Miro Klose als Quertreiber

Dieses Thema im Forum "Skoda Motorsport Forum" wurde erstellt von Octi RS, 24.03.2007.

  1. #1 Octi RS, 24.03.2007
    Octi RS

    Octi RS

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TFSI race blue
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus an der B 13 Brautlach
    Kilometerstand:
    22000
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fabia12, 24.03.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    ne noch nicht gesehen. nicht schlecht !!!
    weiss einer was der für eine maschine drin hat??

    Mfg Fabia12
     
  4. #3 wrc-experte, 25.03.2007
    wrc-experte

    wrc-experte

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Sollte eigentlich diese Daten haben: 1107 ccm, 45,5 kW (62 PS)
     
  5. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Naja, da fehlt aber der S110R.
    Da er äußerlich original aussieht, ist er es vermutlich auch technisch.
    1,1 L Motor mit 52 PS.


    skomo
     
  6. #5 Octi RS, 26.03.2007
    Octi RS

    Octi RS

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TFSI race blue
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus an der B 13 Brautlach
    Kilometerstand:
    22000
    Kenn mich zwar nicht recht aus mit den älteren Skodamodellen, könnte es nicht sein, daß er auch ne 1300er Maschine besitzt? Ich weiß halt, daß Skoda Ende der 70er Anfang 80er mit dem Auto international an Rallyes in der 1300er Klasse teilnahm.
    Er dürfte auch mehr Leistung haben, denn mit dem Wagen war erst vor Kurzem Mathias Kahle bei histo Monte unterwegs.
     
  7. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Die 1300er Motoren blieben den 130RS vorbehalten. Optisch ähnlich, da auf Grundlage des 110R, aber technisch deutlich unterschiedlich.
    Klar kann man auch in einem S110R eine stärkere Maschine verbauen ...


    skomo
     
  8. #7 hyper31, 26.03.2007
    hyper31

    hyper31

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38446 Wolfsburg
    Fahrzeug:
    S120L '86, S130L '90, Octavia Combi '66, Felicia '62, Fabia '13
    Ist das nicht der Rapid, der bei N-TV gezeigt wurde? Die meinten, er hätte 62PS. Von hinten war jedenfalls ein recht großer Schalldämpfer zu sehen (quer zur Fahrtrichtung natürlich).
     
  9. #8 wrc-experte, 26.03.2007
    wrc-experte

    wrc-experte

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Im Rallye-Magazin steht:
    "Rund 80 PS,Heckantrieb,Spikereifen und weniger als 900 Kilogramm Gewicht ......................................"
     
  10. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Ein Rapid ist es nicht, der wurde erst nach dem S110R gebaut.
    Die Angaben vom Rallye-Magazin könnten schon stimmen, wenn am Motor was gemacht wurde.


    skomo
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Occi4x4, 02.05.2007
    Occi4x4

    Occi4x4 Guest

    da dies ebenfalls ein Auto ist, welches von JuKa Motorsport "betreut" wird, könnt ihr ja sicher sein das der 110´er mehr als die 62 Pferdchen unter der Haube hat, ist ja das Auto, was letztes Jahr zur Lausitzrallye da käuflich erworben und am Stand von JuKa Motorsport Service Skoda Auto Deutschland mit div. anderen Fahrzeugen ausgestellt war. Denn mit diesem "Schkodda" fährt Matthias Kahle ja auch die historischen Veranstaltungen, um die Pause von Skoda in der dt. Rallyeszene zu überbrücken ... Gruß aus Berlin M.
     
  13. #11 Octi RS, 24.06.2007
    Octi RS

    Octi RS

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TFSI race blue
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus an der B 13 Brautlach
    Kilometerstand:
    22000
    Ich war gestern bei der Donau Clasic. Auf der Audipiazza, wo die historischen Fahrzeuge abgestellt wurden, konnte ich einen kleinen Plausch mit Mathias Kahle und Peter Göbel halten, und dabei erfahren, dass der 110 R eine Leistung von 90 PS hat.
    http://www.donau-classic.de/home.html
     
Thema:

Miro Klose als Quertreiber