Mit dem Fabia 2 1,4 TDI nach Frankreich.

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von carlos230457, 16.06.2010.

  1. #1 carlos230457, 16.06.2010
    carlos230457

    carlos230457

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4 TDI DPF 80ps
    Werkstatt/Händler:
    Freie Werkstadt meines Vertrauens
    Kilometerstand:
    192000




    Hallo
    wollte euch mal berichten wie mein erster Urlaub mit meinem Fabia 2
    war.


    Hatte
    letztes Jahr in Frankreich meinen Wagen wegen Motoschaden verloren.

    Und da habe ich mich für einen Fabia 2 TDI 1,4 entschieden.
    Nur Vorab noch bin sehr zu frieden mit diesem Auto nur sowas macht mich Nervös was da kommt.


    Also meine Reise ging in die Bretagne ca.950Km,kaum 565km von zu
    Hause weg ,fing das Malör schon an,Dieselpartikelfilter Lampe Leuchtet auf
    ,Reinigung ist angesagt,nur komisch ist das diese Lampe erst dann Leuchten soll
    wenn man sehr viel Stadt Verkehr fährt,ich fahre ca.90% Autobahn und den Rest
    Stadt schon Komisch oder?


    Kaum den Motor aus gemacht leuchtet diese Lampe beim nächsten
    Starten nicht mehr ,diesmal eine Andere, Kontrollsystem für Abgas und das
    Komische ist das der Wagen läuft als wenn nichts gewesen ist einwandfrei auch der Verbrauch, kann ich nur
    sagen super.


    War dann bei Skoda in Frankreich die sagten mir das wäre nur ein Hinweis das da was vorgefallen ist, und diese könnte ich in Deutschland auslesen lassen, könnte auf
    jeden fall so weiterfahren.


    Nach Zwei Tagen geht auch diese Leuchte wieder aus , und es sieht
    so aus als wenn alles wieder in Ordnung ist, Pustekuchen leider
    nicht.


    Erst geht mal wieder die Dieselpartikelfilter Lampe an und dann
    wieder die Kontrollsystem für Abgas,


    und so ging das den ganzen Urlaub so weiter.

    Heute bin ich nach Hause
    gefahren ,und da meinte mein Fabia er müsste noch einen Drauf legen ,diesmal
    ging zu den zwei Leuchten noch die Vorglühlampe an und Blinkte bis nach Hause
    vor sich hin, wie ich schon mal erwähnt
    habe der Wagen lief als nicht gewesen ist, kein rucken nichts kann nur sagen
    verbrauch und Fahrverhalten super.


    Morgen fahre ich zum :D mal sehen was er dazu sagt, denn
    vor meinen Urlaub war er noch in der Inspektion ,und dann habe ich noch ein
    Hühnchen mit ihm zu rupfen denn ich habe eine 30.000Km Intervall nur komisch ist
    das er nach 11500 schon wieder eine Inspektion machen möchte.


    Und da ich ja noch Garantie habe bin ich mal gespannt was sie mir
    auftischen werde .


    Werde euch berichten wies gelaufen ist, bis dahin schönen
    Abend noch.




    LG.Carlos.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Benz

    Benz

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A
    Fahrzeug:
    Skoda + alter Zuffi
    Kilometerstand:
    11236
    Deine Autos mögen wohl Frankreich nicht... :P

    Bei deinem Fabia wird höchstwahrscheinlich der Differenzdruckgeber defekt sein.
     
  4. #3 BadHunter, 17.06.2010
    BadHunter

    BadHunter

    Dabei seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sereetz b. Lübeck
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4 TDi Combi bis 2010, jettz Hyundai i30 CRDI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Eggers, Bad Segeberg
    Kilometerstand:
    142000
    Die blinkende Vorglühlampe kann auch einfach auf defekter Bremslicht hindeuten....

    War bei meinem auch schonmal, ich dachte es wäre sonstwas und bin zum Freundlichem gefahren. Glühlampen der Bremsleuchten gewechselt und schon war wieder gut.



    Gruß, Jens
     
  5. #4 GP-Torsten, 17.06.2010
    GP-Torsten

    GP-Torsten

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäb. Alb
    Oder Bremslichtschalter.(aber dafür ist das Auto zu neu, so hab ich das bei meinem VW T4 Bj.99 erst vor kurzem gehabt)
    Aufjedenfall hat es was mit der rückwärtigen Beleuchtung zu tun, wenn die Vorglühlampe blinkt..
     
  6. #5 carlos230457, 18.06.2010
    carlos230457

    carlos230457

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4 TDI DPF 80ps
    Werkstatt/Händler:
    Freie Werkstadt meines Vertrauens
    Kilometerstand:
    192000

    Hallo
    zusammen ,möchte euch mitteilen was an meinem Auto war,und zwar wie
    schon


    Benz
    gesagt hatte der Differenzdruckgeber war defekt.Die Kosten werden von meinem
    :D übernommen,kann meinen Wagen gewaschen und gereinigt in einer
    Stunde abholen,ich bin begeistert.
    :thumbsup:


    Noch
    eine Frage an BadHunter was hat eine Vorglühlampe mit einem defekten Bremslicht
    zu tun ,also da hat jemand euch einen Bären auf binden wollen.


    Aber
    trotzdem Danke für eure Antworten.




    Noch
    eine Frage an Benz weist du wo dieser Differenzdruckgeber sitzt ,denke mal für
    das nächstemal falls sowas nochmal auftritt ,denke nicht das es so schwer ist
    denn selber zu wechseln.




    LG.Carlos.
     
  7. #6 BadHunter, 18.06.2010
    BadHunter

    BadHunter

    Dabei seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sereetz b. Lübeck
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4 TDi Combi bis 2010, jettz Hyundai i30 CRDI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Eggers, Bad Segeberg
    Kilometerstand:
    142000
    @Carlos: Die Vorglühlampe blinkt schlicht und einfach wenn der Bremslichtschalter defekt ist oder die Glühbirnen der Bremsleuchten kaputt sind....

    Warum das so ist weiß ich auch nicht, aber das kann Dir bestimmt der Freundliche sagen....

    Hab das bisher einmal gehabt als nur noch eine Bremslichtbirne funktionierte, dachte schon es wäre sonstwas, aber der Händler hat mir gleich gesagt woran es liegt, hat neue Glühlampen eingesetzt und siehe da: die Vorglühlampe blinkte nicht mehr...



    Gruß, Jens
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mit dem Fabia 2 1,4 TDI nach Frankreich.

Die Seite wird geladen...

Mit dem Fabia 2 1,4 TDI nach Frankreich. - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  3. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...
  4. 1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video

    1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video: Servus, Fahrzeug: Octavia 5E, 1.8TSI, Baujahr 12/2015, 7000km ich habe seit ein paar Tagen nach dem Kaltstart zwei kurze quicker. Ich weis nicht...
  5. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service