Mitgliedschaft in einem Automobilclub

Diskutiere Mitgliedschaft in einem Automobilclub im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, mich würde interessieren wieviele von euch Mitglied beim ADAC/ACD/ACE und so weiter sind. Warum habt ihr euch dafür oder dagegen...

Bist du Mitglied in einem Automobilclub?

  • ja ADAC Mitglied

  • Ja AVD Mitglied

  • ja ACE Mitglied

  • ja bei einem andern Verein

  • Nein bin ich nicht.


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.

Daniel_1Z5

Dabei seit
06.12.2016
Beiträge
118
Zustimmungen
11
Fahrzeug
Octavia 1Z5 2,0 TDI 103kW/140PS
Werkstatt/Händler
gebraucht, Inspektion mach ich selber
Kilometerstand
183000
Hallo zusammen,

mich würde interessieren wieviele von euch Mitglied beim ADAC/ACD/ACE und so weiter sind.
Warum habt ihr euch dafür oder dagegen entschieden?

Ich würd mich über eine sachliche Diskussion an der Stelle freuen.

Gruß Daniel
 

Bonsai-San

Dabei seit
14.09.2010
Beiträge
206
Zustimmungen
52
Ort
Teltow
Fahrzeug
Citigo E IV -KiWi-
Werkstatt/Händler
Autoforum Koch GmbH Ludwigsfelde
Kilometerstand
0
Bin schon seit 25 Jahren Mitglied im ADAC und war bis jetzt immer zufrieden.
 

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
3.849
Zustimmungen
1.543
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Kilometerstand
57500
Vor Ewigkeiten hatte ich mich mal beim ACE eingetragen. Dann wohl 15 Jahre brav bezahlt und nie wirklich gebraucht. Wenn man die Mobilitätsgarantie hat, stellt sich die Frage nach einer Mitgliedschaft ganz sicher nicht. Was immer mal wieder beim ADAC an die Oberfläche kommt, stärkt auch nicht gerade das Vertrauen in den Verein,
 

Bonsai-San

Dabei seit
14.09.2010
Beiträge
206
Zustimmungen
52
Ort
Teltow
Fahrzeug
Citigo E IV -KiWi-
Werkstatt/Händler
Autoforum Koch GmbH Ludwigsfelde
Kilometerstand
0
ab wann zählt deine Mobilitätsgarantie ?? 25 km vom Wohnort entfernt ??
 

Snake89

Dabei seit
10.06.2017
Beiträge
177
Zustimmungen
38
Ort
Hünfeld
Fahrzeug
Octavia III Combi vFL 1.4 TSI / 110kW, M6
Werkstatt/Händler
AH Deisenroth & Söhne / ARG-Automobile
Kilometerstand
39.937
Bin seit 10 Jahren beim ADAC.
Vorteil für mich, Tankrabatte bei Shell (hier teils bis 3 Cent/l bei AKtionen, standardmäßig 1 Cent), was ich ganz gut finde, da ich recht viel fahre und eine Shell direkt vor meiner Haustür habe.
Musste bisher 3x einen "gelben Engel" rufen, weil ich nicht mehr weiter kam.
1. Antenne der WFS defekt, Motor sprang daher nicht an -> ab auf den LKW
2. Benzinpumpe eingefroren, Motor sprang nicht mehr an -> ab auf den LKW
3. im Skiurlaub sprang der Motor nicht mehr an, da es sehr kalt war und die Zündkerzen nicht richtig zünden wollten. Brennraum ständig voller Sprit und beim Startversuch immer abgesoffen. ADAC-Mann hat dann die Benzinpumpe abgeklemmt, damit der Brennraum leer wird, Batterie überbrückt, Pumpe dran und dann lief das Motörchen wieder

Alles kostenlos. Da haben sich die ca. 400€ in den 10 Jahren gelohnt
 

funbag-patrol

Dabei seit
10.06.2016
Beiträge
79
Zustimmungen
50
Fahrzeug
Fabia III Kombi, 110 PS
Werkstatt/Händler
EU Automobile Krämer
Ich war zehn Jahre im ADAC, bin dann aber aus mehreren Gründen raus:

