Mobilitätsgarantie bei erweiterter Werksgarantie?

Diskutiere Mobilitätsgarantie bei erweiterter Werksgarantie? im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe letztes Jahr ein Fabia 3 Kombi als Jahreswagen beim deutschen Händler gekauft (EU-Wagen aus Tschechien). Erweiterte Werksgarantie...
Kleeps

Kleeps

Dabei seit
24.04.2020
Beiträge
7
Zustimmungen
1
Ort
Leipzig
Fahrzeug
Fabia Kombi 3, 110PS
Hallo,
ich habe letztes Jahr ein Fabia 3 Kombi als Jahreswagen beim deutschen Händler gekauft (EU-Wagen aus Tschechien). Erweiterte Werksgarantie bis 5 Jahre war inkusive.
Die erste Duchsicht mit Ölwechsel habe ich ordnungsgemäß machen lassen.
Jetzt hat das linke LED-Abblendlicht den Geist aufgegeben. Habe morgen einen Werkstatttermin in einer Skoda-Vertragswerkstatt zur Diagnose (LED-Modul oder Steuergerät das ist hier die Frage)
Das Ersatzteil muss dann bestellt werden, sodass ein 2. Werkstatttemin anfällt. Die Werkstatt stellt mir jedoch eine Rechnung für einen Ersatzwagen.
Ist das rechtens? Ich dachte hier greift die Mobilitätsgaranie.
VG Andreas
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
11.758
Zustimmungen
4.600
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>115000
Fahrzeug
Octavia 3 RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>30000
Die Mobilitätsgarantie greift nur wenn du liegenbleibst und eingeschleppt wirst.
Theoretisch könntest du auf Kulanz des Händlers hoffen. Ehrlich gesagt aber warum, du hast das Auto bei einem anderen nicht Skoda Händer als EU Fahrzeug gekauft. Da würde ich auch keine Kulanz gewähren.
 

noodyn

Dabei seit
05.11.2019
Beiträge
614
Zustimmungen
174
Fahrzeug
Skoda Octavia 3 FL Combi (05/2017) 2.0l 150PS TDI
Kilometerstand
60000
Na klar ist das rechtens. Warum denn bitte nicht?
Mobilitätsgarantie greift nur beim Liegenbleiben, nicht aber bei normalen Werkstattterminen. Müsste so auch in den von dir unterschriebenen Bedingungen stehen. Solltest du mal lesen.
 
Kleeps

Kleeps

Dabei seit
24.04.2020
Beiträge
7
Zustimmungen
1
Ort
Leipzig
Fahrzeug
Fabia Kombi 3, 110PS
Vielen Dank für die Antworten. Dann muss ich halt zahlen, obwohl es eine Garantiereperatur ist.
 

Tii

Dabei seit
12.09.2020
Beiträge
263
Zustimmungen
87
Fahrzeug
Fabia Combi Soleil 70kw
Ist übrigens ganz normal... oder hast du bei Garantiereparaturen jemals einen Ersat TV bekommen? Ein Ersatzhandy?

Garantie / Gewährleistung bedeutet nunmal immer etwas Mehraufwand.
 

egon_meier

Dabei seit
19.11.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Für mich heißt: Kauf im Internet ist Bereitschaft zu eingeschränktem Service. Das gilt auch bei Schnäppchenkäufen aka EU-Import.
Ich mache das auch gerne aber bin mir der Risken bewusst.
 

Der-aus-dem-Internet

Dabei seit
22.11.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo,
ich sehe das anders.
Die Mobilitätsgarantie garantiert dass Du mobil bleibst. Da mit einem defekten Licht nicht (bei Dunkelheit) gefahren werden darf ist die Mobilität mit dem Fzg
nicht gewährleistet. Es müsste ein Ersatzfahrzeug bis zur wiederherstellung der Fahrtauglichkeit bereitgestellt werden.
Aber: Bitte einmal in die AGB der Garantie schauen.
Freundlich Grüße
Der aus dem Internet
 
JuppiDupp

JuppiDupp

Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
5.363
Zustimmungen
2.276
Ort
Linz / Rhein
Fahrzeug
Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
Werkstatt/Händler
Skoda Servicepartner / EU Händler
Kilometerstand
mit Ansteigender Tendenz
Hier werden zwei Sachen miteinander vermischt.

Die Erweiterte Werksgarantie hat mit der Mobilitätsgarantie nichts zu tun. Beides sind eigenständige "Produkte"
 
Kleeps

Kleeps

Dabei seit
24.04.2020
Beiträge
7
Zustimmungen
1
Ort
Leipzig
Fahrzeug
Fabia Kombi 3, 110PS
Die Mobilitätsgarantie garantiert dass Du mobil bleibst.
das habe ich auch gedacht, dem ist abrt nicht so.
Jetzt erst bemerkt, ich habe keine Mobilitätsgarantie. In den AGB steht: "Sie erwerben die Mobilitätsgarantie automatisch und kosten frei mit dem Kauf Ihres Neuwagens bei einem deutschen ŠKODA Partner".
Da ich mein Fabia bei einem nichtzertifizierten Händler gekauft habe, hatte ich nie eine Mobilitätsgarantie.
Das ist aber nicht schlimm ich bin im ADAC.
 
