Mittelarmlehne vorne

Diskutiere Mittelarmlehne vorne im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Geht Euch das vielleicht auch so ? Beim Beschleunigen rutscht meine Mittelarmlehne immer nach hinten, ist mit der Zeit echt lästig... :nieder...
#
schau mal hier: Mittelarmlehne vorne. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

DeimosZero

Dabei seit
12.01.2003
Beiträge
31
Zustimmungen
0
Ort
Neuwied Kirchberg, Sachsen
Fahrzeug
Skoda Yeti, 1.2 TSi, Elegance mit Panoramadach, Matto-Braun
Werkstatt/Händler
Skoda Müller, Zwickau
Moin,

ist bei mir nicht so .... die Armlehne geht "schwer" genug ... Vielleicht kann da Deine Werkstatt was machen..

Gruß
DZ
 
StefanS

StefanS

The Riddler
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
763
Zustimmungen
29
Ort
63165 Mühlheim
Fahrzeug
Fabia Combi III Monte Carlo
Werkstatt/Händler
Autohaus Best, Offenbach/Main
Kilometerstand
16.000
Hallo,

meine Armlehne rutscht zwar nicht beim Beschleunigen nach hinten (hab ja auch nur die originalen 155PS :LOL: ), aber wenn man ein bisschen von vorne schräg oben mit dem Arm draufkommt.

Das ist schon etwas lästig. Ich hab jetzt noch nicht genau nachgeschaut aber kann man die Armlehne nicht mit nem Schraubenzieher irgenwie fixieren? Ich hatte in meinem Golf eine von Hella, die konnte man auf diese Weise feststellen.

Gruß

StefanS
 

oremer

Guest
Meine Armlehne ist fest. Ich nutzte sie beim Schalten und gleite quasi mit aufgelgtem Ellenbogen mit dem Schlathebel vor und zurück.
 
StefanS

StefanS

The Riddler
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
763
Zustimmungen
29
Ort
63165 Mühlheim
Fahrzeug
Fabia Combi III Monte Carlo
Werkstatt/Händler
Autohaus Best, Offenbach/Main
Kilometerstand
16.000
Hallo,

nachdem ich jetzt schon das Aschenbecher-Syndrom in meinem Auto mit etwas Bastelarbeit heilen konnte bin ich direkt etwas mutig geworden:

Am Wochenende werde ich meine Mittelarmlehne ausbauen und zerlegen um dem Problem auf den Grund zu gehen! :anbeten:

Natürlich werde ich das Ergebnis hier öffentlich verkünden und zur Diskussion stellen...

Hoffentlich verläßt mich der Mut nicht, heute ist erst Dienstag...

Gruß

StefanS
 
StefanS

StefanS

The Riddler
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
763
Zustimmungen
29
Ort
63165 Mühlheim
Fahrzeug
Fabia Combi III Monte Carlo
Werkstatt/Händler
Autohaus Best, Offenbach/Main
Kilometerstand
16.000
Hallo,

also ich hab gestern abend mal ein bisschen Zeit gehabt und mir die Mittelarmlehne mal genauer betrachtet. Leider gibt es dort keine Fixierschraube oder ähnliches...

Ausgebaut habe ich sie nicht, das würde in meinen Augen etwas zu weit gehen da das Problem nicht soooo schlimm ist!

Mögliche Lösung(en):

Auf der Unterseite der Armlehne gehen zwei Arme in den Innenraum der Lehne - ich würde fast sagen "verschiebbare Scharniere". Dort könne man entweder:

1.) Heißkleber zum fixieren benutzen

2.) einen kleinen Keil auf beiden Seiten einbringen oder

3.) die berühmte Spaxschraube reinjagen.

Alle diese Methoden hätten zur Folge das die Armlehne in der fixierten Position verbleibt.

Nachteile (in meinen Augen):

1.) Heißkleber - dürfte die problemloseste Methode sein da wieder ablösbar (keine Spuren)

2.) Durch den Keil könnte es zu Dehnungen des Kunststoffes kommen die dann als weiße Spuren im Kunststoff sichtbar wären...

3.) Schraube = Loch (verstanden?)

Fazit:

Ich versuche es zunächst mit etwas Heißkleber.

Sollte das nicht dauerhaft zum Erfolg führen werde ich in o.g. Reihenfolge die anderen Methoden prüfen.

Habt Ihr evtl. andere Ideen?

Gruß

StefanS
 

Superb02

Guest
Naja, fixieren will ich die Lehne irgendwie nicht - Handbremse, Gurtschlösser, alles schön verdeckt mit der Lehne :schlumpf: - muß wohl doch mal in der Werkstatt nachfragen !
 
