Mischungsverhältnis Wasser/Kühlmittel

Diskutiere Mischungsverhältnis Wasser/Kühlmittel im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, und gesundes neues Jahr allen Ich hab morgen früh ne längere Autostrecke vor mir und will eigentlich nur auf Nummer sicher gehen, was den...

  1. aafoo

    aafoo

    Dabei seit:
    31.05.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Octavia 3. Combi.ELE.TDI 110/2.0 - Mdj 2015
    Moin, und gesundes neues Jahr allen

    Ich hab morgen früh ne längere Autostrecke vor mir und will eigentlich nur auf Nummer sicher gehen, was den Kühlerfrostschutz angeht.

    Nach dem Tanken hab ich mir den Kühlmittelausgleichsbehälter angeschaut und musste feststellen, das der Frostschutz unter Min Strich steht also gleich in die Tanke und Shell EasyCare Longlife Kühlerfrostschutz gekauft.

    Gegoogelt und rausgefunden das man G12+ und G13 (mein Octi) mischen kann -> http://www.mas-ft.de/technik/kuehlmittel.html

    auf der gekauften Flasche steht 1L Konzentrat

    Meine Frage ist: kann ich das 1:2 mit Mineralwasser mischen und das dann bisschen Nachfüllen??
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TinOctavia, 03.01.2016
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.349
    Zustimmungen:
    469
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Der Kauf war völlig unnötig...erst Recht in einer Tankstelle.

    Mit Wasser auffüllen reicht vollkommen aus. Zwischen MIN und MAX passen nur ein paar Hundert Milliliter. Im gesamten System sind, je nach Motor, um die 6 Liter.
     
  4. aafoo

    aafoo

    Dabei seit:
    31.05.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Octavia 3. Combi.ELE.TDI 110/2.0 - Mdj 2015
    Na ein paar Hundert Milliliter sind auch bald 1 Ltr :rolleyes:

    Ich denk schon was Du meinst, ich werd's mal 1:2 mischen und den Liter im Kofferraum verstauen Sicher ist Sicher.

    OT: Bei meinen bisherigen 15000 km durfte ich auch schonmal 2x 0,5 L Öl nach kippen.
     
  5. #4 TinOctavia, 03.01.2016
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.349
    Zustimmungen:
    469
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Ich rede eher von 300-500ml ;-).

    Aber ok, ich kann dich verstehen...bin da auch der Typ ;-).
    Dann...weiter machen...
     
  6. #5 alimustafatuning, 03.01.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Frage nach Vorteil für Nachfüllen? Es entstehen nur Kosten und man mischt 2unterschiedliche Stoffe.
    Sehe also nur Vorteile wenn man den Min Stand lässt... Wenn was Undicht ist kommt schon ne Meldung Im Winter ist Min. Fast normal
     
  7. #6 Octarius, 03.01.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Kommt darauf an wo Du hin willst. Liegt Dein Ziel nordöstlich von St. Petersburg würde ich den Frostschutz pur in das Kühlsystem kippen. Ansonsten würde ich die frisch gekaufte Flasche zum Autozeugs dazustellen und ein paar Schluck Wasser an der Tanke nachfüllen.
     
    TomEdl gefällt das.
  8. #7 fredolf, 03.01.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.636
    Zustimmungen:
    538
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    entspricht dieses Kühlmittel denn nun der G13 oder G12-Norm?

    wie weit (ca in cm) ist denn der Kühlmittelstand unter "Min"?

    nimmt man gewöhnlich nicht destilliertes Wasser zum Mischen?
     
  9. aafoo

    aafoo

    Dabei seit:
    31.05.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Octavia 3. Combi.ELE.TDI 110/2.0 - Mdj 2015
    entspricht der Norm G 12 und G 12+
    Zeigefinger -> im MFA leuchtete noch nix
    wollte ich eigentlich von euch wissen :whistling:

    meine Google Suche ergab "kein destilliertes Wasser" nehmen
     
  10. #9 dathobi, 03.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.657
    Zustimmungen:
    895
    Kilometerstand:
    118830
    Das G13 ist abwärtskompatibel...
     
  11. #10 dathobi, 03.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.657
    Zustimmungen:
    895
    Kilometerstand:
    118830
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 fredolf, 04.01.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.636
    Zustimmungen:
    538
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    speziell Mineralwasser würde ich nun nicht gerade nehmen...

    Welcher Norm das verwendete Mittel entspricht, konntest eigentlich nur du selbst wissen. Von daher war die Frage an dich schon ganz berechtigt.
    Wieviel der Flüssigkeitsstand unter "Min" war, wissen wir, trotz der Angabe, dass keine Warnleuchte an war, jetzt immer noch nicht...
     
  14. #12 Werner94, 05.01.2016
    Werner94

    Werner94

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Steiermark
    Fahrzeug:
    O3, Scout, 2.0 TDI, 184 PS, DSG
    Warum willst du mit Mineralwasser mischen?
     
Thema: Mischungsverhältnis Wasser/Kühlmittel
Die Seite wird geladen...

Mischungsverhältnis Wasser/Kühlmittel - Ähnliche Themen

  1. wasser im fußraum

    wasser im fußraum: Hallo Leute , habe ein Problem mit meinem Skoda octavia 1u2 bj. 1999 1,9 tdi mit Schiebedach. immer wenn es regnet ist Beifahrer, Fahrer seite...
  2. Wasser in der Heckklappe vom Fabia 3 Combi

    Wasser in der Heckklappe vom Fabia 3 Combi: Hallo zusammen, eigentlich sind wir ganz zufrieden mit unserem Fabia 3 Combi, doch vor einiger Zeit ist mir aufgefallen, dass immer etwas Wasser...
  3. Wasser links im Kofferraum

    Wasser links im Kofferraum: Hallo zusammen! Seit 6 Jahren fahre ich nun meinen Fabia 2 ohne Probleme. Mittlerweile 78.000 km ohne Zwischenfall. Vor kurzem würden die...
  4. Fabia 6y Verbraucht wasser!

    Fabia 6y Verbraucht wasser!: Ich habe mir ein Fabia 6y 1.4mpi BJ 2000 gekauft soweit so gut. Auto fährt einwandfrei keine geräusche oder sonstiges, wird auch nicht warm bzw...
  5. Kühlmittel Sensor

    Kühlmittel Sensor: Hallo. Wenn es knackig Kalt ist und ich das Auto anmache denn piept es immer als ob Wasser fehlt. Dem ist aber nicht so. Der Ausgleichbehälter...