Mit Skoda Comet 205/45 R16 Alus in die Waschstrasse ?

Diskutiere Mit Skoda Comet 205/45 R16 Alus in die Waschstrasse ? im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Seit ca. 4 Wochen haben wir unserem Roomster 1,6 TDI Elegance Plus und nun wollte ich zum ersten Mal durch die Waschstrasse fahren . Um den Lack...

  1. #1 taunusloewe, 03.03.2012
    taunusloewe

    taunusloewe

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi, Skoda Roomster, Ford Ka
    Seit ca. 4 Wochen haben wir unserem Roomster 1,6 TDI Elegance Plus und nun wollte ich zum ersten Mal durch die Waschstrasse fahren .
    Um den Lack mache ich mir keine Sorgen doch eher um die Comet Alus , die serienmässig verbaut sind .
    Hat einer Erfahrung mit diesen Alus 205/45 in Waschstrassen , ist das Druchfahren ohne Kratzer etc. möglich ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roomster-Klaus, 03.03.2012
    Roomster-Klaus

    Roomster-Klaus

    Dabei seit:
    03.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also selbst mit diesen Rädern ist der Roomster doch noch Schmalhans schlechthin. Wenn Dein Roomster jetzt eine tiefergelegte Qualle wäre könntest Du Dir da eventuell Gedanken machen, aber mit Serienfelgen sollte das absolut kein Problem sein. Unserer hat auch 205er Serien-Alus und das funktioniert wunderbar in der Waschstraße.

    Gruß,

    Klaus
     
  4. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.766
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Du brauchst dir keine Sorgen machen. Da machen die Bürsten nicht mehr Kratzer wie auf dem restlichen Lack. Die Anlagen waschen mittlerweile ja ohnehin relativ schonend.


    Sent from my iPhone using tapatalk.
     
  5. #4 Roomster-Klaus, 03.03.2012
    Roomster-Klaus

    Roomster-Klaus

    Dabei seit:
    03.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube, ihm ging es nicht um Kratzer, die von den Bürsten verursacht werden könnten, sondern darum, dass er eventuell mit den Rädern an den Führungsschienen entlangschleifen könnte. Diese Befürchtung ist aber definitiv unbegründet. Der Roomster ist Serie eher zu schmal als zu breit.

    Gruß,

    Klaus
     
  6. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.766
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Naja, der Roomster ist zwar kein Dickschiff, aber bei hohen Führungsschinen und ungenauer Einfahrt kann das natürlich schon Kratzer geben. Aber das hängt einzig und allein am fahrerischen Können ;-)


    Sent from my iPhone using tapatalk.
     
  7. #6 taunusloewe, 03.03.2012
    taunusloewe

    taunusloewe

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi, Skoda Roomster, Ford Ka
    Ja darum ging es mir, genau genommen um die Reifenhöhe zur Felge. 205/45 ( 45 % von 205 mm = ca. 9 cm Reifenhöhe zur Felge) erscheint mir recht wenig für einen Besuch der Waschstrasse und darum steigt eben die Angst auf Kratzer durch die Führungsschienen . Hatte sonst meistens nur Stahlfelgen und somit nie Gedanken darüber gemacht . Werde am Montag die Waschstrasse meines Vertrauens ( Phoenix Carwash Eschborn ) mal Fragen nach den min./max.Reifengrößen, notfalls bleibt ja auch noch die Aralwaschanlage...
     
  8. #7 Surrender, 03.03.2012
    Surrender

    Surrender

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Kia Optima 1,7CRDi Spirit+Premium Paket, ehemals Fabia RS Combi
    Kilometerstand:
    4000
    Also ich hab zwar 205/40 in 17 Zoll bei meinem Fabia (Serienbereifung), aber ich kann nicht in jede Waschstraße wegen den hohen Führungsschienen. Bei einer unserer Waschstraßen kann ich lt. Servicemitarbeiter rein aber auch auf eigenes Risiko. Ich muss dann rein und minimal nach rechts lenken, damit ich nicht gegen die Führungsschiene gedrückt werde. Da ich normalerweise eh per Hand wasche geht das zum Notfall. Mom. lass ich mein Auto von hand hier waschen, kostet 15€ inkl. Innenraumreinigung+Scheiben, dauert halt nur gute 40min aber die nehme ich gerne in Kauf.
    Es gibt hier aber auch zwei Waschstraßen die deutlich niedrigere Führungsschienen haben, da kann ich auch reinfahren.

