Mitnehmer vom Schaltseil erneuert

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von noise69, 01.03.2012.

  1. #1 noise69, 01.03.2012
    noise69

    noise69

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    hatte gestern mit meinem Octavia (1,9Tdi, BJ 99) nach ca. 280.000 km eine Panne - sprich der Mitnehmer des Schaltseils ist abgebrochen. Das Ganze ist dann auch noch ca. 250km von zu Hause passiert.
    Also die gelben Engel bemüht und ab in die nächste Skoda-Werkstatt (ca. 5km entfernt). Laut Abschlepper und Mitarbeiter der Werkstatt kostet das Teil nur ein paar Euro und die Reparatur ist auch schnell erledigt, leider war das Teil nicht da, musste also heut morgen nochmals in die Werkstatt um mein Auto zu holen.

    Mitnehmer kostet also 11,70 netto, allerdings berechnet mir die Werkstatt satte 68,40 netto für den Einbau und ich kann mir jetzt nicht erklären was bitteschön daran so teuer sein soll. Werkstattmeister meint das steht so in der Liste und kann mir auch nicht sagen, warum der Einbau so lange dauern soll.

    Hat viell. schon mal jemand dieses Teil erneuern lassen müssen bzw. selbst erneuert und kann mir sagen ob das realistisch ist. Ach so Schaltung einstellen wurde nochmal extra mit 17 Euro berechnet.

    Danke für Eure Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Oktavius_86, 01.03.2012
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Hab ich noch nicht getauscht, aber aus eigener Erfahrung kann ich nur eines sagen:
    Autoschrauber sind Götter und möchten auch so bezahlt werden...
    Ich hab mal bei nem alten VW Caddy die Lima gewechselt (Riemen runter, alte Lima abklemmen, ausbauen, dann neue rein und alles wieder rückwärts).
    Ich hab das in knapp 30 min geschafft.
    1 Jahr später ist mir sehr weit weg auf der Autobahn der Riemen gerissen, der Gelbe Engel hat mich in ne VW-Werkstatt geschleppt und jetzt kommts:
    !2! Monteure haben !!!1h!!! zum Wechseln des Riemens gebraucht!!!! (was haben die nur gelernt????)
    Dann die Rechnung:
    Riemen ca. 13,50€, + 100€ für das laaaaangsame basteln.
    Aber das hab ich nicht auf mir sitzen lassen und mit dem Meister (oder was immer das war...) hart diskutiert, dann ging es.

    Alos, lass dir kein müll erzählen, lass die die AW's aufschlüsseln, dann frag mal nach den Stundensatz (der ist überhöht).
     
  4. #3 noise69, 01.03.2012
    noise69

    noise69

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auf Diskussionen hat sich der Werkstatt-Meister garnicht eingelassen. Und wollte mir auch nicht erklären was da so lange gedauert haben soll.
    Sein einziges Argument war nur, wenn es mir zu teuer wäre, baut er das Teil auch wieder aus und ich kann die 250km im 3.Gang nach Hause fahren.
     
  5. #4 Oktavius_86, 01.03.2012
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Du saßt eben in der Klemme und er hat das voll ausgenutzt, :|
     
  6. #5 OrciariDriver, 01.03.2012
    OrciariDriver

    OrciariDriver

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Lauf an der Pegnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS/VW Golf 2/Skoda 120
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vielbaum/Ich selbst
    Kilometerstand:
    40500
    Wenn es das Plasteteil ist was am getriebe sitzt dann dauert es nicht lange ! Ich war in 15 min fertig ohne die schaltung einzustellen denn das muss man nicht ! kannst mir mal ein bild zeigen ob ich das gleiche meine !
     
  7. #6 Darkking, 05.03.2012
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    Pass auf, dass hät er in 5 min. hinbekommen :thumbsup:
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Mitnehmer vom Schaltseil erneuert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schaltseil skoda octavia 1u

    ,
  2. Reparatur schaltseil caddy

    ,
  3. vw schaltseil tauschen

    ,
  4. vw caddy schaltseil tauschen
Die Seite wird geladen...

Mitnehmer vom Schaltseil erneuert - Ähnliche Themen

  1. Octavia III 2.0 TDI Schaltseil, fehlende Sicherungsklammer?

    Octavia III 2.0 TDI Schaltseil, fehlende Sicherungsklammer?: Ich hab nun nach 10000km die Schaltseile neu eingestellt, da von Anfang an der 2. und 4. Gang nicht ganz sauber reingingen. (geht jetzt normal zu...
  2. Zielspeicher mitnehmen beim Amundsen

    Zielspeicher mitnehmen beim Amundsen: Hallo, in meinem Octavia ist ab Werk ein Amundesen verbaut (Baujahr 2009). Demnächst kommt mein neuer Octavia auch wieder mit einem Amundsen....
  3. Windschutzscheibe erneuert, kein Wischwasser mehr

    Windschutzscheibe erneuert, kein Wischwasser mehr: Hallo ! am Samstag wurde bei Carglas meine Windschutzscheibe erneuert, jetzt kommt kein Wischwasser mehr an den Düsen an. Die Pumpe läuft und...
  4. Benzinpumpe muss erneuert werden !!! Aber wie??

    Benzinpumpe muss erneuert werden !!! Aber wie??: Siehe letzter Beitrag !!! 8)
  5. 115000 km mit LPG ohne ein Problem selbst keine Bremsscheiben oder Bremsklötze erneuert, TÜV jetzt a

    115000 km mit LPG ohne ein Problem selbst keine Bremsscheiben oder Bremsklötze erneuert, TÜV jetzt a: Kinder wie die Zeit vergeht, 6,5 Jahre ist mein guter Fabia Kombi Alt. Hat mich mit seinen 74 kw nie im Stich gelassen, Motor läuft wie ein...