Mit welchen Reifendruck fahrt ihr?

Diskutiere Mit welchen Reifendruck fahrt ihr? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; ich bin gerade beim Testen des optimalen Reifendrucks an meinem O3 (1,6TDI,105PS) mit 205/55R16. In der Bedienungsanleitung ist zwischen normal...

  1. #1 valdebagnes, 03.09.2015
    valdebagnes

    valdebagnes

    Dabei seit:
    30.04.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Octavia 5E; 1,6TDI 77kw; 5-Gang Schaltgetriebe
    ich bin gerade beim Testen des optimalen Reifendrucks an meinem O3 (1,6TDI,105PS) mit 205/55R16. In der Bedienungsanleitung ist zwischen normal beladen (Abb. 3 Personen, ein Koffer) und voll beladen (5 Personen 3 Koffer) insbesondere hinten ja doch eine großer Unterschied. zw. 2,4 und 3,2 bar.
    Nachdem ich nun eine Weile mit v/h 2,2/2,5 unterwegs war (Verbrauch 4,8l/1009 habe ich den Druck nun mal auf 2,5/2,8 erhöht. Einen Unterschied in der Federung ist zu bemerken, interssant wird die Auswirkung auf den Verbrauch.
    Bzgl. des Verscheiß hatte ich damit bei meinem 15Jahre alten A3Tdi keine negativen Erfahrungen gemacht, am Ende der Reifenlebensdauer waren dies innen nur minimal stärker abgefahren.
    Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?
     
  2. #2 nancy666, 03.09.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    5.807
    Zustimmungen:
    1.947
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    dazu gibt's alle antworten wenn man die "suche" benutzt :)
     
    Fabia1977 gefällt das.
  3. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    95
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    habe zwar kleine (185 breit) aber nutze etwas mehr als vorgegeben. knapp unter 3bar.

    auch damit: das Vorurteil dass Innenbereich der Verschleiss erhöht sei ist nicht so eingetreten.
     
  4. prefix

    prefix

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Karlstein
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    38500
    2,7 2,7
     
  5. #5 hausmann_ul, 03.09.2015
    hausmann_ul

    hausmann_ul

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    57
    2,5 rundum,
     
  6. #6 valdebagnes, 03.09.2015
    valdebagnes

    valdebagnes

    Dabei seit:
    30.04.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Octavia 5E; 1,6TDI 77kw; 5-Gang Schaltgetriebe
    @nancy666: dann hilf mir bitte mal schlauer zu werden: welche Suchbegriffe muss man eingeben um zwischen den vielen Reifendruckkontrollsystem-Treffern was konzentriertes dazu zu finden? :)
     
  7. twizzy

    twizzy

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Darmstadt
    2,,8
     
  8. #8 nancy666, 03.09.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    5.807
    Zustimmungen:
    1.947
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
  9. #9 fredolf, 03.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2015
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    980
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    2,4/2,4

    Mit WoWa: 2,5/3,2

    fährt sich aber so oder so ziemlich rappelig, was dann weniger am Reifenluftdruck liegt.
     
  10. #10 PolenOcti, 03.09.2015
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    337
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
    2,2/2,4
    Natürlich leer, ansonsten jeh nach Beladung..
     
  11. #11 TinOctavia, 03.09.2015
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    3.390
    Zustimmungen:
    868
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    10 Bar... 4 x 2,5 :D
     
    marius207 gefällt das.
  12. #12 KART2108, 07.09.2015
    KART2108

    KART2108

    Dabei seit:
    15.05.2015
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    O3 Combi 1.4 TSI Edition
    Kilometerstand:
    9000
    Vorne 3,2 Hinten 3,4
     
  13. #13 Octarius, 07.09.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.444
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wenn Du einen Pirelli fährst darfst Du vorne 21 und hinten 19 PSI nicht unterschreiten.
     
    Pedalritter gefällt das.
  14. *ab78*

    *ab78*

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Obermosel
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI DSG-6 Style, 150PS
    Kilometerstand:
    59000
    :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    Der war gut :D Aber ich glaube, das gilt nur für Mercedes-Fahrer :D

    Oha, das ist aber stramm. Fährst du immer voll beladen ?

    Aktuell bei meinem Astra Sports Tourer mit 235/40-19 fahre ich rundum 250kPa wenn ich alleine fahre...
     
  15. #15 Octarius, 07.09.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.444
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das würde ich nicht machen. Das ist viel zu viel. Der Fahrkomfort leidet, die Bodenhaftung ist suboptimal, die Dämpfer sind überfordert.
     
  16. #16 triscan, 07.09.2015
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.990
    Zustimmungen:
    328
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Welchen Reifen fährst Du denn ?
    Maßgeblich sind nicht die Were in der BA, sondern die des Reifenherstellers.
    Der Fahrzeughersteller kann in der Bedienungsanleitung nur Hinweise geben. Der Reifenhersteller hat den korrekten Luftdruck für Dich. Einfach mal googeln oder eine Mail an den Reifenhersteller.