JuppiDupp

JuppiDupp

Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
5.363
Zustimmungen
2.276
Ort
Linz / Rhein
Fahrzeug
Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
Werkstatt/Händler
Skoda Servicepartner / EU Händler
Kilometerstand
mit Ansteigender Tendenz
@Kleeps
Informiere dich nochmal, das was du Schreibst stimmt so nicht!

Egal ob bei einem Deutschen Skoda Partner oder als EU Fahrzeug. Der Wagen hat immer die Lebenslange Mobilitätsgarantie, wenn alle Service bei einem Skoda Service Partner gemacht worden sind!
 
CheesySkoda

CheesySkoda

Dabei seit
05.06.2021
Beiträge
53
Zustimmungen
12
Also ich kenne das auch so, dass bei "Garantie-Fällen" ein Leihauto kostenlos zur Verfügung gestellt wird und bei Routine-Arbeiten wie Wartung, Inspektion usw. dafür bezahlt werden muss... was wie in diesem Fall, nichts mit der "Mobilitäts-Garantie" zu tun hat... aber das ist womöglich auch nur eine kulante und kundenfreundliche Geste unserer Werkstatt, wo wir schon jahrelang Kunden sind... also ich weiß jetzt nicht, ob das in den Fahrzeuggarantie-Bedingungen vom Hersteller wirklich so verankert ist...

Bei der Mobilitäts-Garantie bin ich jedenfalls der selben Meinung wie auch "JuppiDupp"... aber ob die hier greift, ist dann wiederum ein anderes Thema... denke mal wohl eher nicht...
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
11.758
Zustimmungen
4.600
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>115000
Fahrzeug
Octavia 3 RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>30000
Die Mobilitätsgarantie greift nur wenn das Fahrzeug eingeschleppt wurde. Falls nicht kann der Händler daraus u.u. einen "weichen Liegenbleiber" machen. Ist dann aber Kulanz des Händlers.
Grundsätzlich gibt es bei einer Garantiearbeit keinen kostenlosen Ersatzwagen. Ist bei anderen Marken aber das selbe.
 
Kleeps

Kleeps

Dabei seit
24.04.2020
Beiträge
7
Zustimmungen
1
Ort
Leipzig
Fahrzeug
Fabia Kombi 3, 110PS
Also ich kenne das auch so, dass bei "Garantie-Fällen" ein Leihauto kostenlos zur Verfügung gestellt wird
Ist leider nur Kulanz. Vermutlich wenn du dort das Auto gekauft hast.
Informiere dich nochmal, das was du Schreibst stimmt so nicht!
Stimmt wohl. Schau in die AGB der Skoda Mobilitätsgarantie!
Da mein Händler kein Skoda Service-Partner ist und er mein Auto importiert hat, ist es so wie ich schrieb.
Da ich den ersten Service mit Ölwechsel auch bei diesem Händler gemacht habe (hab ich als Gutschein gratis dazu bekommen), spricht noch ein weiterer Punkt dagegen.
 
CheesySkoda

CheesySkoda

Dabei seit
05.06.2021
Beiträge
53
Zustimmungen
12
Okay, da hilft wohl nichts weiter... hoffe, dass dann zumindest der Tagessatz für den Leihwagen im vertretbaren Bereich liegt...^^
manche Werkstätten schießen da ja auch noch den Vogel ab...8| :pinch:
 
JuppiDupp

JuppiDupp

Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
5.363
Zustimmungen
2.276
Ort
Linz / Rhein
Fahrzeug
Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
Werkstatt/Händler
Skoda Servicepartner / EU Händler
Kilometerstand
mit Ansteigender Tendenz
Unser EU Händler ist/war auch kein Skoda Service-Partner, trotzdem haben unsere Töff töffs eine Skoda Mobilitätsgarantie!

Natürlich, wenn du den Service nicht bei einem von Skoda Autorisiertem Service-Partner gemacht hast, ist das was anderes.

Warum man(n) aber ein Fahrzeug das sich noch im Zeitfenster der Herstellergarantie befindet, nicht von einem Autorisierten Service-Partner warten lässt, entzieht sich meinem Verständnis.
 
Kleeps

Kleeps

Dabei seit
24.04.2020
Beiträge
7
Zustimmungen
1
Ort
Leipzig
Fahrzeug
Fabia Kombi 3, 110PS
hoffe, dass dann zumindest der Tagessatz für den Leihwagen im vertretbaren Bereich liegt..
In meinem Fall 29,75€ pro angefangenem Tag ohne Kilometerlimit.

Warum man(n) aber ein Fahrzeug das sich noch im Zeitfenster der Herstellergarantie befindet, nicht von einem Autorisierten Service-Partner warten lässt, entzieht sich meinem Verständnis.
Ich schrieb bereits, dass ich den 1. Service zum 0-Tarif bekommen habe. Das war der Verhandlungsjoker den der Händler zog als ich seine Schmerzgrenze erreicht hatte. Ich werde mir auch Kostenangebote für den nächsten großen Service einholen. Vom Service-Partner und von freien Werstätten meines Vertrauens. Bei gerigen Differenzen gehe ich natürlich zum Service-Partner. Für die Werksgarantie macht das keinen Unterschied.
 
Thema:

Mobilitätsgarantie bei erweiterter Werksgarantie?

Oben