StefanS

StefanS

The Riddler
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
763
Zustimmungen
29
Ort
63165 Mühlheim
Fahrzeug
Fabia Combi III Monte Carlo
Werkstatt/Händler
Autohaus Best, Offenbach/Main
Kilometerstand
16.000
Hallo,

na toll... da macht man sich die Arbeit und dann sowas... :verwirrt:

Aber sag mal: kommst Du bei runtergeklappter Armlehne nicht an die Handbremse/Gurtschlösser?

Gruß

StefanS
 

Superb02

Guest
ich schon, aber meine Beifahrer meistens nicht - und beim Handbremse ziehen rutscht die Lehne eh nach hinten, weils eben im Weg ist !
 
StefanS

StefanS

The Riddler
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
763
Zustimmungen
29
Ort
63165 Mühlheim
Fahrzeug
Fabia Combi III Monte Carlo
Werkstatt/Händler
Autohaus Best, Offenbach/Main
Kilometerstand
16.000
Hallo,

wenn die Armlehne fixiert ist mußte halt ein bisschen Deine Finger verbiegen um die Handbremse zu lösen... :clown:

Ich persönlich greife die sowieso meistens fast ganz vorne und von vorne an...

Und meine Frau und sämtliche Beifahrer mußten auch noch nie die Armlehne hochklappen um ans Gurtschloß zu kommen...

Gruß

StefanS
 

yellowcar

Guest
hm....das problem mit den gurtschlössern hatt ich auch noch nich....wenn überhaupt mal platzmangel is...denn reicht zurückschieben aus :D
 

Superb02

Guest
Na, es geht ja ums zurückschieben
@StefanS : bei mir rutscht ja die Armlehne zurück und klappt nicht auf - daher : fixieren Zero points ! :-(
 
StefanS

StefanS

The Riddler
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
763
Zustimmungen
29
Ort
63165 Mühlheim
Fahrzeug
Fabia Combi III Monte Carlo
Werkstatt/Händler
Autohaus Best, Offenbach/Main
Kilometerstand
16.000
Hallo,

ich glaub da haben wir aneinander vorbeigeredet...

ich meinte natürlich auch die Vorundzurückschiebefunktion!

Das Aufklappen der Mittelarmlehne zu verhindern hätte ja auch keinen Sinn und würde das schöne klimatisierte Fach darunter unbrauchbar machen...

Gruß

StefanS
 
StefanS

StefanS

The Riddler
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
763
Zustimmungen
29
Ort
63165 Mühlheim
Fahrzeug
Fabia Combi III Monte Carlo
Werkstatt/Händler
Autohaus Best, Offenbach/Main
Kilometerstand
16.000
Hallo,

also ich nicht - bin eher Golf-vorbelastet... ist aber irgendwie genauso "schlimm"!

Gruß

StefanS
 

Superb02

Guest
Jo, hatte auch keinen Octi - moch stört das Trumm vom Superb aber trotzdem :unschuldig: :wc:
 
StefanS

StefanS

The Riddler
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
763
Zustimmungen
29
Ort
63165 Mühlheim
Fahrzeug
Fabia Combi III Monte Carlo
Werkstatt/Händler
Autohaus Best, Offenbach/Main
Kilometerstand
16.000
Hallo,

damit stehst Du im Forum aber (fast) alleine da... siehe nur mal die vielen Postings zum Thema Mittelarmlehne...

Die ganzen Fabia-Fahrer sind da ja wie wild am Nachrüsten...

Aber beim Superb ist ja ausbauen nicht möglich - selbst wenn der Deckel weg ist hast Du ja noch das feste Fach zwischen den Sitzen.

Da hilft nur Hummer kaufen, da ist dann auch der Platz bzw. der Abstand zum Beifahrer "etwas" größer!

Guckst Du hier:

Hummer

Gruß

StefanS
 
Thema:

Mittelarmlehne vorne

Mittelarmlehne vorne - Ähnliche Themen

Animierte Blinker vorne und Seitenspiegel: Hallo zusammen Mir ist ja durchaus bewusst das der VAG uns beim codieren einige Steine in den Weg legt Ist es vielleicht dennoch möglich das man...
Scheibenwischer spinnt + weitere Probleme: Hallo Leute, wir haben da aktuell ein paar Probleme mit dem Oktavia l einer Freundin. Ich freue mich über ein paar Tips von euch, vielen Dank...
Felgen von hinten versiegeln mit längster Standzeit und unfairen Mitteln ?: Welche Felgenversiegelung hat nach Eurer Erfahrung die beste Standzeit. Da ich das Felgentiefbett und die Speichen von hinten meine, kommt alles...
Zündungsplus - Simulator: Hallo liebe China Billig Radio Navi Fan-Gemeinde....?( Ich habe in meinen Octavia2 von 2005 ein o.g. Radio eingebaut, dass im übrigen sehr gut...
Geräusche Radantrieb vorne links: Guten Morgen, unser Octavia 3 von 2019 (1,6 TDI und DSG) mit 40tkm verursacht seit geraumer Zeit seltsame Geräusche vorne Links. Ich habe den...
Oben