum Verstellen der Lenksäule (die sah ja im 2002'er Modell brutal aus!) - aber es gab doch bestimmt noch mehr!

Wäre doch interessant zu sehen, ob Skoda wegen der relativ gerigen Stückzahlen des Superb sich hier eine Modellpflege leisten kann oder vielleicht gar leisten muss (um den Absatz anzukurbeln).

Na und bei einem völlig neuen Modell ist es doch normal, wenn man nachbessert, oder?
 
#
schau mal hier: Modellpflege des Superb. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Pietro

Guest
Schade, dass das Thema nur mich selber interessiert; so muss ich mir auch selber antworten!

Also, ich habe wieder einen Designwechsel gefunden. In der Baureihe 2004 wurde das recht rötlich schimmernde Vavona-Holz der Elegance Ausstattung durch ein dezenteres Nussbaumholz ersetzt.

Irgend Jemand wusste auch zu berichten, dass spätestens in der Baureihe 2005 die Rückbank geteilt bzw. umklappbar sein soll.

Ich denke, dass auch beim NAVI/Bus bald Änderungen erfolgen, Audi beginnt damit ab Januar; in einigem Abstand darf Skoda dann besimmt folgen *gg*

so far, so good
 
dedi44

dedi44

Dabei seit
27.11.2003
Beiträge
59
Zustimmungen
0
Ort
Sächsische-Schweiz
Fahrzeug
SuperB II 2.0 CRD 125 KW Cappucino Beige
Werkstatt/Händler
Autohaus Russig
Kilometerstand
5200
Moin Moin,

Anscheinend ist jetzt das CargoFlex System Serienaustattung.
Bei meiner Bestellung am 11.11.03 11:11 Uhr war es noch gegen 350,00 € Aufpreis zu bekommen.

Gruß Detlef
 

Zimmtstern

Guest
ich weiss nicht, ob es hier oder im octavia-forum war,
aber ich habe gelesen, dass sich schon ne menge veränderungen ergeben haben.
jede ausstattungsvariante [comfort, elegance] wurde
aufgebessert, sei es vom innendesign oder von
der serienausstattung.

sollte ich es durch zufall mal wieder finden,
melde ich es.
 
superb25tdi

superb25tdi

Dabei seit
07.02.2003
Beiträge
532
Zustimmungen
0
Ort
Ein Hamburger in Bayern
:offtopic:

Nana . . . wer wird denn 13 Stunden nach einstellen des Postings schon ungeduldig werden? Es soll ja hier Leute geben die aufgrund solcher Fragen ihren freundlichen fragen und auf Antwort warten.

Also, fröhlich warten. Manchmal zahlt es sich aus !


Mal kurz unterbrochen, aber jetzt mach ich mal munter weiter:
Modellpflegemassnahmen gab es beim Superb noch nicht . . wenn man unter Modellpflege sowas wie Facelifts oder andere Veränderungen an der Karosserie oder am Fahrwerk meint. An der Ausstattung wurde jedoch kontinuierlich was getan. Das bereits bei Modelleinführung vorgestellte Footboard sowie das Cargo Flex System sind seit Anfang/Mitte 2003 nicht nur bestell- sondern auch lieferbar. Ab dem 2003er Modelljahr wurden die Kopfairbags zur Serienausstattung, allerdings nicht gleich zu Beginn des MJ, dies geschah erst später. Ich weiss von Superb Fahrern die Kopfairbags mit Aufpreis bestellt haben, denen bei Fahrzeugübergabe aber kein Aufpreis in Rechnung gestellt wurde. Das das Cargo Flex jetzt allerdings zur Serienausstattung gehören soll darf man in Reich der Gerüchte abschieben, das Cargo Flex kostet weiterhin stolze € 350,-- Aufpreis. Zu Beginn des 2004 MJ (ich bin mir über den Zeitraum aber nicht ganz sicher) gab es dann so nette Gimmicks zu bestellen wie eine Kühlbox, das SAT Compass Navi System, Solardach, SunSet Scheibenverdunkelung hinten, TV Tuner fürs NAV. Des weiteren wurde das nomale NAV zusammen mit einer Freisprecheinrichtung und dem Soundsystem zum Paket VISION geschnürt. Wie gesagt, an der Ausstattung wurde seit 2002 gearbeitet, nicht aber an der äusseren Erscheinungsform. Dies bezieht sich allerdings nur auf Modelle für den deutschen Markt.

Und wann mit einem Superb II zu rechnen ist . . . . da gibts genausoviel Aussagen wie man Leute fragt. Was ich allerdings von einen Händler aus NRW gehört habe konnte ich auch so bei einem im Saarland sowie einem in Bayern hören . . . da wird gemunkelt das 2006 oder 2007 entweder die Linie eingestampft wird oder ein richtiges "Facelift" kommt . . . . je nach Zulassungszahlen. In diesem Punkt darf man gerne munter weiterspekulieren
 

Pietro

Guest
Original von superb25tdi
:offtopic:

. . . da wird gemunkelt das 2006 oder 2007 entweder die Linie eingestampft wird oder ein richtiges "Facelift" kommt . . . . je nach Zulassungszahlen.

Vorstehendes höre ich auch immer öfter.

Das Solardach, glaubte ich, gabs schon länger.

Die teilbare und umklappbare Rückbank soll auch in den Startlöchern liegen.

