Mobiles Navi unauffällig installieren. Tipps, Anregungen und Kritik gesucht.

Diskutiere Mobiles Navi unauffällig installieren. Tipps, Anregungen und Kritik gesucht. im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, da es bestimmt bereits einen änlichen Thrad gibt, kann mein Beitrag auch geren dahingechoben werden. Ich selbst finde Ihn aber...

  1. #1 3ismanN, 11.09.2015
    3ismanN

    3ismanN

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    14
    Hallo zusammen,

    da es bestimmt bereits einen änlichen Thrad gibt, kann mein Beitrag auch geren dahingechoben werden. Ich selbst finde Ihn aber leider nicht mehr.

    Da ich die Preis- und Update Politik der KFZ Hersteller bei fest eingebauten Navis fragwürdig halte, wollte ich da nicht mitmachen. Dennoch mächte Ich das mobile NAvi möglichst dezent intigrieren.
    Da ich den wagen nach 4 Jahren meinem Arbeitgeber wieder auf den Hof stellen muss, sollte das möglichts ohne beschädigungen von Statten gehen.

    Soviel zu den Rahmenbedingungen.

    Die Lösung für die Energieversorgung hatte dann ein Nutzer aus einem Nachbarforum. Danke Heinju http://www.octavia-forum.de/forum/v...&sid=90ba37c2175aceeaed76e8331a215681#p912090

    Den Spannungsabgriff möchte ich mit einem Mini Stecksicherung Verdoppler mit Kabel Abgriff realisieren. Dazu suche ich noch eine Sicherung mit Zündungsplus wo möglichst keine wichtiges System dran hängt.

    Von da will ich eine 12 V Zigarettenanzünder in dem Fach Fahrerseite linkes Knie einbauen und dort das Normal Autoladekabel vom Navi anschließen.

    Eigentlich wollte ich mittels eines USB Kables direkt an den Sicherungskasten, Habe dann aber festgestellt das das NAvi mit 5 V läuft und die TMC Antenne im Kabel ist.

    Anbei ein paar Bilder mit der bitte an euch mir zu sagen ob das so OK ist, oder etwas gravierendes dagegen spricht und wie es besser geht.

    Navi_Front_klein.jpg
    Die Leitung ist einfach zwischen Instrumententräger und Tacho bzw. Lüftungsgitter geklemmt

    Kable am Lenkrad_klein.jpg

    Die Leitung soll noch mit zwei Klebesockel unten am Gehäuse zum SET Knopf geklebt werden, damit sie nicht eventuell mit der Lenkradstange verheddert, aber ich denke die Gefahr ist eher klein das soetwas passiert, sind nicht viele bewegliche Teile zu sehen.

    Kable am Sicherungskasten_klein.jpg

    Man kommt sehr leicht zum Sicherungskasten durch

    Ort für 12V Steckdose_klein.jpg

    In diesem Fach soll dann die 12 V Steckdose installiert werden. So kann man das NAvi auch noch relative leicht abstecken. Die andere Möglichkeit wäre den Stecker vom Navi zu öffnen und dierkt auf eine Sicherung zu gehen. Finde ich aber nicht so schön.

    So sieht es dann vom Fahrersitz aus:

    Verlegung fertig_klein.jpg

    Wie schon geschrieben, Tipps, tricks, Ratschläge erbeten. Hab sonst mit KFZ Elektrik . Hab mal Elektriker gelernt, hab aber noch nie viel an Autos "gebastelt".

    Gruß
    Eis
     
  2. F-O-X

    F-O-X

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    58
    Warum hast nicht das Columbus genommen, da sind 3 Jahre kostenloses Kartenmaterial dabei.

    Vielleicht zieht Skoda mir VW gleich, die bieten Kartenmaterial Lifetime kostenlos an.

    Und drittens, in meinem Audi habe ich 6 Jahre altes Kartenmaterial und komme immer noch ans Ziel ;)

    Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
     
  3. #3 3ismanN, 12.09.2015
    3ismanN

    3ismanN

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    14
    Preis Leistung ist beim Columbus meiner Meinung nach sehr schlecht. Ich schrieb ja, das ich das nicht unterstützen will.

