Mit dem Schlüssel übern Lack!

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von cybergod, 16.07.2003.

  1. #1 cybergod, 16.07.2003
    cybergod

    cybergod

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hier und da...
    Tach Folks!
    Ich könnte mich schwarz ärgern. Hab vor zwei Wochen mein Auto neu lackieren lassen, weil ich schon seit einiger Zeit einen Hagelschaden hatte. Alles tip top. War sehr zufrieden mit der Arbeit, aber leider war die Freude von kurzer Dauer. Genau bis heute nämlich... :hammer: Irgendein Arsch hat heute seinen Schlüssel über mein geliebtes Auto gezogen!!! :fluch: Beide Türen auf der Beifahrerseite sind betroffen! Der Kratzer ist schön tief drin, sodass man ihn auf keinen Fall mehr herauspollieren kann!! Den hätte ich gern erwischt!! :schiessen: Werde morgen mal ein paar Bilder zeigen, wie man in einer Sekunde die Arbeit von zwei Wochen versauen kann!!!! Was hat der Spast nur davon!? Was soll ich jetzt am besten machen? Hab leider nur Teilkasko, sodass ich gegen Vandalismus nicht versichert bin...

    Gruß,
    Cybergod
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 digidoctor, 16.07.2003
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    sozialneid? kann dir jemand bekanntes ein motiv haben?
     
  4. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    Das hatt ich auch mal :grrr:
    Der oder Diejenige muß sich meinem Fabia von hinten genähert haben und dann den Schlüssel raus. Glücklicherweise war er oder sie net so ausdauernd, der Kratzer wurde nach vorne immer flacher und hat kurz vor der Beifahrertür aufgehört.
    Ich habs inzwischen machen lassen. Angeblich soll das mit meinem Silbermetallic schwerer gehen. Die neu lackierte Stelle mußte über die volle Tür kompliziert angeglichen werden (oder fast).
    210 Euronen (ohne Rechnung) hab ich beim Lackierer gelassen. ;-( Ich habs ja so dick!:böse:
     
  5. #4 Torfnase, 17.07.2003
    Torfnase

    Torfnase

    Dabei seit:
    14.06.2002
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    @cybergod
    Mein Beileid. So etwsa ist extrem ärgerlich!

    Sehr trösten wird es Dich nicht, aber auch eine Teilkasko hätte Dir nicht geholfen, weil die nämlich bei Vandalismus gerade nicht zahlt. Deswegen werden Autoantennen auch nicht abgeknickt (Vandalismus), sondern abgebrochen und mitgenommen (Diebstahl=Teilkasko) ;-)

    Also: Zur Polizei gehen, Anzeige gegen Unbekannt erstatten und hoffen, das dieses A**** vielleicht noch andere Auto beschädigt hat und dabei gesehen wurde. Nur wird man bei solchen Leuten meist nicht mehr viel Geld holen können...
     
  6. Foxboy

    Foxboy Guest

    Dann war es doch eindeutig kein Vandalismus, sondern LACKDIEBSTAHL!

    Fox
     
  7. #6 cybergod, 17.07.2003
    cybergod

    cybergod

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hier und da...
    @Torfnase
    Ich hab ja Teilkasko... Ne Vollkasko würde den Schaden übernehmen.... Bei mir wird der Kratzer auch nach vorne immer Schwächer, aber trotzdem geht er leider über zwei Türen, denn er fängt etwa in der Mitte der hinteren Beifahrertür an... Motiv gibt es wohl kaum, denn ich war zu der Teit in einem Badmintoncenter, indem ich keinen kenne !
     
  8. helli

    helli Guest

    Hi,

    erstmal herzliches Beileid!

    Aber ich glaub´den Knaller hat sich jemand in der Domstadt Speyer erlaubt. Unser AUDI A2 stand auf dem LVA-Parkplatz (Arbeitsstelle meiner Zukünftigen) und jemand dachte, er müßte mal ausprobieren, wie sich Sekundenkleber auf Lack und Kunststoffteilen macht.
    Echt ganz tolles Ergebnis...
    Der freundliche Mitarbeiter in der KFZ-Aufbereitung versuchte zwei Tage lang was er machen konnte, aber ohne Erfolg! Selbst in der AUDI-Werkstatt ging nichts.
    Alles in Allem wird die Reparatur (Abschleifen, Kunststoffteile und eine Dichtung, die vom Kleber "angefressen" wurde austauschen, Lackierung des 3/4 Autos) zwischen 2000-2500€ kosten. Echt tolle Show.
    Auf der Polizei wurde nur abgewinkt, weil Erfolgsaussichten gleich null. Und wenn einer was sieht, meldet er sich eh´nicht X( (trotz 86% Handydichte ruft kein Schwein die Polizei...) X(
    Die Vollkasko würde auch bezahlen, aber 511€ Selbstbeteiligung zahlen für eine Sache, die so ein Schwachmat angerichtet hat... :bissig:
    Kurz ich kann mehr als Mitfühlen, vielleicht kommt mir mal so einer unter... :bissig:

    Gruß
    helli
     
  9. Reiner

    Reiner

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer/Pfalz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
    Kilometerstand:
    200000
    @helli

    Also ich war das nicht...Ehrenwort!
    Mußte ja mal gesagt werden; schließlich wohne ich nur wenige km vom "Tatort" weg.
    Ich muß auch unbedingt Speyer verteidigen, denn ich glaube, es es dort auch nicht schlimmer als anderswo.
    Wenngleich es auch in Speyer gewisse verdächtige Elemente gibt.....