War eigentlich die bei Crash schließende Benzinzufuhr schon immer drin? Ich weiss nicht, ob ich das habe, na und extra ne Crash zum Ausprobieren????
 
dedi44

dedi44

Dabei seit
27.11.2003
Beiträge
59
Zustimmungen
0
Ort
Sächsische-Schweiz
Fahrzeug
SuperB II 2.0 CRD 125 KW Cappucino Beige
Werkstatt/Händler
Autohaus Russig
Kilometerstand
5200
Moin Moin,

Laut HIER
gehört CargoFlex jetzt zur Serienausstattung.

Gruß
 

Werner

Guest
Hallo

ich hab da auch noch ein paar Infos

Also, ab ca 03.2004
wird sich einiges ändern es wird vier Modelle geben also nicht nur Elegance und so sondern noch einen mehr
der Elegance wird voll Leder und Navi Serie haben
der Comfort Xenon Serie ist noch mehr weis ich aber nimmer alles ach ja der Preis vom Elegance steigt von 30500.- auf 31050.- Euro

wenn ich wider zu meinen Freundlichen komme schreib ich die Änderungen ab und poste sie hier

Werner
 

Superb-itch

Guest
Ich habe mir aus einer indirekten Skoda Quelle sagen lassen das sobald VW den neuen Passat auf dem Markt hat, baut Skoda den Superb als Kombi, ich bin gespannt! :fahren:

Das wäre der Traum

Sie dürfen ihn nicht vorher bauen, :nono: VW macht ein auf Mutterkonzern und spielt CHEF!!!!!

Regards
 
dedi44

dedi44

Dabei seit
27.11.2003
Beiträge
59
Zustimmungen
0
Ort
Sächsische-Schweiz
Fahrzeug
SuperB II 2.0 CRD 125 KW Cappucino Beige
Werkstatt/Händler
Autohaus Russig
Kilometerstand
5200
Moin Moin,
:nikolaus: :nikolaus:

Neuste Informationen zur Ausstattung Serie:

ab Produktionswoche 02/2004 zusätzliche Serienausstattung:

SUPERB CLASSIC

- kleines Lederpaket
- 16" Leichtmetallfelgen Orbit
- Climatronic
- Radio MS Symphonie Casette

SUPERB COMFORT

- Bi-Xenon-Scheinwerfer
- Scheinwerferreinigungsanlage
- CD-Wechsler

SUPERB ELEGANCE

- Produktion erfolgt mit Lederausstattung und Navigationssystem SAT-Compass...

Zusätzlich wird ein Superb unterhalb von Classic produziert. Preis 21.490 EURO- 23.890 Euro.
diverse Ausstattung wird nicht mitgeliefert.

Außerdem werden neue Motor/Getriebekombinationen gebaut.
- 1.8 T 110 KW Tiptronic, EURO IV
- 1.9 TDI PD 96 KW Tiptronic, EURO III

Gruß Detlef
 

Tobi

Dabei seit
07.07.2002
Beiträge
1.040
Zustimmungen
10
interessant... ein Superb Exact!
Ich finds immer wieder wahnsinn was der Superb serienmäßig bietet... Hoffentlich gibts ihn noch ewig, daß ich mir in 20 Jahren auch einen kaufen kann wenn ichs mir dann leisten kann´... *gg*
 
yoShy6412

yoShy6412

Dabei seit
04.08.2003
Beiträge
659
Zustimmungen
3
Ort
Halle 06128 Deutschland
Fahrzeug
Opel Vectra GTS 1.9CDTI
Werkstatt/Händler
AH Vogel Hermsdorf
Kilometerstand
51000
die neue Modellvariante heißt "Basis" . Wie schon genannt ab etwa 21.500 € zu haben. Ausstattung ist etwas abgemagert im Vergleich zum Classic MJ 2003 . Dafür wurde der Classic aufgewertet. Aber für Sparfüchse, die nen neuen Superb für unter 22.000 € haben wollen ist der Basis sehr interessant. Von umklappbarer Rückbank ist leider noch nichts bekannt.

EDIT: Laut Skoda.de kostet CargoFlex immernoch 350 € und ist definitiv nicht serienmäßig .
 

Juri

Guest
Original von Pietro
@All,

nun gibt es ja vom Superb bereits das dritte "Modelljahr", auch wenn er erst seit April 2002 läuft.

Ich habe mir heute mit der Suchfunktion einen Wolf gerieben, konnte aber zu Details der bisherigen Modellpflege nichts finden.

Hat von Euch einer die Chronologie des Superb irgendwo gesehen oder selbst erfaßt?

Einige Dinge sind mir ja bekannt, wie die Einführung der Kopfairbags, die Veränderung des Schlosses zum Verstellen der Lenksäule (die sah ja im 2002'er Modell brutal aus!) - aber es gab doch bestimmt noch mehr!

Wäre doch interessant zu sehen, ob Skoda wegen der relativ gerigen Stückzahlen des Superb sich hier eine Modellpflege leisten kann oder vielleicht gar leisten muss (um den Absatz anzukurbeln).

Na und bei einem völlig neuen Modell ist es doch normal, wenn man nachbessert, oder?

Weiß jemand noch weitere Unterschiede zw MJ. 02 und MJ. 03?
 
Thema:

Modellpflege des Superb

Oben