- Abschleppleistungen braucht man als Neuwagenfahrer wegen Mobilitätsgarantie überhaupt nicht und gibt es für Gebrauchtwagenfahrer anderweitig auch billiger (z.B. HUK-Schutzbrief, Check24-Vergleich etc.)
- die Zeitschrift brauche ich ebenfalls nicht
- https://de.wikipedia.org/wiki/ADAC#Manipulationen_beim_Gelben_Engel

Lohnenswert ist die Mitgliedschaft m.E. allenfalls noch aufgrund der Konditionen für einen Mietwagen im Urlaub ab einer Woche und länger. Sollte das dann über die ADAC-Autovermietung tatsächlich das billigste Angebot sein, kann man ja wieder eintreten.
 

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
3.849
Zustimmungen
1.543
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Kilometerstand
57500
ab wann zählt deine Mobilitätsgarantie ?? 25 km vom Wohnort entfernt ??
Geht's auch sachlich? Wie eingangs schon beschrieben, hatte ich bisher nie das Bedürfnis oder die Notlage eines Einsatzes. Die Mobilitätsgarantie deckt das rein formal ebenfalls ab, also warum noch zusätzlich zahlen? Für die Heftchen in denen für Treppenlifte geworben wird?! Ok, das war auch unsachlich...
 

felicianer

Moderator
Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
15.299
Zustimmungen
3.415
Ort
In the middle of Nüscht.
Fahrzeug
Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K 1979 Simson SR4-2/1 1973 Honda Transalp 1996
Kilometerstand
271300
Ich hatte es noch nie, da der Schutzbrief meiner Versicherung dasselbe abdeckt. Habe es bisher aber noch nie gebraucht. Einmal die Mobilitätsgarantie von Volvo, da kam auch der adac und alles lief problemlos.
 

IFA

Dabei seit
28.06.2013
Beiträge
4.847
Zustimmungen
1.426
Ort
im hohen Norden
Fahrzeug
F III Combi TDI CZ-Import
Werkstatt/Händler
Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
Kilometerstand
230100
seit über 20 Jahren im ADAC, ca. 30mal gebraucht (ja ich hatte mal einen Fiat und einen Benz)
Geht irgendeine Anzeige an: ADAC anrufen, auslesen lassen, Meinung bilden. Springt die Kiste früh nicht an: ADAC anrufen, weiter gehts.
Mob-Garantie bei Skoda: Wenn Wartungsintervall auch nur 1km überzogen kannste die knicken (greift erst nach gemachter Wartung wieder) also als ADAC-Mitglied alles kein DIng wenn dir die Kiste genau nach 1km überzogenen Intervall mal liegenbleibt, Pech kommt immer doppelt.
Muss ja nicht ADAC sein, geht auch AvD oder ähnliches. Lohnt sich spätestens wenn man ihn einmal im Jahr braucht, dann hat man auch den Jahresbeitrag wieder rein.
 

Bonsai-San

Dabei seit
14.09.2010
Beiträge
206
Zustimmungen
52
Ort
Teltow
Fahrzeug
Citigo E IV -KiWi-
Werkstatt/Händler
Autoforum Koch GmbH Ludwigsfelde
Kilometerstand
0
Geht's auch sachlich? Wie eingangs schon beschrieben, hatte ich bisher nie das Bedürfnis oder die Notlage eines Einsatzes. Die Mobilitätsgarantie deckt das rein formal ebenfalls ab, also warum noch zusätzlich zahlen? Für die Heftchen in denen für Treppenlifte geworben wird?! Ok, das war auch unsachlich...
Sollte es unsachlich rübergekommen sein bitte ich um Entschuldigung, war auf keinen Fall so gemeint. Nur die meisten machen sich keine gedanken wegen der Mobilitätsgarantie...
 

