Mittelarmlehne (6V0061123) einbauen

Diskutiere Mittelarmlehne (6V0061123) einbauen im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen ich möchte bei meinem Fabia die Mittelarmlehne nachrüsten und habe mir daher den Artikel 6V0061123 gekauft. Leider steht in der...

Gast137298

Guest
Hallo zusammen

ich möchte bei meinem Fabia die Mittelarmlehne nachrüsten und habe mir daher den Artikel 6V0061123 gekauft. Leider steht in der Anleitung nur "Die Zubehörprodukte sind für eine fachgerechte Montage vorgesehen...Einbau der Teile erfolgt laut Reperaturleitfaden SKODA / Kapitel Karrosserie- und Montagearbeiten".

Auch nach längerer Recherche finde ich leider kein Einbauvideo/bebilderte Anleitung oder dergleichen.
Kann mir bitte jemand weiterhelfen? Außerdem ist mir noch nicht so ganz klar, muss man denn da Löcher bohren oder geht der Einbau ohne?

Vielen lieben Dank vorab!
 
bjmawe

bjmawe

Dabei seit
08.02.2009
Beiträge
3.331
Zustimmungen
383
Fahrzeug
Seat Leon Sportstourer ST FR 2.0TDI beats DSG (250PS), Seat Ibiza FR 1.5 TSI Black Edition beats DSG (150 PS), Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Sportsvan 1.5 TSI
Kann mir bitte jemand weiterhelfen?

Wie schon @r-u-s sagt, in Erwin die Einbau-/Montagehinweise downloaden und dann klappt`s auch.

Außerdem ist mir noch nicht so ganz klar, muss man denn da Löcher bohren oder geht der Einbau ohne?

Nein, es muss nicht gebohrt werden, da die metallene Grundkonstruktion der MAL an vorhandenen Punkten angeschraubt wird. Der Rest der MAL ist nur noch daran fest geclipst.
 
HeinerDD

HeinerDD

Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
2.000
Zustimmungen
904
Ort
Dresden
Fahrzeug
Octavia Combi 1Z Best of 2.0 TDi
Kilometerstand
300000
Fahrzeug
VW T5 Multivan Atlantis
Kilometerstand
425000
Bei Erwin anmelden, um eine (!) Schraube los zu drehen?

Alternativ könntest du einfach folgendes versuchen:
Im hinteren Getränkehalter der Mittelkonsole die Gummimatte rausnehmen, die Schraube darunter lösen, Handbremse anziehen, Mittelkonsole hochdrücken, Ablagefach ausclipsen, unteres Teil der MAL mit vier Schrauben anschrauben, Mittelkonsole wieder positionieren und festschrauben, Armlehne zusammenbauen, Verkleidungen anclipsen, fertig.

Ohne Gewähr, aber mit ein bisschen Fingerspitzengefühl kann man nicht wirklich viel falsch machen. Meine jüngste Tochter hat das gerade per Anleitung am Telefon gemacht.
 

Gast137298

Guest
Nein, es muss nicht gebohrt werden, da die metallene Grundkonstruktion der MAL an vorhandenen Punkten angeschraubt wird.
Das ist schon mal sehr gut.
Ich habe mir zwischenzeitlich mal die rechteckige Halterung/"Schale" hinter der Handbremse rausgenommen und mir die Stelle darunter angeschaut. Da ist eine große Schraube in der Mitte und dann sieht man noch 4 Löcher, da wird das Fundament der Lehne dann wohl festgeschraubt.

