Mobilitätsgarantie nur mit geklebten Servicebescheinigungen?

Diskutiere Mobilitätsgarantie nur mit geklebten Servicebescheinigungen? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Ich hab da mal eine Frage mußte wegen eines technischen Problems abgeschleppt werden, die Werkstatt hat sich mein Servicheft angeguckt. Ich...

Aimee

Guest
Ich hab da mal eine Frage
mußte wegen eines technischen Problems abgeschleppt werden, die Werkstatt hat sich mein Servicheft angeguckt.

Ich habe alle Durchsichten immer korrekt durchführen und bestätigen lassen. Als ich nun das abschleppen über meine Mobilitätsgarantie, die ich jedesmal nach einer Durchsicht, wie mir erklärt wurde, erhalte, abrechnen wollte, sagten sie mir, das ich keine hätte.

Denn, es gibt Aufkleber die aussehen wie die Abschnitte die bei jeder Inspektion ausgefüllt werden, zum einkleben mit einer Nummer.
Wenn also die Werkstatt das so vorgegebene Feld im Serviceheft ausfüllt und nicht den Aufkleber der genauso aussieht(halt mit Nummer drauf) erhält man keine Mobilitätsgarantie, somit muß ich das Abschleppen selbst bezahlen oder über nen Autoschutzbrief bei der Versicherung abrechnen... 8o :stinkig:
Das hätte Skoda Deutschland schon immer so gehandhabt und die vorgedruckten Felder im Serviceheft sind nur für freie Werkstätten vorgedruckt...

Nun meine Frage: stimmt das?

de Aimee
 

RalphB

Dabei seit
18.02.2002
Beiträge
1.050
Zustimmungen
51
Ort
01728 Bannewitz
Fahrzeug
1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Enyaq iV 80 und einen O1 Combi
Was sagt die Škoda Hotline dazu?
 

Mic

Guest
Ja Aimee das ist korrekt.
Bei den einzelnen Inspektionen gehört dieser Aufkleber rein, denn nur die Vertragshändler haben diese zur Verfügung. Die Aufkleber sind durchnummeriert und es ist genau zu sehen welche arbeiten erledigt wurden, zudem muß der Händler seinen Stempel reinsetzen und das abzeichnen.
Weiterhin muß im Serviceheft auf der 1. Seite bei den Fahrzeugdaten der Stempel des ausliefernden Händlers sein und ebenso bei der Übergabeinspektion.

Als Draco seinen Ölservice in meiner Werkstatt machen lies, ist dem Meister aufgefallen das Dracos Autohaus diese Aufkleber als auch die erforderlichen Stempel nicht in das Serviceheft eingefügt hat, Draco hätte also falls er liegenbleibt zahlen müssen, obwohl er alle Inspektionen korrekt durchführen lies. Er hat das dann bei seinem Autohaus reklamiert und die Dinger wurden nachgetragen.
 

Aimee

Guest
is ja wohl der Hammer :hammer:

ich hab das doch bei jeder bezahlt oder nich? :fluch:

alle die mich kennen haben mich ausgelacht, das ich immer alle Serviceintervalle wahrgenommen habe und teilweise sogar mehr als ich müßte (Bsp. 1500-er) :kotzwuerg:

das is ja wohl echt der Hammer !!!!

ich glaub mein Freundlicher hat mir was zu erklären :motzen:

de Aimee:wall:
 

Reiner

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
745
Zustimmungen
0
Ort
Speyer/Pfalz
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
Kilometerstand
200000
Ob sich Skoda bei korrekt bei einem Skodahändler durchgeführter Inspektion einfach mit dem Argument herausstehlen kann, der Händler hätte den Aufkleber nicht aufgebracht (trotz Stempel desselben), sei einmal dahingestellt.
Schließlich kann der Kunde nicht wissen, daß er den Stempel zwingend benötigt, und die sonstige Voraussetzung der korrekt nach Vorschrift (sogar beim Markenhändler) durchgeführten Inspektion ist ja erfüllt.

Gruß Reiner
 

Superb02

Guest
Jou, das muß ich Reini recht geben - einfach so aus der Verantwortung stehlen is nich !!!

Die Rechnung über die Abschleppkosten würd ich dem AH vorlegen und die das bezahlen lassen - und außerdem würd ich natürlich auf die Aufkleber bestehen !

Bin im Verbraucherschutz tätig, kenne mich daher etwas mit solchen Sachen aus - also nix gefallen lassen !!!
 

Wieselflink

Guest
Hallo,

war gerade bei der 30.000 er und hab so einen Aufkleber ins Heft bekommen.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Damit jeder mal sieht wie sowas aussieht , auch im Vergleich zum nichtgeklebten Eintrag, hab ich den 15.000er Ölwechsel Eintrag und den jetzigen 30.000er Service Eintrag nebeneinandergescannt.

SO sieht also der Unterschied aus. Wie er zu bewerten ist steht natürlich auf nem anderen Blatt.

Da ich keine passende Rubrik gefunden habe, ist das Bild nun unter :

Umbauten / Technische Details / Nahaufnahmen / Schaubilder

Serviceheft & Mobilitätsaufkleber

Wer nen besseren Platz weiss oder wenn es ne neue Rubrik für solche Sachen geben sollte, tu ichs auch gerne dort rein.
 

alinea

Guest
Hallo,

nachdem hier soviel über geklebte Bescheinigungen geschrieben wurde habe ich mal bei mir nachgesehen.

Meinen Octavia habe ich vor ca. 3 Monaten neu bei einem deutschen Händler gekauft. Nirgendwo in den zum Fahrzeug gehörenden Unterlagen steht was von einer Mobilitätsgarantie. Einen Aufkleber wie hier veröffentlicht habe ich auch nicht. (ok, Inspektionen gabs noch keine, ausser bei der Übergabe)

Nur im allgemeinen Prospekt wird auf das Bordbuch o.ä. verwiesen, wo nähere Infos dazu stehen sollten. Auch in einem Anschreiben von Skoda zur Kundenzufriedenheit wird auf diese Serviceunterlagen verwiesen.

Ich habe das Zeugs ziemlich ausführlich durchgeblättert und nix gefunden.

Wo bitte sind denn diese Bedingungen und Möglichkeiten der Mobilitätsgarantie vermerkt?
Oder hätte ich sowas extra bestellen müssen?

Grüße
alinea
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

noi76

Guest
@alinea: Das habe ich vor einer Weile auch schon festgestellt und das auch unmißverständlich iim obligatorischen Fragebogen vermerkt. Ich habe es nur durchs Forum hier erfahren (alternativ durch intensives Studium der Skoda-Homepage). Es ist wohl einfach so dass es das gibt, ohne genauere Infos :nee:
 
Thema:

Mobilitätsgarantie nur mit geklebten Servicebescheinigungen?

Mobilitätsgarantie nur mit geklebten Servicebescheinigungen? - Ähnliche Themen

von Skoda verlassen - Motoren und Mobilitätsgarantie: Seit 2007 waren wir zufriedene Skoda-Kunden. 2007 kaufte ich meinen Octavia-Tour 1.9 TDI als Neuwagen, 2009 meine Frau ihren Roomster 1.9 TDI...
Oben