    Wenn das nicht geht am besten einen Servicemitarbeiter der Waschstraße vorher fragen oder keine Zugwaschstraßen nutzen (gibt ja auch noch die klassischen Waschkabinen, die teilweise auch recht modern sind).
     
  9. #8 dathobi, 03.03.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.832
    Zustimmungen:
    794
    Kilometerstand:
    115000
    Habe da keine Bedenken...ich habe auch diese Grösse und nichts passiert.
     
  10. #9 taunusloewe, 04.03.2012
    taunusloewe

    taunusloewe

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi, Skoda Roomster, Ford Ka
    Habe gerade nochmal nachgemesen , es sind nur ca. 8 cm vom Boden zum Felgenrand beim 205/45 .
     
  11. R2D2

    R2D2 Guest

    Jo, etwa 9 cm kommt ja auch rechnerisch für die Höhe der Seitenwand vom einem 205/45er Reifen bei raus, mit Belastung wirds natürlich etwas weniger. ;)

    Ich fahr mein Spielmobil mit v. 205/45 R16 u. h. 215/40 R17 immer durch die Waschanlage da gabs mit den Ultraleggeras noch nie ein Problem. Gute Waschanlagen haben AFFAIK inzwischen ja auch keine Führungsschienen mehr, sondern Walzen, was die Gefahr eines schadens erhelich reduziert; im Zweifel muss man sich die Anlage halt vorher genau ansehen und dann selber entscheiden, ein großes Risiko sehe ich bei den Räder/Reifen aber nicht.
     
  12. #11 Roomidriver1706, 04.03.2012
    Roomidriver1706

    Roomidriver1706 Guest

    habe auch die Comet-felgen mit 205/45er reifen.

    bisher gab es keine probleme in der waschstraße.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 taunusloewe, 05.03.2012
    taunusloewe

    taunusloewe

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi, Skoda Roomster, Ford Ka
    So , heute die Waschstrasse besucht in Eschborn , der Servicemitarbeiter hat mir alles ganz genau gezeigt, Gummiwalzen und die Führungsschienen innen mit Abstandshaltern verkleidet, die auch ebenfalls mit Gummi . Durchgfahren und alles war gut. :thumbsup:
     
  15. #13 Pampersbomber, 05.03.2012
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Waschanlagen mit Führungsschienen samt gummischutz sind kein problem. Die älteren Anlagen haben noch keinen Schutz. Da wäre ich ein bischen vorsichtig.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
Thema:

Mit Skoda Comet 205/45 R16 Alus in die Waschstrasse ?

Die Seite wird geladen...

Mit Skoda Comet 205/45 R16 Alus in die Waschstrasse ? - Ähnliche Themen

  1. Skoda Rapid Spaceback Leuchtmittel

    Skoda Rapid Spaceback Leuchtmittel: Hallo. Ich bekomme morgen meinen neuen Rapid Spaceback. Nun wollte ich im vorhinein schon mal die Lampen bestellen. Ich habe den Rapid mit Xenon...
  2. Skoda kauf

    Skoda kauf: Hallo, ich bin neu hier und habe folgende Frage. Bin bisher immer Ford Mondeo gefahren und wollte mal die Automarke wechseln. Kann man einen...
  3. Skoda Unfallreparatur in Tschechien oder Polen

    Skoda Unfallreparatur in Tschechien oder Polen: Hallo, mit meinem Rapid hatte ich gestern einen kleinen bzw. größeren Unfallschaden. Der Wagen ist noch fahrbereit, ich würde Ihn gern nach Polen...
  4. Privatverkauf Skoda Superb 3t Radioblende 2 DIN

    Skoda Superb 3t Radioblende 2 DIN: Biete originale Skoda Radio-/Naviblende komplett mit Passenger Airbag-Lampe Teilenr.: 3T0-858-069 Rahmen ist gebraucht aber im nahezu...
  5. Skoda S3 Treffen im Mai in Franken?

    Skoda S3 Treffen im Mai in Franken?: Möchte hier mal nachforschen, wie gross das Interesse an einem Treffen unter S3 Fahrern ist. Machten das mal mit den Passats B7, war lustig +...