Im hinteren Getränkehalter der Mittelkonsole die Gummimatte rausnehmen, die Schraube darunter lösen, Handbremse anziehen, Mittelkonsole hochdrücken, Ablagefach ausclipsen, unteres Teil der MAL mit vier Schrauben anschrauben, Mittelkonsole wieder positionieren und festschrauben, Armlehne zusammenbauen, Verkleidungen anclipsen, fertig.
ich hab mir die erwin-unterlagen runtergeladen und die richtige stelle gefunden. des deckt sich soweit auch mit deiner beschreibung, nur dass man laut skoda die ganze mittelkonsole ausbauen müsse. das würde ich gerne vermeiden, da angeblich u.a. sogar "Verkleidung für Schalthebel ausclipsen...– Griff für Handbremshebel ausbauen..." da dazu gehört. (nebenbei: ich hasse solche geclipsten sachen, da bin ich absoluter grobmotoriker. richtig schlimm war das beim auswechseln der lampen der innenbeleuchtung, da hab ich anfangs aus angst erst viel zu wenig kraft aufgewendet und es ließ sich partout nicht lockern, anschließend dann hab ichs fast schon aus dem dachhimmel rausgerissen so fest musste man da ziehen :cursing:).
von daher meine frage an dich, wie genau meinst du das mit "mittelkonsole hochdrücken"? hab das heute noch nicht ausprobiert, aber so auf den ersten blick weiß ich nicht, wie ich die soweit hochdrücken soll, dass ich den riesigen fuß von der armlehne dadrunter durchkrieg...
großes danke auf jeden fall schon mal!

Eine frage nebenbei noch: in den erwin-unterlagen sind bei den ganzen schrauben drehmomentwerte angegeben. ich hab allerdings keinen passenden schlüssel. ist das an solchen bauteilen (im völligen gegensatz zu z.b. den rädern) überhaupt relevant, ob das jetzt genau 5nm sind oder halt einfach (nicht zu) fest angezogen?
 
HeinerDD

HeinerDD

Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
2.000
Zustimmungen
904
Ort
Dresden
Fahrzeug
Octavia Combi 1Z Best of 2.0 TDi
Kilometerstand
300000
Fahrzeug
VW T5 Multivan Atlantis
Kilometerstand
425000
Die Armlehne müsste sich zerlegen lassen, Verkleidungen seitlich abnehmen und dann den eigentlichen Fuß abschrauben. Der dürfte dann so 10 - 12 cm hoch sein. Wenn die hintere Schraube aus der MIttelkonsole raus ist, sollte ich selbige von den Rücksitzen aus (Vordersitze ganz noch vorne schieben) bei fest angezogener Handbremse so weit anheben lassen, dass der Fuß von hinter her an die passende Stelle geschoben werden kann. Wenn die Handbremse sehr straff ist, muss ggf. unter dem Handbremshebel das entsprechende Teil aus der Mittelkonsole ausgeclipst werden, dann ist mehr Raum nach oben.

Die Schrauben müssen angezogen werden. Natürlich wird in der Anleitung ein genaues Drehmoment angegeben. Ich glaube nicht, dass beim Freundlichen da irgendwer nen Drehmomentschlüssel holt. Nach "fest" kommt "ab". Präzision wie beim Zylinderkopf ist hier sicher nicht notwendig. Ohne komplette Demontage der Mittelkonsole ist da eh wenig Platz, ich hab ne kleine Ratsche für Bits und damit kriegt man 5 Nm von Hand wohl hin, viel mehr nicht.
 

Gast137298

Guest
Die Armlehne müsste sich zerlegen lassen
ja genau, bzw. geliefert is sie eh in einzelteilen. hab nachgemessen soeben, sind 17cm.

werd mir das ganze in kürze mit deinen erläuterungen im hinterkopf mal vornehmen. ob ich morgen schon dazu komme weiß ich nicht. ich geb dann bescheid
herzlichen dank
 
Thema:

Mittelarmlehne (6V0061123) einbauen

Mittelarmlehne (6V0061123) einbauen - Ähnliche Themen

Tips zur Nachrüstung einer Sitzheizung: So, nach der Fernbedienung zur ZV (Waeco MT400) und einer Mittelarmlehne (mit Halter zum Einstecken in die beiden hinteren Abdeckungen des...
Superb II Einbau Handyhalter mit qi-Laden - NOKIA CR-200: Hallo zusammen, war schon länger auf der Suche nach einem Handyhalter der funktional ist und eingebaut nicht aussieht wie wenn er da nicht...
Einbau AHK Westfalia: Einbau AHK Westfalia mit E-Satz 7-polig Ich biete Euch hier einen Erfahrungsbericht über den Einbau einer abnehmbaren AHK von Westfalia beim...
Oben