Ralf#118

Dabei seit
06.11.2017
Beiträge
281
Zustimmungen
141
Ort
zuhause, wo denn sonst ?
Fahrzeug
seit 01.12.2017 Rapid Spaceback Drive 1,6TDI
Kilometerstand
53000
Hab zwei Autos und fahr die auch gerne mal länger als die Hersteller Garantie läuft. Die gelben Engel hab ich schon das eine oder andere mal gebraucht und allein die gesparten Kosten des letzten Einsatz (Turboladerschaden T5 in Italien) waren es wert. Für mich klar gut angelegtes Geld
 

chris193

Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
5.809
Zustimmungen
1.923
Ort
D:\Sachsen\Leipzig
Fahrzeug
Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
Kilometerstand
28765
Bin beim ADAC seit 1996, seitdem ich auch den Führerschein habe.
In den ersten Jahren haben die massiv "Miese" an mir gemacht - sooft ich die gelben Engel rief.
In den letzten Jahren habe ich immer mal überlegt, die Mitgliedschaft zu beenden, aber soweit war's dann doch noch nicht.
 

Gast108711

Guest
Seit einigen Jahren beim ADAC, allein schon wegen der Rechtsschutz wegen. Die bisher die beste war, wenn es drauf an kam.

Den ADAC selbst nach einen unverschuldeten Unfall, wo der Karren nimmer Fahrbar war. ADAC keine 15 Minuten. Die Gegenseite mit ihren Schutzbrief Dienstleister gut 30 Minuten.
 

Rigobert

Gesperrt
Dabei seit
06.10.2017
Beiträge
859
Zustimmungen
106
Ich fahre lieber mit Autos, wo das Auto den Schutzbrief hat. Da mein Auto von 3 Personen bewegt werden, müssten alle 3 in den ADAC. Somit einfache Rechnung: wer viele Autos besitzt und selber nur alleine fährt, ADAC, wenn wenig Autos und viele Fahrer hast ist Schutzbrief billiger. Gibt zwar wohl Partnerrabatt aber dann musst vielleicht heiraten. Alles nix nur der Schutzbrief zählt
 

Citigo RS

Guest
Bei mir Grund für den ADAC:

-Rücktransport des Fahrzeuges aus dem Ausland
-Krankenrücktransport
-Hilfe bei Unfällen/Krankheit im Ausland

Hatte im Bekanntenkreis jemanden, der mit seiner BMW GS in einer Kurve abgeschmiert ist. Er Handgelenk gebrochen, Sie als Sozia unverletzt. Maschine war über einen Schutzbrief versichert.
Da die Maschine noch fahrtauglich war und die Sozia einen Motorrad-Führerschein hatte wurde der Rücktransport nicht gezahlt.
Aussage der Versicherung - Frau kann die Maschine Heim fahren - dazu ist zu sagen - Frau knappe 160cm groß und 48kg schwer - klar kein Problem mit einer vollgepackten 1200GS...
Ende vom Lied - selbst mit Hänger runter gefahren und Maschine abgeholt.
 

Snake89

Dabei seit
10.06.2017
Beiträge
177
Zustimmungen
38
Ort
Hünfeld
Fahrzeug
Octavia III Combi vFL 1.4 TSI / 110kW, M6
Werkstatt/Händler
AH Deisenroth & Söhne / ARG-Automobile
Kilometerstand
39.937
Ich fahre lieber mit Autos, wo das Auto den Schutzbrief hat. Da mein Auto von 3 Personen bewegt werden, müssten alle 3 in den ADAC. Somit einfache Rechnung: wer viele Autos besitzt und selber nur alleine fährt, ADAC, wenn wenig Autos und viele Fahrer hast ist Schutzbrief billiger. Gibt zwar wohl Partnerrabatt aber dann musst vielleicht heiraten. Alles nix nur der Schutzbrief zählt

Andersherum sind im Falle einer ADAC-Mitgliedschaft auch Autos inbegriffen, die nicht dir gehören, mit dem du aber unterwegs bist. Wichtig ist nur, dass der Fahrer Mitglied ist.
 

AMenge

Dabei seit
03.11.2014
Beiträge
576
Zustimmungen
607
Fahrzeug
Skoda Kodiaq, 1.5 TSI DSG
Beim ADAC gibt es eine Basis- und eine Plus-Mitgliedschaft. Beide unterscheiden sich in den Leistungen signifikant. Gleiches gilt für Mobilitätsgarantien und Schutzbriefe. Pauschale Aussagen wie "mein Schutzbrief leistet das gleiche" sind also mit allergrößter Vorsicht zu geniessen. Manche Vergleichen hier Äpfel mit Fischstäbchen.