    Soll hier aber nicht das Thema sein

    Gruß Eis
     
  4. F-O-X

    F-O-X

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    58
    Sorry, hatte nur Updatepolitik gelesen.

    Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
     
  5. #5 Octarius, 12.09.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Warum machast Du nicht für wenig Geld ein Nachrüstnavi rein? Dann ersparst Du Dir die ganze Bastelei und die nicht ganz so komfortable Bedienung des Navis.

    Ansonsten, was ist Deine Frage? Ob das in Ordnung ist? Wenn alles so funktioniert wie Du es haben willst - ja.

    Gesendet von meinem 27er iMac auf dem Beifahrersitz, per 220 Volt Steckdose im Kofferraum angeschlosse auf der A3, Überholspur fahrend ;)
     
  6. #6 3ismanN, 12.09.2015
    3ismanN

    3ismanN

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    14
    Vor allem wollte ich wissen ob die Umsetzung handwerklich ok ist, oder etwas dagegen spricht es so wie beschrieben zu machen. Vielleicht hat jemand für mich auch ein Tipp auf welche Sicherung ich gehen kann. Z.b Anhangerkupplung oder ein anderer Verbraucher der sich dafür anbietet.

    Gruß
    Eis
     
  7. #7 Octarius, 12.09.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Da das Navi nicht viel Strom zieht kannst Du eine beliebige Zündungsplusquelle anzapfen.
     
  8. #8 3ismanN, 12.09.2015
    3ismanN

    3ismanN

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    14
    Das ist doch schon mal eine Aussage mit der ich arbeiten kann. Das Netzteil vom Navi hat eine Stromaufnahme laut Aufkleber von ca. 6 A bei 10 bis 30 V. Wobei es bei höheren Spannungen eher weniger aufnehmen wird.

    Ich hoffe das ich einen Sicherungsplatz finde der zwar bestückt ist, aber noch kein Verbraucher dranhängt. Bei mir also z.b ahk oder elektrische Heckklappe, da hab ich aber noch keinen Sicherungsplatz gefunden.

    Gruß Eis
     
  9. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Casa Automobile GmbH
    Kilometerstand:
    201000
    Sind das ernsthaft 6 A?! Das wären ja 60 bis 180 W. Für ein Navi?! Sicher nicht 0.6 A? Mein 8" Tablet begnügt sich mit 2 A bei 5 V. O.o
     
  10. #10 3ismanN, 13.09.2015
    3ismanN

    3ismanN

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    14
    Hast recht, sind 1,5 A. Was dann aber immer noch deutlich mehr ist als dein Tablet.

    Gruß Eis
     
  11. #11 Octavinius, 19.09.2015
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.901
    Zustimmungen:
    660
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Also ich halte nicht viel von so 'ner Bastelei. Aber das must Du selbst wissen.
    Ich frage mich nur, warum Du von der Mitte des Armaturenbretts nach Links gehst, um Strom zu bekommen? Hast Du keinen Zigarettenanzünder in der Mittelkonsole?
     
  12. #12 3ismanN, 19.09.2015
    3ismanN

    3ismanN

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    14
    Schon, aber wie komme ich da ran ohne das man die Leitung sieht? Und wie bekomme ich Zündungsplus auf den Zigaretten Anzünder? Serie ist ja dauerplus.

    Gruß Stefan
     
  13. #13 3ismanN, 26.09.2015
    3ismanN

    3ismanN

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    14
    Hallo zusammen,

    nach dem sich die letzten 2 Wochen keine Bedenkenträger hinsichtlich der technischen Umsetzung gemeldet haben und der Navihalter die ersten 800 KM ohne Zwischenfälle das getan hat was er machen soll, ging es heute an den Anschluss des Navis an das Boardnetz.