    Da kann ich auch etwas liefern:
    Mir ist vor einigen Jahren in meinen abgestellten Wagen (war gerade zwei Wochen alt) ein Fahrzeug reingefahren. Der Schaden war natürlich beträchtlich. Dank Fahrerflucht hat sich der Verursacher aus dem Staub gemacht und wurde nie gefunden. Die Dunkelheit hat ihm wohl auch geholfen. Übrigens hatte ich damals keine Vollkasko, weil ich mir diese nach dem Wagenkauf nicht mehr leisten konnte.....
    Wenn ich den Verursacher (insbesondere nach der Fahrerflucht) in die Finger bekommen hätte........:hammer: ... so ganz ohne Arzt und Anwalt wäre das Ganze wohl nicht ausgegangen.

    Ich fürchte auch, daß es irgendwie auch dem Zeitgeist entspricht, sich seinen Taten nicht zu stellen.
    Warum manche solche Vandalismusschäden begehen, wird mir wohl ein Rätsel bleiben. :keineahnung:

    Gruß Reiner
     
  10. #9 supermario, 17.07.2003
    supermario

    supermario Guest

    hallo und herzliches beileid. solche menschen sollte man wie schwerverbrecher behandeln. das ist schon seelische grausamkeit.
    mir haben sie in den kotflügel auch schon eine verewigung gezogen. ich hätte heulen können. das auto hatte ich gerade 3 monate. meinem papa hats auch schon erwischt. sie haben ihm schon mal ein hakenkreuz auf die motorhaube gekratzt und die türen gleich mit und zwar bis auf das metall. :grrr: das war noch bei seinem alten seat. nun hat er nen octavia und kurze zeit nach neuerhalt des autos haben ein paar deppen ihm braune lackfarbe übers ganze auto gegossen. :kotzwuerg: wenn ich solche typen erwische...dann gnade ihnen got :toedlich:


    so dann bis denn..mario
     
  11. SIMIE

    SIMIE Guest

    Also Herzliches Beileid.

    Also ihr versteht das mit Sicherheit genau so wenig wie ich. Da geht man knuffen und knuffen und irgend welche Deppen die den Wert nicht schätzen können weil sie wahrscheinlich von Mutti alles, ähmm, hinten rein geblasen bekommen, machen sowas aus lauter langer Weile. Also nee. da könnt ich nen Hals kriegen wenn ich sowas höre!

    sorry aber musste ich zu solchen Thema mal los werden!

    mfg Simie

    PS hoffe das du einen Weg findest, das irgendwie ohne zu großen Finanziellen Aufwand geregelt bekommst.Leider kann ich Dir da nicht helfen.
     
  12. #11 cybergod, 17.07.2003
    cybergod

    cybergod

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hier und da...
    Also hier zwei Bilder von meinem "geschändeten" Fabi! Habt ihr ne Ahnung was man damit machen könnte? Zierleisten oder sowas? Auf lackieren habe ich nämlich zuerst einmal keinen Bock mehr....


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  13. #12 digidoctor, 17.07.2003
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    ach du meine güte!

    :stinkig:
    :teufelchen:

    gibt es nicht die möglichkeit, zumindestens den durchscheinenden grundlack abzudecken?
     
  14. frommi

    frommi Guest

    finger ab für solche typen !

    da hilft keine zierleiste mehr, nur der lackierer.

    grüße frommi
     
  15. #14 cybergod, 18.07.2003
    cybergod

    cybergod

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hier und da...
    @frommi

    Wie ich sehe kommst Du auch aus Bonn. Kennst Du zufällig einen günstigen aber guten Lackierer hier in der Umgebung?

    Gruß,
    Cybergod

    PS: Habt ihr ne Vorstellung was mich das ganze kosten wird?
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. frommi

    frommi Guest

    @ cybergod

    ich denke mal ja: karosseriebau köster in der vorgebirgsstraße, direkt neben bmw.

    liegt in bad godesberg.

    grüße frommi
     
  18. #16 supermario, 18.07.2003
    supermario

    supermario Guest

    hallo, ich will nicht komisch sein und meine es ernst, hast du schon mal drüber nach gedacht daraus den fast & furios style zu machen. die machen alles mit linien , flammen e.t.c. wenn der kratzer nicht bis auf das blech geht hälts ja noch ne weile. besorg dir ein wenig folie und leg los.

    mario

    P.S. UND NOCHMAL-DAS IST MEIN VOLLER ERNST
     
Thema:

Mit dem Schlüssel übern Lack!

Die Seite wird geladen...

Mit dem Schlüssel übern Lack! - Ähnliche Themen

  1. Schließen der elektrischen Heckklappe mit Schlüssel

    Schließen der elektrischen Heckklappe mit Schlüssel: Ist es möglich das man mit dem Schlüssel die Heckklappe schließen kann, habe die ohne Komfortöffnung?
  2. Plastikplakette mit Schlüssel

    Plastikplakette mit Schlüssel: hallo! Hab meine Schlüssel verloren. Plastikplakette ist vorhanden, hängt an einem Schlüssel dran. Kann man mit dem Schlüssel das Auto auch...
  3. AutoLock an Schlüssel gebunden?

    AutoLock an Schlüssel gebunden?: Guten Tag liebe Fan-Gemeinde, ich bin gestern auf eine seltsame Begebenheit bei meinem neuen Yeti (EZ vor 4 Wochen) gestoßen. Die...
  4. Nach Monaten langem Streit platzt jetzt auch noch der Lack vom Dach...

    Nach Monaten langem Streit platzt jetzt auch noch der Lack vom Dach...: Tach Leute, ich bin erst seit Heute Gast hier und sage einfach mal Hallo. :) Erstmal ein bisschen zu disem Scenario, habe den Wagen März 2014...
  5. Lack Versiegelung?

    Lack Versiegelung?: Schönen guten Abend Wisst ihr ob der Lack vom Werk aus schon versiegelt ist. LG