Man sollte halt für sich überlegen, welche Leistungen man im Fall des Falles haben möchte und was man bereit ist, dafür zu bezahlen.

Wer nur sicherstellen will, dass er im Pannenfall abgeschleppt wird, der kommt mit der Mobilitätsgarantie schon recht weit. Wenn man bei KRankheit oder Verletzung aus dem Ausland wieder nach Hause will, dann kommt man an einer ADAC-Plus-Mitgliedschaft kaum vorbei.
 

RoomsDDer

Dabei seit
20.10.2011
Beiträge
794
Zustimmungen
233
Ort
01237 Dresden
Fahrzeug
Yeti Outdoor 1.4 TSI DSG, blackmagic metallic
Werkstatt/Händler
Die Meister, Dresden & Jelinek Auto Teplice s.r.o.
Kilometerstand
25000
Ich bin seit 20 Jahren im ADAC. Seit ca. 15 Jahren Plus-Mitglied, weil ich auch öfters im osteuropäischen Ausland unterwegs bin.

Irgendwann habe ich eine goldene Mitgliedskarte und einen goldenen Scheibenaufkleber bekommen. Ich weiß aber nicht mehr, nach wieviel Mitgliedsjahren das war, verfluchte Demenz...:wacko:
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Snake89

Dabei seit
10.06.2017
Beiträge
177
Zustimmungen
38
Ort
Hünfeld
Fahrzeug
Octavia III Combi vFL 1.4 TSI / 110kW, M6
Werkstatt/Händler
AH Deisenroth & Söhne / ARG-Automobile
Kilometerstand
39.937
Irgendwann habe ich eine goldene Mitgliedskarte und einen goldenen Scheibenaufkleber bekommen. Ich weiß aber nicht mehr, nach wieviel Mitgliedsjahren das war, verfluchte Demenz...:wacko:

Meine kamen zum 10-jährigen...
 

Montagsauto

Dabei seit
14.03.2017
Beiträge
1.707
Zustimmungen
398
Ort
LALALAND
Fahrzeug
Fabia 3 TSI 66 kw Joy Limo, Octavia 3 FL TDI 110 kw Drive Combi
Kilometerstand
31000/135000
ADAC
Zur *silbernen Hochzeit* gab's sogar ein Fahrsicherheitstraining als Geschenk vom Club. War auch als Vielfahrer noch sinnvoll. Mit begeistertem Sohn dran teilgenommen.
Auch andere Leistungen wurden schon oft genutzt. Habe nicht immer so neue Wagen gefahren.
 
Thema:

Mitgliedschaft in einem Automobilclub

Mitgliedschaft in einem Automobilclub - Ähnliche Themen

Im Schnee mit Automatik anfahren: Hallo, ich fahre seit Dezember zum ersten Mal mit Automatik-Getriebe. Ich habe seit Dez neues Auto Skoda Kamiq. Es hat Frontantrieb. Meine Frage...
Hallo, ich bin der Neue: Hallo zusammen, da es zum guten Ton gehört, wollte ich mich und unsere Skodas hier mal ganz kurz vorstellen. Ich bin Gerrit, Mitte dreißig und...
Modellübergreifend Mein Radio wurde geblitztdingst -> Fast alle Funktionen weg: Hallo zusammen. Seit nunmehr fast 5 Jahren bin ich ein (meistens) glücklicher Fahrer eines Skoda Octavia 3 Kombi. Außer ein paar kleinen...
Fabia zündet ab und an nicht: Hallo Zusammen, es kommt seit ca 2 Monaten in unregelmäßigen Abständen (mal 2 Tage hintereinander, mal 1-2 Wochen gar nicht) vor, dass mein Skoda...
S3 Facelift Leergewicht (4x4 TDI oder TSI): Hallo alle, vielleicht kann mir jemand helfen.... Ich suche Leergewichte von Superb 3 Facelift Modellen für 2 verschiedene Motoren: TDI 200 PS...
Oben