    P1170542 (Medium).JPG
    Das ist alles was ich dafür benötigt habe

    P1170543 (Medium).JPG
    Sicherungsplatz 48 hat sich als nicht belegt aber mit Zündungsplus versorgt herausgestellt. Und die Karosserieschraube links als guter Massepunkt.
    Bei der Stromabnahme des Navis habe ich mich in den vorherigen Post im übrigen sehr vertan. Auf der 12V Seite benötigt das Netzteil nur 1,5 A. Deshalb habe ich den Stromdieb mit 3 A bestückt, Mitgeliefert waren 10 A Sicherungen.

    P1170544 (Medium).JPG
    6er loch durch das Handschuhfach. Kabelbinder vor und hinter dem Loch um die Leitung gelegt, dienen als Zugentlastung.

    P1170545 (Medium).JPG P1170546 (Medium).JPG
    Die Leitung mittels Klebesockel unter dem Kombiinstrument fixiert, damit sich Lenkung und Leitung auf keinen Fall im Weg sind.

    P1170551 (Medium).JPG
    Navi startet bei Zündung an im Startbildschirm, shöner wäre es wenn es im Freifahrmodus startet. Mal sehen ob sich das einstellen lässt.
    Zündung aus und das Navi schaltet nach 15 Sekunden ab, wenn keine Eingabe mehr erfolgt.

    Ich bin sehr zufrieden mit der Umsetzung. Alles zusammen hat mich keine 200€ gekostet. Ich habe das Navi im Blickfeld und es muss sich nicht das Display mit dem Radio teilen.

    Aufgesetzte Display sind jetzt bei den Premium Herstellern in, also passt die Optik auch ;)

    Gruß
    Eis
     
    redscreen gefällt das.
  14. #14 Octavinius, 26.09.2015
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.901
    Zustimmungen:
    660
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Nicht alles, was Premiumhersteller machen ist auch schön. Mich persönlich stört es, wenn ich Premiumpreis bezahle und dann sieht es wie angebastelt aus. Dabei ist es irrelevant, ob auf dem Lenkrad Kreise sind oder ein weiß-blauer Propeller.
    Aber Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters. Wenn Du also mit Deiner Lösung glücklich bist, hast Du Alles richtig gemacht.
     
Thema: Mobiles Navi unauffällig installieren. Tipps, Anregungen und Kritik gesucht.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo mobiles navi installieren

    ,
  2. octavia 3 mobiles navi fest anschliessen

Die Seite wird geladen...

Mobiles Navi unauffällig installieren. Tipps, Anregungen und Kritik gesucht. - Ähnliche Themen

  1. Skoda superb combo bj2011, Foto gesucht

    Skoda superb combo bj2011, Foto gesucht: hallo zusammen. Nach einer Reinigung und Demontage der Wischerarme, habe ich ein Problem mit der servicestellung.... Könnte mir jemand ein Foto...
  2. Yeti Navi fährt nebenher...?

    Navi fährt nebenher...?: Hallo, leider hat die SuFU nichts zu dem THema ausgespuckt. Ich habe seit letzter Woche den Yeti drive. Am Wochenende haben wir das erste mal das...
  3. Foto vom Tankstutzen gesucht

    Foto vom Tankstutzen gesucht: Hallo Ich suche ein Foto von einem 3T TDI Tankstutzen mit ausgebauter Tankklappe. So, dass man die Tankentlüftungsanlage sehen kann. Gruß Paul
  4. Austauschmotor gesucht

    Austauschmotor gesucht: Guten Abend Community, kann mir jemand einen Tip geben, wo ich für den Skoda Fabia Combi Bj 2004, 1,4 V16, 74 kw (101 PS) einen günstigen...
  5. Hilfe gesucht: Fabia von 2007 für 1900€ - Gut trotz Klimaproblem?

    Hilfe gesucht: Fabia von 2007 für 1900€ - Gut trotz Klimaproblem?: Hey zusammen, nachdem meine erste Fabia-Besichtigung ein glatter Reinfall war (Schrottkiste mit viel Lackstift und Sprühdose), ist mir zufällig...