    Steht ja auch in jedem Felgengutachten drin (falls keine OEM Felge)
     
  17. #17 fredolf, 07.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2015
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    980
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Der Reifenhersteller gibt doch nicht den Reifendruck für viele ...zig unterschiedliche PKw's mit jeweils unterschiedlichen Beladungszuständen an.
    Wenn der Reifenluftdruck (am Tankdeckel) lediglich ein Hinweis wäre und sich der Fahrer beim Reifenhersteller über den jeweils genauen Reifendruck informieren müsste, müsste das wiederum in der BA des Autos stehen.

    Tut es aber nicht.
    Im Gegenteil, dort steht:

    Der Reifenfülldruck ist stets der Beladung anzupassen. Die vorgeschriebenen
    Fülldruckwerte stehen auf dem Aufkleber

    So gesehen sind die hier schon angegebenen 3,2 bar an der Vorderachse eines 1,4TSI bereits jenseits von Gut und Böse und m.E. unzulässig.
     
  18. #18 martinst, 07.09.2015
    martinst

    martinst

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Elegance 1.8TSI
    4 x 2.5 leer
     
  19. #19 triscan, 07.09.2015
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.990
    Zustimmungen:
    328
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Doch, das tut er, im Internet.
    z.B. http://www.conti-luftdruck.de

    Aber auch andere.

    Warum?
    Ein Fahrzeug beim Besitzer stellt einen gewissen IST Zustand dar.
    Reifen, die man Jahre nach de Fahrzeugentwicklung kauft haben sich weiterentwickelt. Der Fahrzeughersteller kann gar nicht wissen, welcher Druck der richtige ist.

    Zumal jeder reifen unterschiedlich aufgebaut ist.

    Nicht umsonst geben die Reifenhersteller den Druck auf Ihrer Internetseite vor. Mit dem jeweiligen Fahrzeugmodell und Beladungszuständen zur Auswahl.

    Auch die Prü-Ingenieure die Felgen (Rad Reifen Kombinationen) prüfen und freigeben (Gutachten oder ABE) verweisen im passenden Schriftstück ganz klar unter dem Punkt Luftdruck auf die Reifenhersteller.
     
  20. *ab78*

    *ab78*

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Obermosel
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI DSG-6 Style, 150PS
    Kilometerstand:
    59000
    Naja, warum steht der Luftdruck bei diversen Fahrzeugherstellern im Tankdeckel drin ? ;)
     
Thema: Mit welchen Reifendruck fahrt ihr?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia reifendruck

    ,
  2. skoda citigo reifendruck

    ,
  3. reifendruck laut tankdeckel für den Skoda octavia 2018

    ,
  4. skoda rapid reifendruck,
  5. reifendruck golf 7,
  6. skoda reifendruck eco,
  7. skoda citigo luftdruck,
  8. octavia 5e reifendruck,
  9. skoda octavia 2013 1.4 tsi reifendruck,
  10. Skoda octavia limousine Luftdruck,
  11. skoda octavia reifendruck 16 zoll,
  12. skoda reifendruck,
  13. reifendruck skoda octavia combi,
  14. reifendrucktabelle für skoda octavia combi,
  15. reifendruck skoda eco,
  16. reifendruck skoda fabia,
  17. skoda fabia 3 luftdruck,
  18. skoda superb 2018 reifendruck,
  19. reifendruck auto,
  20. reifendruck bei skoda fabia 1.4 16 ventiler,
  21. reifen druck bei skoda fabio 1.4 16ventiler,
  22. skoda octavia combi luftdruck,
  23. Skoda Reifen Luftdruck Eco,
  24. reifendruck skoda octavia 1 5,
  25. Reifenhersteller Aerzen
Die Seite wird geladen...

Mit welchen Reifendruck fahrt ihr? - Ähnliche Themen

  1. Fährt hier jemand einen Umbau auf LPG??

    Fährt hier jemand einen Umbau auf LPG??: Hallo zusammen Hab mir nen Oktavia Bj. 2008 zugelegt mit LPG. Jemand hier zum Erfahrungsaustausch?? Klaus
  2. Fabia 6y linkes Rad Wackelt während der Fahrt

    Fabia 6y linkes Rad Wackelt während der Fahrt: Habe nun wieder ein Problem mit meinem Fabia 6y 1.4mpi Baujahr 2000. Hat nun 201.032km runter, und hat nun wieder neue Probleme. Fing vor drei...
  3. Elektrischer Beifahrersitz fährt nicht mehr vor und zurück

    Elektrischer Beifahrersitz fährt nicht mehr vor und zurück: Hallo liebe Gemeinde, leider konnte ich mit Hilfe der Suche nichts brauchbares finden. Darum frage ich jetzt mal direkt in die Runde. Ich habe...
  4. Reifendruck

    Reifendruck: Hallo zusammen, ich fahre einen Skoda Fabia Combi 1,2 TSI 81 KW mit Nexen Reifen 185/60 R15 84 H. Wie ist hier der Reifendruck bei 2,5 Personen...
  5. Kurzzeitiger Leistungsabfall während der Fahrt

    Kurzzeitiger Leistungsabfall während der Fahrt: Hallo, Ich fahre einen Skoda Fabia 2 Combi 1.4 TDI 80PS BJ 2009 mit 150tkm drauf. Seit ca. einem halben Jahr habe ich ganz selten und sporadisch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden